Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Sicherheit
Design
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung

Weil in einigen kleineren Räumen beispielsweise in Aufenthaltsräumen keine feststehende Heizung eingebaut ist, greifen viele Verbraucher auf eine Infrarotheizung zurück. Diese Heizungen haben den Vorteil, dass nur Wärme abgegeben wird, wenn der Verbraucher es möchte. Eine sehr schöne Heizung ist die Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung.

Das liegt daran, weil die Heizung aus qualitativ hochwertigen Materialien besteht und weil alle Details perfekt ineinandergreifen. Der größte und wahrscheinlich wichtigste Vorteil von einer Infrarotheizung ist, dass diese umweltbewusst und energiesparend arbeiten. Bei der Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung ist das auf jeden Fall, der Fall.

 

Lieferumfang - gut zusammengestellt

Verbraucher, die sich die Infrarotheizung von Ecosun zuschicken lassen, werden nicht enttäuscht. Das liegt zum einen daran, weil die Heizung optisch ein wahrer Hingucker ist. Außerdem liegt im Paket noch die Halterung für die Decke oder für die Wand und das Kabel.

Bei diesem Modell darauf achten, es ist kein Stecker für das Kabel mit dabei. Damit die Montage schneller von der Hand geht, liegt zusätzlich eine Montageanleitung bei. So wird sichergestellt, dass sofort nach dem Auspacken mit der Montage begonnen werden kann. Dieses also in der Zeit besorgen, wo die Infrarotheizung auf den Weg ist.

 

Montage - ein Kinderspiel

Um die Infrarotheizung anzubringen, sind keine großen Vorkehrungen nötig. Das heißt, der Verbraucher zeichnet die Maße an der Wand oder Decke an, darauf achten, dass diese, eine gerade Linie ergeben. Dann die Halterung an beiden Seiten befestigen und fertig. Die einzige Voraussetzung ist, dass eine passende Stromquelle in der Nähe zur Verfügung steht.

 

Wo die Infrarotheizung anbringen?

Jeder Verbraucher entscheidet selbst, wo im Raum die Heizung ihren Platz finden soll. In der Regel ist das davon abhängig, wo sich die Wärmeleistung am besten entfalten kann. Die Produktabmessungen von 59,2 x 59,2 x 3 Zentimeter sind dabei keinesfalls hinderlich. Auch das Gesamtgewicht von fünf Kilogramm spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Das Highlight ist die neutrale weiße Farbe und das zeitlose moderne Design. Durch diese Eigenschaften passt sich die Heizung problemlos jeder Einrichtung an. Sollte die weiße Farbe nicht den Geschmack vom Verbraucher treffen, kein Problem, die Heizung kann einfach übergestrichen werden.

 

Inbetriebnahme - ein leichtes Unterfangen

Damit die Infrarotheizung von Ecosun überhaupt zur Wärmequelle wird, muss als Erstes ein Stecker mit dem Netzkabel zusammengefügt werden. Ist dieser Arbeitsschritt abgeschlossen, einfach mit der Stromquelle in Verbindung bringen. Hierfür reicht eine handelsübliche Stromversorgung von 220 bis 240 Volt völlig aus.

 

Ausstattung - technisch sehr modern

Die Oberfläche der Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung ist eine Platte aus Thermocrystal. Diesem Material wird nachgesagt, dass die Wärme optimal und konstant abgegeben wird. Die Beschichtung sorgt zusätzlich dafür. Die maximale Leistung der Heizung beträgt 300 Watt. Deshalb sollte der Verbraucher im Vorfeld schauen, ob der Raum für die Leistung nicht zu groß ist. Für die 300 Watt sollte der Raum nicht größer als 10 Quadratmeter sein.

Das Kabel weist eine Länge von zwei Metern auf. Die Abstrahlung der Wärme ist bei dieser Heizung 2,5-fach größer als bei anderen Infrarotheizungen. Das Highlight von der Heizung ist die Schutzklasse. Diese liegt bei IP 44. Somit ist die Heizung auch für Feuchträume geeignet. Das bedeutet, wenn die Heizung mit Spritzwasser in Berührung kommt, wird nicht sofort ein Kurzschluss ausgelöst.

Unser Fazit

Verbraucher, die eine zusätzliche Heizquelle für einen kleineren raum suchen, sind mit der Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung gut bedient. Die tägliche Anwendung und das eventuell Überstreichen der Heizung nehmen keinen negativen Einfluss auf die Leistung.

Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Außerdem weist die Heizung keine übermäßigen Gebrauchsspuren auf.

Details & Merkmale

Abmessungen 59,2 x 59,2 x 3 cm
Gewicht 5 kg
Spannung 230 V
Schutzklasse IP 44
Heizleistung 300 Watt
Überhitzungsschutz
Überspannungsschutz
Wand- und Deckenhalterung
Besonderheit mineralbeschichtete Oberfläche und rückseitige Aufhängevorrichtung
Vorteile
  • einfache Handhabung
  • leichte Montage
  • gute Wärmeverteilung
  • modern
  • flexibel
Nachteile
  • kein Stecker am Kabel
  • für größere Räume ungeeignet
  • kein Thermostat inklusive

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung

Zu Fenix Ecosun 300 U Infrarotheizung ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos