Badoo im Test

Badoo Logo

DAS TESTERGEBNIS

Nutzerfreundlichkeit
Erfolgschancen für Singles
Anmeldedauer
Schutz der Privatsphäre
Experten Beraten
Unser Testurteil:
Gut

Testbericht: Badoo

Badoo Test: Alles Wissenswerte zu Badoo

Badoo ist eine Flirt-App, die 2006 ins Leben gerufen wurde. Sitz des Unternehmens ist London. Badoo kann sowohl für Android-Geräte als auch für das iPhone verwendet werden und verzeichnet weltweit mehr als 114 Millionen User.

(Quelle: Wikipedia)

 

Was ist Badoo und wie funktioniert es?

Badoo ist eine Singlebörse mit App, die in vielen Ländern der Welt zur Verfügung steht. Allein in Deutschland verzeichnet der Anbieter mehr als 2,9 Millionen registrierte Nutzer. Demnach stehen die Chancen, den Partner oder die Partnerin fürs Leben zu finden, nicht schlecht.

Wenn Sie auch unterwegs immer auf dem neusten Stand sein möchten, können Sie die Badoo App nutzen. Suchen Sie jederzeit und von jedem Ort der Welt aus nach Singles, die Sie interessieren.

 

Badoo: Registrieren und Profil erstellen

Um die Dating-App Badoo nutzen zu können, müssen Sie sie zunächst herunterladen und installieren. Badoo kann sowohl mit dem iPhone als auch mit Android-Geräten verwendet werden. Im nächsten Schritt registrieren Sie sich als neuer Nutzer.

Jetzt kann es losgehen! Loggen Sie sich ein und erstellen Sie ein aussagekräftiges Profil. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen wird ein Steckbrief angeboten, sodass Sie einige Felder ankreuzen können. Badoo bietet aber auch genug Freiraum, um eigene Beschreibungen vorzunehmen. Sie können Angaben in Ihrem Profil jederzeit im Einstellungsbereich ändern.

Wenn Sie ernsthaft nach einer neuen Beziehung suchen, sollten Sie zumindest ein Profilbild hochladen. Die Mitarbeiter werden dieses überprüfen und anschließend freigeben, sodass andere User Sie sehen können.

Leider sind Fake Profile in den Badoo Kontaktanzeigen nicht ausgeschlossen. Damit Sie nicht darauf reinfallen, richten Sie sich am besten nach den Profilen, die durch die Handynummer oder das Facebook-Profil bestätigt wurden.

 

Partnersuche: Welche Kosten fallen für die Nutzung von Badoo an?

Sämtliche Grundfunktionen von Badoo können Sie kostenlos nutzen. Somit besteht die Chance, einen potentiellen Partner zu finden, ohne hierfür Geld ausgeben zu müssen. Einige Funktionen lassen sich jedoch durch die sogenannten „Punkte“ verbessern. Beispielsweise können Sie mit den Punkten bezahlen, um schneller Kontakt mit neuen Mitgliedern aufnehmen zu können. Diese Punkte kaufen Sie entweder oder Sie verdienen sie sich durch verschiedene in der App vorgeschlagene Aktionen. Kostenpflichtig ist zudem auch die „Superpower“ Funktion.

Leider sind die Funktionen in der kostenlosen Version begrenzt. Wer deutlich mehr Kontakte anschreiben oder das Volltreffer-Spiel noch öfter spielen möchte, muss zusätzlich bezahlen.

Bei der kostenpflichtigen Variante können Sie sich entweder für den Kauf der Punkte oder das Abo entscheiden.

Die Punkte:

  • 2,00 Euro bezahlen Sie für 100 Punkte
  • 9,99 Euro bezahlen Sie für 550 Punkte
  • 19,99 Euro bezahlen Sie für 1.250 Punkte
  • 39,99 Euro bezahlen Sie für 2.750 Punkte

Das Abo:

  • Das Abo für einen Monat kostet 8,49 Euro
  • Das Abo für 3 Monate kostet 19,99 Euro
  • Das Abo für 6 Monate kostet 29,99 Euro
  • Das Abo für 12 Monate kostet 49,99 Euro

Die Zahlungseinstellungen können Sie flexibel wählen.

 

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme bei Badoo

Wie bei den meisten anderen Dating-Apps, stehen auch bei Badoo verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zur Verfügung. Schreiben Sie Nachrichten oder nutzen Sie den Chat.

Wenn Ihnen jemand gefällt, Sie jedoch nicht riskieren möchten, mit einer Nachricht abzublitzen, können Sie das sogenannte „Volltreffer-Spiel“ nutzen. Sie können sich das Bild eines Users anschauen und angeben, dass Sie ihn gern kennenlernen möchten. Besteht gegenseitiges Interesse, nehmen Sie ruhig per Nachricht oder Chat Kontakt auf.

Wichtige Fakten zu Badoo im Überblick:

 

Format

Partnerbörse mit dazugehöriger App

Durchschnittsalter

20 bis 35 Jahre

Kostenlose Leistungen

  • Erstellen des Profils

  • Nutzung unterschiedlicher Suchfunktionen

  • Verfassen von Nachrichten

  • Bilder anschauen

Kostenpflichtige Leistungen

  • Setzen Sie Ihre Nachrichten in Szene

  • Super Powers

  • Sie können täglich 20 Mitglieder mehr kontaktieren als ohne Premium-Mitgliedschaft

  • Ihr Profil wird gut sichtbar hervorgehoben

  • Sie können schneller zu neuen Mitgliedern Kontakt aufnehmen

User in Deutschland

Mehr als 2,9 Millionen

 

Weitere Partnerbörsen in Deutschland

Wenn Ihnen Badoo nicht zusagt, können Sie auch andere Online Partnervermittlungen oder Flirtapps nutzen. Tinder und Lovoo sind beispielsweise sehr angesagt. Des Weiteren können Sie Zoosk, Parship oder das Datingcafe nutzen.

Unser Fazit

Badoo steht sowohl für die Nutzung am PC als auch für mobile Endgeräte zur Verfügung. Es kann für die Betriebssysteme iOS und Android genutzt werden. Deutschlandweit haben sich mehr als 2,9 Millionen Besucher registriert. Badoo wird auch in zahlreichen anderen Ländern angeboten.

Die Grundfunktionen können kostenlos genutzt werden. User, die effektiver flirten möchten, sollten jedoch ein kostenpflichtiges Abo abschließen oder Punkte kaufen, um mehr Nachrichten zu schreiben und von den Super Powers zu profitieren. Hierdurch kann der Flirterfolg deutlich ansteigen.

Die App ist gut strukturiert und benutzerfreundlich gestaltet. Die Registrierung und das Anlegen des Profils nehmen nur wenige Minuten in Anspruch. Auch das Hochladen der Profilbilder funktioniert kinderleicht, sodass selbst unerfahrene User mit der Dating App problemlos zurechtkommen werden.

Um mit interessanten Singles Kontakt aufzunehmen, können Sie Nachrichten senden oder chatten. Des Weiteren können Sie das Volltreffer-Spiel nutzen. Gefällt ihnen ein Profil, geben Sie an, dass Sie den Single gern treffen möchten. Besteht gegenseitiges Interesse, steht einem Kennenlernen nichts mehr im Weg.

Badoo bietet umfangreiche Suchfilter an, sodass Sie gezielt nach den für Sie interessanten Singles Ausschau halten können. Geben Sie einen PLZ-Bereich oder das gewünschte Alter an und starten Sie die detaillierte Suche.

Details & Merkmale

Mitgliederzahlen Weltweit mehr als 114 Millionen User
Altersdurchschnitt 20-35
Zahlungsmöglichkeiten Sofortüberweisung, Kreditkarte, giropay, PayPal, Paysafecard, SMS, Festnetz
Android
iOs
TÜV-geprüfte Sicherheit
Persönlichkeitstest
Geprüfte Profile
Mögliche Kosten
Partnervorschläge
Kostenloses Profil anlegen
Matching
Kostenlos Nachrichten schreiben
Besonderheit Auch am PC nutzbar, Volltreffer-Spiel
Vorteile
  • Weltweit viele Millionen Mitglieder
  • Schnelle Anmeldung
  • Gute Strukturierung der Seite, hierdurch einfache Bedienbarkeit
  • Viele Flirtmöglichkeiten
  • Kostenlose Nutzung der Grundfunktionen
Nachteile
  • Wer seinen Erfolg steigern möchte, muss ein Abo abschließen oder Punkte kaufen
  • Zahlreiche Fake-Profile (achten Sie auf die Verifizierung des Profils mittels Facebook oder Handynummer)

Fragen zu: Badoo

Zu Badoo ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos