Hintergrundbeleuchtung für Fernseher im Test & -Vergleich mit Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
TV Hintergrundbeleuchtung

Sie interessieren sich für TV-Hintergrundbeleuchtung?
→ Hier gibt es Infos, Tests und unseren Preisvergleich

In diesem Ratgeber finden Sie alles, was Sie zum Thema Hintergrundbeleuchtung für Fernsehgeräte wissen sollten, unter welchen Varianten Sie wählen können und was bei der Anschaffung einer Hintergrundbeleuchtung für TV-Geräte besonders zu beachten ist. 

Eine gute Hintergrundbeleuchtung für Fernseher hat die folgenden Merkmale:

  • Einstellbare Lichtleistung
  • Farbauswahl
  • Geringer Stromverbrauch
  • Selbstklebende LED-Streifen 

Mit den Informationen dieses Hintergrundbeleuchtungs-Ratgebers und den Hintergrundbeleuchtung-Testberichten ausgestattet können Sie sich sicher leicht für das richtige Produkt entscheiden.

Zuletzt aktualisiert am: 24.09.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Hintergrundbeleuchtungen für den Fernseher

Produktbild
Vergleichssieger
 SOLMORE Hintergrundbeleuchtung für TV
Kundensieger
 
 Glisteny Hintergrundbeleuchtung für TV
 
 Dear Mistery Hintergrundbeleuchtung für TV
 
 maylit LED Strip Hintergrundbeleuchtung für TV
Modell SOLMORE Hintergrundbeleuchtung für TV Lunartec Hintergrundbeleuchtung für TV Glisteny Hintergrundbeleuchtung für TV Dear Mistery Hintergrundbeleuchtung für TV maylit LED Strip Hintergrundbeleuchtung für TV
Montage
Wirkung
Verarbeitung
Stromversorgung USB oder Netzteil USB - USB USB
LED-Anzahl 60 LEDs 24 LEDs 60 LEDs - LEDs - LEDs
Bildschirmdiagonale - Zoll 24 - 44 Zoll - Zoll 40 bis 60 Zoll 40 bis 60 Zoll
LED-Lebensdauer - Stunden 30.000 Stunden - Stunden 50000 Stunden 50000 Stunden
Installation Klebestreifen Klebestreifen Klebestreifen Klebestreifen Klebestreifen
Länge Anschlusskabel - cm 28 cm - cm 10 cm - cm
Länge je Leiste 50 cm 24 cm 200 cm 50 cm 50 cm
Stromverbrauch 7 Watt 2,5 Watt - Watt - Watt 2,5 Watt
Schutzart IP65 IP20 - - -
Steuerung per Fernbedienung
Automatische Ein- und Ausschaltung
Batterie für Fernbedienung inklusive
Besonderheit 5 Lichtmodi Automatischer Farbwechsel möglich 20 Dynamische Modi und 20 statische Farben Sparen Sie bis zu 85% Energie 16 Farben und 4 dynamische Modi, dimmbar
Vorteile und Nachteile
  • Mit wasserdichter Funktion
  • Sowohl USB-Lade-oder AC-Netzteil
  • Fernbedienung wird inkl. Batterie geliefert
  • Verschiedene Leuchtmodi
  • Cremeweiß kann nicht dauerhaft eingestellt werden
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • RGB-Fernbedienung für die Wahl der Lichtfarbe
  • Automatischer Farbwechsel und andere Effekte
  • Einfaches, flexibles Anbringen und lange Lebensdauer
  • Für Flachbild-Fernseher und -Bildschirme von 117 bis 177 cm
  • Automatische Ein- und Ausschaltung
  • Benötigt einen USB-Port am TV
  • Weiter Abstand zwischen den LEDs
  • LEDs nicht auswechselbar
  • 20 Dynamische Modi und 20 statische Farben
  • Wasserdichter flexibler LED-Streifen
  • Viele verschiedene Einstellungen möglich
  • In verschiedenen Längen erhältlich
  • Manche Kunden berichten, dass der Klebestreifen nicht zuverlässig hält
  • Sehr hohe Helligkeit, dank starker LEDs
  • Kein zusätzliches kürzen oder schneiden nötig
  • Ein- und Ausschalten mit TV
  • Einfache Montage
  • Weiß wirkt nicht besonders weiß
  • Riecht anfangs etwas chemisch
  • Steuerung über IR-Fernbedienung
  • Verringerung der Augenbelastung
  • Starkes doppelseitiges Klebeband
  • Schnelle Montage
  • Keine Nachteile gefunden
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

TV-Hintergrundbeleuchtung Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten zur Hintergrundbeleuchtung für Fernseher

Flüssigkeitskristall- oder LED-Monitore haben bereits ein Hinterlicht, um zu funktionieren.

Bei digitalen Monitoren gilt, je mehr LED-Dioden desto besser die Bildqualität.

Bei der Hintergrundbeleuchtung für TV-Geräte handelt es sich um zusätzliche Lichtquellen für den Flachbildschirm (Ambilight).

Diese sogenannten LED-Strips oder TV-Backlights benötigen nicht viel Energie.

Die Hintergrundbeleuchtung für Fernseher schont die Augen und macht das Bild klarer.

Was ist eine Hintergrundbeleuchtung?

TV Hintergrundbeleuchtung - So erhalten Sie noch mehr FernseherlebnisVom technischen Gesichtspunkt aus gesehen geht es um zwei verschiedene Aspekte der Hintergrundbeleuchtung. Einerseits sorgt das Prinzip der Hintergrundbeleuchtung  („backlight“) selbst dafür, dass wir überhaupt etwas auf Computermonitoren, flachen TV-Schirmen oder anderen digitalen Bildflächen erkennen können.

Die Bildfläche eines Flachbildschirms oder Monitors wird von hinten – meist mit einer Anordnung von LED-Lichtern – beleuchtet, die Flüssigkeitskristalle des Bildschirms davor absorbieren das einfallende Licht. Da jede einzelne Kristallzelle dieses Licht in unterschiedlicher Weise absorbiert, entsteht im Kontrast zu den dunkleren Zellen der Eindruck eines selbstleuchtenden Hintergrunds. Ein LED-Farbbildschirm enthält Hinterlicht in allen Grundfarben, wobei Farbfilter in den Flüssigkeitskristallzellen die Farbwirkung erzeugen. Daher gilt, je höher die LED-Anzahl bei Monitoren, desto besser die Bildqualität, das bedeutet allerdings auch einen höheren Anschaffungspreis.

Hier geht es jedoch um den zweiten Aspekt, eine Hintergrundbeleuchtung als zusätzliche Lichtquelle für Monitore und Flachbildschirm-TV oder auch andere Geräte mit digitalen Bildflächen, am Markt auch bekannt als „TV backlight“. Eine derartige Beleuchtung lässt sich einfach und kostengünstig nach Erwerb eines Gerätes nachträglich installieren. Ein derartiges Hintergrundlicht dient nicht nur der Dekoration, sondern macht die längere Nutzung von elektronischen Anzeigen, Computer- oder TV-Bildschirmen augenfreundlicher und sorgt überdies für ein klareres Bild

Welche Arten von Hintergrundbeleuchtung gibt es?

Teurere Bildschirme verfügen bereits über eine höhere LED-Anzahl (LED steht für Leuchtdiode oder „light-emitting diode“) und benötigen eine aufwendigere Elektronik zur Steuerung – hierher stammen die Bezeichnungen „Full-Array“ oder „Direct LED“. Häufiger sind am Markt jedoch Flachbildschirm-TV-Geräte auf Basis der Edge-LED-Technik vertreten, was so viel bedeutet wie eine am Randbereich positionierte, hauchdünne Fiberglasleitung als Lichtquelle, welche überdies auf weniger Energiebedarf als herkömmliche Geräte kommt.

Wer für einen Bildschirm nicht so viel ausgeben will, kann auch mit recht einfachen Mitteln jeden Fernseher etwas augenfreundlicher nachrüsten und selbst eine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung anbringen.

Am Markt durchgesetzt haben sich die

  • LED-Leuchtstreifen,
  • LED-Lichterketten,
  • LED-Leisten oder
  • LED-Strips,

die einfach am TV- oder Computer-Monitor befestigt werden können. 

Hintergrundbeleuchtung für Fernseher im Vergleich

Hinsichtlich Bauart, Lichtleistung und Stromverbrauch unterscheiden sich die vielen Modelle der Hintergrundbeleuchtung kaum voneinander: Die LED-Strips für die Back-Screen-Verwendung sind flexible Plastikstreifen, in denen sich eine Aneinanderreihung von LED-Kristallen befindet und die seitlich oder hinten an den TV-Monitor geklebt werden können.

Farbe und Design

Die LED-Leuchtstreifen können flach oder schlauchförmig sein, ein Regenbogenspektrum an vielen wechselnden Farben aufweisen oder jeweils in einer bestimmten Farbe erhältlich sein. Entscheidend sind hier die persönlichen Vorlieben.

Materialumfang

Die LED-Lichterkette kann in bereits festgelegter Länge als Leiste oder als Meterware auf einem Roller geliefert und gefahrlos auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden.

Ausrufezeichen Orange

Tipp: Werden LED-Strips auf einer Spule geliefert, dürfen sie maximal zwei Minuten zu Testzwecken eingeschaltet werden, da die Lichterkette sonst überhitzen kann.

Stromversorgung und Steuerung

Die meisten Modelle verfügen über einen USB-Stecker für die Stromversorgung, die an USB-Ausgänge des TV-Geräts oder Computers angeschlossen werden oder im Vorfeld aufgeladen werden können. Eine RGB-Fernbedienung gehört bei den teureren Modellen ebenfalls zur Ausstattung, um Farbwechsel, Geschwindigkeit oder Lichtstärke zu steuern. Es gibt auch Modelle, die über Stromkabel, Netzteil und Stromstecker betrieben werden.

Welche nützlichen Zusatzfunktionen gibt es?

  • Viele LED-Hintergrundbeleuchtungsmodelle erlauben Dimmen über Fernsteuerung
  • Es gibt Modelle mit Musikfunktion, bei welchen sich das Licht im Takt der Musik ändert
  • Wasserdichte Modelle können nicht nur am TV-Gerät, sondern auch in der Küche und im Bad verwendet werden

Preise und bekannte Hersteller

Es gibt viele Varianten von Hintergrundbeleuchtung in unterschiedlichen Preiskategorien, die von Ausführung und Funktionen abhängen. Wir haben eine kurze Preis- und Herstellerübersicht (Stand: Mai 2018) für Sie zusammengestellt. 

Einfache LED-Strips sind nicht teuer: von 5 Euro aufwärts bis etwa 10 Euro finden sich unterschiedliche selbstklebende Modelle in vielen Farben wie z. B. von Zreal, Wowled, CBK-MS, Jindia, Kohree, Lunartec, Tobbiheim, Lighting Ever und Bonker.

Viel Auswahl hat man in der Preisklasse 10 bis 20 Euro, in welcher auch Modelle mit Musikfunktion angeboten werden. Hier z. B. von Forest Leuchten, Eleoption, Simfonio, Pangton Villa, maylit, Emotionlite, Liplasting, infinitoo, zknen, Aled Light, Vilsom, B. K. Licht TeQuin, Glisteny, Ez-Buy und XHL. 

In der Preisklasse 20 bis 40 Euro gibt es wasserdichte LEDs und auch Fernbedienungen mit Dimmfunktion sind selbstverständlich. Yocilo, minify, WenTop Solmore, Frontec und Bason Lighting sind beispielsweise Hersteller dieser LEDs. 

Checkliste

Tipp: Sofern Sie nicht dringend eine Hintergrundbeleuchtung für Ihren Fernseher benötigen, lohnt es sich auf Schlussverkäufe im Fachhandel zu warten, da gute Produkte dann wesentlich günstiger zu haben sind.

Darauf sollten Sie beim Kauf unbedingt achten

  • Einstellbare Lichtleistung
  • Farbauswahl
  • Selbstklebende LED-Leisten
  • Fernsteuerung
  • Zusatzfunktionen
  • Garantie des Herstellers 

So vergleichen wir Hintergrund-LEDs für den Fernseher

Damit wir Ihnen die besten TV-Backlights empfehlen können, testen wir sämtliche Produkte, die uns vorliegen, sehr genau oder erstellen einen Vergleich. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

 

Unsere TV-Hintergrundbeleuchtungs-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden TV-Hintergrundbeleuchtungen führen wir identische Tests durch und küren schließlich den:

  • TV-Hintergrundbeleuchtungs-Vergleichssieger

  • TV-Hintergrundbeleuchtungs-Testsieger

  • TV-Hintergrundbeleuchtungs-Preis-Leistungs-Sieger

  • TV-Hintergrundbeleuchtungs-Kundensieger

  • TV-Hintergrundbeleuchtungs-Geheimtipp der Redaktion

    Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor.

     

    Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (und hinsichtlich der Verpackung: Möglichkeit des Versands als Überraschungsgeschenk)

  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter

  • Bilder und Hinweise auf der Produktverpackung

  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung und Teile

  • Maße, Gewicht und Qualität der Materialien sowie etwaige Produktionsmängel

  • Anschluss bzw. Inbetriebnahme (bei Batteriebetrieb)

  • Funktionen und Handling

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den TV-Hintergrundbeleuchtungs-Tests oder dem Vergleich liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten oder rezensierten Backlight-LEDs vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Fernseher-Beleuchtungs-Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de.
Wir verlinken die Anbieter durch einen
Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und von uns empfohlene TV-Hintergrundbeleuchtung kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

 

Zusammengefasst

TV-Hintergrundbeleuchtung zum Nachrüsten gibt es bereits für sehr wenig Geld in vielen Ausführungen. Bei Backlight-Produkten zählt also vor allem der persönliche Geschmack und der Einsatzort. Werden wasserdichte Modelle oder Fernsteuerung mit Dimmfunktion gewünscht, dann lohnt es sich, etwas mehr Geld für ein Modell mit mehr Funktionen auszugeben.

Viel Spaß beim bunten Fernsehvergnügen!

Weiterführende Links und Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/LED-Backlight

https://de.wikipedia.org/wiki/Hintergrundbeleuchtung

 
(12 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um TV-Hintergrundbeleuchtung positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: TV-Hintergrundbeleuchtung

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um TV-Hintergrundbeleuchtung sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema TV-Hintergrundbeleuchtung können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen