Trotec TIH 1100 S Infrarotheizung im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Wärmeentwicklung
Verarbeitung
Sicherheit
Design
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Trotec TIH 1100 S Infrarotheizung

Die Eldstad Infrarotheizung besitzt ein Heizpaneel von 600 Watt, womit Räume einfach schneller beheizt werden können. Zusätzlich spart diese noch bis zu 60 % an Kosten und für das Anbringen der Eldstad Infrarotheizung ist kein Umbau notwendig. Dabei halten sich sowohl die Anschaffungs- wie Instandhaltungskosten in Grenzen. Besonders angenehme Wärmstrahlung durch Infrarot ist ebenfalls ein Vorteil. Infrarot ist besonders angenehm, da diese auf dem Prinzip der Sonnenstrahlen basiert.

Zusätzlich wird bei dieser Art der Beheizung nicht die Umgebungsluft beheizt, sondern die gesamte Fläche. Hierzu gehören Wände, Böden und natürlich die Decken dazu. Diese geben dann die Wärme an die Umgebung ab, womit dann der Raum gleichmäßig warm ist. So bleiben die Räume trocken und es kann sich zum Beispiel kein Schimmelpilz bilden. Ebenso wird auch kein Staub aufgewirbelt, wie dies bei herkömmlichen Arten des Beheizens der Fall sein kann.

Dabei kann die Eldstad Infrarotheizung waagerecht an Decken angebracht werden, oder senkrecht und waagerecht an Wänden. Das Stromkabel befindet sich seitlich an der Heizung. Das Heizelement besteht aus der Infrarot Kohlenstoff Kristalltechnologie. Auf der Frontseite ist ein weißes Muster vorhanden mit der Epoxidharz Technologie. Die Rückseite hat eine Blende aus Aluminium mit Profilen für die schnelle Montage. Das Kabel befindet sich auf der Rückseite und hat eine Länge von 3 Metern. Zusätzlich handelt es sich um Netzkabel mit VDE Zertifikat.

Der Rahmen ist aus eloxiertem Aluminium. Die Spannung beträgt 220 Volt oder 50 Hertz. Durch die Schutzart IP54 ist die Eldstad Infrarotheizung auch für Feuchträume bestens geeignet, da diese gegen Sprühwasser geschützt ist. Ebenso ist die Heizung vollkommen gegen Staub geschützt. Die Oberflächentemperatur liegt zwischen 90 und 110 Grad. Die Maße betragen 605 x 1005 x 22 mm, bei einem Gewicht von 4,69 kg und einer Leistung von 600 Watt.

Soweit die umfangreichen und wichtigen Angaben des Herstellers, die wirklich immer warme Räume verspricht. Kann die Eldstad Infrarotheizung auch wirklich dieser Anforderung gerecht werden? Genau das haben die Kunden einmal getestet und ihre Erfahrungen dann gerne mitgeteilt. Denn hier wurde die Eldstad Infrarotheizung in ganz normalen Haushalten einmal so richtig getestet.

Macht wirklich schön warm

Hierin waren sich alle Kunden einig, allerdings könnte es doch noch besser sein. Denn leider besitzt die Eldstad Infrarotheizung keine Abschaltautomatik, womit dann eine gezielte Beheizung nicht wirklich möglich ist. Daher gab es gerade hierfür so einige Punktabzüge, was allerdings nichts mit der eigentlichen Beheizung zu tun hat. Denn diese geht sogar in Sommerhäusern im Garten sehr gut, wobei ein Kunde hier gleich zwei Eldstad Infrarotheizungen gekauft hat.

Kurz vorher angemacht und einer gemütlichen Runde steht nichts mehr im Weg. Somit konnte die Eldstad Infrarotheizung immerhin noch 3,7 von 5 Punkten erhalten, was für diese Art der Beheizung doch ein gutes Ergebnis ist. Natürlich gab es auch eine Kaufempfehlung, wobei ein Kunde ein wenig ungehalten über die fehlende Abschaltautomatik war. Entweder hatte dieser es schön warm oder halt eher kalt.

Hier könnte dann vielleicht noch nachgerüstet werden, denn dieser Punkt wurde dann anhand der Punkte abgezogen. Einzig ein Kunde hat sich dann doch über den Preis geäußert, allerdings nur, weil sich dieser innerhalb von wenigen Monaten um 30 % erhöht hatte.

Unser Fazit

Die Eldstad Infrarotheizung heizt wirklich jede Art von Räumen und das Selbst bei minus 15 Grad. In diesem Bereich konnte die Heizung wirklich vollkommen überzeugen. Eine Anschaffung die sich lohnt, auch wenn eine Zeitschaltautomatik fehlt. Doch diese kann immer noch separat gekauft werden. Einfach bei der Anbringung und genauso in der Handhabung.

Immer schnell und auf den Punkt schön warm. Darin waren sich dann wirklich alle Kunden einig. Bereut hat keiner der Kunden den Kauf, auch wenn diese gerne ein Thermostat an der Heizung gehabt hätten. Doch nun, der Preis ist sehr gut und damit auch erschwinglich. Die Eldstad Infrarotheizung hält was der Hersteller versprochen hat und das war allen Kunden sehr wichtig.

Details & Merkmale

Abmessungen 90,5 x 120,5 x 2,5 cm
Gewicht 9 kg
Spannung 230 V
Schutzklasse IP 54
Heizleistung 1.100 Watt
Material Keine Angaben
Überhitzungsschutz
Überspannungsschutz
Wand- und Deckenhalterung
Besonderheit Mit langwelliger Infrarotstrahlung (IR-C) und mit Infrarotstrahlung
Vorteile
  • einfache Montage
  • heizt sehr gut und schnell
  • sieht gut aus
  • nimmt nicht viel Platz weg
Nachteile
  • Abschaltautomatik wäre gut

Alle Angebote: Trotec TIH 1100 S Infrarotheizung

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Trotec TIH 1100 S Infrarotheizung

Zu Trotec TIH 1100 S Infrarotheizung ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos