Internetradio IR80MBT von Hama im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Qualität
Verarbeitung
Langlebigkeit
Sound
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: Internetradio IR80MBT von Hama

Klangstarkes, kleines Internetradio IR80MBT von Hama mit App-Steuerung

Ein modernes Internetradio sollte mehr können als guten Klag bieten. Es sollte mittels Bluetooth mit anderen Geräten verbunden werden können, ohne Hakeln streamen, leicht über eine App vom Smartphone oder Tablet zu steuern sein, möglichst noch andere Quellen nutzen können und mulitroomfähig sein.

Das „IR80MBT“ von Hama soll all diese Fähigkeiten besitzen und noch dazu eine gute Klagqualität abliefern können. Ich habe den Speaker, der so viele Funktionen haben soll, für Sie getestet. Sehen Sie sich die Stärken und Schwächen dieses Streaming-Radios an, die sich während des Tests ergeben haben, um schon vor dem Kauf zu wissen, ob das „IR80MBT“ für Sie das richtige Internetradio sein könnte. 

Unser Testvideo des Internetradios IR80MBT von Hama

Verpackung und Lieferung des Internetradios

Zwei Werktage nach meiner Bestellung kam das Streaming-Radio von Hama bei mir an. Der Versandkarton war neutral und verriet nicht viel üher den Inhalt. Darin enthalten war der eigentliche Produktkarton, der in Weiß und Grau gehalten ist. Auf der Vorderseite ist eine Abbildung des Radio zu sehen. Außerdem waren auf der Vorderseite noch die Produkthighlights aufgeführt:

  • Bluetooth
  • App-gesteuert
  • Mulitroom
  • Wi-Fi
  • 30 Watt Lautsprecher

Auf der Oberseite ist ein Hinweis zu sehen, dass das Radio von Audiovision 12/2017 als „gut“ befunden wurde. Auf der Rückseite befinden sich die weiteren Produktspezifikationen.

Im Karton enthalten sind das mit Pappe gut geschützte, schwarze Internetradio, welches noch in einer weißen Taschentüte geschützt ist, eine Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch und vielen weiteren Sprachen, ein Netzteil, eine Fernbedienung, zwei AAA-Batterien für die Fernbedieung, ein Audiokabel zum Anschluss an weitere Geräte und ein Spotify-Connect-Flyer. 

Die Garantieleistung von Hama

Hama gewährt für das Streaming-Radio „IR80MBT“ die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungsfrist von zwei Jahren, in denen der Hersteller das Gerät repariert oder ggf. austauscht. Wenn Sie das Radio bei Onlinehändlern kaufen, gibt es einen kostenlosen Rücksendeaufkleber, beim Kauf im Einzelhandel übernimmt dieser den Austausch bzw. die  Reparatur. Die Hama-Hotline ist für Fragen Montag bis Donnerstag von 7 bis 18 Uhr unter der Nummer 09091-502115 erreichbar und an Samstagen von 7 bis 16 Uhr.

Der Preis des "IR80MBT" Streaming-Internetradios

Mit derzeit (Stand: Januar 2018) knapp 140 Euro gehört das Digital-Internetradio von Hama preislich ins Mittelfeld, der derzeit am Markt befindlichen Modelle mit Mono-Output. 

Design und Ausstattung des Internetradios mit Wi-Fi und Bluetooth

Das Internetradio hat einen Kunststoffkorpus in Schwarz, auf dem noch ein weißer Aufkleber klebt, auf dem Hinweise auf die folgenden Funktionen stehen:

  • Bluetooth
  • Undock-Multiroom
  • 30-Watt Soundleistung
  • Spotify
  • Wi-Fi – DLNA kompatibel
  • App-Control 

Die Form ist eine abgeflachte, hohe Röhre. Das Internetradio besitzt kein Display und wird über die kostenlose App gesteuert sowie über die Fernbedienung oder die Bedientasten, die untereinander an einer der breiten Seiten (Vorderseite) des Geräts angebracht sind. Am Fuß unter den Bedienelementen ist das kleine Hama-Logo sehr dezent platziert. Das Bedienfeld besitzt die folgenden kleinen Tasten (von oben nach unten):

  • Power (Ein-/Aus-Taste)
  • Preset 1 (Favorit 1 Schnellwahl)
  • Volume + (Lautstärke erhöhen)
  • Preset 2 (Favorit 2 Schnellwahl)
  • Volume - (Lautstärke verringern)
  • Preset 3 (Favorit 3 Schnellwahl)
  • Mode (Quelle wählen) 

Dann folgen noch:

  • LED
  • Infrarotsensor 

Die Tasten sind bronzefarben und sehr klein, aber glücklicherweise kann man das Internetradio auch mit der Fernbedienung oder App bedienen. Den Aufkleber, der angebracht ist, kann man rückstandslos abziehen. 

Die Fernbedienung kommt zusammen mit den für den Betrieb nötigen AAA-Batterien. Sie verfügt neben den entsprechenden Tasten, die sich auch auf dem Gerät befinden, noch zusätzlich über:

  • Mute (Stummschaltung)
  • Internetradio-Modus
  • AUX-Modus (Auswahl externer Geräte wie MP3 und Co., die am AUX-In angeschlossen sind)
  • Mediaplayer-Modus
  • Previous (vorheriger Titel)
  • Next (nächster Titel)
  • Rewind (Zurückspulen)
  • Fast Forward (Vorspulen)
  • Presets Up/Down (Gespeicherte Kanäle)
  • Play/Pause (Start/Pause)
  • Back (Zurück)
  • Preset 1-10 (Auswahl per Nummer der Favoriten)

Es gibt verwirrender Weise noch eine Menge Tasten, die jedoch keinerlei Funktion haben, da sie für dieses Gerät nicht bestimmt sind. Die Tasten ohne Funktion sind: DAB-Radio, FM-Radio, Backlight-Level, Equalizer, Alarm, Sleep, Snooze, Menü, Navigationspfeile, Select, Favorites und Info. Die Fernbedienung ist ebenfalls Schwarz und aus Kunststoff. 

Auf der Rückseite des Internetradios sind noch die folgenden Bedienelemente angebracht:

  • Ein Schiebeschalter für L/Mono/R – hiermit kann man bei dem Einsatz mehrerer Speaker im Multiroom-Verfahren die Position (links, rechts oder mono) zuweisen
  • Eine WPS-Taste
  • Eine Reset-Taste
  • Eine Audio-In-Buchse
  • Ein Netzteilanschluss
  • Das Gewinde für eine Wandmontage (Halterung Gewinde M6 / Durchmesser 6,4 mm) 

An der Unterseite des Digital- und Internetradios sind vier Silikonfüße platziert, die dem Radio einen besonders festen Stand verleihen, ohne dabei abzufärben. Oben und unten ist eine Gummibeschichtung, die das Gerät am Rutschen hindert.

Produktspezifikationen

  • 30 Watt Ausgangsleistung (RMS) mit drei Breitbandlautsprechern mit 1 Zoll Hochtöner
  • Bluetooth 4.1
  • Monolautsprecher
  • Multiroom (UNDOK)
  • Spotify Connect
  • UNDOK-App-Steuerung
  • UpnP
  • Wi-Fi-Stream
  • DLNA kompatibel
  • WLAN- oder Kabel-Verbindung
  • Line-In (3,mm-Klinkenkabelanschluss)
  • 30 lokale Favoritenspeicherplätze
  • Verwaltung von Favoriten über Webinterface „Frontier Silicon TM“ möglich 

Die Maße des Radios:

  • 14 cm Breite
  • 22,5 cm Höhe
  • 13 cm Tiefe
  • 1300 g Gewicht 

Das Internetradio „IR80MBT“ im Praxistest

Das Internetradio ist über eine App namens „Undok“ von Smartphone oder Tablet aus steuerbar. Diese App gibt es für iOS und auch für Android. Ebenso kann das „IR80MBT“ Internetradio auch mit anderen entsprechenden Lautsprechern gekoppelt und so zum Multiroom-Erlebnis werden. Das heißt, dass in mehreren Räumen simultan die gleiche Musik gespielt wird.

Nachdem ich das Gerät mit dem Stromkabel über das Netzteil angeschlossen hatte, passierte erstmal noch nichts. Ich habe die mitgelieferten Batterien in die Fernbedienung eingelegt. Am Power-Schalter habe ich das Gerät eingeschaltet. Die LED-Lampe blinkte dann weiß und man kann es dann mit dem Handy und der App, die ich vorinstalliert habe, verbinden. Sobald man die App öffnet, sucht sie nach dem Audiosystem. Dann geht man auf „System einrichten“ und „Audiosystem konfigurieren“. Das Smartphone verbindet sich mit dem Radio, wenn ich vorher das Audiosystem angeklickt habe. Man kann es auch benennen. Voreingestellt ist „IR80MBT“ und ich habe es in „Wohnzimmer“ umbenannt. Zum Schluss gibt man noch das WLAN-Passwort ein. Um die Kopplung abzuschießen, muss das Smartphone nämlich mit dem Internet verbunden sein.

Nach der Kopplung legte das Radio in hoher Lautstärke los. Es dauerte etwas, bis ich die Lautstärke verringern konnte, da die Lautstärkeregelung am Gerät selbst etwas umständlich ist, da man zwischen den Lautstärkereglern drücken muss. An der Fernbedienung ging es problemlos. Bei voller Lautstärke ist das Radio sehr laut und der Sound kristallklar. Wenn man will, kann man in der App auch weitere Audiosysteme hinzufügen. 

Unter „Quellen“ kann man auch Spotify auswählen oder zu einem anderen Internetradiosender wechseln. Der Wechsel ist kinderleicht, wobei man keinen Radiosender direkt eingeben kann. Man kann aber Genres auswählen. 

Viele der Tasten der Fernbedienung sind ohne Funktion, was überflüssig ist und die Bedienung erschwert.

Der Sound war sehr gut, wenn auch etwas schwach bei den Bässen. Ab einer Lautstärke von 30 – was schon sehr laut ist und nicht weit von der höchsten Lautstärkestufe entfernt ist – beginnt der Klang allerdings zu dröhnen.  

Unser Fazit

Die Verarbeitung und der Klang sind hervorragend, wenn man bedenkt, dass es sich um ein Mono-Lautsprecher handelt. Es ist schnell konfiguriert und recht einfach zu bedienen. Ober- und Unterseite sind mit rutschfestem Gummi beschichtet. Schade ist, dass es kein FM und DAB empfangen kann und keine Weckfunktion hat. Ansonsten können wir das Streamingradio „IR80MBT“ nur empfehlen.

 
(21 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Gesamtleistung in Watt 30 Watt
Energiebedarf in Volt - V
Gewicht 1,3 kg
Schnittstellen (Eingang) 3.5 mm Klinke IN, 1x Bluetooth
Anzahl Lautsprecher 1 Lautsprecher
Lautsprecher System Mono
Abmessungen (BxHxT) 14 x 2,25 x 13
Tuner-Typ Digital Tuner
Displaytyp kein Display
Anzahl Senderspeicher 30
Farbe schwarz
Stromversorgung Netzbetrieb
Funkübertragung Bluetooth, WLAN
unterstütztes Audioformat Keine Angaben
Anzahl Weckzeiten keine
Bluetooth
Anzeigenbeleuchtung
USB-Eingang
Ethernet-Anschluss
WLAN Funktion
integrierte Uhr
Sleep-Timer
Kopfhöreranschluss
Mit Fernbedienung
Besonderheit mit Smartphone Steuerung
Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Saubere und robuste Verarbeitung
  • Sehr guter Sound und sehr laut
  • AUX-In für MP3-Player
  • Bluetooth-Verbindung
  • Schönes Design
  • Steuerung durch App
Nachteile
  • Tastenfelder am Gerät sind sehr klein
  • Kein DAB, kein FM und kein Stereo
  • Fernbedienung mit einigen funktionsfreien Tasten
Zuletzt aktualisiert am: 14.08.2018

Alle Angebote: Internetradio IR80MBT von Hama

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Internetradio IR80MBT von Hama

Zu Internetradio IR80MBT von Hama ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen