Lenco KCR-2014 Küchenradio im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Handhabung
Funktionen
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Lenco KCR-2014 Küchenradio

Die Hälfte des Tages verbringen wir in der Küche. Da durch die Routine der Ablauf schon mal langweilig werden kann, muss für ein bisschen Stimmung gesorgt werden. Das gelingt am besten mit Musik. Genau aus diesem Grund wurde das Lenco KCR-2014 Küchenradio entwickelt und auf den Markt gebracht.

Und weil das Radio aus qualitativ hochwertigen Materialien besteht, ist es eins von den Besten. Hinzu kommt, dass das Radio über viele Funktionen und Einzelheiten verfügt, die alle eine komplette Einheit bilden. Deshalb können Quereinsteiger und Profis gleichermaßen gut mit dem Radio umgehen.

 

Inbetriebnahme - ein Kinderspiel

Um das Radio in Betrieb zu nehmen, muss der Verbraucher kein Genie sein. Das bedeutet, der Verbraucher schließt das Radio an eine passende Stromquelle an, startet den Sendersuchlauf und wartet einige Sekunden. Durch den UKW-Empfangsbereich findet das Radio schnell einen Sender.

Findet der Verbraucher nicht das Passende, besteht die Möglichkeit, das Radio mit dem Internet zu koppeln. Durch diese Variante bekommt der Verbraucher Zugriff auf unzählige Internetradiosender. Da ist mit Sicherheit, das Richtige dabei.

 

Stellplatz - schnell gefunden

Um das Lenco KCR-2014 Küchenradio aufzustellen beziehungsweise anzubringen, ist kein großer Aufwand nötig. Das heißt, der Verbraucher sucht sich einen Platz, der die Mindestmaße von 23,7 x 7,1 x 13,7 Zentimeter hat. Die einzige Voraussetzung ist, eine Stromquelle sollte in der Nähe sein. So muss nicht mit einer Verlängerungsschnur gearbeitet werden. Das Gesamtgewicht von 939 Gramm fällt bei der Platzwahl nicht negativ auf.

Dieses Gewicht trägt jeder robuste Küchenschrank. Das moderne Design und die neutrale weiße Farbe fallen ebenfalls nicht negativ ins Gewicht. Beim Anbringen vom Radio sollte darauf geachtet werden, dass ein Mindestabstand von der Wand eingehalten wird. So wird sichergestellt, dass das Radio einen perfekten Klang abgibt.

 

Lieferumfang - optimal zusammengestellt

Alle Verbraucher, die sich für das Küchenradio von Lenco entschieden haben, sind voller Vorfreude. Das liegt daran, weil das Paket prall gefüllt ist. Das heißt, der Verbraucher bekommt außer das Radio noch viele Extras. Dazu zählt beispielsweise das Befestigungsmaterial für den Unterbau, ein Netzteil und ein Audiokabel.

Außerdem liegt im Paket eine Bedienungsanleitung, die mehrsprachig ist. Zu guter Letzt findet der Verbraucher eine Fernbedienung und eine Wurfantenne. Somit kann sofort nach dem Auspacken mit der Montage und Inbetriebnahme begonnen werden.

 

technische Ausstattung - ein Meisterwerk

Die Ausstattung vom Lenco KCR-2014 Küchenradio könnte nicht besser sein. Das liegt daran, weil das Radio über ein LCD-Display verfügt. Dieses weist eine Größe von 2,4 Zoll auf und ist farbig gestaltet. Zusätzlich ist es beleuchtet. Dadurch kann der Verbraucher immer alles sehr detailliert erkennen. Darüber hinaus verfügt das Radio über einen Line-In-Eingang-3,5 Millimeter und einen Line-Out-3,5-Millimeter-Klinkeausgang.

Um immer genau das aktuelle Wetter im Blick zu haben, ist eine Wetterstation im Radio integriert. Diese kann das Wetter bis zu fünf Tage in voraus anzeigen. Außerdem besteht für den Verbraucher die Möglichkeit, eine Alarmfunktion zu nutzen. Hierbei sind sogar zwei unterschiedliche Uhrzeiten einstellbar. Des Weiteren sind eine Schlummerfunktion und ein Sleeptimer im Radio integriert. Um nicht ständig nach dem passenden Sender zu suchen, kann der Verbraucher diese einprogrammieren.

Hierfür stehen 20 Speicherplätze für den UKW-Empfang und 10 Speicherplätze für das Internet zur Verfügung. Die Ausgangsleistung vom Radio schlägt mit vier Watt zu Buche. Der maximale Stromverbrauch beträgt neun Watt. Somit kann das Radio ununterbrochen laufen, ohne das die Stromrechnung ins Unermessliche steigt. Durch die W-LAN-Funktion kann das Radio auch mit dem Computer gekoppelt werden.

Dadurch kann der Verbraucher eine erstellte Playliste abspielen. Unterstützt werden dabei Audioformate, wie MP3, AAC oder WMA. Alle Tasten und Knöpfe sind gut erreichbar. Um sich den ständigen Gang zum Radio zu ersparen, kann die Steuerung auch über die Fernbedienung erfolgen. Die erforderliche App dafür ist kostenfrei.

Unser Fazit

Zu den Lenco KCR-2014 Küchenradio kann nur ein Fazit gezogen werden. Dieses lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil das Radio täglich zum Einsatz kommen kann. Somit weist das Radio ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Dadurch, dass das Radio unterbaufähig ist, halten sich die Gebrauchsspuren ebenfalls in Grenzen.

Details & Merkmale

Anzahl Senderspeicher 30 Senderspeicher
Farbe weiß
Stromversorgung Netzbetrieb
Eingänge AUX-In (Line-In 3,5 mm)
Gesamtleistung 4 Watt
Soundfunktion Equalizer
Ausgänge Line-Out (3,5mm Klinke)
Tuner-Typ Digital-Tuner
Displaytyp LCD-Display
Küchentimer
automatischer Sendersuchlauf
Favoritenlisten
manueller Sendersuchlauf
unterbaufähig
mit Fernbedienung
mit Display
Besonderheit 2 Weckzeiten, Sleeptimer, Schlummerfunktion, OSD Wettervorhersage für bis zu 5 Tage
Vorteile
  • schnelle Montage
  • leichte Bedienbarkeit
  • guter Klang
  • robust
  • schnelle Umschaltzeit zwischen den Sendern
Nachteile
  • Anzeige im Display wechselt sich ab
  • preisintensiver

Alle Angebote: Lenco KCR-2014 Küchenradio

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Lenco KCR-2014 Küchenradio

Zu Lenco KCR-2014 Küchenradio ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos