Makita JR3050T Säbelsäge im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Arbeitsintensität
Handhabung & Komfort
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Makita JR3050T Säbelsäge

Die meisten Menschen werden beim Begriff Säbel wohl als erstes an das Sportfechten oder an die Husarenstücke denken. Fleißige Handwerker dagegen verbinden damit ein zweckmäßiges Werkzeug. Es handelt sich hierbei um Werkzeug, genauer gesagt um eine mit der Hand verwendete Elektrosäge. Diese Säbelsäge erfreut sich wegen ihrer flexiblen Einsatzmöglichkeiten einer immer größer werdenden Beliebtheit.

 

Vorteile der Makita JR3050T Säbelsäge

Eine der beliebtesten Säbelsägen ist die Makita JR3050T Säbelsäge. Die Säge sorgt mit einer stufenlos regelbareren Hubzahl für ein materialgerechtes und präzises Arbeiten. Der Führungsschuh ist verstellbar. Das ist ein großer Vorteil und sorgt dafür dass eine optimale Ausnutzung des Sägeblatts. Viele Handwerker entscheiden sich für dieses Modell, da es individuell eingesetzt werden kann. Ein werkzeugloser Sägeblattwechsel ist möglich. Da das Gerät mit einem aufwändigen Schutz gegen das Eindringen von Spritzwasser und Staub ausgestattet ist, ist sie besonders langlebig. Das Gerät lässt sich einfach bedienen und liegt sehr gut in der Hand. Das liegt vor allem an dem hochwertigen Handgriff, der mit einem eingelegtem Gummipolster ausgestattet wurde. Er sorgt für einen sicheren Halt und ein bequemes Arbeiten.

 

Eigenschaften der Säbelsäge von Makita

Säbelsägen sind auch unter dem Namen Tigersäge oder Reciprosäge bekannt. Sie ist aus dem professionellem Handwerkerbereich gar nicht mehr wegzudenken. Die Sägen werden häufig auf Baustellen verwendet, vor allem im Sanitär- und Heizungstechnikbereich. Auch bei Einsätzen des technischen Hilfswerks werden sie häufig verwendet. Mit ihr können bestehende Bauwerke demontiert werden. Durch ihre besondere Stabilität lassen sich ohne Probleme verschraubte oder vernagelte Materialien durchtrennen. Die Säge kann für feine, aber auch für große Arbeiten verwendet werden.

Mit Hilfe eines leistungsstarken Elektromotors sie die Säge in der Lage, durch die härtesten Materialien zu gelangen. Das Arbeiten ist sehr einfach und bedienerfreundlich. Sie kann einfach bewegt werden. Die Makita JR3050T Säbelsäge ist sehr hochwertig. Sie besteht aus vielseitigen kleinen Sägeblättern, die nicht nur für eine hohe Flexibilität sorgen, sondern sie erinnern in der Bewegung und im Aussehen an einen klassischen Säbel. Sie ist auf der einen Seite auf Präzision ausgelegt, taugt aber auch viel bei den groben Schnitten. Die Säge hat eine enorme Zugkraft. Um diese Säge sicher bedienen zu können, ist etwas Kraft und Erfahrung notwendig.

 

Technische Daten

Die Makita JR3050T Säbelsäge hat die Maße 68,6 x 27,9 x 12,7 cm. Sie hat ein leichtes Gewicht von 3,3 kg und kann daher überall mit hingenommen werden. Die Säge hat eine Leistung von 120 Volt. Sie ist elektrisch verkabelt und kann individuell bei den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen eingesetzt werden. Der leistungsstarke 1010 Watt Motor sorgt dafür, dass alle Arbeiten schnell verrichtet werden können. Da die einzelnen Sägeblätter ausgetauscht werden können, ist das Gerät besonders langlebig. Ein großer Vorteil ist, dass die Makita Säbelsäge ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis hat.

 

Einsatzmöglichkeiten einer Säbelsäge

Der größte Vorteil der Säbelsäge ist die universale Einsatzfähigkeit. Es gibt kaum ein Material, welches mit dem Sägeblatt nicht durchtrennt werden könnte. Die Säge kann Bäume beschneiden, Keramik zersägen oder Metallrohre durchtrennen. Wegen ihrer Beweglichkeit können sogar unzugängliche Stellen mit der Makita Säbelsäge verarbeitet werden. Das unterscheidet sie von anderen statischen Geräten, wie zum Beispiel eine Kreis- oder Stichsäge.

 

Ein individueller Helfer

Egal ob Metall, Keramik, Holz oder Beton - die Makita Säbelsäge sorgt immer für einen geraden und sauberen Schnitt. Dieses Maß ist bei Säbelsägen immer abhängig vom dem aktuell verwendeten Säbelblatt. Der Hersteller Makita hat es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, hochwertige Geräte herzustellen, bei denen das Säbelblatt ausgetauscht werden kann. Die Säbelsägen sind sehr belastbar und bestehen nur aus robusten Materialien. Somit verrichtet sie immer zuverlässig ihren Dienst. Auch bei vorhanden baulichen Rückständen, die häufig ein Sägen unmöglich machen, gibt die Makita JR3050T Säbelsäge nicht auf. Sie durchtrennt Schrauben und Nägel und bahnt sich ihren Weg durch das gesamte Material.

Unser Fazit

Die Makita JR3050T Säbelsäge sollte in keinem Handwerkerhaushalt fehlen. Sie kann vielseitig eingesetzt werden und kommt besonders im Sanitär-, Heizungsbereich und auf Baustellen zum Einsatz. Die Säbelsäge ist sehr leicht, so dass sie präzise geführt werden kann. Das Gerät ist mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet. Damit sind alle Arbeiten beim Rennovieren, Bauen oder Sanieren schnell erledigt. Die Sägeblätter lassen sich bei diesem Gerät schnell und einfach austauschen.

Somit kann je nach örtlicher Gegebenheit das richtige Blatt eingelegt werden. Der Handgriff besteht aus Gummi und liegt sehr gut in der Hand. Auch mit feuchten Händen rutscht das Gerät nicht weg. Ein großer Vorteil ist, dass die Säbelsäge von Makita über einen Schmutz und Spritzwasserschutz verfügt. Das macht sie noch langlebiger.

 

Details & Merkmale

Energieversorgung Netzbetrieb
Leistung 1.010 Watt
Hublänge 28 Milimeter
bearbeitbare Materialien Holz, Metall, Kunststoff
Werkzeugaufnahme keine Angabe
Gewicht 3,3 kg
Drehzahl 2.800 U/min
max. Schnitttiefe bei 90° 90 Milimeter
Abmessung 47,2 x 9,7 x 10,7 cm
Softgriff
Drehzahlregulierung
Kabelführung
Sägeblatthub
Werkzeugloser Sägeblattwechsel
Ladestandsanzeige
Besonderheit für gerade und gekrümmte Schnitte geeignet
Vorteile
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Stufenlos regelbare Hubzahl
  • Verstellbarer Führungsschuh
  • Schutz gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser
Nachteile
  • Vibration
  • viel Kraft nötig

Alle Angebote: Makita JR3050T Säbelsäge

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Makita JR3050T Säbelsäge

Zu Makita JR3050T Säbelsäge ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos