Brother QL 700 Etikettendrucker im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Druckqualität
Funktionen
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Brother QL 700 Etikettendrucker

Drucken von Etiketten war noch nie so einfach. Denn nun gibt es den Brother Etikettendrucker. Dieser kleine und feine Drucker ist mehr als nur hilfreich und wird auch für den Nutzer überaus praktisch sein. Der Nutzer kann mit diesem Drucker auch mit dem Computer nutzen und das ist doppelt praktisch. Die Etiketten können am Computer gestaltet werden und dann werden sie in einem praktischen Format ausgedruckt.

Dieser kleine Drucker arbeitet sehr schnell und zudem effizient. Die Schnelligkeit ist nicht zu schlagen und schon nach kurzer Zeit kann alles mit ordentlichen Etiketten beschriftet werden. So können die Ordner aber auch Briefmarken mit einem sauberen Etikett versehen werden. Dieser Drucker macht vieles besser und es gelingt auch viel einfacher. Der Drucker ist ausserdem perfekt für jeden, der Ordnung liebt.

 

Gut und zuverlässig

Etiketten sind für viele Einsatzzwecke perfekt. Jeder kann sie gebrauchen und auch nutzen. Daher bietet sich ein Etikettendrucker an. Dieser ist perfekt, denn von nun an muss kein komplettes Blatt Papier mehr genutzt werden, um die Etiketten zu drucken. Das alles gelingt wunderbar mit diesem kleinen Gerät. Ausserdem kann dabei auch selbstklebendes Papier eingelegt werden. Auch das ist überaus praktisch. Denn das Etikettenpapier ist ganz sicher und kann auch einfach nachgekauft werden.

 

Preis

Der Nutzer bekommt hier einen günstigen Etikettendrucker, der leicht nutzbar ist. Damit kann der Nutzer seine Etiketten immer im korrekten Format bekommen und sie direkt weiter verwenden. Der Drucker kann kinderleicht mit dem Drucker verbunden werden. Möglich ist aber ausserdem auch die direkte Anwendung. Hierfür kann die eigens eingebaute Software angeschaltet werden. Diese ist dann leicht nutzbar und auch sehr praktisch. Mit dem Etikettendrucker ist es möglich, seine eigenen Etiketten auszudrucken und das in kurzer Zeit. Ein Beispiel wäre, dass jemand ein Namenschild für den Briefkasten oder das Klingelschild benötigt. Nun kann genau dieses Etikett schnell ausgedruckt werden.

 

Das Erkennen am Rechner

Es muss schon ein moderner Rechner sein, damit der Drucker erkannt wird. Wer sonst noch fragen hat, kann sich auf die Anleitung verlassen. Hierin finden sich alle möglichen Angaben. Diese Angaben sind zudem praktisch, wenn der Drucker schnell eingestellt werden soll. Ausserdem kann es bei einem älteren Rechner nützlich sein, sich mit den einzelnen Einstellungen auseinander zu setzen.

 

Der Druck

Das Etikett selbst ist sehr gut in der Auflösung und die Tinte ist auch beständig. Das wissen in der Regel die meisten Käufer sehr zu schätzen. Der Nutzer kann hier in mehreren Schriftarten drucken und bekommt für jeden Einsatzzweck immer das richtige Etikett. Nur damit kann der Nutzer sich auch absichern und wird optimal beraten sein. Dieser Drucker ist toll und sieht gut aus. Er wird auf dem Schreibtisch immer eine gute Figur machen und genau da sollte er auch stehen, damit die fertigen Etiketten gut landen können.

Unser Fazit

Wer auf der Suche nach einem guten Etikettendrucker ist, wird von dem Brother Etikettendrucker begeistert sein. Der Drucker ist schön klein und handlich. Er macht ausserdem viel Freude. Dieser Drucker ist praktisch und hilfreich zugleich.

Damit macht das Ausdrucken von Dokumenten wieder viel mehr Freude und diese können nun auch im Kleinformat gedruckt werden. Der Drucker lässt sich leicht bedienen. Eine Grundkenntnis ist dafür nicht erforderlich.

Mit dem Drucker ist es eine gute Sache, alles ordentlich zu bekommen. Der Etikettendrucker ist ausserdem leicht zu verändern. Er kann auch direkt genutzt werden. Dieses Gerät ist empfehlenswert.

 

Details & Merkmale

Druckgeschwindigkeit 150 mm/s
Anschlüsse USB 2.0
Auflösung 300 x 300 dpi
max. Druckhöhe 59 mm
max. Druckbreite 62 mm
Drucklänge 12,7 mm bis 1 m
Stromversorgung Netzteil
Gewicht 1,1 kg
Farbdrucker
schwarz/weiß Drucker
netzwerkfähig
Display
Besonderheit Dieser Etikettendrucker verfügt über eine automatische Etikettenerkennung sowie eine automatische Schnittvorrichtung
Vorteile
  • mitgeliefertes Programm zur Etiketten-Gestaltung
  • sehr einfache Bedienung
  • langlebiges Gerät
Nachteile
  • Auffangschale für die Etiketten fehlt leider

Alle Angebote: Brother QL 700 Etikettendrucker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Brother QL 700 Etikettendrucker

Zu Brother QL 700 Etikettendrucker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos