Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Kapazität
Technik
Verarbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe


Oftmals muss Klarwasser aus Schächten, Brunnen oder Reservoirs befördert werden. Um Wasser selbst aus großen Tiefen zuverlässig pumpen zu können, ist ein äußerst leistungsstarkes Gerät von Nöten. Aus diesem Grund wurde die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe im Zuge eines ausführlichen Tests einmal genauer unter die Lupe genommen.

 

Hochwertige Materialien und gut lesbare Anzeigen

Das Pumpengehäuse der Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, einem rostfreien und robusten Material. Der Druckanschluss besitzt einen stabilen Messingeinsatz und überzeugt dank integriertem Rückschlagventil.

Der Ein- und Ausschalter ist gut zu erreichen und ermöglicht, dass die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ohne viel Aufwand ein- und wieder ausgeschaltet werden kann. Ebenfalls praktisch ist die gut sichtbare Betriebsanzeige. Im Test war stets ein guter Blick darauf möglich, ob sich die Pumpe in Betrieb befindet oder nicht. Auch die Netzanzeige ist sehr gut abzulesen.

Alles in allem überzeugte die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe dank der äußeren Erscheinung und den hochwertigen Materialien.

 

Risikofreier Einsatz dank Überlastschalter

Ein großer Vorteil der Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ist der Überlastschalter. Sollte der Motor einmal überhitzen, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Schäden werden effektiv verhindert und nach dem Abkühlen lässt sich das Gerät wieder problemlos anstellen. Auf diese Art ist die Langlebigkeit der Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe garantiert, Nutzer müssen keine Sorge haben, dass der empfindliche Motor überlastet.

 

Wichtige Fakten zur Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe

Insgesamt stehen 20 Meter Ablassseil zur Verfügung. Dies ist lang genug, um die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe auch in sehr tiefe Brunnen hinabzulassen. Im Test diente ein Brunnen mit 15 Metern Tiefe als Versuch. Die Pumpe war dank des langen Ablasseils mühelos abzuseilen und konnte auf die gleiche, einfache Art auch wieder nach oben befördert werden.
Der Motor arbeitet mit starken 1.300 Watt.

So ist es der Brunnenpumpe, trotz ihres leichten Gewichtes und dem kompakten Designs, möglich, in der Stunde bis zu 5000 Litern zu befördern. Die Förderhöhe selbst liegt bei 65 Metern, die Eintauchtiefe ist maximal 20 Meter.

 

Nur in sehr klarem Wasser verbunden

Wichtig zu beachten ist, dass die Pumpe lediglich in der Lage ist, Klarwasser zu befördern. Fremdkörper, wie beispielsweise Sand oder Steine setzen der Pumpe zu. Zwar besitzt die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ein Edelstahl-Schmutzsieb - dieses arbeitet jedoch nur bis zu einem bestimmten Grad der Verschmutzungen. Gegen kleine und größere Steine ist es machtlos. Aus diesem Grund sollte darauf geachtet werden, dass das zu pumpende Wasser recht klar ist, um eine lange Lebensdauer des Gerätes zu garantieren.

 

Die maximale Wassertemperatur beachten

Die maximale Wassertemperatur, in der die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe arbeiten sollte, liegt bei 35°C. Es ist daher Sorge zu tragen, dass der Brunnen oder Teich ausreichend tief ist oder aber nicht in der direkten Sonneneinstrahlung liegt. Im Idealfall wird das Wasser vor dem Kauf der Pumpe über einen längeren Zeitraum auf ihre Temperatur hin beobachtet. So können Käufer sicher sein, dass die Pumpe keinen Schaden nimmt. Allerdings sind Teiche und Brunnen, deren Temperatur über 35°C steigt, eher selten.

 

Kompaktes Design und flexible Anwendungsorte

Die Verbindungsleitung ist 22 Meter lang und hat im Test sehr überzeugt. Besonders positiv ist jedoch das sehr kompakte Design. Die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe hat einen Durchmesser von gerade einmal 102 mm. So ist sie passend für jedes KG-Rohr DN 100. Sie ist vielseitig einsetzbar und arbeitet selbst auf kleinerem Raum zuverlässig und leistungsstark wie gewohnt. Auch für engere Brunnen ist die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe daher ideal geeignet.

Unser Fazit

Die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ist für all jene geeignet, die eine starke und zuverlässige Pumpe für ihren Brunnen oder auch Teich suchen. Sie besitzt ein sehr kompaktes Design und benötigt nur wenig Platz, um dennoch sehr leistungsstark arbeiten zu können. Das 20 Meter lange Ablassseil ermöglicht ein problemloses Herabsetzend er Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe der Überlastschalter sorgt für ein direktes Abschalten, sollte der Motor einmal überhitzen.

Zwar reagiert die Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe empfindlich gegenüber Steinen, dennoch sorgt das Edelstahl-Schmutzsieb für eine sehr gute Filterung des zu pumpenden Wassers. Mit der Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ist es problemlos möglich, Wasser selbst aus großen Tiefen nach oben zu pumpen. Dabei arbeitet die Pumpe sehr geräuscharm. Der leistungsstarke Motor ermöglicht, dass in einer Stunde bis zu 5000 Liter befördert werden können.

 

Details & Merkmale

Leistung 1.300 Watt
Fördermenge 5.000 l/h
Max. Förderhöhe 65 m
Max. Förderdruck 6,5 bar
Max. Tauchtiefe 20 m
Gehäusematerial Edelstahl
Druckanschluss 1 1/2 Zoll
Gewicht 23 kg
Kabellänge 23 Meter
Einsatzbereich Entwässerung
Überlastungsschutz
rostfrei
Besonderheit Überlastschalter, 20 m Ablassseil und externe Schaltbox
Vorteile
  • sehr kompaktes Design
  • äußerst leistungsstarker Motor
  • 20 Meter langes Ablasseil
  • Überlastschalter schützt vor Schäden
Nachteile
  • empfindlich gegen Sand und kleine Steine

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe

Zu Einhell BG DW 1300 N Brunnenpumpe ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos