AKG K915 Funkkopfhörer im Test

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Soundqualität
Tragekomfort
Design
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AKG K915 Funkkopfhörer

Die AKG K915 Funkkopfhörer im Unboxing und Testvideo

Der AKG K915 Funkkopfhörer ist mit integrierter Lautstärke- und Musiksteuerung. Ebenso ist die Ladeschale oder Dockingstation die zusätzlich noch kompatibel mit Appel iOS und Android Geräten. Die Farbe ist schwarz/Silber. Die Bauweise des Stereofunkkopfhörers ist halb offen mit Lautstärke und Akustikregler an der Ohrmuschel. So wird der legendäre AKG-Sound bei Film, Spiel und Musik mühelos wiedergegeben.

Uneingeschränkter Hörgenuss mit einer Reichweite bis zu 30 Meter ist so möglich. Eine störungsfreie, digitale Übertragung mit 2,4 GHz macht dies möglich. Zur sicheren Aufbewahrung und Aufladen sorgt die Senderbasisstation, damit der Kopfhörer immer einsatzbereit ist. Dabei kann eine Wiedergabezeit von acht Stunden erreicht werden. Zusätzlich gibt es eine automatische Frequenzsuche, um einen freien Platz im 2,4 GHz Bereich zu finden. So werden Störungen vermieden und ein uneingeschränkter Musikgenuss möglich ist. Im Lieferumfang ist der Kopfhörer, die Ladeschale, das Netzteil, zwei Akkus und ein 3,5 mm Clinch Stereo Audiokabel enthalten.

Die Maße betragen 30 x 10 x 19,5 cm und das Gewicht beträgt nur 789 g. Ein leichter Kopfhörer, der dann auch über Stunden genutzt werden kann. Dies sind soweit die Angaben des Herstellers, doch wie empfinden die Kunden die Bedienung und den Hörgenuss. Genau das haben diese getestet und danach dann natürlich auch bewertet. Ein Test, der einmal ganz anders ist, als diese, die von offiziellen Stellen gemacht werden. Einfach unter alltäglichen Bedingungen, womit dieser Test mehr über den Kopfhörer aussagt, als alle anderen Tests.

 

Einfach zu handhaben

Das war dann auch der erste Eindruck, den die Kunden gewonnen haben. Die meisten mussten nicht einmal die Bedienungsanleitung lesen, um den Kopfhörer in Betrieb zu nehmen. Denn hier wurde alles auf das Notwendigste Begrenzt, ganz ohne zusätzliche Funktionen. Die Ladestation war dann auch schnell angeschlossen, genauso ging dies auch mit dem Anschluss an die Stereoanlage oder auch Fernseher.

Danach einfach den Kopfhörer noch auf die Basisstation und schon fertig. Also hier konnte der schon die ersten Punkte sammeln, denn die einfache Handhabung war vielen Kunden mehr als wichtig. Danach wurde natürlich dann gleich einmal der Test gemacht, wie weit die Reichweite ist.

Also ganz ohne Wände kann dieser dann bis 30 Meter empfangen, danach ist dann Schluss. Doch natürlich sind in einer Wohnung Wände, davon schafft der AKG K915 Funkkopfhörer dann doch immerhin zwei, ohne das der gute Klang nachlässt. Soweit war auch hier das Ergebnis mehr als zufriedenstellend.

 

Super Klang und hoher Tragekomfort

Auch das wurde mehr als positiv bewertet, denn es gab keine Einschränkungen beim Klang. Die Frequenzsuche hat bei den meisten Kunden sehr gut funktioniert. Somit war ein Hören ohne Rauschen möglich, allerdings war dies leider nicht bei allen Kunden so. Genau hier gab es dann auch die meisten Punktabzüge, denn leider mussten einige Kunden den AKG K915 Funkkopfhörer wieder zurücksenden.

Somit kam der AKG K915 Funkkopfhörer dann doch immerhin auf 3,1 von 5 Punkten. Allerdings war hier nicht jeder Kopfhörer defekt, sondern das Rauschen war oftmals auch durch einen Bedienungsfehler entstanden. Daher sollte dann die Bedienungsanleitung doch genau gelesen werden, da hier auch der erste Anschluss an die verschiedenen Geräte genau beschrieben wird.

Dadurch lassen sich dann Enttäuschungen vermeiden, denn nur wenige Kunden hatten dieses Rauschen. Dies waren dann die Kunden, die dann auch die Bedienungsanleitung gelesen hatten. Somit sagt diese Punktzahl nicht wirklich, was der AKG K915 Funkkopfhörer dann doch leisten kann.

Unser Fazit


Der AKG K915 Funkkopfhörer bietet wirklich absoluten Hörgenuss, ganz ohne das die Nachbarn sich über die Lautstärke beschweren. Auch wenn der Kopfhörer ohne Bedienungsanleitung angeschlossen werden kann, sollte diese doch vor dem ersten Hören gelesen werden.

Denn wenn nicht alle Schritte richtig eingehalten werden, dann kann es zu erheblichen Rauschen kommen. Denn genau das haben einige Kunden festgestellt, wobei diese, dann doch erst einmal in die Bedienungsanleitung geschaut haben.

Danach war dieses Problem gelöst, womit dann ein Bedienungsfehler vorgelegen hat. Somit wurde auch eine eindeutige Kaufempfehlung für den AKG K915 Funkkopfhörer abgegeben. Einfache Bedienung der Lautstärke ist ebenso möglich, wie ein hoher Tragekomfort gewährleistet wird. Da drückt nichts, auch nach vielen Stunden auf den Ohren. Genau das war den Kunden genauso wichtig, wie auch ein erstklassiger Ton.

Genau das bietet der AKG K915 Funkkopfhörer und das noch zu einem guten Preis. Eine Anschaffung, die sich wirklich immer lohnt.

 

Details & Merkmale

Geeignet für TV, Home-HiFi
Typ Geschlossen
Treiber 40 mm
Stecker 3,5 mm
Frequenzgang 18 - 16.000 Hz
Reichweite 20 Meter
Gewicht 145 g
Funktion integrierte Lautstärkeregelung
ohrumschließend
Batterieladeanzeige
verstellbarer Bügel
Besonderheit *Störanfällig mit anderen Funkquellen
Vorteile
  • Super Klang
  • Bequemer Sitz
  • einfach zu bedienen
Nachteile
  • Störanfällig mit anderen Funkquellen

Alle Angebote: AKG K915 Funkkopfhörer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AKG K915 Funkkopfhörer

Zu AKG K915 Funkkopfhörer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos