Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Reinigung
Dichtigkeit
Design
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
samira
Mein Name ist Samira, ich bin Journalistin und verfasse u. a. Ratgeber und Tests für Experten-Beraten.de

Testbericht: Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch

650-ml-Trinkflasche Happy Fresh aus leichtem Tritan von Sportastisch

Mit einer Trinkflasche hat man seinen Flüssigkeitsbedarf jederzeit im Griff. Besonders beim Sport sollte man immer ausreichend hydriert sein. Die meisten Trinkflaschen bieten ein Füllvolumen von 500 ml oder einem Liter, was meistens zu wenig oder durch die Maße und das Gewicht der Flasche zu viel ist. Mit einer 650-ml-Flasche hat man einen guten Kompromiss aus zu wenig und zu viel. Wenn die Flasche zudem aus federleichtem Tritan gefertigt ist, ist sie auch für Kinder geeignet. 

Ich habe die Trinkflasche „Happy Fresh“ der Firma Sportastisch für Sie getestet. Sehen Sie sich die Stärken und Schwächen der Tritan-Trinkflasche an, die sich beim Test ergaben, um im Vorfeld bereits abwägen zu können, ob die „Happy Fresh“ in dieser Zwischengröße vielleicht der richtige Begleiter für Ihr Workout oder für unterwegs sein könnte. 

Unboxing- und Testvideo der Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch

Verpackung und Lieferung

Nur zwei Werktage nachdem ich sie bestellt hatte, kam die Trinkflasche „Happy Fresh“ von Sportastisch bei mir an. Die Umverpackung war ein neutraler Karton, was einen Versand direkt vom Hersteller als Überraschungsgeschenk ermöglichen würde. Die Packung der Flasche war etwas ramponiert, aber die sehr robuste Flasche im Inneren hatte glücklicherweise keinen Kratzer abbekommen. 

Im Paket war der eigentliche Produktkarton, der in den typischen Sportastisch-Farben mit weißem Hintergrund und blau-orangefarbener Wellenform gehalten ist. Auf der Vorderseite ist eine Abbildung der Trinkflasche mit ihrem Deckel in Blau sowie ein Hinweis auf die dreijährige Garantie. Auf der Rückseite sieht man die Flasche in den drei erhältlichen Farbgebungen: Blau, Alaska-Grau und Orchideen-Rosa. Zudem steht dort ein kleiner Text über den erhöhten Flüssigkeitsbedarf beim Sport. Auf den Seiten stehen weitere Hinweise zur „Happy Fresh“ sowie deren Highlights und Spezifikationen:

  • 23,5 cm Höhe
  • 7,5 cm Durchmesser
  • 650 ml Füllmenge
  • 150 g Gewicht
  • Spülmaschinenfest
  • 100 % wasserdichter Verschluss
  • Skalierung für ein besseres Mischverhältnis
  • BPA-freies Tritan 

Im Inneren des Kartons waren außer der Flasche noch ein kleiner Katalog mit den Produkten von Sportastisch, auf dem ein 5-Euro-Gutschein aufgedruckt war, sowie ein Service- und Garantiekärtchen. In der Flasche waren ein Silikat-Säckchen gegen Feuchtigkeit und ein eingesetztes Sieb aus Kunststoff.

Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 1Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 2Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 3Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 4Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 5Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 6Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 7Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 8Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 9Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 10Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 11Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 12

Garantieleistung

Sportastisch gewährt auf alle Produkte eine verlängerte Garantie von drei Jahren. Diese verlängerte Garantie beträgt ein Jahr mehr als normalerweise in Deutschland üblich. Um diese zu erhalten, muss man sich und das Produkt innerhalb von drei Wochen nach Kaufdatum auf dessen Website registrieren. Der Link steht auf dem mitgelieferten Service- und Garantiekärtchen. 

Der Preis

Mit knapp 20 Euro (Stand: November 2017) liegt die Trinkflasche preislich im Mittelfeld der momentan erhältlichen 650-ml-Trinkflaschen. Die Preise für ähnliche Modelle, wenn auch nicht aus dem hochwertigen Tritan, gehen derzeit bei 2,50 Euro los. Wenn Sie die Sicherheit eines leichten, stabilen und BPA-freien Materials haben möchten, beginnen die Preise bei etwa 8 Euro und reichen bis zu knapp 40 Euro. 

Design und Ausstattung der Trinkflasche

Die in einem wunderschönen milchigen Türkisblauton gehaltene Flasche hat ein recht dezent aufgedrucktes Sportastisch-Logo in Weiß auf einer Seite, welches etwa 6 cm lang und 0,7 cm hoch ist. Die Flasche und all ihre Bestandteile sind frei von BPA und Phthalaten. Das Material der eigentlichen Flasche ist Tritan und das Sieb wie auch der Verschluss bestehen aus Hartplastik/Kunststoff. Die Trageschlaufe ist aus einem nylonartigen Stoff und blau-weiß-meliert gehalten. 

Der Verschluss besteht aus zwei Teilen, die somit für doppelte Sicherheit in puncto Dichtigkeit sorgen:

  • Ein normaler Drehverschluss
  • Ein Deckel mit einem Bügel-Riegel

Der Drehverschluss ist in Blau mit schwarzem Rand gestaltet und auch der Trinkaufsatz ist schwarz. Der Bügel-Riegel ist Schwarz und der Deckel ist in transparentem Blau gehalten. Der Deckel wird an dem Riegel durch einen Knopf geöffnet, der sehr leichtgängig ist und ihn aufspringen lässt. 

Die Maße der „Happy Fresh“:

  • 20 cm Höhe der Flasche selbst inkl. Rand
  • 15,5 cm Höhe bis zum Rand der Flasche
  • 23,1 cm Höhe inkl. Deckel
  • 14 cm einfache Schlaufenlänge
  • 7,3 cm Durchmesser der Flasche
  • 0,65 l Fassungsvermögen
  • Bis zu 50 Grad spülmaschinenfest
  • Gewicht: 150 Gramm 

Praxistest

Nachdem ich die Flasche aus dem Karton genommen hatte, fielen mir gleich deren offensichtliche Vorteile auf: das extrem geringe Gewicht und die angenehme Größe. Die „Happy Fresh“ fasst mit 650 ml mehr als einen halben Liter, passt aber trotzdem in jeden gängigen Flaschenhalter. 

Verarbeitung und Pflegeintensivität

Die komplette Flasche ist geruchsneutral und weist, abgesehen von einem Ziehfaden an der Schlaufe, keine Verarbeitungsmängel auf. Das Sieb besitzt einen kleinen Griff, an dem es leicht eingesetzt und herausgenommen werden kann. Die Öffnung zum Trinken ist groß genug, um auch dickere Flüssigkeiten, wie zähflüssige Smoothies trinken zu können. Wenn man den Drehverschluss abdreht, ist die Flaschenöffnung groß genug, um mit einer Flaschenbürste überall hin zu kommen. Die Flasche darf aber auch in die Spülmaschine, was die Reinigung noch mehr erleichtert. Schade ist, dass man den Plastikring, an dem die Handschlaufe sitzt, nicht entfernen kann, da ich nicht glaube, dass dieser jahrelanges Waschen im Geschirrspüler überstehen wird.

Bevor Sie die Flasche nutzen, sollten Sie sie einmal gründlich waschen, damit eventuelle Produktionsrückstände entfernt werden und nicht in Ihr Getränk gelangen. 

Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 13Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 14Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 15Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 16Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 17Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 18Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 19Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 20Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 21Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 22Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 23Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch 24

Praktikabilität

Der Deckel springt durch leichten Druck auf den blumenförmigen Öffnungsknopf auf und lässt sich mit einem Fingerdruck auf den Deckel leicht verschließen. Es ertönt ein Klicken, wenn sie richtig verschlossen ist. Die einzige Schwachstelle ist der Drehverschluss, bei dem man genau aufpassen muss, ob man ihn richtig zugedreht hat. Bei meinem Test habe ich ihn zunächst etwas schief aufgedreht gehabt, was ich vor dem Dichtigkeitstest aber korrigieren konnte.

Die Dichtigkeit

Im Deckel ist neben dem Trinkaufsatz auch ein winziges Luftloch, damit kein Unterdruck entstehen kann. Beide Öffnungen werden durch Silikonnoppen im Deckel zuverlässig verschlossen. Nachdem ich Wasser eingefüllt hatte, testete ich die Dichtigkeit zunächst mit dem zusätzlich durch den Riegel gesicherten Deckel. Wie erwartet, hielt die Flasche dicht. Aber auch ohne Bügel konnte ich schütteln und rütteln, wie ich wollte – sie hielt dicht. Sie sollten allerdings trotzdem immer den Bügel umlegen, damit sich die Flasche in der Tasche nicht durch unabsichtlichen Druck auf den Öffnungsknopf öffnet.

Der Geschmack

Der Inhalt der Flasche behält seinen Geschmack, da Tritan keinen Eigengeschmack an das Wasser oder andere Flüssigkeiten abgibt – auch nicht bei heißen Getränken. Bei Flaschen aus einfachem PET hat man hingegen meistens einen leichten Beigeschmack.

Unser Fazit

Außer der Gefahr, den Deckel schief aufzudrehen und einem kleinen Ziehfaden beim Tragegriff und dessen Unentfernbarkeit, konnte ich keine Schwächen feststellen. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass die Dichtigkeit auch nach Jahren noch besteht, würde ich allerdings eine Handwäsche der Reinigung im Geschirrspüler vorziehen, da die Silikonnoppen unter Umständen in der Maschine leiden könnten. Wenn Sie auf der Suche nach einer Trinkflasche sind, die leicht ist, genug Inhalt für einen erwachsenen Sportler bietet und noch dazu geruchs- und geschmacksneutral ist, können Sie bei der „Happy Fresh“ von Sportastisch getrost zugreifen.

 
(13 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Material Tritan / Hartplastik (Sieb)
Trinkverschluss Drehverschluss
Größe 23,5 x 7,5 cm
Garantie 3 Jahre
Inhalt 650 ml
Für heiße Getränke geeignet
Schadsstofffrei
Geschmacks- und geruchsneutral
Spülmaschinenfest
BPA frei
Besonderheiten Trageschlaufe, passt in jeden gängigen Flaschenhalter
Vorteile
  • Spülmaschinenfest und pflegeleicht
  • Schadstofffreies, sehr robustes Tritan
  • Sehr leicht und völlig wasserfest
  • Sportliches Design mit Skalierung und Trageschlaufe
  • Geruchs- und geschmacksneutral
  • Herausnehmbares Sieb
Nachteile
  • Schraubverschluss kann schief eingedreht werden
  • Handschlaufe zur Reinigung kann nicht entfernt werden
Zuletzt aktualisiert am: 12.11.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch

Zu Trinkflasche Happy Fresh von Sportastisch ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen