Einhell BG-HM 40 Spindelmäher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Komfort
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Einhell BG-HM 40 Spindelmäher


Der Einhell BG-HM 40 Spindelmäher ist optimal geeignet für Hobbygärtner, die ein kleines Gartengrundstück haben und auf Benzin und Strom verzichten müssen. Der Einhell ist nicht nur klein, sondern er zeichnet sich auch durch einen kleinen Preis aus. Er hat den Vorteil, dass er ausgesprochen leichtgängig und vor allem gleichmäßig den Rasen schneiden kann. Vor allem hat man bei dem Rasenmäher keine lange Aufbauzeit. Die Schnitthöhe ist 4-stufig einstellbar. Der Auffangkorb nimmt den geschnittenen Rasen auf. Ein Rasenmäher, der alle Wünsche erfüllt und seinen großen Brüdern in nichts nachsteht.

 

Eine ökologische Alternative

Der Einhell BG-HM 40 Spindelmäher ist nicht nur sehr sparsam, sondern er ist auch für die Umwelt ausgesprochen zuträglich. Er verbraucht keinen Strom und auch Benzin ist nicht nötig, da er nur im Handbetrieb genutzt wird. Für Rasenflächen bis zu 250 qm² ist er von der Firma Einhell empfohlen. Die scharfen Spindelmesser schneiden den Rasen gleichmäßig und auch leicht, so dass man sich nicht übermäßig anstrengen muss. Der Einhell ist durch seine optimale Größe und das leichte Gewicht wendig und schneidet auch in Ecken und Kurven problemlos. Der Rasenmäher ist mit einer präzisionsgeschliffenen Walze ausgestattet die mit fünf Messern versehen ist. Das Untermesser ist aus einem feuerfesten Stahl hergestellt und sorgt damit für einen hervorragenden Schnitt. Der Einhell Rasenmäher zeichnet sich durch eine hochwertige Qualität und Verarbeitung aus.

 

Die Schnitthöhe ist einstellbar

Mit dem Handrasenmäher hat man die gleichen Vorteile wie mit einem Motorbetriebenen Gerät, denn auch hier sind die Schnitthöhen einstellbar. Der Einhell hat eine 4-stufige Einstellung, die von 15 bis 35 mm reicht und so auch hohes Gras problemlos schneiden kann. Die Schnitthöhe kann einfach hinter dem linken Vorderrad eingestellt werden. Das ermöglicht es auch die Schnitthöhe bei einem unebenen Rasenuntergrund unterschiedlich angepasst werden. Mit einer Schnittbreite von 40 cm die keinen Unterschied macht und der eines Benziners oder Elektrorasenmähers gleicht, ist die Arbeit leicht und schnell erledigt. Durch die beidseitigen Kontrollskalen kann die Schnitthöhe jederzeit abgelesen werden. Die Mähspindel hat einen Durchmesser von 125 mm.

 

Der Fangkorb

Normalerweise sind Handrasenmäher nicht mit einem Fangkorb für das geschnittene Gras ausgestattet und der Nutzer muss das Gras mit einem zweiten Arbeitsgang von der Rasenfläche entfernen. Bei dem Einhell ist dieser Komfort aber mit einem 23 Liter Fangkorb gegeben. Bis zu 95 % des geschnittenen Rasens werden in den Korb der aus einem leichten Material besteht aufgefangen. Zudem hat der Fangkorb den Vorteil, dass er sehr leicht zu reinigen ist. Er ist ganz leicht abnehmbar und auch wieder einzuhängen. Damit ist eine angenehme Handhabung garantiert. Durch den Heckauswurf wird das Gras direkt in den Fangkorb befördert.

 

Der Führungsholm

Mit dem ergonomisch geformten Holm ist das Arbeiten sehr angenehm und man kann ganz entspannt ohne Rückenschmerzen oder Verspannungen den Rasen trimmen. Die Höhe ist optimal und auch die Form sorgt für ein ermüdungsfreies mähen. Mit diesem Rasenmäher hat man nur Vorteile, da man auch nicht so stark drücken muss, was der Leichtigkeit des Rasenmähers zu verdanken ist. Der Einhell hat ein Gewicht von minimalen 7,5 kg. Nicht zu vergleichen mit den Motorbetriebenen Geräten die im Gegensatz zu dem Handrasenmäher mit sehr hohen Gewichten aufwarten. Der Holm ist zusammenzuklappen und sorgt so für eine enorme Platzersparnis. So kann der Rasenmäher auch in der kleinsten Ecke einen Platz finden. Der Rasenmäher ist ganz einfach zusammenzubauen wobei lediglich der Holm an dem Mäher angebracht werden muss und das ist mit wenigen Handgriffen und Schrauben erledigt. Dann kann man schon mit der angenehmen Arbeit beginnen.

 

Die Räder des Einhell

Die Räder haben einen Durchmesser von 218 mm sie sind leicht und haben ebenfalls im Gegensatz zu den schweren Geräten, den Vorteil, dass sie keine Spuren und Abdrücke auf dem Rasen hinterlassen. So sieht der Rasen immer schön gemäht aus und es sind keine Reifenspuren zu sehen. Der Einhell hat außerdem den Vorteil, das der Textilfangkorb ebenfalls platzsparend abgenommen werden kann und klein verpackt verstaut. Die Räder des Einhell sind aus einem hochwertigen Kunststoff und sorgen für eine sehr lange Haltbarkeit.

 

Die Lautstärke

Ein weiterer Vorteil, den der Handrasenmäher den motorbetriebenen Geräten gegenüber aufweist, ist das leise Arbeiten. Mann vernimmt lediglich das Klingen der Messer was niemanden stört und so zu jederzeit eingesetzt werden kann. So macht die Gartenarbeit Vergnügen und die Nachbarn fühlen sich auch nicht gestört. Mit dem Rasenmäher kann man seinen Garten immer mit einem schicken Schnitt versehen. Das sollte man aber in regelmäßigen Abständen machen, damit das Gras nicht zu hoch wächst. Dann ist es auch leichter zu mähen. Der Einhell BG-HM 40 Spindelmäher hat eine sehr angenehme Lautstärke die auch an einem Sonntag niemanden stören wird und das ist ein weiterer Vorteil, den dieses Gerät aufweist.

Unser Fazit

Mit einem Handrasenmäher hat man nicht nur ein einfaches Mähen, sondern man trägt auch zum Umweltschutz bei. Außerdem spart man mit diesem Rasenmäher das Geld für den Strom und für Benzin. Die Schnittfläche ist mit der eines Elektrorasenmähers zu vergleichen und auch die Arbeit an sich ist sehr leicht zu bewältigen, da der Rasenmäher von Einhell sehr leicht ist. Der Einhell hat beinahe alle Vorteile eines großen nur das er stattdessen sehr leise ist und niemanden stört. Das einzige, das man mit dem Handrasenmäher machen sollte ist den Rasen in regelmäßigen Abständen zu mähen, da das Gras dann nicht zu hoch ist und sich noch angenehmer mähen lässt.

Auch das schneiden von Ecken und Kanten ist sehr leicht was der Wendigkeit des Rasenmähers zu verdanken ist. Auch der Führungsholm ist sehr angenehm von der Höhe und der Form da er ergonomisch erstellt ist und so für eine entspannte Armhaltung sorgt. Somit ist das Rasenmähen ohne Ermüdungserscheinungen in den Armen und dem Rücken garantiert. Mit einem Preis von rund 50 Euro ist der Rasenmäher unschlagbar. Da kann kein anderer Rasenmäher mithalten und schon gar nicht bei dieser Komfortausstattung mit Fangkorb. Ein Rasenmäher, der jeden Hobbygärtner begeistert und der auf vielerlei Arten beim Sparen hilft.

Kein Strom, kein Benzin und auch noch ein kleiner Anschaffungspreis bei dem man nicht nein sagen kann. Der Einhell BG-HM 40 Spindelmäher bietet alle Vorteile, die man sich von einem Rasenmäher wünscht.

 

Details & Merkmale

Empfohlene Rasenfläche 250 m²
Schnittbreite 40 cm
minimale Schnitthöhe 15 mm
maximale Schnitthöhe 35 mm
Auswurfrichtung Heckauswurf
Schnitthöhenverstellung Stufen 4-stufig
Energieversorgung Manuell
Gewicht 7,8 Kg
Sicherheitseinrichtung
zentrale Schnitthöheneinstellung
höhenverstellbarer Griff
Besonderheit Mit Grasfangkorb
Vorteile
  • 23 Liter Grasfangkorb
  • Geeignet für ökologisch orientierte Verbraucher
  • Robust
Nachteile
  • Etwas laut

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Einhell BG-HM 40 Spindelmäher

Zu Einhell BG-HM 40 Spindelmäher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos