FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Soundqualität
Optik
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria

Kleiner FM-Projektionsradiowecker

Morgens mit Musik geweckt werden, ist für viele der beste Start in den Tag. Wenn der Radiowecker dann auch noch das eine oder andere Extra, wie einen Projektor, Einschlaf- oder Wochenendfunktion mit dabei ist, umso besser. Der „FA-2421-9“ von TZS First Austria hat FM-Empfang, einen Projektor und noch ein paar andere Gimmicks inklusive, die ich einem gründlichen Test unterzogen habe.

Sehen Sie sich die Stärken und Schwächen des Projektionsradios an, die sich während des Tests ergeben haben. Vielleicht ist dieser Radiowecker das, wonach Sie gesucht haben. 

Unser Testvideo des FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria

Verpackung und Lieferung

Bereits einen Werktag nach meiner Bestellung wurde der Radiowecker in einem völlig neutralen, braunen Karton geliefert. Ein direkter Versand als Überraschungsgeschenk ist daher nicht ausgeschlossen. Im Inneren ist ein, in Pappfüllmaterial geschützter, Karton, der in einem dunkelvioletten Farbverlauf gehalten ist. Auf der Oberseite sowie vorne und hinten sieht man ein Produktfoto des Radioweckers mit Beschreibung der Highlights in Form von Icons:

  • FM-Empfang
  • Automatischer PLL-Tuner
  • Kalender
  • Zwei Weckzeiten und Wochenendabschaltung
  • Schlummerfunktion
  • Quarz-Stabilisator
  • 1,8-Zoll-Display
  • 180-Grad-Projektion

An den beiden Seiten des Kartons stehen die Produktdaten in 15 Sprachen (u. a. auf Deutsch und Englisch), in denen ergänzend zu den Icon-Highlights noch diese Informationen stehen:

  • Projektor-Radiowecker mit justierbarer Schärfeeinstellung
  • 90-Minuten-Einschlaftimer
  • Weckalarm wahlweise mit Musik oder Summer
  • Helligkeitsanpassung
  • Back-up-Funktion durch Batteriebetrieb

Im Inneren des Produktkartons befindet sich der in Luftpolsterfolie geschützte Radiowecker mit Netzkabel, Garantie- und Serviceheftchen sowie eine Gebrauchsanweisung in 14 Sprachen. 

Garantieleistung

TZS First Austria gewährt seinen Kunden eine Garantie entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Kauflandes. In Deutschland bedeutet dies eine Gewährleistung (Freiheit von Sachmängeln) von 24 Monaten und eine Garantie (zusätzlich zur Gewährleistung gemachte, freiwillige Serviceleistung des Herstellers) in gleicher Länge. 

Der Preis

Mit derzeit (Stand Juni 2017) knapp 20 Euro gehört der Projektionsradiowecker preislich ins untere Segment. Radiowecker dieser Art kosten momentan 18 bis 90 Euro.

Design des Radioweckers

Elegant in Schwarz/Silber gehalten sieht der Radiowecker schon sehr stylish aus. Der Korpus ist aus schwarzem Kunststoff, das Display aus Glas mit schwarzem Hintergrund und umrahmt von einem silberfarbenen Metallzierring, auf dem die Bedienelemente ebenfalls in silbernem Metall sitzen. Nur das etwas zu präsente Logo über der Uhrzeit hätte mir dezenter besser gefallen. Es ist das einzige Element in Weiß und fällt deshalb besonders stark auf. Die Uhrzeit in dem Radiowecker ist 4,5 cm hoch und in einem schönen Blau gehalten und die Projektion in Rot. Glücklicherweise kann man das Display in drei Stufen dimmen, um sich durch die Anzeige, die per Werkseinstellung recht hell ist, nicht stören zu lassen. Leider kann man die Projektion nur an- oder ausstellen und nicht in der Helligkeit verändern. Auch hat man nicht die Wahl zwischen einer Projektion an die Wand oder an die Decke. Der Projektor strahlt stur nur nach oben zur Zimmerdecke. Man kann ihn allerdings in einem Entfernungsradius von 1 bis 3 m scharf stellen. 

Ausstattung des Radioweckers

Der Stand des Projektionsradios ist trotz der schmalen Form recht stabil, da die beiden Standfüße gummiert sind. Ebenfalls unter dem Gerät befindet sich das Fach für die Knopfbatterie, mit der der Radiowecker weiter betrieben werden kann, wenn kein Stromanschluss vorhanden ist oder der Strom ausfällt. Auch der Lautsprecher sitzt hinter dem Gerät. Die Batterie muss allerdings hinzu gekauft werden. Die flexible Wurfantenne ist hinten am Gerät neben dem Stromanschluss platziert. 

Maße des Radioweckers

Das Eigengewicht des Radioweckers beträgt ohne Batterie 449 g und er hat die folgende Maße:

  • 20 cm Breite
  • 10 cm Länge
  • 12 cm Höhe
  • Die Kabellänge der Wurfantenne beträgt 1,15 m
  • Das Stromkabel hat eine Länge von etwa 1,45 m und ist somit für den Nachtisch völlig ausreichend

Die Sender

Mit der automatischen Sendersuchfunktion kann man alle verfügbaren UKW-Sender zwischen 87,5 bis 108 FM sauber hereinbekommen. Es gibt 10 Speicherplätze für Lieblingssender. 

Die Lautstärke

Der Radiowecker lässt sich in 15 Stufen in der Lautstärke regulieren, wobei die niedrigste Stufe lautlos ist.

Die Bedienelemente

Die Anordnung der verschiedenen Bedientasten ist intelligent gelöst. Der Snooze-Button für die Schlummerfunktion ist schön breit und mittig – weit von der Aus-Taste entfernt platziert. Alle anderen besonders wichtigen Tasten sind links und rechts neben dem Snooze-Button herum angeordnet. 

Links neben dem Schlummerschalter finden Sie:

  • Zurück-Wahltaste zum Einstellen des Datums und der Sender
  • Lautstärke erhöhen und Displaywechsel
  • Lautstärke verringern

Rechts neben dem Snooze-Button sind:

  • Vorwärts-Wahltaste zum Einstellen des Datums und der Sender sowie DST
  • Speichertaste
  • Ein-/Aus-Taste

Dahinter an der Rückseite des Radioweckers befinden sich (von links nach rechts)

  • Projektion ein- und ausschalten
  • Drehung der Projektion um 180 Grad
  • Uhrzeit einstellen
  • Zweite Alarmzeit einstellen
  • Erste Alarmzeit einstellen

Dahinter befindet sich das Rädchen, um die Schärfe der Projektion einzustellen. 

Das Display, die Uhrzeit

Während das Radio läuft, sieht man die Uhrzeit im Display. Diese kann von 12 Stunden auf 24 Stunden verändert werden. Die Sommer- und Winterzeit werden nicht automatisch verändert, können aber per langem Knopfdruck auf die DST-Taste (bei den Tasten hinten am Gerät) eingestellt werden. Die Zeit wird dann exakt um eine Stunde verändert. Des Weiteren kann beim Display gewählt werden, ob man nur die Uhrzeit oder einen Wechsel zwischen Uhrzeit und Datum angezeigt bekommen möchte. Die Helligkeit des Displays kann in drei Stufen gedimmt werden oder auch komplett ausgeschaltet werden, wobei der Radiowecker immer noch an ist. Wenn man irgend eine Taste betätigt, erscheint das Display dann wieder. Es handelt sich zwar nicht um eine Funkuhr, aber ein integrierter Stabilisator sorgt für Genauigkeit. 

Der Projektor

Der integrierte Projektor ermöglicht es, die Uhrzeit in roten Ziffern in einer Entfernung von 1 bis 3 m an die Wand oder Zimmerdecke zu projizieren. Auf der Kunststoffoberseite hinten am Gerät kann man mit einem Rädchen die Schärfe justieren und mit der ersten Taste hinter dem Bedienfeld kann man ihn ein- und ausschalten. Mit der 180-Grad-Taste kann man die Projektion umdrehen.

Die Weckfunktion

Man hat bei dem „FA-2421-9“ die Wahl zwischen Radio und Signalton (Piep) zum Wecken. Der Piepton wird mit der Zeit immer intensiver. Anfangs liegen noch etwas mehr als eine Sekunde zwischen den Tönen und nach einer Minute hört es sich schon fast wie ein durchgängiges Pfeifen an. Die große Snooze-Taste lässt den Wecker für 9 Minuten schlummern. Wenn man versehentlich den Wecker angelassen hat und nicht Zuhause ist, werden die Nachbarn für maximal 30 Minuten belästigt, da der Radiowecker sich dann automatisch abschaltet. Der Radiowecker verfügt über einen Wochenendmodus, bei dem der Wecker nur an den Werktagen angeht. Dabei hat man die Wahl zwischen:

  • Montag bis Freitag
  • Montag bis Sonntag (wenn Sie keinen freien Tag haben)
  • Samstag bis Sonntag
  • Nur Montag (oder ein anderer einzelner Tag)

Außerdem kann man zwei Weckzeiten wählen, damit auch der Partner pünktlich aus den Federn kommt, ohne ein Extragerät zu benötigen. Für jede Weckzeit können Sie separat festlegen, ob Sie mit Musik oder Ton geweckt werden möchten. 

Einschlaffunktion

Bei dieser Funktion schaltet sich das Radio nach 15, 30, 60 oder 90 Minuten, die man vorher festlegt, aus. Besonders, wenn Sie vor dem Einschlafen noch etwas Radio hören möchten, ist das sehr praktisch.

Stromverbrauch

Mit 5 Watt maximaler Leistung macht sich das Gerät auf Ihrer jährlichen Stromrechnung kaum bemerkbar. Es wird mit 230 Volt bei 50 Hz betrieben und braucht für die Sicherung gegen Stromausfall eine CR2032-Knopfbatterie, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. 

Praxistest

Weckzeiten, Wochenendmodus, Anzeige und alle weiteren Funktionen lassen sich durch die Bedientasten und die Schnelllauffunktion zwar einstellen aber die Bedienung ist recht schwierig. Zunächst sind die Einstelltasten auf der Rückseite des Geräts winzig und schwer zu bedienen. Die Projektion ist sehr klein, dezent und nicht zu hell, aber nur nach oben an die Decke auszurichten. Da der Abstand zwischen 1 und 3 m betragen soll, darf die Decke keine Altbauhöhe haben. Das Display ist recht groß, das Blau der Ziffern angenehm und es lässt sich dimmen.

FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria 13FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria 14FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria 15FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria 16FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria 17FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria 18

Nun aber zum meines Erachtens Wichtigsten an einem Radiowecker: Empfang und Sound.

Der Empfang beschränkt sich auf alle Radiosender, die die Antenne rauschfrei reinbekommt.

Bei meinem Test waren es nur zwei Sender und ich wohne in Hamburg. Ein anderes Büroradio (mit Drehregler) empfängt mehr als 30 Sender. Der Sound ist auf voller Lautstärke immernoch eher eine mäßige Zimmerlautstärke und ab Lautstärkestufe 9 von insgesamt 15 klingt es etwas flach und blechern. Was mir auch fehlt, sind weitere Anschlussmöglichkeiten, um auch von anderen Quellen als dem FM-Bereich Musik zu hören.

Die Batteriefunktion ist eine sehr gute Sicherheit, damit man auch bei einem Stromausfall nicht ohne Wecker dasteht. Außerdem kann man das Gerät so vom Schlafzimmer in die Küche bringen, ohne dass man es ausschalten muss. Für das Badezimmer ist der „FA-2421-9“ nicht geeignet, da der Radiowecker nicht wasserdicht ist.

Unser Fazit

Wer einen modernen Radiowecker sucht, der einen Projektor verfügt, ist mit dem FA-2421-9 vpn TZS First Austria gut bedient. Der Empfang der Antenne ist sehr schwach und der Sound recht leise und nur bis zur mittleren Lautstärke gut. Schön finde ich allerdings die Dimmbarkeit, die zweite Weckzeit und  den möglichen Batteriebetrieb. Es wäre nur toll, wenn die nötige Knopfbatterie mit im Lieferumfang gewesen wäre.

Details & Merkmale

Anzahl Senderspeicher 10
Stromversorgung Netzbetrieb
Lautsprecher System Mono
Gesamtleistung 5 Watt
Soundfunktion keine Angabe
Tuner-Typ Digital-Tuner
Radiofunktion automatischer Sendersuchlauf
Sleeptimer
automatische Uhrzeitsynchronisation
mit Fernbedienung
LCD-Display
Lautstärkeregelung
Alarmzeiteinstellung
Besonderheit Display in 3 Stufen dimmbar
Vorteile
  • Sehr günstig für ein Weckradio mit Projektion
  • Absicherung gegen Stromausfall bei Batteriebetrieb
  • Dimmbares Display
  • Dezente, aber dennoch lesbare, Projektion
Nachteile
  • Ab mittlerer Lautstärke blecherner Sound
  • Schwache Wurfantenne
  • Umständliche Bedienung
  • Keine anderen Verbindungsmöglichkeiten
  • Keine Batterie im Lieferumfang

Alle Angebote: FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: FM-Radiowecker „FA-2421-9“ von TZS First Austria

  • Detlef Hussar fragt:
    Wo bekomme ich die Knopfbatterie CR 2032? Auch beim Discounter Real-Markt?
    (Außer Amazon, mit Versandkosten - zu teuer!)
    • Antwort von Experten Beraten Team
      Hallo Herr Hussar,
      viele Discounter haben Knopfbatterien. Wenn Sie sicher gehen wollen, bekommen Sie die Batterien auf jeden Fall bei Elektrofachgeschäften und Elektronikriesen wie Saturn oder Media Markt.

      LG
      Ihr EXPERTEN-BERATEN-Team
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos