Britax Römer Kindersitz im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

Bedienungsanleitung
download

DAS TESTERGEBNIS

Einbau
Design
Verarbeitung
Sitzkomfort
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Britax Römer Kindersitz

Für das Auto wurde ein neuer Kindersitz benötigt. Nach langem suchen und nach der Durchführung von einem Vergleich, ist unsere Kaufentscheidung auf den Britax Römer Kindersitz gefallen. Welche Erfahrungen wir mit dem Britax Römer Kindersitz gemacht haben, kann man diesem Erfahrungsbericht entnehmen.

 

Kaufgründe vom Britax Römer Kindersitz

Die Kaufgründe für den Kindersitz von Britax waren vielfältig. Ganz wichtig war für uns natürlich beim Kindersitz die Sicherheit. Hier sollte der Kindersitz möglichst hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen, so zum Beispiel an den Aufprallschutz. Nicht unwesentlich bei den Kaufgründen war aber auch die Verarbeitung vom Kindersitz, diese sollte natürlich bestmöglich sein, sodass der Kindersitz auch dauerhaft hält. Nicht zu vernachlässigen war auch der Kaufpreis. Bei allen diesen Faktoren hat uns der Britax Römer Kindersitz am besten überzeugt. Positiv beeinflusst haben uns aber auch die zahlreichen Erfahrungsberichte anderer Nutzer. Die im überwiegenden Teil sehr positiv sind.

 

Technische Daten zum Kindersitz

Aus dem Material PES, hierunter versteht man Polyesterfaserstoffe ist der Kindersitz von Britax gefertigt. Der Kindersitz entspricht der Gruppe 1 und kann dementsprechend auch in der Gewichtsklasse von 9 bis 18 kg eingesetzt werden. Mit diversen Einstellmöglichkeiten ist der Britax Römer Kindersitz ausgestattet. So kann man zum Beispiel passend zum Kind das Gurtsystem einstellen. Beim Gurt handelt es sich um einen 5-Punkt-Gurtsystem. Doch dies ist nur ein Bestandteil der Sicherheit beim Kindersitz, dazu aber später mehr. Eingestellt werden kann beim Britax Römer Kindersitz aber auch die Kopfstützen und die Sitzposition. Der Britax Römer Kindersitz kommt aufgrund der Materialien aus die er gefertigt ist, auf ein Gewicht von lediglich 9 kg. Die Abmessungen vom Kindersitz betragen 65 x 46 x 49 cm. Farblich ist der Kindersitz in Stone Grey gehalten.

 

Die Sicherheit beim Kindersitz von Britax

Für die Sicherheit beim Britax Römer Kindersitz sorgt nicht nur seine robuste Verarbeitung, sondern vor allem durch seine Sicherheitssysteme. So ist der Kindersitz mit einem 5-Punkt-Gurtsystem ausgestattet. Auch können wie schon bereits erwähnt, die Kopfstütze und die Schultergurte beim Britax Römer Kindersitz an das Kind angepasst werden. Hervorzuheben beim Kindersitz ist aber auch der Seitenaufprallschutz und das Antikipp-System.

 

Handhabung vom Kindersitz

Eins vorweg, die Handhabung vom Kindersitz ist sehr einfach. Dies merkt man schon, wenn man den Kindersitz in sein Auto packt. So ist die Befestigung vom Kindersitz ohne größeren Aufwand möglich. Wobei es hier Ausnahmen gibt, dazu später mehr. Durch das geringe Gewicht vom Kindersitz eignet sich dieser auch, wenn man den Kindersitz zwischen den Autos wechseln möchte. Auch die Befestigung vom Kind im Britax Römer Kindersitz gestaltet sich einfach. Hervorzuheben beim Britax Römer Kindersitz ist aber auch die Pflege. Denn immer wieder kann auch mal etwas daneben gehen und der Kindersitz schmutzig werden. So kann man den Überzug beim Kindersitz sehr einfach entnehmen und dann wäschen. Damit gestaltet sich auch die Pflege vom Kindersitz sehr einfach.

 

Einschränkungen bei der Nutzung

Wer den Britax Römer Kindersitz kauft, denkt das man diesen Kindersitz auch in einem jedem Auto verwenden kann. Leider trifft dieses nicht zu. Je nach Auto, zum Beispiel bei einem BMW, benötigt man ein zusätzliches Polster, da sonst der Britax Römer Kindersitz nicht passt. Der Sitz vom Kindersitz ist dann nicht richtig, was sich natürlich auf die Sicherheit auswirken kann. Auf diesen Umstand müsste der Hersteller vom Britax Römer Kindersitz deutlicher hinweisen und nicht nur versteckt in der Bedienungsanleitung.

Unser Fazit


Als sehr solide verarbeitet kann man den Britax Römer Kindersitz bezeichnen. Der Kindersitz von Britax ist mit umfangreichen Einstell- und Sicherheitsausstattungen versehen. So kann man beim Britax Römer Kindersitz unter anderem die Kopfstützen der Größe des Kindes anpassen. Der Britax Römer Kindersitz ist unter anderem mit einem 5-Punkt Gurtsystem ausgestattet. Doch nicht nur bei technischen Details überzeugt der Kindersitz So überzeugt der Britax Römer Kindersitz auch bei der Handhabung. Die Handhabung, auch aufgrund des Gewichtes und des Gurtsystem, ist sehr einfach. Auch kann man den Kindersitz gut pflegen, da man den Überzug vom Kindersitz entfernen und waschen kann. Einen Mangel gibt es je nach Automodell, da man dann ein zusätzliches Polster braucht. Hier muss man beim Kauf vom Britax Römer Kindersitz darauf achten. Abschließend möchten wir noch auf das gute Preis- und Leistungsverhältnis beim Britax Römer Kindersitz hinweisen. Denn der Kindersitz überzeugt nicht nur durch seine sehr gute Verarbeitung, sondern auch durch seinen günstigen Kaufpreis. Wir können den Britax Römer Kindersitz anderen Eltern nur empfehlen.

Details & Merkmale

Sitzrichtung in Fahrtrichtung
Alter 9 Monate - 4 Jahre
Körpergewicht 9-18 kg
Gruppe 1
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Außenmaße 64 x 45 x 46 cm
Gewicht 9 kg
Sitzfläche mehrfach verstellbar
Material Polyester
verstellbare Rückenlehne
höhenverstellbare Kopfstütze
abnehmbarer Bezug
waschbarer Bezug
Seitenaufprallschutz
mit Gurtführung
Besonderheit mit Antikipp-System, abnehm- und waschbarer Bezug, Schultergurte mit einer Hand in 7 Positionen verstellbar
Vorteile
  • Gute Verarbeitung, guter Komfort
  • Schulterguthalterung
  • mit Antikipp-System
  • drei Befestigungsmöglichkeiten
Nachteile
  • Montage mit Top Tether etwas aufwendiger
  • kein Travelsystem

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Britax Römer Kindersitz

Zu Britax Römer Kindersitz ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos