Laufleggins „Formbelt® Damen-Laufhose“ Variosports im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Tragekomfort
Passform
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
samira
Mein Name ist Samira, ich bin Journalistin und verfasse u. a. Ratgeber und Tests für Experten-Beraten.de

Testbericht: Laufleggins „Formbelt® Damen-Laufhose“ Variosports

Der lange Laufleggins „Formbelt® Damen-Laufhose“ von Variosports im Test 

Laufhosen müssen gleich mehrere Eigenschaften besitzen, um den Laufanforderungen ambitionierter Sportler zu genügen. Sie müssen zum einen körpernah sitzen, um die volle Bewegungsfreiheit zu geben und zum anderen warm halten und gleichzeitig atmungsaktiv und schweißableitend sein. 

Ich habe für Sie die „Formbelt®“ Laufhose für Damen von der Firma Variosports getestet. Sie hat die Besonderheit und laut Hersteller Weltneuheit, dass sie Laufleggings mit einem integriertem Laufgürtel ausgestattet sind. Nach diesem Testbericht, wissen Sie sicher, ob die „Formbelt® Damen-Laufhose für Sie die ideale Sportbekleidung sein könnte. 

Verpackung und Lieferung der Lauf-Tights

Nach meiner Bestellung dauerte es zwei Werktage bis die Laufhose bei mir ankam. Das Paket war recht neutral gehalten und verriet noch nichts über den Inhalt, was einen Direktversand als Überraschungsgeschenk ermöglicht.

Im Inneren des Pakets ist die eigentliche Produktverpackung enthalten,die aus einer einfachen transparenten Plastiktüte besteht, auf dem ein Aufkleber mit dem ein Strichcode, die Größe – in meinem Fall „M“ – steht und die Bezeichnung „FBP058 – Formbelt-pants – Italy – Mamor“ stehen. Außer der Formbelt-Laufleggins war nur ein kleines Plastiktütchen mit einem Amazon-Gutschein dabei gewesen. Dieses Tütchen hat die perfekte Größe, um darin ein Smartphone vor Feuchtigkeit zu schützen. Mit diesem Gutschein können Sie eine Formbelt-Laufhose mit einem Rabatt von 20 Prozent erhalten. Mehr war nicht im Paket. 

Die Garantieleistung von Variosports

Die Variosports GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Köln, das sich auf die Herstellung von smarten Sportartikeln spezialisiert hat. Variosports gewährt auf seine Produkte eine Gewährleistung von zwei Jahren, den gesetzlichen Bestimmungen folgend, in Bezug auf die Freiheit von Sachmängeln. Man hat 14 Tage Zeit, um vom Vertrag zurückzutreten, die Rücksendekosten müssen allerdings selbst getragen werden. 

Der Preis der Damen-Laufleggins „Formbelt®“ von Variosports

Mit derzeit (Stand: Februar 2018) zwischen knapp 20 und knapp 30 Euro – je nach Größe – gehört die „Formbelt®“ ins untere Viertel der Preispanne vergleichbarer Produkte. Ähnliche Modelle liegen preislich zwischen 6 Euro und 250 Euro, wobei die anderen Laufhosen allenfalls mit einer kleinen Tasche versehen sind und keinen integrierten Laufgürtel bieten, was die „Formbelt®“ quasi in dieser Hinsicht konkurrenzlos macht. 

Design und Ausstattung der Laufleggins

Es gibt die Damen-Laufhose „Formbelt®“ in vier Größen und 10 Versionen:

  • Cream – schwarz/weißes Muster
  • Brazil – Pink, Violett, Grün, Gelb, Blau im Grafikdesign
  • Camouflage – Hellgrau, Grau, Schwarz im Armydesign
  • Grau – Hellgrau/Schwarz meliert
  • Schwarz-Grau – Dunkelgrau/Schwarz meliert
  • Schwarz – unifarben
  • Italy Mamor – schwarz/grau/weiße Maserung im Marmorstil recht dunkel
  • Mamor – schwarz/dunkelgrau/hellgrau/weiße Maserung recht hell
  • Spirit One – Pastellfarben/Schwarz Musterung leicht psychodelisches Muster, indisch angehaucht
  • Thermo-Schwarz – Schwarz mit weißer Naht außen an der Wadennaht 

Mir liegt das Modell in „Italy Mamor“ in der Größe „M“ vor. Der integrierte Laufgürtel ist dabei in Schwarz gehalten und wird von einer Doppelnaht mit dem Rest der Hose verbunden, die dunkel im Marmorstil gemustert ist. Die Nähte sind Schwarz und überall gut sichtbar doppelt vernäht. Im Schritt ist ein eingelassenes Dreiecke, das ebenfalls doppelt vernäht ist. Die Laufhose hat keinen Gummibund an den Ende der Hosenbeine.

Auf dem Laufgürtel ist rechts dezent in Silbergrau das Logo „FORM BELT“ aufgedruckt. Von außen sind auf dem Laufgürtel keine ersichtlichen Taschen. Im Inneren befindet sich zum einen vorne der Kordelverschluss, der mit einem Nylonband verschlossen und festgezogen wird. Rechts und Links vorne daneben sind zwei Taschenöffnungen, mit denen man den Laufgürtel in seiner ganzen Breite und Höhe als Stauraum nutzen kann. An der rechten Taschenöffnung befindet sich zusätzlich eine Gummischlafe an der ein kleiner Kunststoffkarabiner angebracht ist, um dort einen Schlüsselbund anzuhängen. Die letzte und dritte Taschenöffnung ist hinten rechts angebracht.

Die Maße der drei Taschenöffnungen betragen ungedehnt 7 cm. Die Nutzbare Tiefe des Laufgürtels beträgt 9,5  cm. Die Gesamtbreite des Gürtels beträgt ungedehnt 72 cm. Die Gummischlafe des Karabiners hat eine ungedehnte Länge von 8 cm, der Kunststoffkarabiner ist 3 cm Lang und sein kopf hat einen ungefähren Durchmesser von 1 cm.

Die Hose hat eine Gesamtlänge von 90 cm und die Beinlänge beträgt etwa 62 cm. Ungedehnt haben die Beine eine Breite an der breitesten Stelle von etwa 25 cm. 

Im Inneren der Lauf-Pants verrät ein kleines in Chamois gehaltenes Etikettchen, dass es sich um ein Produkt der Firma Variosports GmbH in Größe M handelt. Auf der Rückseite des Etiketts steht die Materialzusammensetzung der Laufhose:

  • 88 % Polyester
  • 12% Elasthan

Durch das atmunsgaktive Material schwitzt man darunter kaum, dafür sind der Gürtel und die Hose allerdings nicht wasserfest. Damit das Handy trotzdem geschütz ist, kann man das kleine mitgelieferte Plastik-Zip-Bag, in dem der Amazongutschein steckte benutzen.

Die Laufhose „Formbelt®“ ist stark dehnbar, lässt im gedehnten Zustand allerdings die Haut durchschimmern. Die Hose besitzt keinerlei Verstärkungen. 

Pflegehinweise

Die „Formbelt® Damen-Laufhose“ darf bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Hersteller empfieht die Leggings nicht mit Weichspüler zu waschen und auch nicht im Wäschetrockner zu trocknen. 

Größen

Der Hersteller gibt an, das man mit den Größen XS bis L eine Beininnenlänge von 62 bis 71 cm abdecken kann. Die Hose ist sehr schmal geschnitten, knöchellang und hat eine normale Leibhöhe. Es gibt auf der Amazon-Verkaufsseite der Hose eine Größentabelle, in der man genau ablesen kann, welche Hosengrößen die passende ist:

Größentabelle Formbelt Laufhosen

Die „Formbelt®“ Laufhose für Damen von Variosports im Praxistest

Ich habe zwar in die Hose gepasst, aber aufgrund des sehr schmalen Schnittes beim Anziehen ziemlich lange gebraucht. Einmal angezogen sitzt die Formbelt-Laufhose sehr körpernah und spannt und dehnt sich an den weiblichen Rundungen etwas, so dass meine Haut leicht durchschien. Sonst ist die Hose aber sehr bequem und das kühle Material wärmt sich schnell an der Haut auf ohne dabei zu kleben, da es atmungsaktiv ist. Durch die zwar stark sichtbaren, aber flachen Nähte schneidet nichts ein und hinterlässt auch keine Abdrücke auf der Haut. Die Hose ist geruchsneutral, sollte aber wie jedes neue Kleidungsstück vorm Tragen einmal gewaschen werden.

Nun habe ich den Laufgürtel der Laufleggins beladen. Da mir die Hose recht eng saß, passte mein Portmonnai nicht hinein – außerdem sind die Öffnungen für große Geldbörsen zu klein. Wenn man nur ein paar Geldscheine und Münzen oder eine Kreditkarte mitnehmen will, passt das natürlich trotzdem. Mein Smartphone – ein iPhone SE – Taschentücher und ein Schlüssel am Karabinerhaken passen auch an bzw. in den Gürtel. Laut Hersteller passen alle Smartphones bis zu einer Größe von 5,5 Zoll hinein. Durch die Spannung, die der Körper auf den Laufgürtel ausübt rutscht der Inhalt nicht und bleibt dort wo man ihn hingeschoben hat. Mit einem Headset, hat man so volle Bewegungsfreiheit. 

Der kleine Karabiner ist ideal für die Befestigung von Schlüsseln, wenn auch nicht so stabil wie ein Metallkarabiner, weswegen man den vielleicht austauschen sollte.

Beim Laufen zwickt oder verrutscht tatsächlich Nichts im Laufgürtel und die Hose klebt nicht und ermöglicht ein einwandfreies Lauftraining. Eine Verstärkung an stark beanspruchten Arealen wie Schritt, Po und Knien fehlt allerdings.

Unser Fazit

Damen, die nicht zu ausufernde Rundungen mitbringen, bekommen mit der Laufleggins mit integriertem Laufgürtel „Formbelt“ eine sehr praktische und atmungsaktive Sportbekleidung. Mit dem Stauraum für die nötigsten Dinge wie Geldschein, Kreditkarte, Schlüssel und Smartphone ist man auch auf längeren Läufen optimal und ohne Verrutschen gerüstet. Wir können schlanken Sportlerinnen die „Formbelt“ nur empfehlen.

 
(5 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Material Polyester, Elasthan
Passform schmal geschnitten, knöchellang, normale Leibhöhe
Bundeigenschaften elastisch
Verfügbare Größen XS, S, M, L, XL, XXL
Wasserdicht
Mit Taschen
Für Herren
Für Damen
Mit Reflektoren
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Besonderheit Es ist eine Hüfttasche im Bund integriert
Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Saubere Verarbeitung
  • Weiches, anschmiegsames Material
  • Etwas Stauraum ohne Laufbehinderung im Gürtel
  • Pflegeleicht und atmungsaktiv
  • In vielen Designs erhältlich
Nachteile
  • Der Schlüsselkarabiner ist nur aus Kunststoff
  • Nicht wasserfest
  • Etwas kleine Öffnungen
  • Keine Verstärkung an Schritt, Knien und Po
  • Scheint bei starker Dehnung durch
Zuletzt aktualisiert am: 18.07.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Laufleggins „Formbelt® Damen-Laufhose“ Variosports

Zu Laufleggins „Formbelt® Damen-Laufhose“ Variosports ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen