Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Klang
Verarbeitung
Montage
Leistung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte

Wenn wir Verbraucher Musik hören oder Fernsehen schauen, möchten wir, dass wir einen klaren und ausdrucksvollen Klang haben. Um diesen Umstand so nahe wie möglich zu sein, benötigen wir eine optimale Soundkarte.

Genau aus diesem Grund wurde die Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte entwickelt und auf den Markt gebracht. Die Soundkarte ist so einzigartig, weil diese aus qualitativ hochwertigen Materialien besteht. Darüber hinaus bilden alle Einzelheiten eine Einheit. Hinzu kommt, dass die Sundkarte von Profis und Quereinsteiger gleichermaßen gut angewendet werden kann.

 

Lieferumfang - gut gewählt

Aller Verbraucher, die sich für die Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte entschieden haben, sind voller Vorfreude. Das liegt daran, weil im Paket nicht nur die Soundkarte liegt. Der Verbraucher bekommt zusätzlich eine Bedienungsanleitung und die Treiber-CD. Außerdem befindet sich im Paket die Low-Profile-Bracket. Somit kann die Soundkarte sofort nach dem Auspacken in den Computer eingebaut werden.

 

Montage - völlig unkompliziert

Um den Einbau von der Soundkarte muss sich der Verbraucher keine Sorgen machen. Das bedeutet, der Verbraucher öffnet das Gehäuse, schiebt die Soundkarte in den dafür vorgesehenen Slot und verschließt das Gehäuse wieder. Diese Handgriffe gehen einfach und schnell von der Hand. Danach einfach noch den Kopfhörer einführen und fertig. Die Montage kann auch ein Verbraucher, der handwerklich nicht begabt ist.

 

Aufbewahrungsort - schnell gefunden

Da nicht jeder Verbraucher sofort die Soundkarte einbauen kann, wird ein passender Aufbewahrungsort benötigt. Dadurch, dass die Soundkarte geringe Produktabmessungen vorzuweisen hat, ist das kein großes Unterfangen. Die Maße betragen 28 x 19 x 6 Zentimeter. Das Gesamtgewicht von 327 Gramm ist bei der Aufbewahrung ebenfalls kein Problem.

 

Die Soundkarte von Asus - technisch nicht zu übertreffen

Die Ausstattung von der Soundkarte könnte nicht besser sein. Das liegt daran, weil die Soundkarte drei Line-Ausgänge und einen Line-Eingang hat. Die Line-Ausgänge stehen für Boxen oder Kopfhörer zur Verfügung. Außerdem verfügt die Soundkarte über einen optischen S-PDIF-Ausgang. Die maximale Samplingrate beträgt 96 Kilohertz. Die Bitrate liegt bei 24 Bit. Der Soundchip ist ein C-Media CMI 8786. Der Signalrauschabstand beträgt 105 dB.

Des Weiteren ist die Soundkarte mit der Dolby- Headphone-Technologie ausgerüstet. Diese sorgt für einen 5.1-Surround-Sound. Zusätzlich verfügt die Soundkarte über drei verschiedene Gain-Modi. Dazu zählt der Exciter- und Gaming-Modus. Durch den Excitermodus kann der Verbraucher in das Spielgeschehen regelrecht eintauchen. Der Pro-Gaming-Modus sorgt für höhere Frequenzen und mehr Dynamik.

Der dritte Modus sorgt dafür, dass der Verbraucher mit der Soundkarte auch VoIP-Anwendungen durchführen kann. Durch diesen Modus wird der Sound klar und deutlich. Damit ist der technische Rahmen aber nicht ausgeschöpft. Das heißt, in der Soundkarte sind noch andere zahlreiche Funktionen versteckt. Die Rede ist beispielsweise von der Karaokefunktion oder 27 verschiedene, auswählbare Umgebungseffekte. Dazu zählt beispielsweise Magic-Voice, die GX 2.5 Game Audio Engine oder Flexbass.

Darüber hinaus findet sich die Technologie mit dem Namen Smart Volume Normalizer und die VocalFX-Funktion in der Soundkarte wieder. In der Soundkarte ist aber auch eine automatische Front-Panel-Erkennung integriert. Diese Erkennung trägt dazu bei, dass der Verbraucher nicht jedes Mal die Verbindungseinstellungen manuell einstellen muss. Der Buchsenabstand liegt bei 10 Millimeter.

 

Flexibilität - optimal gewährleistet

Die Soundkarte von Asus kann jeder Verbraucher nutzen, der einen Computer mit folgenden Betriebssystemen hat. Dazu zählen Windows 10, Windows 2000, Windows 8, Windows 7 oder Windows XP. Des Weiteren ist die Soundkarte mit Windows XP SP2 und Windows Vista kompatibel.

Unser Fazit

Zu der Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte kann nur ein Fazit gezogen werden. Dieses lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil die Soundkarte einmal eingebaut, ununterbrochen zum Einsatz kommen kann. Somit weist die Soundkarte ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Details & Merkmale

Audio Kanäle 5.1
max. Samplingrate 96 kHz
Line-Eingänge 1 Eingang
Bauart intern
Einsatzgebiet Home-Entertainment, Gaming
Bitrate 24 Bit
Signalrauschabstand 105 dB
Technologie Karaoke Funktion
Für Gaming
PCI Soundkarte
Für Heimkino
Besonderheit Dolby Headphone, integrieter Kopfhörerverstärker, EAX Unterstützung
Vorteile
  • einfache Montage
  • preisgünstig
  • viele Einstellungen wählbar
  • flexibel einsetzbar
Nachteile
  • zu geringe Buchsenabstände

Alle Angebote: Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte

Zu Asus Xonar DGX 5 1 Soundkarte ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos