Panasonic TY-EP3D20E 3D Brillen im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Qualität
Komfort und Handhabung
Verarbeitung
Tragekomfort
Experten Beraten
Verkaufs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Panasonic TY-EP3D20E 3D Brillen

Was Sie über die Panasonic TY-EP3D20E 3D Brillen wissen sollten

Immer mehr Fernseh-Hersteller nutzen für die 3D-Darstellung die passive Technik mit den Polarisations¬brillen, so auch Panasonic. Zu diesen Brillen der neuen Generation gehört auch die Panasonic TY-EP3D20E, die kompatibel zu den 2012er Panasonic TV Modellen ist. Diese 3D-Brille vereint dabei natürlich alle Vorteile, die Polarisations¬brillen allgemein und speziell die Modelle von Panasonic haben. Hierzu gehört, dass sie keinen Flimmer¬effekt haben und daher auch an den Augen empfindliche Nutzer von diesen 3D-Brillen dank der Polarisations¬technik einen guten Durchblick genießen können, ohne dass sie sich ständig die Brille absetzen müssen. Das heißt das Bild vom 3D-Fernseher ist sehr viel angenehmer als mit der aktiven Technik von anderen 3D-Brillen.

Guter Durchblick egal wo und wie man sitzt

Die Panasonic TY-EP3D20E hat zudem auch einen guten Sitz. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn der Nutzer ein bisschen unruhig auf der Couch hin und her wackelt mit dem Kopf. Bei anderen 3D-Brillen ist die Kopfhaltung schon etwas entscheidender, wie gut der Bildeindruck ist. Dort heißt es meist: Kopf gerade halten und immer schon gerade aussehen. Wenn man ungünstig auf einer Seite der Couch sitzt, weil die anderen Mitschauer die Parallele bereits besetzt haben, ist es dennoch möglich mit dieser 3D-Brille von Panasonic einen guten Durchblick zu bekommen. Fußball live zusehen oder eine TV-Romanze auch über Stunden hinweg ist dank der angenehmen Tragbarkeit von dieser 3D-Brille erträglich, ohne darauf zu kommen die Brille zwischendurch mal absetzen zu wollen. Dann wäre nämlich der ganze Effekt weg und die meisten benötigen dann wieder recht lange, um sich an den Durchblick durch die 3D-Brille zu gewöhnen. Auch in liegender Position kann diese Polarisations¬brille getragen werden, da der Bildeindruck auch dann nicht leidet, wenn der Nutzer sich in einer liegenden Position befindet und es egal ist, wie der Kopf gehalten wird. Der Bildeindruck von dieser 3D-Brille ist aber natürlich auch davon abhängig, wie hoch die Auflösung des TV-Gerätes ist.

Ruhiges Bild

Zu weit darf man sich natürlich nicht vom Gerät entfernen, weil dann trotz hervorragender Technik die Strukturen ausfransen. Da bei der Polarisationstechnik horizontale und vertikale Lichtwellenarten unterschieden werden, welche den 3D-Effekt hervorrufen, haben diese 3D-Brillen den Vorteil, dass sie gegenüber Geisterbildern und Störungen weitaus unanfälliger sind. Das heißt der Nutzer kann sich auf ein insgesamt ruhigeres Bild freuen, als bei den sonstigen 3D-Brillen. Denn auch die 3D-Filme sind heutzutage noch nicht störungsfreie, da die Technik eben noch in den Kinderschuhen steckt und auch nicht immer genutzt wird. Und dies wirkt sich natürlich positiv auf das Gesamtverhalten der Polarisations¬brille von Panasonic aus. Dieses Modell kommt dabei den sonst schon seit einiger Zeit in den 3D-Kinos verwendeten 3D-Brillen sehr nahe.

Ergonomie

Das gerade einmal 16,6 x 16,6 x 3,8 cm große Modell hat einen unschlagbar günstigen Preis. Es lohnt sich daher schon fürs 3D-Fernsehen zuhause eine derartige Brille zu kaufen. Dank der hohen Bruchsicherheit von diesem Modell, lohnt sich der Kauf von der Panasonic TY-EP3D20E 3D-Brille. Auch wenn diese 3D-Brille eine hohe Bruchsicherheit aufweist, ist sie federleicht (18 Gramm) und verfügt auch über ein Höchstmaß an Ergonomie.

Design

Aufregend schön und einzigartige ist auch das Design von dieser 3D-Brille von Panasonic. Die Bügel sind geschwungen und dort, wo die 3D-Brille auf die Ohren trifft, läuft sie zuvor dünn aus. Dadurch merkt man kaum, dass man sie trägt. Dies ist besonders wichtig für Nutzer, die eigentlich keine Brille tragen zum fernsehschauen. Am Aufsatz der Nase ist die Brille indes verstärkt und sorgt so dafür, dass ihr Tragen angenehm ist. Das heißt die Panasonic TY-EP3D20E ist vorne entsprechend verstärkt und sitzt auf den Nasenflügeln leicht auf, hat dennoch einen sehr festen Halt. An den Seiten verfügt diese 3D-Brille über eine gewisse Abschirmung, so dass beim Augenrollen oder beim Blick zur Seite die Augen nicht mit dem normalen Licht konfrontiert werden. Dies könnte dann beim erneuten Blick ins 3D-TV-Gerät zu einer Irritation führen. Im Bezug auf das Design hat man sich bei Panasonic dabei auf geschwungene Formen verlassen. Das heißt das Design von dieser 3D-Brille ist recht sportlich und elegant zugleich. Auf den ersten Blick meint man gar nicht, dass es sich um eine 3D-Brille handelt. Es könnte vielmehr auch eine Sportbrille sein.

Geeignet auch für Brillenträger

Bei vielen 3D-Brillen, die für den Hausgebrauch gedacht sind, wurde ja auf ein ganz bestimmtes Detail bei der Herstellung nicht geachtet, und zwar dass diese auch für Brillenträger geeignet sein sollten. Panasonic hat bei der TY-EP3D20E mitgedacht. Das heißt diese Brille ist nicht zu eng geschnitten, damit ein Brillenträger nicht seine eigene Sehhilfe darunter tragen kann. Was vielleicht stören könnte ist, dass auch bei dieser 3D-Brille der Sehhilfen-Träger zwei Bügel hinter dem Ohr hat.

Unser Fazit

Die Panasonic TY-EP3D20E 3D-Brille ist ein sehr sportlich und elegantes Modell zum 3D-Fernsehen schauen. Da diese 3D-Brille sehr leicht ist, verfügt sie über einen hohe Tragekomfort. Doch dieser wird auch sichergestellt durch das wunderschöne Design. Diese 3D-Brille von Panasonic enthält gleich zwei Einheiten in einer Verpackung. Denn schließlich macht 3D-Fernsehen nur zusammen Spaß.

 

Details & Merkmale

3D-Technologie Passiv 3D Technologie
Linsen-Typ Polarisationsfilter
Bildwiederholungs Frequenz 100 Hz
Betriebszeit benötigt keine Batterien
Übertragungsart Infrarot
Abmessungen (BxHxT) 165 x 38 x 166 mm
Gewicht 18 Gramm
Auflösung 1080p
Material Kunststoff
Brillenform eckig
Batterie Typ keine Baterrie notwendig
Energieverbrauch kein Verbrauch
Gläsergröße keine Angaben
Aufladbar
Mit Sehstärke
Batteriebetrieb
Besonderheit Zum Lieferumfang gehören 2 passive Polarisationsbrillen, gut für Brillenträger geeignet
Vorteile
  • sehr leicht
  • für Brillenträger geeignet
  • ansehnliches Design
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältniss
Nachteile
  • nicht so robust

Alle Angebote: Panasonic TY-EP3D20E 3D Brillen

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Panasonic TY-EP3D20E 3D Brillen

Zu Panasonic TY-EP3D20E 3D Brillen ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos