Schnorchel Atlantis von #DoYourSwimming im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Qualität
Sicherheit
Tragekomfort
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Schnorchel Atlantis von #DoYourSwimming

Schnorchel aus Kunststoff und dickem Silikon mit Spritzwasserschutz 

Klar, Tauchen ist die Meisterklasse, wenn es darum geht, Unterwasserwelten zu entdecken, aber es erfordert eine teure und umfangreiche Ausrüstung. Beim Schnorcheln brauchen Sie nur drei Ausrüstungsgegenstände, die noch dazu recht preiswert sind: Tauchermaske, Flossen und natürlich den Schnorchel, nachdem der Sport benannt wurde.

Eine guter Schnorchel sollte:

  • ein ergonomisch geformtes, bequemes Mundstück haben
  • ein flexibles Rohr besitzen, das an den Enden ein Ausblasventil und ein Verschlussmechanismus aufweist
  • eine Länge und Dicke von nicht mehr als 40 x 2,8 cm haben
  • einen festen Sitz am Maskenband haben

Damit Sie schon vor dem Kauf wissen, was der Schnorchel „Atlantis“ von der Firma #DoYourSwimming alles kann und wo seine Schwachstellen liegen, habe ich ihn getestet. Mangels Urlaub, allerdings im Trockentest an Land. Gerüstet mit den Testergebnissen, können Sie jedoch schon so sehen, ob dieser günstige Schnorchel für Ihren nächsten Urlaub ein adäquater Begleiter sein würde.

Bilder "Schnorchel Atlantis von #DoYourSwimming"

Bilder des Schnorchels Atlantis von #DoYourSwimming

Verpackung und Lieferung

Gerade mal zwei Werktage nach meiner Bestellung ist der Schnorchel „Atlantis“ bei mir angekommen. Die Verpackung war sehr neutral und verriet den Inhalt noch nicht. Außer etwas Pappfüllmaterial war im Inneren nur die Produktverpackung, die ein Hängedisplay aus transparentem Plastik war. Darin war eine hellblaue Pappe auf der folgendes stand:

  • Das Logo des Herstellers
  • Der Produktname „Schnorchel Atlantis“
  • Die Adresse des Herstellers #DoYourSwimming
  • Ein Hinweis, dass es sich nicht um Spielzeug handelt

Des Weiteren waren dort der Schnorchel und eine Gebrauchsanweisung in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch in dem Display. 

Garantieleistung

Die Firma DoYourSwimming gehört, genau wie die DoYourYoga, DoYourOutdoor und DoYourFitness zu der Mutterfirma DoYourSports. Der Hersteller gewährt auf all seine Produkte ein Rückgaberecht von 30 Tagen ab Kauf, was 14 Tage länger als gesetzlich vorgeschrieben ist. Während dieses Zeitraums sowie während der ersten sechs Monate bei Produktionsmängeln braucht man auch keine Gründe für die Rücksendung angeben. Nach einem halben Jahr muss man eine Begründung für die Inanspruchnahme angeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Produktionsfehler beträgt, wie in Deutschland üblich, zwei Jahre.

Der Preis

Mit rund 14 Euro (Stand Juni 2017) gehört der Schnorchel „Atlantis“ von #DoYourSwimming preislich zu den günstigsten Geräten. Die Preisspanne reicht momentan bei Schnorcheln gleicher Ausstattung von 14 bis 75 Euro.

Unser Unboxing & Testvideo des Atlantis Schnorchel

Design und Ausstattung des Schnorchels

Mir liegt der Schnorchel „Atlantis“ in der Farbkombination Schwarz/Grau vor. Er ist auch noch in Schwarz/Blau und Schwarz/Rot erhältlich.

Das Material ist eine Mischung aus Hartkunststoff und Silikon in der Hauptfarbe Schwarz am Rohr, die an dem Verschlussmechanismus und am Ausblasventil in Grau abgesetzt ist und dickem schwarzem Silikongummi. Das Mundstück aus Silikon ist weich, der Faltenschlauchteil eher starr, obwohl er auch aus Silikon besteht. Die Steckverbindung von dem Faltschlauch zum Rohr ist nicht verklebt und löst sich bei starker Beugung. Wenn sie wieder eingesteckt ist und man den Schlauch nicht zu sehr beugt, bleibt der Schnorchel aber in einem Stück. Das ist die Schwachstelle des Schnorchels.

Unter dem Mundstück und am Ende des Schnorchels ist die Technik des Ausblasventils untergebracht, die verhindert, dass Wasser eindringen kann. Außer den Teilen aus Kunststoff riecht der Schnorchel etwas nach Gummi. Die Verarbeitung ist, abgesehen von der Verbindung und dem leichten Gummigeruch, sauber und weist sonst keinerlei Mängel auf.

Die Maße des Schnorchels (immer an der breitesten oder längsten Stelle gemessen) sind ca.:

Länge des Schnorchelrohrs – 35 cm

Breite des Schnorchelrohrs – 3 cm

Ungefährer Durchmesser (das Rohr ist oval und nicht rund) – 2,8 cm

Mundstückbreite – 5 cm

Höhe des Mundstücks – 3 cm

Das Gewicht beträgt 240 Gramm

Schnorchel Atlantis 6Schnorchel Atlantis 7Schnorchel Atlantis 8Schnorchel Atlantis 9Schnorchel Atlantis 10Atlantis 11

 

Der Schnorchel ist sehr leicht, hat ein flexibles Rohr und stört so seitlich an der Maske überhaupt nicht. Der minimale Eigengeruch stört nicht weiter und wenn man nicht am Schlauchteil herumbiegt, ist er auch stabil gebaut. 

Das ergonomisch geformte Mundstück ist sehr weich, aber dennoch formbeständig. Meine Lippen schließen perfekt darüber und meine Zähne passen hervorragend in die Halterungen. Das Silikon hat keinen Geschmack und der Geruch wird unter Wasser nicht stören. Da ich den Test nur auf dem Land durchgeführt habe, kann ich zur Dichtigkeit nichts sagen.

Das Atemrohr ist, anders als bei anderen Schnorcheln nicht aus hartem Kunststoff, sondern weich und lässt sich eindrücken. Durch die Länge des weichen Rohrs, ist das berühmt berüchtigte Pendelatmen keine Gefahr.

Der Klemmverschluss für das Kopfband der Tauchmaske ist kinderleicht zu betätigen und lässt den Schnorchel an jeder Maske (ich habe es an drei Masken befestigt) fest sitzen.

Der Spritzwasserschutz am Ende des Atemrohrs ist aus weichem nachgiebigem Material und soll gegen das Eindringen von Wasser durch hohen Wellengang und Spritzer schützen. Inwieweit es funktioniert, kann ich leider nicht sagen, da es sich ja, wie gesagt, nur um einen Trockentest handelt. Das Ausblasventil macht einen sehr hochwertigen Eindruck, ist aus hartem Kunststoff und neben dem Mundstück angebracht.

Pflege und Aufbewahrung

Der Schnorchel sollte nach jedem Schnorchelgang gründlich in Süßwasser – also in Leitungswasser – ausgespült werden. Chlor- und Salzwasser können das Material angreifen und auch Teichwasser (Süßwasser) kann Bakterien enthalten, die für unangenehme Gerüche der Silikonteile sorgen können. Außerdem sollten Sie direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und den Schnorchel vor Hitze schützen. Lösungsmittel und scharfe Reiniger können zu porösem Gummi und Rissen im Material führen, weswegen Sie diese auch nicht einsetzen dürfen. Vorsicht: Auch Sonnenmilch kann dem Material Schaden zufügen.

Allgemeine Schnorchelhinweise des Herstellers

In der Gebrauchsanweisung stehen noch allerlei nützliche Tipps und Hinweise. Darunter sind diese Punkte am wichtigsten:

  • Sie dürfen nicht mehr als drei große Atemzüge nehmen, bevor Sie unter die Wasseroberfläche tauchen, da sonst die Gefahr besteht, das Bewusstsein zu verlieren
  • Der Schnorchel darf nicht für Tauchen von mehr als 3 m Tiefe verwendet werden
  • Sie sollten vor dem Schnorcheln immer die Wasserströmungen überprüfen und den Schnorchel nicht in strömungsreichen offenen Gewässern nutzen
  • Schnorchel- und Tauchgänge sollten nicht alleine unternommen werden, gehen Sie immer mit einem Partner ins Wasser
  • Wenn das Wasser beim Tauchen das Trommelfell komprimiert, können Sie den Druck entlasten, indem Sie die Nase unter dem Nasenschutz zusammenkneifen und durch die Nase ausbläst – das schafft den nötigen Gegendruck (dieser Trick funktioniert auch im Flugzeug)

Unser Fazit

Der Schnorchel „Atlantis“ von #DoYourSwimming ist kein Trockenschnorchel und kann somit nicht zum Tauchen benutzt werden. Sollte Spritzwasser durch den Spritzwasserschutz am Ende des Rohrs gelangen, hat man ein Ausblasventil, um es ohne viel Druck auszublasen. Die Silikonteile haben einen leichten Eigengeruch und der flexible Teil des Schnorchels sitzt bei starker Drehbewegung (die beim Schnorcheln selbst nicht vorkommt) nicht ganz fest im Rohr. Das Design ist zeitlos, geschlechtsneutral und ergonomisch geformt. Wer nicht tauchen möchte und an der Oberfläche schnorchelt, kann hier getrost zugreifen.

Details & Merkmale

Geeignet für Kinder und Erwachsene
Material Silikon, PVC, Latex, Gummi
Farbe rot, blau, grau
Gewicht 240 g
Spritzschutz
Auslassventil
Schnorchelhalter
Besonderheit Sieht stylisch aus und lässt sich einfach auseinander bauen und lässt sich deshalb sehr einfach reinigen
Vorteile
  • Sehr günstig
  • Mundstück aus hautfreundlichem Silikon
  • Ergonomisches Design aller Teile
  • Geschlechtsneutrales zeitloses Design
Nachteile
  • Etwas instabil am Übergang vom Schlauch zum Rohr
  • Leichter Gummigeruch an den Silikonteilen
  • Nur Spritzwassergeschützt
  • Keine Aufbewahrungstasche

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Schnorchel Atlantis von #DoYourSwimming

Zu Schnorchel Atlantis von #DoYourSwimming ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos