Lunartec LED Weihnachtsbaumkerzen im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Optik
Stromverbrauch
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Lunartec LED Weihnachtsbaumkerzen

Elegante LED-Weihnachtsbaumkerzen mit Fernbedienung und Flackerfunktion

Nichts verleiht dem Weihnachtsbaum mehr Stimmung als die richtige Beleuchtung. Kerzen sind dabei zwar immer die schönste Variante, aber bergen auch ein großes Risiko für Brandgefahr. LED-Kerzen-Girlanden sind die sichere Alternative und mittlerweile von einer fast so schönen Lichtfarbe wie die echten Kerzen und beleuchten die Tanne stromsparend und praktisch.

Vor dem Kauf gibt es allerdings einiges zu beachten:

  • Sind die Kerzen möglicherweise zu groß und schwer für die Zweige?
  • Haben sie ein warmes Kerzenlicht?
  • Haben sie eine praktische Fernbedienung?
  • Wie ist die Verarbeitung?

 

In Hinblick auf diese wichtigen Faktoren habe ich das 10er-Set der LED-Weihnachtsbaumkerze „Lunartec“ von der Firma Pearl für Sie getestet. Im Testbericht erfahren Sie, wie sich die LED-Kerzen in der Praxis geschlagen haben und wo ihre besonderen Stärken und Schwächen liegen. Mit diesen Informationen versorgt, können Sie sicher leicht entscheiden, ob die Lunartec-LED-Kerzen für Ihren Weihnachtsbaum die Richtigen sind.

Unboxing- und Testvideo der LED Weihnachtsbaumkerzen von Lunartec

Verpackung und Lieferung

Nach meiner Bestellung dauerte es drei Werktage bis das 10er-Set LED-Weihnachtsbaumkerzen bei mir ankam. Das Paket war sehr neutral gehalten und verriet außer dem Herstellernamen „PEARL“ noch nichts über den Inhalt. Wenn Sie die LED-Kerzen gerne als Direktversand verschenken möchten, bleibt der Überraschungseffekt erhalten. 

Im Inneren ist die eigentliche Produktverpackung enthalten, in dem das LED-Kerzen-Set mit der Infrarot-Fernbedienung, einem Service- und Garantiekärtchen und der Bedienungsanleitung enthalten ist. Der Produktkarton ist in Schwarz gehalten.

Auf der Vorderseite ist eine Abbildung der zehn leuchtenden LED-Kerzen sowie der Produktname „Lunartec“, die Bezeichnung „10er-Set LED-Weihnachtsbaum-Kerzen mit IR-Fernbedienung, weiß“ sowie in Rot unterlegt noch der Hinweis „Simulieres Kerzenflackern für eine festliche Beleuchtung“ (gemeint ist wohl „simuliertes“) – alles jeweils auf Deutsch und Französisch. Auf der Unterseite des Kartons ist noch eine kleine Produktbeschreibung mit den Spezifikationen in Stichpunkten aufgedruckt:

  • Festliche Weihnachtsbeleuchtung im 10er-Set
  • Stromsparende und langlebige LEDs in Warmweiß
  • Zwei Leuchtmodi: Kerzenflackern oder Dauerleuchten in fünf Helligkeitsstufen
  • Mit Timer für Leuchtdauer: wahlweise vier oder acht Stunden
  • Grüne Krokodilklemme zum Anbringen am Weihnachtsbaum
  • Farbe der Kerzen: Weiß
  • Stromversorgung der Kerzen: je eine Batterie Typ AAA (nicht enthalten)
  • Stromversorgung der Fernbedienung: eine Knopfzelle Typ CR2025 (enthalten)
  • Maße je Kerze: 14 x 102 mm
  • Gewicht: jeweils 24 g (inkl. Batterie)

 

Im Inneren des Produktkartons befindet ein transparentes Plastik-Display in dem die Kerzen und die Fernbedienung ordentlich geschützt sind. Unter dem Display ist eine Bedienungsanleitung in Deutsch sowie eine in Französisch zu finden.

Garantieleistung

Pearl gewährt seinen Kunden eine Gewährleistung von zwei Jahren. Dies entspricht den in Deutschland üblichen gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf die Freiheit von Sachmängeln. Zudem gewährt Pearl eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Beides gilt ab Kaufdatum. 

Der Preis

Mit derzeit (Stand: Oktober 2017) knapp 20 Euro gehört das 10er-Set LED-Weihnachtsbaumkerzen mit IR-Fernbedienung zu den günstigsten Sets dieser Art. LED-Lampen dieser Art kosten momentan zwischen 15 Euro bis 60 Euro.

Design des Sets der Lunartec-LED-Kerzen

Es gibt das 10er-Set in Rot und Weiß. Mir liegt die weiße Variante vor. Die Kerzen haben einen weißen Stiel, einen transparenten Kopf und eine tannengrüne Krokodilklemme, die im Tannengrün optisch verschwindet. Am Stiel „läuft“ etwas Kerzenwachs herunter, was die LED-Kerzen noch echter wirken lässt. Der Produktkarton gibt eine hervorragende Aufbewahrungsbox ab.

Ausstattung und Maße der LED-Kerze und der Fernbedienung

Die Kerzen werden mit jeweils einer AAA/Micro-Batterie betrieben, die in den Stiel eingesetzt wird. Die Batterien sind nicht im Lieferumfang inbegriffen. Die Infrarot-Fernbedienung benötigt eine CR2025-Knopfzellenbatterie, die mit im Set enthalten ist. Die Verarbeitung ist sehr sauber.

Die von mir gemessenen Maße der Kerzen betragen:

  • 1,4 cm Durchmesser
  • 2,3 cm Kerzenkopfhöhe
  • 8 cm Stielhöhe
  • Mit Klemmenfuß: 10 cm
  • 3,5 cm Klemmenlänge
  • Klemmenhöhe geöffnet: 1,5 cm
  • 23 g pro Kerze inkl. Batterie Gewicht

Spezifikationen

  • Zwei Leuchtmodi: Dauerbrennen und Flackern
  • Fünf Helligkeitsstufen
  • Timer für die Leuchtdauer mit vier oder acht Stunden
  • Warmweißes Licht 

Die Fernbedienung

Mit acht Bedienfeldern ist die Infrarot-Fernbedienung sehr einfach zu benutzen. Oben hat man links den An-Schalter (On) und daneben den Aus-Schalter (Off). Darunter gibt es die beiden Timer-Wahlprogramme mit links vier (4H) und rechts acht Stunden (8H). Als Nächstes folgen die Lichtmodi: links Kerzenflackern (Candle) und rechts Dauerleuchten (Light). Zuletzt gibt es noch die Tasten zum Dimmen der Helligkeit im Dauerbrennmodus. Links dunkler und rechts heller, was mit einer dunklen Sonne und einer hellen Sonne symbolisiert dargestellt ist. 

Das Batteriefach lässt sich öffnen, indem man die Klappen leicht nach links (von oben betrachtet) schiebt und dann herauszieht. Die Knopfzellenbatterie für den Betrieb der Fernbedienung ist schon eingelegt und der Kontakt durch ein Plastikschildchen getrennt, welches man vor der Benutzung entfernt.

Tipp: Wenn Sie die Kerzen und die Fernbedienung bis zum nächsten Weihnachtsfest nicht nutzen, sollten Sie die Batterien entnehmen und separat lagern. So vermeiden Sie ein Auslaufen der Batterien. 

Helligkeit und Farbtemperatur

Das Licht ist ein warmes Weiß, dass dem einer Kerze etwas ähnelt. Im Kerzenflackermodus ist die Helligkeit voreingestellt, aber beim Dauerleuchten hat man die Wahl zwischen sehr sanft und hell. Die Einstellung, die Sie wählen, gilt für alle Kerzen und lässt sich nicht einzeln verändern, wenn Sie beispielsweise die Spitze der Tanne heller ausleuchten möchten.

Praxistest

Das Set, das ordentlich in seiner Halterung steckte, hatte beim Öffnen einen schwachen Plastikgeruch, der weitestgehend schnell verflog. Die Kerzen sehen mit ihrem herunterlaufenden Wachs-Design zwar nicht ganz echt aus, sind aber wirklich schön und echten Kerzen wirklich gut nachempfunden. Die Krokodilklemmen lassen sich recht weit öffnen, so dass sie auch auf dicken Zweigen angeklemmt werden können. Der Halt ist sehr sicher und fest. Die Kerzen lassen sich zu allen Seiten Kippen, um sich so perfekt gerade auf den Zweigen ausrichten zu lassen.

Das Batteriefach zwischen Klemme und Kerze lässt sich einfach aufdrehen, die Batterie einsetzen und dann ebenso leicht wieder verschließen. Dazu dreht man das Fach gegen den Uhrzeigersinn auf und im Uhrzeigersinn zu. Nachdem die Batterien, die nicht zum Lieferumfang gehören, eingelegt sind, kann der eigentliche Test losgehen.

Das Schmücken meiner kleinen Kunsttanne hat richtig Spaß gemacht. Ohne Kabelsalat und genau dort, wo ich Licht haben möchte, ließen sich die Einzelkerzen einfach anklemmen und ausrichten. Da die Klemme Dunkelgrün ist, verschwindet sie optisch zwischen dem Tannengrün. 

Im Dauerleuchtmodus hat man die Wahl zwischen fünf Helligkeitsstufen – von ganz schwachem bis zu hell, aber immer noch warm leuchtendem Licht. Die Bedienung über die Infrarot-Fernbedienung ist intuitiv und sehr einfach zu bewerkstelligen, da es nur acht Tasten gibt.

Im Kerzenflackern-Modus hat man keine Möglichkeit des Dimmens und die Helligkeit ist mittel voreingestellt. Dieser Modus hat mir besonders gut gefallen, da es kein schnelles, sondern ein sanftes Flackern ist. 

Die Kerzen sitzen auf den Zweigen bombenfest und lassen sich dank des Gelenks perfekt einstellen, sodass auch bei schiefen oder herunterhängenden Ästen eine gerade ausgerichtete Beleuchtung möglich ist. Durch das geringe Gewicht hängen die Äste auch nicht nach unten. 

Nach zweieinhalb Stunden Betrieb waren die Kerzen immer noch kühl, daher gehe ich davon aus, dass, selbst wenn man die längste Timereinstellung mit acht Stunden Betriebsdauer wählt, die Kerzen sicher immer noch nicht warm sein werden. Das habe ich allerdings nicht explizit getestet.

Unser Fazit

Mit diesem 10er-Set bekommt man besonders stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung an seine Tanne. Ohne Kabelsalat und mit sanftem Kerzenflackern oder Dauerleuchten in fünf Helligkeitsstufen leuchten die Kerzen sehr warm und festlich. Die Krokodilklemme ist auch für dicke Zweige geeignet und durch das geringe Gewicht hängen selbst feine Ästchen nicht durch. Hier bekommt man ein schönes Set zum günstigen Preis. Für einen großen Weihnachtsbaum wird man allerdings mehr als 10 Kerzen benötigen.

Details & Merkmale

Leuchtmittel LED
Lichtfarbe warmweiß
Lampenanzahl 10
Stromversorgung Batterie
Gewicht 240 Gramm
Batterie-Typ AAA/Micro, CR2025
Kabellänge kabellos
Spannung keine Angaben
Lampenabstand frei wählbar
Einsatzbereich Innen
kabellos
Mit Fernbedienung k. A.
inkl. Batterien
Lichteffekte
Mit Halteclip
spritzwassergeschützt
Mit Transformator
Besonderheit Dimmbar in 5 Stufen
Vorteile
  • Sehr günstiges LED-Kerzen-Set für den Weihnachtsbaum
  • Warmes Licht, fast wie bei einer echten Kerze
  • Fünf Helligkeitsstufen beim Dauerleuchten
  • Gute Verarbeitung und geringes Gewicht
  • Praktische Infrarot-Fernbedienung mit Timer
  • Schönes Kerzenflackern als Lichtmodus
  • Batterie für die Fernbedienung inbegriffen
Nachteile
  • Die Batterien der Kerzen gehören nicht zum Lieferumfang
  • Anfangs leichter Plastikgeruch

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Lunartec LED Weihnachtsbaumkerzen

Zu Lunartec LED Weihnachtsbaumkerzen ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos