Intel NUC Kit D54250WYK Barebone im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Betriebsleistung
Handhabung & Komfort
Einbau neuer Komponenten
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Intel NUC Kit D54250WYK Barebone

Der Intel NUC-Kit D54250WYK Mini-PC wurde in einem praktischen Test begutachtet und in seiner Leistung einmal genau betrachtet. Auf den ersten Blick zeigt sich ein sehr kleines und kompaktes Gehäuse bei diesem technisch leistungsstarken PC. Dieses System kann man laut Hersteller, als vollwertigen PC im Business und privat nutzen. Das sind die ersten Eindrücke und der Test bewies, dass diese Aussage zutrifft. 

Schlankes Gehäuse und sehr unauffällig beim Aufstellen

Wer einen leistungsfähigen und vollwertigen PC sucht, der wird positiv überrascht sein, was dieser kleine Mini PC liefert. Es gilt als brillant, welche technische Leistung, dieser Intel NUC-Kit D54250WYK Mini-PC wirklich besitzt. Das schlanke Gehäuse mit seinen wirklich kleinen Abmessungen von 11,7 x 11,2 x 5,2 cm, bietet ein sehr illustres Innenleben und das bringt Leistung bei vielen Anwendungen. Das zeigte der praktische Test ganz deutlich.

Was besonders gut gefiel, war der sehr leise Betrieb diese Mini PC und hier einmal einige Details der erwähnenswerten Technik. Es gibt im Intel NUC einen Intel Core i5 Prozessor der vierten Generation. Das ist schon einmal das erste Highlight. Das was auffiel, war natürlich die geringe Größe und damit ist dieser PC kleiner als eine Vergleichbares WLAN-Modem.

Wenn man beispielsweise beabsichtigt seinen TV zu Hause im Wohnzimmer zum PC und Media System aufzurüsten, dann bekommt man mit diesem PC die optimale Ausstattung. Das zeigte der Test in der Praxis deutlich, denn diese Aufgabe wurde als Testaufgabe in Angriff genommen. Jedoch auch als smarte Business Lösung ist dieser Intel NUC Kit D54250WYK Barebone MIni PC optimal geeignet. 

Hochwertige Technik die wirklich wertvolle Dienste liefert

Dieser Mini PC ist ein ernst zu nehmendes Schwergewicht, wenn man die technische Leistung betrachtet. Im Test wurde genau hingeschaut und der Intel NUC D54250WYK Mini PC wird mit einem Intel Turbo-Boost angeboten. Diese Intel-Technik 2.0, ermöglicht es, dass die aktiven Prozessor Kerne automatisch in ihrer Frequenz höher getaktet werden und so mehr Leistung erzeugen.

Dieser PC kennt nicht mehr das leidige Hoch-Booten und somit zeigte sich im Test über die Intel Rapid-Start-Technik, dass man sofort einsteigen kann und damit arbeiten kann. Das spart Zeit und gilt als neuer Standard. Dies bietet diese kleine Zauber-Box und wie gesagt, diesen vollwertigen Mini PC kann man wirklich überall aufstellen.

Beste Grafik und sehr gutes Leistungsverhalten

Zunächst erwartet man nicht viel, wenn man die geringe Größe betrachtet, jedoch ist man sofort mit dieser Technik vertraut, wenn man sie nutzt. Das schnelle Arbeiten ist das Metier dieses Minin PC KIt und das wird über die Intel Smart-Connect-Technik erzielt. Das zeigte sich ebenfalls sehr positiv im Test. Nutzt man etwa diese Barbone Systeme eines Intel Mini PC am TV, dann ist die Darstellung der Bilder über die eingebaute Intel HD-Grafik 5000 besten und das sorgt eben für dieses brillante HD-Erlebnis.

Auch das weitere technische Angebot über das Intel Quick-Sync-Video ist überzeugend und hilft bei schneller Video Codierung. Diese Basis der Technik erlaubt auch den Anschluss mehrerer Bildschirme an diesen Mini PC. Im Test wurde einmal genau diese Technik analysiert und weitere Komponenten wie etwa der DisplayPort 1.2 und die Stereo-Mikrofonbuchse wurden getestet.

Auch die vier USB-3.0-Ports bedeuten optimale Ausstattung und erlauben viele Schnittstellen gleichzeitig zu nutzen. Der PC läuft dabei sehr leise und sehr stabil. Im Test zeigte sich auch der eingebaute Infrarotsensor sehr leistungsorientiert und gut für Ihre Fernbedienung. So erfüllt dieser PC im Test alle wichtigen Eigenschaften um als Baustein für ein Home-Entertainment-System genutzt zu werden. Das gleich gilt, wenn man beabsichtigt diesen Mini als Gaming-PC oder als digitale Jukebox zu nutzen.

Unser Fazit

Das Fazit das sich aus dem Intel NUC-Kit D54250WYK Mini-PC (Core i5-4250U) ergibt, ist sehr überzeugend und zeigt sich in starker Leistung. Sehr klein und sehr leise, dass sind angenehme Attribute die sich im Test deutlich zeigten.

Dieser Mini PC bietet eine optimale Vorgabe, er lässt sich einfach ideal als Home Entertainement System am eigenen Fernseher nutzen. So holt man sich das Internet auf den Bildschirm seines TV und das ergibt eine Empfehlung zum Kauf dieses PC der sehr vielseitig ist.

Details & Merkmale

Prozessortyp Intel Core i5-4250U
Taktfrequenz 1.300 MHz
max. Turbotakt 2,6 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 5000
Grafikspeicher Shared Memory
RAM Typ DDR3
Systemtyp Dual-Core System, Core-i5 System
Prozessorhersteller Intel
Anzahl Prozessorkerne 2 Prozessorkerne
RAM-Steckplätze
HDMI Anschluss
DisplayPort Anschluss
Mit USB Anschluss
Besonderheit Ist kleiner als ein WLAN-Modem und eignet sich perfekt für Ihr Wohnzimmer, Ihr Büro oder als Media-Center
Vorteile
  • sehr leistungsstark
  • stabiles Laufverhalten
  • sehr hohe technische Qualität
  • sehr schlanke und kleine Bauweise
  • unauffällige Bauart die sehr leise arbeitet
  • beste Eigenschaften bei der Nutzung als Home Entertainement System
  • sehr vielseitig
  • kann als Business PC genutzt werden
  • sehr Energie effizient
  • gute und starke Produkt Leistung
Nachteile
  • leider keine Betriebssystem
  • ansonsten keine nennenswerten Nachteile die insgesamt die sehr gute Qualität mindern

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Intel NUC Kit D54250WYK Barebone

Zu Intel NUC Kit D54250WYK Barebone ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos