AEG RA 5520 Radiator im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Effizienz
Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AEG RA 5520 Radiator

Einen leistungsstarken Radiator haben wir für unsere Wohnung gesucht, nach verschiedenen Vergleichen und Empfehlungen, haben wir uns für einen Ölradiator von AEG entschieden. Welche Erfahrungen wir mit dem Radiator von AEG gemacht haben, kann man diesem Erfahrungsbericht entnehmen.

 

Dies hat für den Radiator von AEG gesprochen

Wie schon erwähnt, war uns die Leistung vom Radiator beim Kauf sehr wichtig. Neben der Leistung spielten aber auch die Einstellmöglichkeit der Heizstufen, das Gewicht und natürlich das Design vom Radiator beim Kauf eine nicht unwesentliche Rolle. Am besten überzeugt hat uns hierbei das Modell von AEG, den AEG RA 5520 Radiator. Neben diesen Leistungsdaten die der Radiator erfüllt, waren auch seine Kompaktheit bei den Abmessungen und der günstige Kaufpreis, mit Gründe die letztlich zur Kaufentscheidung führten.

 

Technische Daten zum AEG RA 5520 Radiator

Aus sieben Rippen Stahl hergestellt ist der Radiator, bei diesem Radiator handelt es sich um einen sogenannten Ölradiator. Betrieben wird der AEG RA 5520 Radiator über einen 230 Volt Stromanschluss. Die Spannungsversorgung beträgt beim Radiator 50 bis 60 Hertz. Er kommt hierbei auf eine maximale Leistung von rund 1500 Watt. Insgesamt kann man beim Radiator von AEG drei verschiedene Leistungsstufen einstellen. Diese Leistungsstufen machen sich dann bei der Heizleistung mit 600, mit 900 und letztlich mit der maximalen Leistung von 1500 Watt bemerkbar. Die Regulierung und Einstellung der einzelnen Heizstufen erfolgt über einen Thermostatregler. Der Radiator kommt auf eine Größe und Abmessungen von 64 x 37,5 x 24,5 cm, bei einem geringen Gewicht von 9 kg. Für den Transport ist der Radiator mit vier Rollen und zwei Tragegriffen ausgestattet. Farblich ist der Radiator in einem dunkel- und hellgrauen Farbton gehalten.

 

Sicherheit beim AEG RA 5520 Radiator

Bei der Herstellung vom AEG RA 5520 Radiator wurde auch die Sicherheit nicht vernachlässigt. So ist der Radiator mit einem Sicherheitskontaktschalter ausgestattet. Dieser verhindert das der Radiator zum einen nicht Überhitzt, aber auch vor nicht gewolltem Betrieb. Zumal man hier auch die Kontrollleuchte erwähnen muss, mit der der Radiator ausgestattet ist. Diese Kontrollleuchte zeigt an, wenn der Radiator in Betrieb ist.

 

Bedienung vom Radiator

Wie schon bei den technischen Details zum AEG RA 5520 Radiator angesprochen, ist dieser mit einem Thermostat ausgestattet. Den Thermostat und damit die Einstellung der Heizstufen kann hier über zwei Regler vornehmen. Über diese Regler kann man auch den Radiator ein- und ausschalten. Die Bedienung vom Radiator ist damit ein kinderspiel und ohne großen Aufwand möglich.

Positiv beim Radiator sind aber auch seine Abmessungen und das Gewicht. So nimmt der Radiator bei der Aufstellung nicht viel Platz weg, was gerade wichtig ist, wenn man ohnehin nicht viel Platz zur Verfügung hat. Das geringe Gewicht mit gerade mal 9 kg ist zudem ein Vorteil, da der Radiator dadurch keine Abdrücke im Bodenbelag hinterlässt. Gerade wenn man einen Teppich- und einen PVC-Boden hat, war dies bisher immer ein Problem. Doch in der Nutzung vom AEG RA 5520 Radiator konnten wir noch mehr Vorteile ausmachen, so zum Beispiel seine Beweglichkeit. Durch die vier Rollen kann man den Radiator je nach Bedarf auch von Zimmer zu Zimmer schieben. Damit das Anschlusskabel nicht stört wenn man den Radiator mal nicht benutzt, ist dieser mit einer Kabelaufwickelung ausgestattet. Zum Schluss ist natürlich noch kurz die Pflege zu erwähnen, auch hier überzeugt der Radiator. Durch seine Verarbeitung aus Stahl, kann man den Radiator bei Bedarf einfach mit einem Tuch abwischen.

 

Geruch als Mangel vom Radiator von AEG

Als wir den AEG RA 5520 Radiator ausgepackt haben, waren von diesem auch ein bisschen enttäuscht. Den was uns sofort aufgefallen ist, ist ein ziemlich starker und unangenehmer Geruch. Leider hat es einige Zeit gedauert, bis dieser Geruch der vom Radiator ausgegangen ist, nicht mehr feststellbar war. Woher dieser Geruch genau kam aus dem Radiator, konnten wir nicht feststellen.

Unser Fazit


Sehr solide verarbeitet ist der AEG RA 5520 Radiator. Der Radiator wird über ein 220 Volt Anschlusskabel elektrisch betrieben. Mit drei Heizstufen ist er ausgestattet. Jede der einzelnen Heizstufen lässt sich ohne großen Aufwand über den Thermostat einstellen. Zum Schutz ist der Radiator mit einem Sicherheitskontaktschalter ausgestattet, damit ist auch die Sicherheit bei diesem Gerät gewährleistet. Der Betrieb wird zudem über eine Kontrollleuchte angezeigt. Er ist für den Transport mit vier Rollen und zwei Tragegriffen ausgestattet. Einfach ist aber nicht nur Bedienung, sondern auch die Pflege. So kann man den Radiator je nach Bedarf einfach abwischen. Besonders positiv beim Radiator sind seine kompakten Abmessungen, dadurch nimmt er nicht viel Platz bei der Aufstellung weg und hinterlässt auch keine Spuren wie Abdrücke auf dem Fußboden. Bei allen Vorteilen die wir beim Radiator festgestellt haben, gab es auch einen Nachteil, nämlich seinen Geruch. Gerade in der Anfangszeit konnte man einen unerklärlichen Geruch wahrnehmen, der aber mit der Zeit der Nutzung wieder verschwunden ist. Den Kauf vom AEG RA 5520 Radiator bereuen wir nicht, wir sind mit diesem Modell sehr zufrieden und vergeben die Schulnote 1.

Details & Merkmale

Heizleistung 1.500 Watt
Heizstufe 1500 Watt
Anzahl der Heizstufen 3
Betriebsspannung 230 Volt
Heiztechnik Öl-Wärmeträger
Abmessungen 64 x 37,5 x 24,5 cm
Gewicht 9 kg
Anzahl Heizrippen 7
Laufrollen
Thermostat
Überhitzungsschutz
Standgerät
Besonderheit Wandmontage
Vorteile
  • Kontrollleuchte
  • praktische Kabelaufwickelung
  • Mobiler Einsatz durch 4 Leichtlauf-Rollen
  • Sicherheitskontaktschalter zum Brandschutz
Nachteile
  • heizt wenig
  • Für große Räume nicht empfehlenswert

Alle Angebote: AEG RA 5520 Radiator

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AEG RA 5520 Radiator

Zu AEG RA 5520 Radiator ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos