TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bedienung
Funktionen
Design
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter

Unser Unboxing-Video vom FA-5599-2 Luftbefeuchter

Leistungsstarker, großer Luftbefeuchter mit LED-Display

Ob bei Atemwegsbeschwerden oder belastender, trockener Heizungsluft – ein Luftbefeuchter sorgt in den eigenen vier Wänden für Erleichterung. Es gibt viele Modelle auf dem Markt, wovon einige eher als Nachtlicht ins Kinderzimmer passen. Andere sind schon kleine Schmuckstücke, die zusätzlich als Dekoration und Ambientelampe eingesetzt werden können. Dann gibt es wiederum solche Geräte, die mit Funktionalität trumpfen und eher nüchtern gestaltet sind. So ein Luftbefeuchter ist der FA-5599-2 von TZS First Austria.

Ich habe ihn mit all seinen Funktionen gründlich für Sie getestet. Sehen Sie sich alle Gerätedetails sowie alle Vor- und Nachteile des Luftbefeuchters an und entscheiden Sie dann, ob dieses Gerät vielleicht genau das Richtige für Sie ist.

 

Verpackung und Lieferung

Gleich zwei Tage nach Bestellung wurde der Ultraschall-Luftbefeuchter FA-5599-1 von der Firma TZS First Austria angeliefert. Der braune Natronkarton der Umverpackung ist neutral gehalten – lediglich die Bezeichnung FA-5599-2 und das Herstellerlogo zieren ihn.

Der eigentliche Produktkarton ist Grün/Dunkelgrün bis hin zu Schwarz in einem Farbverlauf gestaltet. Auf der Vorder-, Ober- und Rückseite sieht man Icons der Produkthighlights und eine Abbildung des Luftbefeuchters. Auf den Seiten des Kartons stehen die Produktdaten in 12 Sprachen (u. a. auf Deutsch).

In dem Paket sind, geschützt von Klarsichtfolie und Kartonage:

  • Der Luftbefeuchter in zwei Teilen
  • Eine Bedienungsanleitung
  • Ein Garantieheft

 

Garantie

Die Garantie, die TZS First Austria seinen Kunden auf die gekauften Produkte gewährt, entspricht immer der gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Kauflandes. In Deutschland bedeutet dies eine Gewährleistung (Freiheit von Sachmängeln) von 24 Monaten und eine Garantie (zusätzlich zur Gewährleistung gemachte, freiwillige Dienstleistung, in gleicher Länge).

 

Unsere Bilder vom TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter

TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 1     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 2     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 3

TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 5     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 6     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 7

TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 8     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 11     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 12

 

Preis

Mit derzeit knapp 40 Euro (Stand Februar 2017) liegt der FA-5599-2 preislich im unteren Viertel der momentan erhältlichen Luftbefeuchter für Privathaushalte. Ähnliche Ultraschallluftbefeuchter sind momentan in einer Preisspanne von 15 bis zu 450 Euro erhältlich.

Der Ultraschall-Luftbefeuchter „FA-5599-2“ hat die folgenden Spezifikationen:

  • 4,5 Liter Fassungsvermögen
  • Um 360 Grad verstellbare Auslassöffnung
  • 220-240 Volt Nennspannung
  • 50/60 Hz Frequenz
  • 30 bis 125 Watt Leistung
  • Prozentuale Einstellung der Luftfeuchtigkeit
  • Timer
  • LED-Display
  • Touch-Sensor-Steuerung
  • Bis zu 26 Stunden Betriebszeit
  • Abschaltautomatik

Der Luftbefeuchter besteht u. a. aus:

  • Dem Basisgerät (Fuß) an dessen Vorderseite die LED-Tank- und Luftfeuchtigkeitsanzeige sowie die Bedienungstouchfelder angebracht sind: Timer, Mist Adjust (Dampfregler), Humidity in % (prozentuale Auswahl der gewünschten Luftfeuchtigkeit, Heat Switch (zum Einstellen des Ausstoßes in ml/h), Ein-/Ausschalter
  • Dem Tank mit Griff und Verschluss

 

Die Luftbefeuchter-Features

Der große Luftbefeuchter ist geeignet für Räume von 12 bis 15 qm und reicht je nach Nebelintensität für eine Befeuchtung von bis zu 26 Stunden. Die Dampfmenge kann man in drei Stufen manuell einstellen: leicht, mittel und stark. Zudem kann das Gerät die gewünschte Luftfeuchtigkeit selbst regeln, in dem man diese Prozentual einstellt.

Ein integriertes Luftfeuchtigkeitsmessgerät gleicht die Luftbefeuchtung dann bis zu der gewünschten Prozentzahl eigenständig aus. Das Gerät besitzt, neben einer Abschaltautomatik, auch einen Timer, bei dem man zwischen einer und neun Stunden wählen kann, bevor sich das Gerät selbst abstellt. Außerdem ist es mit einem Kippsicherungsschalter versehen, der das Gerät abschaltet, wenn es sich in Schräglage befindet.

 

Stromverbrauch

Der Luftbefeuchter hat sehr viel Leistung und daher ist auch der Stromverbrauch ein Kaufkriterium. Glücklicherweise ist er noch recht stromsparend. Ausgegangen von acht Stunden Betrieb, bei einem Strompreis von 0,28 Euro pro kWh, verbraucht der FA-5599-2:

Leistung

Dauer

Stromverbrauch

Kosten

30 (minimale Leistung)

8 Stunden

0,24 kWh

0,07 Euro

125 (maximale Leistung)

8 Stunden

1 kWh

0,28 Euro

 

Optik und Verarbeitung

Die Verarbeitung ist sehr sauber und robust. Das Gerät ist nur in Weiß erhältlich und hat die folgenden Maße: 26 x 31 x 14 cm und wiegt 2,21 (ohne Wasserbefüllung). Es wirkt sehr schmucklos und klobig.

Es ist zwar nur Steckdosenbetrieb möglich, aber das Stromkabel ist mit 1,6 Metern lang genug, um einen Stellplatz zu finden. Nur mobil ist er leider nicht.

 

Reinigung des Luftbefeuchters

Der Hersteller empfiehlt, den Luftbefeuchter jede Woche zu reinigen und das Wasser immer wieder auszuwechseln. Nachdem das Gerät ausgeschaltet ist, sollten Sie gegen Kalkablagerungen mit einem Reiniger – ich habe Essigessenz verwendet – und einem weichen Tuch gründlich wischen und mit klarem Wasser nachspülen. Kalkablagerungen können vermieden werden, in dem Sie sterilisiertes Wasser benutzen. Trocknen Sie das Gerät gut, bevor Sie es wegstellen, sonst kann es zu Schimmelbildung kommen.  

 

Weitere Bilder vom FA-5599-2 Luftbefeuchter

TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 9     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 10     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 14

TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 4     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 13     TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter 15

 

Der Praxistest

Sobald das Gerät eingeschaltet ist, leuchtet die LED der Betriebsanzeige und in der LED-Anzeige in der Mitte vorne am Gerät leuchtet ein Default-Bild. Die Touchsensoren sind sehr einfach zu bedienen.

Das Schlafzimmer, in dem ich den Luftbefeuchter über drei Nächte lang getestet habe, ist 16 qm groß und hatte zuvor durch den Heizungsbetrieb, eine Luftfeuchtigkeit von etwa 30 % bei 18 Grad Raumtemperatur.

Prozentuale Wahl der Luftfeuchtigkeit: Die optimale Luftfeuchtigkeit liegt bei etwa 50 %, daher habe ich genau diesen Wert genommen und am nächsten Morgen nachgemessen. Die 50 % wurden exakt erreicht. Tolles Ergebnis!

Der Test über Nacht bei der Stufe „leicht“: Da das Gerät überaus leistungsstark ist, lag die Luftfeuchtigkeit bei 48 % bei niedrigster Stufe. Das ist bei kleinen Räumen ideal und das Gerät war fast nicht zu hören und störte auch nicht.

Der Test über Nacht bei der Stufe „mittel“: Auf mittlerer Stufe war die Leistung für den kleinen Raum etwas zu viel und die Fensterscheiben waren feucht. Die Luftfeuchtigkeit lag bei etwas 68 %. Ich hörte das Gerät ein wenig, aber noch nicht so, dass es störend gewesen wäre.

Der Test über Nacht bei der Stufe „stark“: So viel Feuchtigkeit braucht wirklich niemand. Die Fensterscheiben waren nass, die Luftfeuchtigkeit bei fast 80 % und alles fühlte sich etwas klamm an. Diese Stufe würde ich nur wirklich großen Räumen wählen. Die Leistung ist einfach zu stark und auch die Geräuschentwicklung fand ich zum Schlafen zu laut.

Mehr Infos zu diesem Luftbefeuchter und anderen Produkten von First Austria finden Sie hier: http://firstaustria.de/

 

Unser Testvideo vom FA-5599-2 Luftbefeuchter

Unser Fazit

Wem nicht so viel an der Optik, dafür aber umso mehr an starker Leistung und technischer Finesse liegt, hat mit dem FA-5599-2 das ideale Gerät gefunden. Sie können ganz genau bestimmen, wie hoch die Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem der Befeuchter steht, sein soll. Zudem ist er mit allen erdenklichen Sicherheitsfeatures ausgestattet. Der günstige Preis ist ein zusätzlicher Faktor, der für diesen High-Tech-Ultraschall-Luftbefeuchter spricht.

Details & Merkmale

Leistung 30 Watt
Raumgröße in m² 15 m²
Geräuschentwicklung sehr leise
Leistungsstufen 3
Filtersystem mit Wasser
Luftumwälzung Keine Angaben
Wasserbehälter 4,5 Liter
Abmessungen 26 x 31 x 14 cm
Gewicht 2,21 kg
Abschaltautomatik
Besonderheit Dynamisches LED Display Touch Sensor Steuerung
Vorteile
  • Sehr preisgünstig
  • Sehr starke Leistung
  • Prozentgenaue Bestimmung der Luftfeuchtigkeit
  • Automatische Ausschaltung
  • Kippschutz
  • Recht leise, bei niedriger Leistung sehr leise
  • LED-Display und Touch-Sensor
  • Warmer Dampfausstoß möglich
Nachteile
  • Kein mobiler Akkubetrieb möglich
  • Sehr nüchternes, kantiges Design
  • Gering wahrnehmbare Duftverteilung

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter

Zu TZS First Austria FA-5599-2 Luftbefeuchter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos