Faszienrolle Ishana von DoYourSports im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingintensität
Optik
Komfort
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Faszienrolle Ishana von DoYourSports

Unser Unboxing & Test Video von der Ishana Faszienrolle von DoYourFitness

Faszienrolle mit Matrixtechnologie und Grafitti-Design

Wer Probleme mit dem Rücken hat, oder öfter mal an Wadenkrämpfen leidet, sollte ernsthaft über die Anschaffung einer Faszienrolle nachdenken. Die harten Rollen sind die besten Tools für eine effektive Selbstmassage und können außer dem noch viel mehr. Sie helfen bei Muskelbeschwerden, lösen Verklebungen und Verknotungen der Faszien (Muskel- und Bindegewebe) und sorgen für mehr Beweglichkeit.

Außerdem regen sie die Durchblutung stark an und sind daher auch ein gutes Mittel um unschöne Cellulitisdellen im Zaum zu halten. Der Markt der Faszienrollen ist aber recht unübersichtlich und bei einer Preisspanne von 10 bis über 100 Euro, will eine Anschaffung gut überlegt sein.

Ich habe die „Ishana“ von DoYourFitness für Sie gründlich getestet. Sie fällt optisch etwas aus der „Rolle“ und sieht mit ihrem coolen Graffiti-Design und der ungewöhnlichen Formgebung der Oberfläche wirklich besonders aus. Im nachfolgenden Test können Sie sich alle Vor- und Nachteile der Faszienrolle ansehen und so besser entscheiden, ob sie für Ihre Bedürfnisse die Richtige ist. 

Verpackung und Lieferung

Nach nur zwei Werktagen nach meiner ab Bestellung kam die Faszienrolle in einem braunen neutralen Karton bei mir an. Aufgedruckt waren nur das Herstellerlogo und sonst nichts weiter. Das qualifiziert die Rolle natürlich auch als Überraschungsgeschenk. Im Inneren befand sich die in Klarsichtfolie eingeschweißte Faszienrolle. Um die Faszienrolle ist eine Banderolle mit Logo und Text gewickelt, auf der alle produktrelevanten Infos vermerkt sind.

Garantieleistung

Der Hersteller DoYourFitness bietet all seinen Kunden eine kostenlose Rücksendung des erworbenen Artikels an. Die Rückgabe ist innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum möglich und dies ohne Angabe von Gründen.  Es gibt eine gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren, wobei nach sechs Monaten dann eine Begründung/Beweispflicht nötig ist. 

Der Preis

Mit knapp 23 Euro (Stand Februar 2017) ist die Faszienrolle von DoYourFitness eine der günstigsten der derzeit auf dem Markt erhältlichen. Die derzeitige Preisspanne für Faszienrollen reicht von ca. 10 Euro bis 150 Euro. 

Unsere Produktbilder von der Ishana

Faszienrolle Ishana von DoYourSports 1     Faszienrolle Ishana von DoYourSports 2     Faszienrolle Ishana von DoYourSports 3

Faszienrolle Ishana von DoYourSports 4     Faszienrolle Ishana von DoYourSports 5     Faszienrolle Ishana von DoYourSports 6

Faszienrolle Ishana von DoYourSports 7     Faszienrolle Ishana von DoYourSports 9     Faszienrolle Ishana von DoYourSports 8

 

Design und Ausstattung der Faszienrolle

Die Maße der Rolle sind 33,5 x 14 cm und sie wiegt nur 700 g. Ich bekam die Rolle im Graffiti-Design in sattem Rot/Schwarz. Sie ist auch in anderen Farbkombinationen erhältlich:

  • Pink/Hellblau
  • Gelb/Grün
  • Blau/Grün
  • Braun/Blau
  • Rosé/Braun

Auf der Banderole erfährt man, dass die Rolle von der SGS (Société Générale de Surveillance) geprüft und zertifiziert wurde und eine Freiheit von Schadstoffen bestätigt wurde. Die SGS ist eine Art internationaler und unabhängiger TÜV. Des Weiteren erfährt man auf der Banderole, dass die Rolle mit einer Matrixtechnologie ausgestattet ist, die, durch sehr kleine, erhabene Punkte, die Massagewirkung verstärkt.

Sie ist aus einem robusten pflegeleichten Material, das abwaschbar ist (was das Material genau ist, erfährt man nicht). Die „Ishana“ ist rutsch- und abriebfest und hautfreundlich. Zu diesem Punkt erfahren Sie aber mehr im anschließenden Praxistest.

Man kann die Waben/Noppen und Strukturen nicht bewegen, auch wenn es optisch so wirkt. Die Oberfläche scheint aus einem Nylonstoff zu sein – der Hersteller macht hier keine Angaben. Die Rolle ist zwar hart, aber nachgiebig und die Oberfläche fühlt sich weich an. Innen ist die Rolle hohl und an den Seiten durch Blenden aus schwarzem Hartplastik mit dem Herstellerlogo in Weiß verschlossen. Die „Ishana“ verströmt einen fast nicht wahrnehmbaren Geruch. Man könnte fast sagen, dass sie geruchsneutral ist.

Trainingsmöglichkeiten

Zwar ist bei der Lieferung keine Anleitung und auch kein Trainingsplan dabei, aber auf der Herstellerseite von DoYourFitness gibt es das „Faszienrolle Training mit Trainingsplan“ zur Ansicht. Alle Übungen sind ausführlich bebildert und detailliert beschrieben.

Der Plan für das Faszienrollen-Training beinhaltet Allgemeines über Faszien und das Faszientraining sowie acht Übungen mit Massagerollen- und bällen:

  • Faszientraining für die Füße (mit einem Faszienball – alle anderen Übungen werden mit der Rolle ausgeführt)
  • Training für die Waden
  • Faszientraining für die Oberschenkel
  • Eine Übung für die hinteren Oberschenkel
  • Faszientraining für die seitlichen Oberschenkel und den Hüftbeuger
  • Training für den unteren Rücken
  • Eine Übung für den oberen Rücken
  • Schultertraining
  • Faszientraining für den Nacken

Praxistest

Nach ein paar Übungen zum Aufwärmen meiner Muskulatur und Dehnungsübungen für den Rücken, habe ich zwei der auf der Website beschriebenen Übungen durchgeführt und die Rolle dabei stark belastet.

Beim Training für den unteren Rücken lag ich auf eben diesem und hatte die Rolle unter meiner Wirbelsäule, etwas über dem Gesäß, gelegt. Die Arme hielt ich vor der Brust verschränkt und die Beine angewinkelt auf dem Boden gesetzt. Mithilfe meiner Beine rollte ich so langsam vor und zurück und massierte so meine Bandscheiben und den unteren Rücken. Die Rolle knarzte hörbar während der Belastung mit meinem Gewicht (78 kg). Außerdem rutschte sie auf dem glatten Holzboden etwas weg.

Mit einer Fitnessmatte als Untergrund ging das Training beim zweiten Versuch viel besser. Ich hatte zuerst ein weites T-Shirt an, was sich als Fehler herausstellte, da es durch die Rolle ständig hochrutschte. Als ich dann ein hautenges Top angezogen hatte, lief alles wie geschmiert und ich absolvierte die Übung zehn Mal, bevor ich zur Nächsten überging.

Als Nächstes waren meine seitlichen Oberschenkel an der Reihe, schließlich soll die Massagerolle auch bei Cellulitis und Verknotungen (bei mir sehr leicht vorhanden, aber eben vorhanden) helfen. Für diese Übung legte ich mich seitlich mit dem Oberschenkel auf die Rolle und stützte mich auf meinem Ellenbogen ab. Das andere Bein stellte ich angewinkelt vor die Rolle. Ich rollte zehn Mal vom Knie bis zur Hüfte hoch und runter, bevor ich das Bein wechselte.

Die Oberfläche, die ich beim Rückenbereich noch als angenehm empfand, fühlte sich bei dieser Übung sehr hart an und es schmerzte etwas. Nach der Übung fühlte sich die bearbeitete Körperfläche aber viel elastischer an und war ziemlich rot, was für die bessere Durchblutung spricht. Bei dieser Übung knackte die Rolle auch, aber nicht so stark, wie bei der Belastung durch mein ganzes Gewicht bei dem Rückentraining.

Unser Fazit

Die „Ishana“ ist eine gute Faszienrolle, die durch Ihre Bauart mehr kann als die herkömmlichen. Sie ist auch für breitere Rücken lang genug und hielt mein Gewicht aus. Wenn der Hohlraum ausgefüllt gewesen wäre, wäre das natürlich besser gewesen, da so kein irritierendes Knacken auftreten würde. Das Design ist modern und macht die Rolle zum echten Hingucker. Durch das leichte Gewicht und die verhältnismäßig geringe Größe ist die „Ishana“ ein idealer Begleiter zum Sport. Bei Übungen an empfindlichen Stellen, wie den Oberschenkeln ist sie etwas sehr hart.

Details & Merkmale

Länge 33 cm
Material Keine Angaben
Anwendung Training, Selbstmassage und Reflexzonen-Stimulation
Wirkung Muskelleistung erhöhen, Muskulatur regenerieren, Verspannungen lösen, Verklebungen lösen
Durchmesser 14,3 cm
Muskelgruppe Beine, Oberschenkel, Rücken, Po
recyclebar
formbeständig
robust
rutschfest
Besonderheit Faszien Roller hat eine angenehm weiche Oberfläche, ist kompakt, robust und leicht
Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stylishes Graffiti-Design
  • Klein und sehr leicht
  • Matrixtechnologie zur besseren Massage
  • Bebilderte Übungen auf der Website
  • Starke Härte und Festigkeit
  • Weiches Obermaterial
  • Sehr saubere Verarbeitung
Nachteile
  • Rutscht ohne entsprechende Unterlage
  • Knackt bei voller Belastung
  • Ist bei empfindlichen Körperbereichen etwas zu hart

Alle Angebote: Faszienrolle Ishana von DoYourSports

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Faszienrolle Ishana von DoYourSports

Zu Faszienrolle Ishana von DoYourSports ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos