TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Kochgeschwindigkeit
Wasserkocherqualität
Design
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher

Unser Unboxing Video vom FA-5406-4 Wasserkocher

 

Blau beleuchteter Wasserkocher mit exakter Temperaturwahl

Moderne und hochwertige Wasserkocher können mehr als nur einfach Wasser erhitzen, bis es sprudelt. Sie können mit Temperaturwählern und LED-Displays genaue Temperaturen bestimmen und diese auch halten. Aber es gibt auch hier Geräte, die noch mehr können.

Ich habe den Wasserkocher FA-5406-4 namens „Futura“ von TZS First Austria für Sie einem Test unterzogen. Sehen Sie sich die Vor- und Nachteile, die sich während des Tests des Wasserkochers ergeben haben, an. Vielleicht ist der „Futura“ ja genau der Wasserkocher mit seinen Extras nach dem Sie gesucht haben.

 

Verpackung und Lieferung

Drei Werktage nachdem ich den Wasserkocher bestellt hatte, kam er bei mir an. Der braune Karton, in dem er geliefert wurde, war nur mit der Typenbezeichnung FA-5406-4, dem Gewicht, Bestellnummer, Maße, Farbe und dem Logo und Herstellernamen versehen und somit sehr neutral, da man nicht weiß, dass es um einen Wasserkocher geht. Wenn Sie den „Futura“ als Überraschung direkt verschicken lassen wollen, geht das also problemlos.

Der eigentliche Produktkarton ist in blaugrauem Farbverlauf gehalten. Außerdem sieht man auf der Vorder-, Ober- und Rückseite kurze Icons der Highlights des Produkts und Abbildungen des Wasserkochers. Auf den Seiten des Kartons stehen die Produktdaten in 5 Sprachen (u. a. auf Deutsch und Englisch).

Die Highlights und Produktdaten sind:

  • Kabellose Nutzung
  • 1,7 L Kapazität
  • Herausnehmbarer Wasserfilter
  • Interne Beleuchtung
  • Glasgehäuse
  • 11 mögliche einstellbare Temperaturen
  • Warmhaltefunktion
  • Automatische Abschaltung
  • Überhitzungsschutz
  • Verstecktes Heizelement
  • 360 Grad drehbar
  • Öffnungstaste
  • 220-240 V
  • 50 Hz
  • 1850-2200 Watt

Im Inneren des Produktkartons befindet sich der in Kartonage eingefasste Wasserkocher in zwei Teilen, welche zusätzlich durch eine durchsichtige Folientüte geschützt sind. Außer dem „Futura“ waren die folgenden Bestandteile enthalten:

  • Eine Garantiekarte
  • Eine Gebrauchsanweisung in Deutsch, Englisch und drei weiteren Sprachen

 

Garantieleistung

Die österreichische Firma TZS First Austria, gewährt seinen Kunden auf die gekauften Produkte eine Garantie entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Kauflandes.

In Deutschland bedeutet dies eine Gewährleistung (Freiheit von Sachmängeln) von 24 Monaten und eine Garantie (zusätzlich zur Gewährleistung gemachte, freiwillige Dienstleistung, in gleicher Länge).

 

Unsere Bilder vom FA-5406-4 Wasserkocher

TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 12TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 11TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 10TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 9TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 8TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 7TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 6TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 5TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 4TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 3TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 2TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher 1

 

Der Preis

Der Wasserkocher kostet derzeit (Stand April 2017) knapp 33 Euro. Damit gehört er preislich ins untere Segment der Geräte mit Temperaturanzeige bei gleichem Fassungsvermögen. Die Preisspanne liegt gerade bei 20 bis zu 100 Euro.

 

Design und Ausstattung des Wasserkochers

Das Eigengewicht des Wasserkochers beträgt ca. 1,83 kg und es hat die folgende Maße: 23,7 x 23,7 x 33,8 cm. Das Kabel hat eine Länge von etwa 70 cm.
Die maximale Leistung des Geräts liegt bei 1850-2200 Watt und 50 Hz.

Der Wasserkocher besteht aus Glas, Kunststoff und Metallapplikationen. Der Korpus der Kanne ist aus Glas, der Henkel und Deckel aus schwarzem Kunststoff. Deckel, Boden und Display sind mit silbernem Metall abgesetzt. Das Display ist Schwarz unterlegt und die Zahlen in Weiß mit blauer Beleuchtung. Im Ganzen sieht die Kanne sehr stylish aus, der Name „Futura“ passt ziemlich gut.

Die Form des Wasserkochers ist allerdings nichts Außergewöhnliches und schlicht wie eine Kanne. Oben auf dem Griff befindet sich ein Schalter zum Öffnen des Deckels. Auf der Glaskanne stehen der Name des Geräts und eine Wasserstandsanzeige von 0,6 Litern, welches die Minimalmenge ist, über 0,9, 1,2, 1,5 und 1,7 Litern, der Maximalmenge. Am Boden des Wasserkochers sind reihum die blauen LED-Lampen positioniert.

Man kann laut Beschreibung auf der Herstellerseite folgende Temperaturen auswählen:

  • 50 Grad
  • 55 Grad
  • 60 Grad
  • 65 Grad
  • 70 Grad
  • 75 Grad
  • 80 Grad
  • 85 Grad
  • 90 Grad
  • 95 Grad
  • 100 Grad

Das Bedienfeld verfügt über die folgenden Elemente:

  • LED-Display (Es zeigt Off und On sowie die Temperatur in Grad)
  • On/Off-Schalter
  • Programmwahl
  • Temperatur +
  • Temperatur -

 

Praxistest

Vor dem ersten richtigen Gebrauch des Wasserkochers soll man mehrere Kochzyklen durchführen.

Nachdem der Wasserkocher an den Strom angeschlossen ist, leuchtet er Blau und das Display zeigt an, dass er noch „Off“, also ausgeschaltet ist. Nach dem Betätigen des On/Off-Schalters verändert sich die Anzeige auf „On“ und man kann mit dem Betrieb beginnen.

Ich füllte die Mindestmenge ein und wählte 95 Grad aus. Eigentlich wollte ich 100 Grad wählen, aber das ließ das Gerät nicht zu. Scheinbar reicht die Temperaturwahl, anders als angegeben nur bis 95 Grad. Pro Grad benötigt der Wasserkocher nur eine Sekunde zum Erhitzen. Beim zweiten Durchgang wählte ich als Zieltemperatur 60 Grad aus, welche genau nach 60 Sekunden erreicht war.

Nachdem die Temperatur erreicht ist, piept das Gerät recht laut und schaltet sich selbstständig ab und wieder an, wenn die Temperatur gesunken ist. Bei der Warmhaltefunktion erhitzt der Kocher das Wasser allerdings etwas über der gewünschten Temperatur. Um wieder die genaue Temperatur zu erreichen, muss man dann wieder etwas warten.

Das Ausschenken ist sauber möglich, ohne etwas daneben zu tropfen. Während des Betriebs kann man die Kanne auf dem Aufsatz 360 Grad drehen und der Henkelgriff bleibt angenehm kühl.

 

Unser Testvideo vom FA-5406-4 Wasserkocher

Unser Fazit

Der Wasserkocher „Futura“ von TZS First Austria ist ein gutes Gerät, wenn man etwas Stylishes in der Küche stehen haben möchte, das noch dazu technische Finesse besitzt. Die gradgenaue Temperaturanzeige macht das Kochen von beispielsweise Grünem Tee zum Kinderspiel.

Die interne blaue Beleuchtung sieht gut aus und die Kanne aus Glas ermöglicht das Kochen von Wasser ohne Nebengeschmack, wie man ihn von Plastikkannen kennt. Das Kabel ist etwas kurz und die fehlende Wahlmöglichkeit von 100 Grad stören etwas, aber sonst gibt es nicht viel an dem Gerät auszusetzen.

Details & Merkmale

Verarbeitung
Komfort und Handhabung
Gewicht 1,3 kg
Abmessung (H × Ø) 33,8 x 23,7 cm
Volumen 1,7 Liter
Leistung in Watt 2200 Watt
Gehäusematerial Glas BPA-Frei
Mit integrierter Kabelaufwicklung
Wasserstandsanzeige
Integrierter Kalkfilter
Mit LED-Beleuchtung
Überhitzungsschutz
Manuelle Abschaltung
Kalkfilter herausnehmbar
Abschaltautomatik
Touch Technologie
Besonderheit 360-Grad drehbar und kabellose Entnahme
Vorteile
  • Kalkfilter und Wassersieb herausnehmbar
  • Blaue LED-Innenbeleuchtung
  • Anzeige der aktuellen Temperatur beim Erhitzen
  • Braucht nur 95 Sekunden bis 95 Grad erreicht sind
  • Warmhaltefunktion bis zu 2 Stunden
  • Durch Glaskanne bester Wassergeschmack
  • 360-Grad drehbar und kabellose Entnahme
Nachteile
  • Sehr kurzes Stromkabel
  • Reicht nur bis 95 Grad (angegeben waren 100 Grad)
  • Bei der Warmhaltefunktion wird das Wasser etwas mehr als gewünscht erhitzt

Alle Angebote: TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher

Zu TZS First Austria FA-5406-4 Wasserkocher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos