3-in-1 Kontaktgrill „Grand Gourmet“ von Klarstein im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Grillergebnis
Verarbeitung
Bedienung
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
samira
Mein Name ist Samira, ich bin Journalistin und verfasse u. a. Ratgeber und Tests für Experten-Beraten.de

Testbericht: 3-in-1 Kontaktgrill „Grand Gourmet“ von Klarstein

3-in-1 Kontaktgrill „Grand Gourmet“ für den Tisch von Klarstein

In einer Küche ist im Normalfall wenig Platz, aber wenn man nicht auf einen Tischgrill Kontaktgrill und Paninimaker verzichten möchte, kann man zu einem leistungsstarken und platzsparendem 3-in-1-Gerät greifen. Hierbei sollten Sie allerdings unbedingt auf eine hohe Qualität setzen, da bei 3-in-1-Geräten durch die aufwendigere Bauart auch schnell mal etwas kaputt geht. Ich habe den 3-in-1-Kontaktgrill „Grand Gourmet“ der Firma Klarstein für Sie daher gründlich getestet. In diesem Testbericht können Sie sich ein Bild von den Stärken und Schwächen des Tischgrills machen, um schon vor dem Kauf zu wissen, ob dies der beste 3-in-1-Grill für Ihr Zuhause sein könnte. 

Verpackung und Lieferung der Espressomaschine

Klarstein bietet einen schnellen und kostenloser Versand an und bereits zwei Werktage nach meiner Bestellung kam „Grand Gourmet“ 3-in-1 Kontaktgrill bei mir an. Auf dem Lieferungskarton sieht man, dass es sich um ein Chal-Tec-Produkt handelt. Chal-Tec gehört zur Marke Klarstein und die Abmessungen sowie das Gewicht sind ersichtlich. Aber es gibt keine Abbildung und keine nähere Bezeichnung des Inhalts, wodurch eine Überraschung als Geschenk im Direktversand möglich ist. Im Inneren, gut in viel Füllmaterial geschützt, war der eigentliche Produktkarton enthalten. 

Der Karton des Tischgrills ist komplett in Orange gehalten und im unteren Drittel ist der Name „KLARSTEIN“ in endlos Schleife mehrzeilig als Designmittel in Weiß aufgedruckt. An den Seiten ist weiter kein Aufdruck außer der Typennummer“10032113“ und „10032114“ vorhanden, wobei die erste mit einem Häkchen versehen ist und somit diesen Grill beschreibt. Auf der Rückseite des Produktkartons ist die Adresse von Chal-Tec zu finden und auf der Vorder- und Oberseite stehen der Produktname „Grand Gourmet“, die Beschreibung „Kontaktgrill“ auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch sowie die Klarstein-Webadresse „www.klarstein.com“ 

Im Karton enthalten sind der Kontaktgrill, eine Fettauffangschale, ein Spatel sowie eine Bedienungsanleitung auf Deutsch und Englisch.

Die Garantieleistung von Klarstein

Die Firma Klarstein gewährt Käufern dieses 3-in-1 Kontaktgrills ein 60-tägiges Rückgaberecht. Zudem gibt es auch die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungsfrist von zwei Jahren, in denen Klarstein das Gerät repariert oder ggf. austauscht. Bis zu einem halben Jahr ab Kaufdatum muss der Käufer auch nicht beweisen, dass es sich um einen Produktionsfehler handelt. Danach ist dies allerdings zu begründen. Der Kundenservice von Klarstein ist einfach erreichbar und hilfsbereit.

Der Preis des Kontakt-Grills "Grand Gourmet"

Mit derzeit (Stand Juli 2018) knapp 113 Euro liegt der 3-in-1 Kontaktgrill von Klarstein preislich im Mittelfeld der derzeit am Markt befindlichen Modelle. Es gibt bereits kleine Kontaktgrills als Tischgrill und Paninimaker ab etwa 15 Euro, man aber auch bis zu 400 Euro ausgeben. 

Design und Ausstattung des Kontaktgrills

Der Kontaktgrill macht rein optisch schon einiges her, denn der Korpus ist mit einer Edelstahloberfläche gestaltet und die Aluminium-Druckguss-Grillplatten besitzen eine mit PTFE versehene antihaft-beschichtetem Glaskeramik-Oberfläche mit Rillen.  Polytetrafluorethylen (PTFE) ist gegen Kälte, Wärme und Chemikalien beständig und auf ihm haftet Nichts, weswegen der Kunststoff, der auch unter dem Markennamen „Teflon“ bekannt ist, ideal als Beschichtungsmaterial ist.

Die Verarbeitung des gesamten Grills und seiner beiden Zubehörteile ist sehr sauber und ich konnte keine Schwachstelle durch Vertiefungen oder Schraubeneinlässen entdecken, in die Schmutz gelangen könnte. Alles macht einen sehr robusten und leichtpfleglichen Eindruck. An der Geräterückseite befindet sich eine Kabelaufwicklung und unter dem Grill sind vier stabile Gummistandfüße angebracht. 

Der Deckel des Tischgrills ist ganz aufklappbar, um beide Flächen als großen Grill zu nutzen. Zudem ist der Deckel in fünf Stufen einstellbar und kippbar, so dass er sich immer dem derzeitigen Grillgut anpasst. Somit ist der „Grand Gourmet“ auch zum Gratinieren und Überbacken einsetzbar, da gleichzeitig von oben und unten gegrillt und überbacken werden kann. Die 28 x 23 cm große Grillfläche bietet viel Platz und grillt das Rippenmuster ins Grillgut und durch den Klappdeckel spart man sich das Umdrehen. Die untere Grillfläche ist leicht geneigt, damit das überschüssige Fett durch die Ablaufrinne leicht in die Fettauffangschale läuft. Der Deckel lässt sich auch festmachen und mit einer Sicherung so für einen einfachen Transport zusammenklappen. 

Im Inneren, unter den Grillflächen, verbergen sich laut Bedienungsanleitung zwei Heizschlangen mit 2000 Watt Gesamtleistung, die davor sorgen, dass eine Vorheizzeit eigentlich nicht nötig ist. Die Heizleistung kann in Gradschritten von 160 bis 230 Grad gewählt werden. 

Der Kontaktgrill besitzt neben einem Ein- und Ausschalter, der am Temperaturregler bedient wird, auch ein LED-Display mit einer orangefarbenen Beleuchtung auf der Temperatur, Garzeittimer und die Temperaturskala – wahlweise in Grad Celsius oder Fahrenheit ablesbar sind. Der Timer lässt sich bis zu einer Zeit von 30 Minuten wählen und gibt durch einen Signalton Bescheid, wenn die Grillzeit abgelaufen ist. Eine automatische Abschaltung besitzt der Grill allerdings nicht. 

Die Fettwanne ist aus Aluminum und der Spatel aus einem hitzefesten Material mit Rillenfräsung passend zu den Grillplatten. Man sollte auch nur ihn oder Holzspatel verwenden, um die Antihaftbeschichtung nicht anzukratzen. 

Mögliche Einsatzbereiche des 3-in-1 Tisch- und Kontaktgrills:

  • als Paninimaker
  • zum Grillen
  • zum Toasten
  • zum Überbacken 

Beispiele für Gerichte, die sich mit dem Grill zubereiten lassen:

  • Würstchen und Grillfleisch, sowie Grillkäse und Gemüse
  • Steaks, Burger, Maiskolben, Schaschlik
  • Pancakes, Paninis und Toast Hawaii 

Produktspezifikationen des Tisch- und Kontakt-Grills

  • 2000 Watt Leistung gradweise einstellbar von 160 bis 230 Grad
  • Integrierte, herausnehmbare Fettauffangschale
  • Cool-Touch-Griff für einfaches Öffnen und Schließen
  • Einstell- und feststellbarer Deckel mit Sicherung
  • Material Antihaftbeschichtung: Keramik
  • Ein-/Ausschalter an der Gerätefront
  • Betriebs-LED
  • Vier ruschfeste Gummifüße
  • Beleuchtetes LED-Display
  • Timer
  • 220 bis 240 Volt bei 50 bis 60 Hertz Stromversorgung

Die Maße des „Grand Gourmets“ betragen:

  • Maße (geschlossen): ca. 38 x 17 x 35 cm (BxHxT)
  • Maße (geöffnet): ca. 38 x 35 x 45 cm (BxHxT)
  • Maße (Tischgrill): ca. 38 x 10 x 65 cm (BxHxT)
  • Grillfläche von 28 x 23 cm
  • Stromkabellänge: 75 cm
  • Gewicht: ca. 6,2 kg 

Reinigung und Pflege des Kontatktgrills

Die Grillplatten können entnommen werden und dürfen laut Hersteller zusammen mit dem ebenfalls entnehmbaren Fettauffang in der Spülmaschine gereinigt werden. Durch die Antihaftbeschichtung raten wir für eine lange Lebensdauer aber zu einer Reinigung Platten mit einem fusselfreien weichen Tuch und etwas Spülmittel. Ebenso der Gerätekorpus sollte nach jeder Benutzung mit Tuch und Spülwasser gereinigt werden. 

Der „Grand Gourmet“ Kontaktgrill von Klarstein im Praxistest

Das formschöne Gerät macht auf den ersten Blick einen sehr robusten und sauber verarbeiteten Eindruck. Ich konnte keinerlei Produktionsfehler feststellen. Der Grill ist bereits fertig zusammengebaut und somit gleich einsatzbereit. 

Das Stromkabel ist nicht besonders lang, aber gerade noch ausreichend, wenn die Steckdose nicht weiter als 75 cm entfernt ist. Zur Not muss man ein Verlängerungskabel einsetzen. Nachdem ich die Grillplatten und den Spatel abgewischt hatte, habe ich ihn für 10 Minuten auf höchster Temperatur von 230 Grad vorheizen lassen, damit die Dämpfe, die unweigerlich entstehen, wenn eine neue Antihaftbeschichtung erhitzt wird, entstehen bevor der eigentliche Test los ging verdampfen konnten. Die Dämpfe sind zwar nicht gesundheitsschädigend, aber im Essen möchte man sie doch nicht haben. Als die gewünschte Temperatur erreicht war, ertönte ein Tonsignal.

Für den Test habe ich eine Packung Nürnberger Würstchen benutzt. Nachdem alle Würstchen auf der unteren Grillplatte locker Platz fanden verteilt waren, schloss ich den Deckel und wählte als Grillzeit beim Timer 5 Minuten und 230 Grad aus. An dem flexiblen Deckel, der in mehreren Stufen einstellbar ist,  wählte ich die frei Form, bei der sich der Deckel einfach auf das Grillgurt senkt, da selbst die kleinste Einstellung für die Würstchen zu hoch war.

Nach drei Minuten sah ich einmal nach und stellte fest, dass die Würstchen im hinteren Bereich schon kross und gar waren, während die die weiter vorne lagen noch einige Minuten brauchen würden. Ich habe die fertigen Würstchen entnommen und die ungaren weiter nach hinten auf die Grillfläche gelegt. Der dreifache Signalton nach den 5 Minuten ist deutlich und laut hörbar, weswegen die fehlende automatische Abschaltung nicht so sehr ins Gewicht fällt. Schön wäre eine dennoch gewesen. Die Würsten brauchten noch eine Extraminute, bevor sie dann auch knusprig waren. Der Griff blieb die ganze Zeit über durch die Cool-Touch-Oberfläche kühl und angenehm anzufassen. 

Das Ergebnis war sehr schmackhaft! Die Würstchen waren außen gleichmäßig knusprig, mit dem typischen Grillrillenmuster und innen sehr saftig und zart. Saft und Aromen werden besonders gut im Grillgut eingeschlossen. Alle weiteren Einsatzbereiche wie Steak braten oder Paninis zubereiten habe ich nicht getestet, bin aber sicher, dass der Tischgrill auch hier hervorragende Ergebnisse abliefern wird. Das überschüssige Fett lief leider nicht durch die leicht gesenkte untere Grillplatte in die Fettauffangschale, hier muss man manuell nachhelfen. Die Antihaftbeschichtung verhindert ein Anbacken. Nur der Rauchgeschmack und die Kabelfreiheit sind bei dieser Art zu Grillen einzubüßen. 

Für die Reinigung habe ich die Fettauffangschale und den Spatel in die Spülmaschine gegeben und zur Sicherheit die Platten mit der Hand abgewischt, was im Nu erledigt war. Eigentlich dürfen die Platten auch in die Geschirrspülmaschine. 

Unser Fazit

Mit dem 3-in-1 Kontakt- und Tischgrill „Grand Gourmet“ von Klarstein ist robust, leicht zu bedienen und reinigen und kann für sehr viele Gerichte benutzt werden. Er beschränkt sich nicht auf das Grillen von oben und unten, denn er kann auch als große einfache Grillfläche, sowie als Toaster und Paninimaker eingesetzt werden. Wenn Sie vorhaben sich fettarmer und gesünder zu ernähren ist der „Grand Gourmet“ ein guter Partner in Crime, der zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten wird. Nur das kurze Kabel, die fehlende automatische Abschaltung, das ungleiche Grillergebnis und das nicht selbstständige Ablaufen des Fettes sind Schwachstellen des Geräts.

 
(6 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Grillmethode direktes Grillen
Grillfläche 28 x 23 cm
Grillgröße - cm²
Maße des Grills 38 x 10 x 65 cm
Gewicht 6,2 kg
Beschichtung Grillfläche Antihaftbeschichtet
Material Grillfläche Aluminium-Druckguss
Gehäusematerial Edelstahl
Leistung 2000 Watt
Grillfläche herausnehmbar
Mit Fettauffangschale
Mit Thermostat
Mit Kabelaufwicklung
Mit Grillplatte
Mit Abschaltautomatik
Besonderheit Mit Timer und LED-Display
Vorteile
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • saubere und robuste Verarbeitung
  • einfache und komfortable Bedienung
  • spülmaschinengeeignet
  • als Tischgrill, Kontaktgrill und Paninimaker einsetzbar
  • klebt nicht durch Antihaftbeschichtung
  • starke Power mit 2000 Watt Leistung
Nachteile
  • keine automatische Abschaltung
  • kurzes Stromkabel
  • Fett läuft nicht selbstständig ab
  • vorderer Bereich braucht länger bei Nutzung als Kontakt-Grill
Zuletzt aktualisiert am: 17.09.2018

Alle Angebote: 3-in-1 Kontaktgrill „Grand Gourmet“ von Klarstein

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: 3-in-1 Kontaktgrill „Grand Gourmet“ von Klarstein

Zu 3-in-1 Kontaktgrill „Grand Gourmet“ von Klarstein ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen