Elektrischer Toast-Backofen FA-5041-2 im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Wärmeentwicklung
Bedienung
Verarbeitung
Reinigung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
samira
Mein Name ist Samira, ich bin Journalistin und verfasse u. a. Ratgeber und Tests für Experten-Beraten.de

Testbericht: Elektrischer Toast-Backofen FA-5041-2

Handlicher 10-Liter-Mini-Tischofen mit Infrarot-Quarzstrahlern zum Aufbacken und Toasten

Sie lieben Toast-Hawaii oder frisch aufgebackene Brötchen? Dann können Sie viel Strom sparen, wenn Sie diese in einem sogenannten Toastofen zubereiten. Ähnlich einer Mikrowelle ist so ein Mini-Tischofen sehr klein, handlich und leistungsstark, ohne dabei viel Strom zu benötigen.

Ich habe für Sie den Toastofen FA-5041-2 mit 10 Liter Fassungsvermögen sowie Ober- und Unterhitze von der Firma TZS First Austria getestet. Sehen Sie sich im folgenden Test an, ob der Tischbackofen außer einem schicken Äußeren auch in Sachen Leistung überzeugen konnte. Ich habe Ihnen alle Stärken und Schwächen, die sich während des Tests gezeigt haben, gegenübergestellt. Mit diesen Informationen an der Hand, können Sie sicher leicht entscheiden, ob der kleine Ofen der Richtige für Ihre Aufbackbrötchen ist. 

Unser Testvideo des Toastofens FA-5041-2 von TZS First Austria

Verpackung und Lieferung des Toastofens

Nur zwei Werktage nach meiner Bestellung kam der Mini-Ofen in seinem Produktkarton bei mir an. Auf der Vorder-, Ober- und Rückseite des Kartons sind kleine Icons der Highlights des Produkts und Abbildungen des Backofens zu sehen. Auf den Seiten des Kartons stehen die Produktdaten in Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen.

Die Highlights und Produktdaten sind:

  • 10 Liter Fassungsvermögen
  • 800 Watt Leistung
  • Ober- und Unterhitze
  • Herausnehmbares Krümelblech
  • Ohne Vorheizen dank Infrarot-Quarzstrahlern
  • Timer von 1 bis 60 Minuten
  • Bis 230 Grad Temperaturwahl
  • 220-240 V
  • 50/60 Hz
  • Drei Zubehörteile 

Im Inneren des Produktkartons befindet sich der mit Styropor geschützte Backofen, der außerdem durch Folie geschützt ist. Auch das Netzteil ist mit Folie umwickelt, um es vor Feuchtigkeit während des Transports zu schützen. 

Außer dem Backofen FA-5041-2 waren die folgenden Bestandteile enthalten:

  • Eine Garantiekarte
  • Eine Gebrauchsanweisung in Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen
  • Ein Backblech/Backschale
  • Ein Grillgitter
  • Ein Krümelblech 

Garantieleistung von TZS First Austria

Der Hersteller, TZS First Austria, gibt auf seine Produkte eine Garantie, die sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Kauflandes richtet. In Deutschland bedeutet dies eine Gewährleistung (Freiheit von Sachmängeln) von 24 Monaten und eine Garantie (zusätzlich zur Gewährleistung gemachte, freiwillige Dienstleistung, in gleicher Länge). 

Der Preis des Mini-Backofens

Mit derzeit (Stand Februar 2018) knapp 22 Euro, gehört der Toastofen mit zu den günstigsten Geräten dieser Art und Größe. Momentan reicht die Preisspanne von 22 bis 80 Euro. 

Design und Ausstattung des Toastofens

Der Toast-Mini-Backofen besteht aus Metall, welches mit Cool-Touch-Kunststoffelementen ausgerüstet ist und ein Sichtfenster aus dickem doppeltverglastem und hitzebeständigem Glas besteht. Vier gummierte Standfüße geben den nötigen Grip. Die Klappe lässt sich vollständig öffnen, wodurch eine Reinigung erleichtert wird. Unter der Sichtscheibe und dem Logo ist eine Krümelklappe angebracht. Das Eigengewicht des elektrischen Backofens beträgt ca. 3,04 kg und er hat die folgende Maße:

  • 37 cm Breite
  • 18 cm Tiefe oben
  • 22 cm Tiefe unten
  • 21 cm Höhe
  • Das Netzteil mit Stromkabel hat eine Länge von 80 cm

Die Maße der Sichtscheibe beträgen:

  • 21,5 cm Breite
  • 11 cm Höhe

Der Grillrost hat die Maße:

  • 10 Gitter
  • 25 cm Breite
  • 18 cm Tiefe 

Das Backblech hat die Maße:

  • 23,5 cm Gesamtbreite
  • 19 cm Gesamttiefe
  • 2 cm Randhöhe 

Der Korpus ist in Schwarz gehalten, nur der Griff, der Innenraum, die Drehknöpfe und das hintere Blech sind Silberfarben. Vorne unterhalb der Sichtscheibe ist das Herstellerlogo in Weiß aufgedruckt. Unterhalb der beiden Bedienfelder rechts von der Sichtscheibe (Termperaturwahl und darunter Timer) ist eine rote Betriebstemperaturleuchte platziert. 

Mit den Drehknöpfen hat man die folgenden Wahlmöglichkeiten:

Temperatur: 100 bis 230 Grad

Timer: 0 bis 60 Minuten

Man hat zwei Einschubhöhen für das Gitter und das Backblech. An der Rückseite des Geräts befinden sich zwei Abstandhalter sowie Belüftungsschlitze, die sich auch an den Seiten wiederfinden. Auf der Geräteoberseite warnt ein Aufkleber davor Dinge auf dem Gerät abzustellen, da es sich beim Betrieb stark erhitzt. An den beiden Seiten sowie an der Rückseite finden sich mehrere Belüftungsschlitze. 

Stromverbrauch

Bei einem elektrischen Backofen ist der Stromverbrauch natürlich ein interessanter Punkt, der auch bei diesem Mini-Gerät eine Rolle spielt. Bei angenommenen 20 Cent pro Kilowattstunde ergeben sich bei den 800 Watt Leistung des Geräts und einer Stunde Betrieb Stromkosten in Höhe von 0,16 Euro. 

Reinigung

Da es keinen Hinweis gibt, ob die Teile in die Spülmaschine dürfen, sollten Sie diese per Hand reinigen. Durch die Krümelklappe wird bei nicht fettigen Gerichten wie Brötchen oftmals eine richtige Reinigung gespart. Der Mini-Toastofen sollte aber eigentlich trotzdem nach jeder Benutzung gereinigt werden, damit sich an den Seiten im Innenraum keine Fettansammlungen und Gerüche bilden können.

Zur Reinigung muss der Ofen vom Strom getrennt werden und vollständig ausgekühlt sein. Verwenden Sie am besten nur ein feuchtes Tuch mit etwas Spülmittel und eins mit klarem Wasser zum Nachwischen. Scharfe Reiniger und Schaber dürfen nicht verwendet werden, da so Kratzern entstehen können, in denen sich Schmutz sammeln kann, oder sogar das Sichtglas zerplatzen kann. 

Praxistest

Der Mini-Toast-Ofen FA-5041-2 wurde mit zwei Vollkorn-Chiabatta-Aufbackbrötchen getestet. Laut Herstellerempfehlungen auf der Packung, sollten die Aufbackbrötchen bei Ober- und Unterhitze und 200 Grad für 10 Minuten in den Ofen oder bei 180 Grad und Umluft für die gleiche Dauer. Da der Toastofen über Ober- und Unterhitze mit Infrarot verfügt, habe ich 200 Grad gewählt und die Brötchen auf mittlerer Schiene das Grillrost gelegt. Mnehr als zwei große Brötchen passen allerdings nicht in den Ofen. 

Während des Backvorgangs beschlug die Sichtscheibe, sodass ich nicht sehen konnte, wann die Brötchen fertig sind. Nach den 10 Minuten ertönte ein Ping-Ton und das Gerät schaltete sich selbsständig ab. Die Brötchen waren auf der Oberseite etwas zu sehr durch und unten perfekt. Im Inneren waren sie locker fluffig und genau richtig. Dadurch, dass die Heizelemente mit Infrarot arbeiten wird nicht der Backraum sondern die Backwaren erhitzt, was eine enorme Stromersparnis  ermöglicht, wobei der Stromverbrauch ohnehin sehr niedrig ist. Der Timer lässt sich, wenn er einmal eingestellt ist, nicht korrigieren.

Die Auskühlzeit des Ofens betrug etwa 15 Minuten, bis er vollständig erkaltet war und gereinigt werden konnte. Dank des Krümelfachs war die Reinigung kinderleicht durchführbar.

 

Unser Fazit

Der elektrische Mini-Toast-Backofen FA-5041-2 ist hervorragend verarbeitet. Er backt im Nu Brötchen auf und hat eine praktische Krümelklappe. Mehr als zwei Brötchen passen zwar nicht hinein und man sollte eher die untere Schiene nutzen, aber sonst weist das Gerät keine Mängel auf.  Griffe für das Entnehmen des Blechs und des Gitters wären toll gewesen. Auch die Timerzeit, die sich nicht abkürzen oder verlängern lässt, störte etwas, aber sonst gab es Nichts zu beanstanden.

 
(18 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Garraum 10 Liter
Leistung 800 Watt
Timer bis - Minuten
Abmessungen (LxBxH) 42 x 29 x 25 cm
Anzahl Einschubebenen 2
max. Temperatur 320 °C
Gehäusematerial Blech & Kunststoff
Gewicht 3,04 kg
Sichtfenster
Drehregler
Ober-/Unterhitze
Kontrolllampe
Thermostat
Besonderheit Quarzheiztechnik, energiesparend und schnell
Vorteile
  • Infrarothitze Ober- und Unterhitze
  • Timer mit Signalton
  • Saubere und robuste Verarbeitung
  • Platz für zwei große Brötchen
Nachteile
  • Keine Umluftfunktion
  • Oberes Heizelement stärker als das untere
  • Sichtscheibe beschlägt
  • Keine Korrektur der Timerzeit möglich
  • Etwas kurzes Stromkabel
Zuletzt aktualisiert am: 19.09.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Elektrischer Toast-Backofen FA-5041-2

Zu Elektrischer Toast-Backofen FA-5041-2 ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen