Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Brühgeschwindigkeit
Geräuschpegel
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher


Im Winter erfreut sich Glühwein größter Beliebtheit. Damit der Glühwein, der in den eigenen vier Wänden zubereitet wird, genauso köstlich schmeckt wie auf dem Weihnachtsmarkt, muss ein Glühweinkocher angeschafft werden, beispielsweise der Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher.

Der Bomann EKA 2209 CB verfügt über eine Leistung von 1800 Watt. Im Innern des Küchengerätes befindet sich ein emaillierter Behälter mit einem Volumen von 25 Litern. Mit dem Bomann EKA 2209 CB lassen sich gleichzeitig 14 Gläser Glühwein mit jeweils 1 Liter Inhalt herstellen.

Mit dem qualitativ hochwertigen Heißgetränkezubereiter lässt sich jedoch nicht nur köstlicher Glühwein in der häuslichen Küche zubereiten. Das Gerät kann vielseitig zum Aufwärmen von Gerichten im Wasserbad, zum Einkochen von Obst und Gemüse, zur Herstellung von Marmelade sowie zur Zubereitung von Grog, Tee und Punsch eingesetzt werden. Sogar Eintöpfe und Suppen lassen sich mit diesem Modell herstellen.

Damit der Geschmack der zubereiteten Speisen und Getränke nicht beeinträchtigt wird, wurde der Behälter mit einer langlebigen, geschmacksneutralen Emaillierung beschichtet. Da Glühwein am Besten schmeckt, wenn er mit einer Temperatur von 78 Grad Celsius zubereitet wird, lässt sich beim Glühweinkocher Bomann EKA 2209 CB die gewünschte Temperatur stufenlos und punktgenau zwischen 30 und 100 Grad Celsius einstellen.

Für einen sicheren Betrieb garantieren die wärmeisolierten Griffe aus robustem Kunststoff, das verdeckt integrierte Heizelement, die Ausstattung mit einem Überhitzungsschutz und die Kontrollleuchte. Zum schnellen und einfachen Anfüllen der zubereiteten Getränke wurde der Glühweinkocher mit einem praktischen und stabilen Ablauf- beziehungsweise Zapfhahn bestückt. Mit diesem Modell klappt der Ausschank von großen Mengen Glühwein einwandfrei. Der im Lieferumfang des Bomann EKA 2209 CB bereits enthaltene Einlegerost gewährleistet, dass bei der Zubereitung von Marmelade die Zutaten gleichmäßig einkochen.

Der geschlossene Topfboden und die Emaillebeschichtung garantieren eine leichte und schnelle Reinigung des Heißgetränkezubereiters. Seifenhaltige Reinigungsmittel sind dazu nicht erforderlich. Es ist ausreichend, den Behälter mit heißem Wasser zu reinigen und anschließend gut trocknen zu lassen. Damit sich weder Schimmel oder sonstige Ablagerungen im Behälter bilden können, muss der Tank nach jeder Benutzung vollständig entleert werden. Da der im Wein enthaltene Alkoholanteil Material zerstörende Eigenschaften besitzt, muss der Behälter nach jedem Gebrauch wie beschrieben gereinigt und vollständig getrocknet werden. Dies ist zwingende Voraussetzung für eine lange Lebensdauer des Glühweinkochers.

Damit ein sicherer Betrieb des Küchengerätes gewährleistet ist, muss der Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher sicher an einem trockenen Platz aufgestellt werden. Das Modell kann wahlweise im Innenbereich aber auch im Außenbereich zum Einsatz kommen. Für den Betrieb ist ein herkömmlicher Stromanschluss vollkommend ausreichend, der Anschluss an eine Starkstromleitung ist nicht erforderlich.

Nachdem die gewünschte Temperatur eingestellt wurde, wird die zu erhitzende Flüssigkeit inklusive Gewürze in den Behälter gefüllt und anschließend der Deckel des Behälters geschlossen. Die weitere Zubereitung übernimmt der EKA 2209 CB aus dem Hause Bomann vollautomatisch. Da der Erwärmungsprozess einige Zeit in Anspruch nimmt, ist etwas Geduld erforderlich. Wie lange es dauert, bis der Glühwein fertig ist, hängt auch davon ab, welche Temperatur die Flüssigkeit beim Einfüllen in den Behälter besitzt.

Um die Zubereitung des Glühweins zu beschleunigen, sollte der Wein Zimmertemperatur besitzen. Damit gelingt die Zubereitung nicht nur wesentlich schneller, sondern der Glühweinkocher verbraucht auch weniger Strom, sodass der Geldbeutel geschont wird.

Unser Fazit

Der Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher ist aufgrund der flexiblen Einsatzmöglichkeit ein echtes Multitalent, sodass der Kauf weiterer Küchengeräte, zum Beispiel Einkochautomat oder Teeautomat nicht notwendig ist. Das Gerät ist für den Einsatz in Privathaushalten sowie für den Einsatz am Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt gleichermaßen geeignet. Da der EKA 2209 CB nur mit klassischen Bedienelementen ausgestattet ist, erfordert die Benutzung keine Einarbeitungszeit und ist kinderleicht. Die hochwertige Verarbeitung ist ein Garant für eine lange Nutzungsdauer des Glühweinkochers. Die Anschaffung des preiswerten, hochwertigen Gerätes kann Jedem empfohlen werden.

 

Details & Merkmale

Fassungsvermögen 25 Liter
Leistung 1.800 Watt
Material emailliert
Form rund
Höhe 49,5 cm
Breite 45,5 cm
Tiefe 43,5 cm
Kontrollleuchte
Überhitzungsschutz
Entsaften
Kunststoffdeckel
Besonderheit Emailliertes, kratzfestes Gehäuse
Vorteile
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einlegerost im Lieferumfang inklusive
  • modernes, zeitloses Design
  • problemloser Ausschank beziehungsweise Entleerung
  • Temperatur punktgenau stufenlos regelbar
  • leichte Handhabung und Reinigung
Nachteile
  • keine Farbauswahl

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher

Zu Bomann EKA 2209 CB Glühweinkocher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos