Jaumo im Test

Jaumo Logo

DAS TESTERGEBNIS

Nutzerfreundlichkeit
Erfolgschancen für Singles
Anmeldedauer
Schutz der Privatsphäre
Experten Beraten
Unser Testurteil:
Unser Geheimtipp

Testbericht: Jaumo

Jaumo Test: Die Dating-App im Überblick

Bei Jaumo handelt es sich um eine Dating-App, die seit dem Jahr 2012 sowohl für das iPhone als auch für Smartphones mit Android-Betriebssystem zur Verfügung steht. Zunächst gab es Jaumo auch als Online-Dating-Plattform für den PC. Demnächst kann nur noch die App verwendet werden.

Jaumo steht in 59 Sprachen zur Verfügung, darunter deutsch, spanisch und englisch.

Aufgrund der übersichtlichen Struktur und durch das moderne Design, bereitet das Flirten mit der Jaumo-App großen Spaß. Insbesondere Männer und Frauen aus der Altersklasse von 18 bis 35 Jahren nutzt Jaumo gern zur Kontaktaufnahme.

Ein weiterer Pluspunkt ergibt sich ganz klar dadurch, dass die Seite einen hohen Datenschutz verspricht, welcher sogar durch ein TÜV Siegel bestätigt wurde.

 

Partnersuche: Das Prinzip von Jaumo

Die App zeigt Ihnen Bilder von Singles an. Bei Interesse können Sie ein Häkchen setzen. Sollten Sie sich nicht für den angezeigten Single interessieren, wählen Sie das Kreuz aus, sodass sofort das nächste Foto angezeigt wird. Auf diese Weise filtern Sie potentielle Dating-Partner kinderleicht heraus und treffen eine Vorauswahl, ehe Sie sich mit dem Steckbrief der Person befassen.

 

Singlebörsen Testbericht: Die Benutzerfreundlichkeit bei Jaumo

Wer die Jaump App verwendet, wird schnell feststellen, dass die Bedienung kinderleicht funktioniert. Zu verdanken ist dies der einfachen Gestaltung der Benutzeroberfläche. Auch müssen Sie sich nicht lange mit der Suche beschäftigen, denn mit wenigen Klicks finden Sie dank des oben genannten Systems Flirtpartner oder Flirtpartnerinnen, die für Sie in Frage kommen.

Grundsätzlich überzeugt die Singlebörse durch ihr modernes, frisches Design, sodass sich vor allem die „junge Generation“ beim Flirten wohlfühlt.

 

Welche Kosten fallen für die Nutzung von Jaumo an?

Die Grundfunktionen der Dating App Jaumo können Sie jederzeit kostenlos nutzen. Hierzu gehört unter anderem das Erstellen des Profils oder das Hochladen von Fotos. Auf diese Weise können Sie ganz ohne Kosten nach der großen Liebe suchen.

Um die Erfolgschancen jedoch zu erhöhen, erhalten Sie die Möglichkeit, eine VIP Mitgliedschaft abzuschließen. Diese bietet Ihnen zusätzliche Flirtmöglichkeiten, wie beispielsweise:

  • Nachrichten lesen und versenden
  • Chatten
  • Sämtliche Fotos anderer Singles anschauen
  • Ihre Nachrichten werden im Postfach des Empfängers hervorgehoben
  • Nutzung ohne Werbung
  • Sie sehen, wer Ihr Profil besucht hat
  • Ihr Profil wird bei der Suche weiter oben angezeigt

Das Praktische: Für die Premium-Mitgliedschaft müssen Sie bei Jaumo gerade einmal 100 Coins monatlich kaufen, und zwar für einen Preis von 4,99 Euro. Gleichzeitig erhalten Sie für verschiedene Aktivitäten (wie beispielsweise beim Erstellen des Profils) einige Coins geschenkt. Diese werden Ihrem Nutzerkonto gutgeschrieben.

 

Die Kosten für die Coins im Überblick:

Für den Kauf von Coins fallen in der Jaumo App folgende Kosten an:

Anzahl Coins

Preis

50 Coins

2,99 Euro

100 Coins

4,99 Euro

250 Coins

9,99 Euro

500 Coins

16,99 Euro

1.000 Coins

29,99 Euro

 

Jaumo kündigen: Nur wenige Schritte sind notwendig

Viele Singlebörsen scheitern in Tests häufig an Schwierigkeiten bei der Kündigung. Doch auch in diesem Punkt kann die Jaumo App überzeugen. Sie benötigen exakt 2 Schritte, um zu kündigen und das Konto zu löschen. Klicken Sie in der App auf „Einstellungen“ und wählen Sie anschließend die Option „Konto löschen“.

 

Singleboersen – Tipps zur Profilerstellung

Wenn Sie sich endlich wieder verlieben möchten und hierfür eine Singlebörse als Unterstützung nutzen, können Sie den Erfolg maßgeblich steigern, indem Sie bei der Profilerstellung nichts dem Zufall überlassen. Diesbezüglich möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben:

Möglichst viele Angaben machen

In den Kontaktanzeigen der Singlebörsen tummeln sich viele User, die minimalistische Angaben über sich machen. Häufig sind diese Profile nicht erfolgreich, denn interessierte Singles möchten direkt einige Fakten kennen, um eine Vorauswahl zu treffen. Somit kann es nicht schaden, wenn Sie zumindest einige Angaben zu Hobbys oder Charaktereigenschaften sowie zum Aussehen machen. Auch Infos darüber, welchen Typ Mann oder Frau Sie suchen, sind sinnvoll. Auf diese Weise können Interessenten herausfinden, ob es sich lohnt, sich bei Ihnen zu melden. Private Angaben sind selbstverständlich nicht notwendig.

Seien Sie ehrlich

Ehrlich währt am längsten. Dies gilt auch bei der Partnersuche über das Internet oder die App. Wer sich verstellt oder falsche Angaben macht, wird spätestens beim ersten Date enttarnt. Seien Sie daher ehrlich und sympathisch und nehmen Sie das Dating nicht zu ernst.

Das perfekte Profilbild

Wir Menschen sind darauf geeicht, zunächst auf Äußerlichkeiten zu schauen, ehe wir über die Charaktereigenschaften anderer Personen nachdenken. Dies gilt umso mehr beim Onlinedating. Zuerst schauen wir uns in der Regel das Profilbild des Singles an. Dann entscheiden wir, ob wir diesen attraktiv finden oder nicht und informieren uns eventuell über die Eigenschaften der jeweiligen Person. Deshalb ist es sehr wichtig, ein aussagekräftiges Profilbild auszuwählen, welches möglichst viele Singles anspricht. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich mit einem Selfie übertrieben in Szene setzen oder zu einem professionellen Fotografen laufen müssen, um eine Model-Aufnahme zu knipsen. Im Gegenteil: Häufig empfinden wir die Profilbilder als angenehm, die echt wirken. Wählen Sie daher ein Foto aus, auf dem Sie Lebensfreude ausstrahlen und lächeln. Gut geeignet sind Urlaubsfotos, die selbstverständlich nicht anzüglich wirken sollten. Da die meisten Menschen jedoch im Urlaub stressfrei sind, wirkt sich dies auf die Qualität der Bilder aus. Automatisch lächeln wir und nehmen eine entspannte Grundhaltung ein, die für das Flirten immens wichtig ist. Gekünstelte Fotos hingegen wirken auf die meisten Singles abschreckend.

 

Welche weiteren Singlebörsen gibt es?

Neben der Jaumo App können Sie selbstverständlich zahlreiche weitere Datingseiten nutzen. Einen prickelnden Flirt sowie einen möglichen Partner finden Sie beispielsweise auch mit der Hilfe von Lovescout24, Lovoo, Parship, Datingcafe, Zoosk, Badoo oder eDarling.

Je nach Ihrem Anspruch können Sie sich für einen Anbieter entscheiden, der einen Persönlichkeitstest anbietet und als Partnervermittlung agiert. Oder Sie nutzen die herkömmlichen Partnervorschläge anderer Dating Apps und begeben sich selbst aktiv auf die Suche.

Unser Fazit

Jaumo ist eine frische, moderne Dating-App, die seit 2011 angeboten wird. Der Entwickler verspricht einen guten Datenschutz, der durch TÜV-Siegel belegt wurde. In Deutschland haben sich mehr als 1 Millionen Singles bei der Partnerbörse registriert und täglich kommen ca. 5.000 neue Nutzer hinzu.

Die Geschlechterverteilung bei Jaumo ist nicht ganz ausgewogen. Ca. 57 Prozent der Mitglieder sind Männer, während es nur etwa 43 Prozent Frauen gibt. Der Altersdurchschnitt liegt zwischen 18 bis 35 Jahren, sodass die App vor allem das junge Publikum anspricht.

Jaumo überzeugt durch die erstklassige Benutzerfreundlichkeit. Die Suche funktioniert kinderleicht und schnell, denn Ihnen werden Fotos von Personen angezeigt, die Sie bestätigen oder ablehnen können. Sie können allerdings auch den Suchfilter verwenden, um gezielt nach interessanten Singles zu suchen.

Die Grundfunktionen der Jaumo App werden komplett kostenlos angeboten. Registrieren Sie sich und erstellen Sie das Profil, schreiben Sie Nachrichten und lesen Sie Post, die Sie erhalten haben vollkommen kostenlos. Sie können die Funktionen jedoch durch eine VIP Mitgliedschaft erweitern, um beispielsweise Ihr Profil hervorzuheben.

Jaumo zeichnet sich durch einen hervorragenden Kundensupport aus, der jederzeit über verschiedene Kommunikationswege erreichbar ist. Rufen Sie an, schreiben Sie eine Mail, verwenden Sie das Kontaktformular oder nutzen Sie Facebook. Auch beim Löschen des Profils läuft alles reibungslos ab.

Details & Merkmale

Mitgliederzahlen 20 Million
Altersdurchschnitt 18-35
Zahlungsmöglichkeiten PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, SMS (mopay.com)
Android
iOs
TÜV-geprüfte Sicherheit
Persönlichkeitstest
Geprüfte Profile
Mögliche Kosten durch Premiumzusatz
Partnervorschläge
Kostenloses Profil anlegen
Matching
Kostenlos Nachrichten schreiben
Besonderheit In 59 Sprachen, mehr Männer als Frauen angemeldet
Vorteile
  • In 59 Sprachen verfügbar
  • Täglich kommen ca. 5.000 neue Nutzer hinzu
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen
  • Altersdurchschnitt liegt zwischen 18 bis 35 Jahren
  • Grundfunktionen kostenlos nutzbar
  • Hervorragender Kundensupport
  • Hoher Datenschutz
Nachteile
  • Bewertet wird vor allem über das Aussehen der Singles

Fragen zu: Jaumo

Zu Jaumo ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos