Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Handhabung
Funktionen
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio

Um in der Küche nicht nur die Geräusche vom klappernden Geschirr oder den Wasserzufluss der Spülmaschine zu hören, besteht die Möglichkeit ein Radio aufzustellen. Durch dieses kann der Verbraucher dann sein Lieblingssong auf- und abhören. Deshalb hat sich das Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio einen festen Platz auf den Markt gesichert. Schuld daran sind die qualitativ hochwertigen Materialien, die zur Herstellung eingesetzt werden.

Des Weiteren wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass alle Komponenten sich zu einer Einheit zusammenfügen. Und weil alle Anforderungen und Bedürfnisse der Verbraucher zufriedengestellt werden sollen, verfügt das Radio über zusätzliche Funktionen. Dabei wurde darauf geachtet, dass alle Einstellungen schnell und einfach von der Hand gehen.

 

Lieferumfang - optimal gewählt

Alle Verbraucher, die sich für das Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio entschieden haben, sind voller Vorfreude. Das liegt daran, weil das Paket bis unter den Deckel gefüllt ist. Das heißt, der Verbraucher bekommt nicht nur das Radio.

Im Paket liegen außerdem eine Bedienungsanleitung und eine Fernbedienung. Zusätzlich sind alle Schrauben für die Halterung m Paket. Dadurch kann sofort nach dem Auspacken mit der Montage und dem Probehören begonnen werden.

 

Wo ist das Radio am besten aufgehoben?

Das Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio kann seine Klangqualitäten am Besten entfalten, wenn der Platz die Maße von 27 x 15 x 6 Zentimeter vorzuweisen hat. Darüber hinaus sollte die Arbeitsplatte ein Gesamtgewicht von 1,6 Kilogramm auf Dauer aushalten können.

Das zeitlose moderne Design und die neutrale weiße Farbe fallen bei der Platzwahl nicht negativ ins Gewicht. Für den Verbraucher bedeutet, dass, das Küchenradio passt, sich ideal an.

 

meisterhafte Ausstattung

Bei der Ausstattung wurde darauf geachtet, dass es dem Verbraucher an nichts fehlt. Deshalb weist das Radio einen Kopfhörerausgang und ein Aux-In-Eingang. Der Stromanschluss ist ein 230-Volt-AC-Eingang. Damit die Verbindung exakt sitzt, ist dieser mit einem Klemmmechanismus ausgerüstet. Darüber hinaus ist ein USB-Anschluss integriert. Des Weiteren ist ein LCD-Display an Board.

Auf diesen kann der Verbraucher die unterschiedlichsten Einstellungen verfolgen. Dazu zählt beispielsweise die Zeitangabe. Bei Bedarf wird die Uhrzeit automatisch synchronisiert. Zusätzlich kann der Verbraucher genau verfolgen, welcher Sender gerade eingestellt ist. Außerdem verfügt das Radio über einen Sleeptimer. Auch auf eine Schlummerfunktion muss der Verbraucher nicht verzichten.

Das Beste ist, für den Verbraucher besteht die Möglichkeit, eine Weckfunktion einzustellen. Hierbei können zwei unterschiedliche Uhrzeiten eingestellt werden. Als Signal bei der Weckeinstellung kann zwischen einem Alarmton und einem Radiosender gewählt werden. Auch ein Küchentimer ist integriert. Dadurch werden die Eier auf die Minute gekocht. Empfangen tut das Radio UKW, DAB, DAB+ und Internetradio.

Damit der Verbraucher nicht jedes Mal neu nach einem Sender suchen muss, können diese gespeichert werden. Die gesamte Speicherkapazität ist auf 30 Speicherplätze begrenzt. Dabei sind 10 Plätze für den UKW-Bereich, 10 Plätze für das Internetradio und 10 Speicherplätze für den DAB-Bereich. Die gesamte RMS-Leistung beträgt fünf Watt. Der DAB-Frequenzbereich liegt zwischen 174 und 240 MHz.

Das Gehäuse vom Küchenradio ist aus Aluminium. Diesem Material werden Robustheit und Stabilität vorausgesagt. Somit gibt es nicht bei jeder Kleinigkeit den Geist auf. Über die Tasten, die auf Druck reagieren, kann der Verbraucher die unterschiedlichsten Einstellungen vornehmen. Dadurch, dass diese sich auf der Frontseite befinden, sind die Einstellungen im Handumdrehen erledigt. Für Verbraucher, die nicht aufstehen möchten, ist die Fernbedienung die beste Alternative.

Zu den Einstellungen zählen beispielsweise die Bässe, Höhen oder die Lautstärke. Das Highlight an dem Küchenradio ist, dass dieses auch durch das Smartphone gesteuert werden kann. Dazu muss der Verbraucher die passende App herunterladen.

 

Inbetriebnahme - leicht gemacht

Um das Radio in Betrieb zunehmen, ist kein großer Aufwand nötig. Das heißt, der Verbraucher verbindet das Radio mit einer Stromquelle. Betätigt den Powerknopf und fertig. Bei der ersten Inbetriebnahme kann es passieren, dass kleine Einstellungen nötig sind. So wird der perfekte Sound ans Tageslicht gebracht.

Unser Fazit

Zu dem Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio kann nur ein Fazit gezogen werden. Dieses lautet Kaufempfehlung. Schuld daran ist die tägliche Nutzung und das keine übermäßigen Gebrauchsspuren erkennbar sind. Dadurch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Details & Merkmale

Anzahl Senderspeicher 30 Senderspeicher
Farbe silber
Stromversorgung Netzbetrieb
Eingänge USB, LAN (Ethernet), AUX-In (Line-In 3,5 mm)
Gesamtleistung 5 Watt
Soundfunktion Streaming
Ausgänge Kopfhörer
Tuner-Typ Digital-Tuner
Displaytyp LCD-Display
Küchentimer
automatischer Sendersuchlauf
Favoritenlisten
manueller Sendersuchlauf
unterbaufähig
mit Fernbedienung
mit Display
Besonderheit MP3 Wiedergabe vom USB 2.0 Anschluss mit ID3 Tag Anzeige
Vorteile
  • schnelle Montage
  • einfache Bedienbarkeit
  • gute Klangqualität
  • flexibel
  • auch MP3 Wiedergabe
Nachteile
  • preisintensiver
  • Anzeige der Uhr etwas klein

Alle Angebote: Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio

Zu Grundig GKR 2020 Sonoclock 895 Küchenradio ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos