Fahrradschloss LockUp von DoYourSports im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Verarbeitung
Handhabung
Optik
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fahrradschloss LockUp von DoYourSports

Unser Unboxing- & Test-Video vom "LockUp" Fahrradschloss

Abschreckendes Kettenschloss mit Zahlenkombination für Fahrräder

Die polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) von 2015 (neuere Statistiken liegen zum Stand März 2017 nicht vor) zeigt zwar einen geringen Rückgang der Fahrraddiebstähle im Vergleich zu 2014 um 1,3 % auf 335.174 Fälle, aber das ist immer noch zu viel.

Außerdem werden längst nicht alle Fälle der Polizei gemeldet, weil sich Fahrradbesitzer oftmals einfach damit abfinden und sich ein neues Rad anschaffen. Ein Grund hierfür ist, dass die Fahrräder nicht gut gesichert waren und der Halter somit ein Risiko eingegangen war. Um so wichtiger ist es, ein Fahrradschloss zu haben, welches Diebe abschreckt.

Hundertprozentige Sicherheit kann kein Schloss bieten, da keins gegen einen starken Bolzenschneider gefeit ist – hier macht es auch kaum einen Unterschied, ob Sie ein günstiges oder teureres Schloss besitzen. Aber zumindest Hobbydiebe, die sich ein Fahrrad für den Nachhauseweg suchen, werden durch ein passendes Schloss abgeschreckt.

Ich habe für Sie das Ketten- und Zahlenschloss „LockUp“ von DoYourOutdoor für Fahrrad und Motorrad getestet. Sehen Sie sich alle Vor- und Nachteile des Schlosses an, um sich schon vor dem Kauf ein genaues Bild zu machen.

 

Verpackung und Lieferung

Drei Tage nachdem ich das Fahrradschloss „LockUp“ von DoYourOutdoor bestellt hatte, kam es bei mir an. Der braune Lieferkarton ist außer den Aufdrucken des Herstellernamens und des Logos neutral und verrät noch nichts über den Inhalt.

Im Inneren befand sich das Fahrradschloss ohne weiteres Zubehör. Es war in einer transparenten Tüte verpackt durch die man die Pappbanderole, die um die Kette geschlungen ist, sehen kann. Sie verrät den Namen des Schlosses und die Websiteadresse des Herstellers sowie die Eignung für Fahrräder und Bikes.

Garantieleistung

Der Hersteller DoYourSports, zu dem auch DoYourOutdoor sowie DoYourFitness und DoYourYoga gehören, gibt auf seine Produkte eine Gewährleistung von zwei Jahren, was dem, in Deutschland üblichen Standard entspricht. Ein kleines Highlight ist die verlängerte Rückgabefrist von 30 statt der üblichen 14 Tage.

Die Rückgabe, wie auch die Inanspruchnahme der Gewährleistung (das ist keine Garantie, da hier nur Produktionsfehler berücksichtigt werden und eine Garantie freiwillig mehr beinhaltet) während der ersten sechs Monate ab Kaufdatum.

Der Preis

Mit derzeit (Stand März 2017) knapp 15 Euro gehört das Kettenschloss in das untere Mittelfeld. Die Preisspanne vergleichbarer Kettenschlösser ähnlichen Durchmessers und ähnlicher Länge mit Zahlenschloss liegt momentan bei ca. 8 bis zu 50 Euro.

Unsere Bilder vom "LockUp" Fahrradschloss

Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 9Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 8Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 7Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 6Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 5Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 4Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 3Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 2Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 1

 

Design und Ausstattung des Fahrradschlosses

Das Kettenschloss "LockUp" ist in den Farben Blau, Gelb, Grün, Orange, Rot und Schwarz erhältlich. Mir liegt das Modell in Grün vor. Die Kette hat 6 mm starke und 5 cm lange Glieder, die aus gehärtetem Edelstahl bestehen. Sie ist insgesamt 85 cm lang, was für ein Motorrad- oder Rollerschloss zu kurz ist, da dies gerade mal einen Durchmesser von 25 cm ergibt. Für ein Fahrrad ist es aber ausreichend. Die Ummantelung ist aus pflegeleichtem Nylon und schützt so den Rahmen vor Kratzern.

Das 5-fach-Zahlenschloss ermöglicht eine Wahl von 100.000 Kombinationen (5 hoch 10). Und die Zahlendrehvorrichtung ist groß, leichtgängig und gut zu bedienen. Das Schloss wiegt knapp 740 Gramm und ist damit ein echtes Leichtgewicht, das auch für Kinder leicht zu transportieren ist.

 

Anwendungsmöglichkeiten

Das „LockUp“ wird zwar vom Hersteller DoYourSports als Schloss für Fahrrad und Motorrad bezeichnet, ist aber tatsächlich nur für Fahrräder geeignet oder um Helm und Ähnliches an dem Roller oder Mofa zu befestigen. Der Durchmesser ist nicht groß genug, um größere Bikes zu sichern.

Mehr Bilder vom "LockUp"

Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 15Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 14Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 13Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 12Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 11Fahrradschloss LockUp von DoYourSports 10

 

Praxistest

Das Schloss macht einen stabilen Eindruck, was den Zweck der Abschreckung von Gelegenheitsdieben erfüllt. Die Schwachstellen sind wohl die Übergänge vom Zahlenschloss zur Kette, die nicht so wirkt, als wenn Sie länger Zerstörungsversuchen standhalten würde. Ein Test von Stiftung Warentest hat allerdings ergeben, dass es kein einziges Schloss gibt, dass den Angriff eines professionellen Fahrraddiebs länger als 5 Minuten standhält.

Demnach macht es auch keinen großen Unterschied, ob Sie sich für ein günstiges Schloss wie das „LockUp“ entscheiden oder für ein teures. Um das Fahrrad an einem Baum zu befestigen, ist der Durchmesser der Kette zu klein. Für alle regulären Anschlussmöglichkeiten ist es aber gut geeignet.

Um den voreingestellten Zahlencode „00000“ zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

- Öffnen Sie das Schloss mit der Eingabe von „0000“
- Drehen Sie den Knauf 90 Grad nach rechts
- Stellen Sie jetzt den neuen Code aus den 100.000 möglichen Kombinationen aus
- Drehen Sie den Knauf 90 Grad nach links und schon ist der neue Code aktiv

Unser Fazit

Wer ein Schloss sucht, bei dem der Schlüsselbund nicht dicker wird, ist mit der Ketten-Zahl-Kombination des „LockUp“ von DoYourSports gut bedient.

Das Schloss hat in erster Linie eine abschreckende Wirkung auf Gelegenheitsdiebe, da es optisch stabil wirkt. Den Angriff eines echten Fahrraddiebs wird das „LockUp“ nicht überstehen, aber das kann kein Schloss.

Wer es für sein Motorrad, Mofa oder seinen Roller kauft, sollte es lieber nur als Zweitschloss oder zur Befestigung von Helm, Korb und Co nehmen, da es einfach zu kurz ist.

Details & Merkmale

Produkttyp Kettenschloss
Sicherheitslevel Keine Angaben
Durchmesser 25 cm
Länge 85 cm
Gewicht Keine Angaben
Material Edelstahl
Lackschutz
Ummantelung
Mit Zahlenschloss
Besonderheit 5-fach Zahlenschloss mit bis zu 100.000 Zahlenkombinationen
Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Abschreckende Wirkung
  • Man braucht keinen Schlüssel
  • 5-fach-Zahlenkombination
  • Schönes Design in sechs Farben
Nachteile
  • Der Übergang zum Zahlenschloss wirkt nicht sehr stabil
  • Der Durchmesser ist zu gering für Motorräder, Roller und Mofas

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fahrradschloss LockUp von DoYourSports

Zu Fahrradschloss LockUp von DoYourSports ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos