Taucherbrille AdvancedDiver von #DoYourSwimming im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Tragekomfort
Verarbeitung
Design
Wasserdicht
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Taucherbrille AdvancedDiver von #DoYourSwimming

Zweiglastauchermaske mit transparentem Silikonbody

Zum Schnorcheln braucht man neben dem Schnorchel natürlich auch Flossen und eine Tauchermaske. Damit der Schnorchelgang nicht zur Nervenzerreißprobe mutiert, weil ständig Wasser aus der Brille gekippt oder Beschlag entfernt werden muss, sollten Sie nicht am falschen Ende sparen und sich eine gute Maske zulegen. Dabei sind gute Tauchmasken nicht zwangsläufig teuer.

Es kommt bei einer guten Tauchmaske auf die folgenden Dinge an:

  • Sie muss absolut wasserdicht sein
  • Die Maske darf weder drücken noch beschlagen
  • Der Sitz muss perfekt einpassbar sein

Leider erfüllen nicht alle Tauchermasken diese Anforderungen. Um für Sie die Spreu vom Weizen zu trennen, habe ich die preisgünstig Tauchmaske „Advanced Diver“ für Erwachsene und Jugendliche von #DoYourSwimming getestet. Sehen Sie sich alle Stärken und Schwächen der Maske an, um danach leichter entscheiden zu können, ob sie die Richtige für Ihr nächstes Schnorchelabenteuer sein könnte. 

Verpackung und Lieferung

Innerhalb von zwei Werktagen Lieferzeit, nachdem ich sie bestellt hatte, kam die „AdvancedDiver“ in einem neutralen Karton bei mir an. Falls Sie also planen, die Tauchmaske direkt als Geschenk zu verschicken, bleibt der Überraschungsfaktor erhalten. Im Karton war etwas Pappfüllmaterial und die Tauchermaske in einer Display-Plastik-Verpackung. Ein Case zur Aufbewahrung fehlte leider dabei.

Bilder der Taucherbrille AdvancedDiver von #DoYourSwimming

Taucherbrille AdvancedDiver 1Taucherbrille AdvancedDiver 2Taucherbrille AdvancedDiver 3Taucherbrille AdvancedDiver 4Taucherbrille AdvancedDiver 5Taucherbrille AdvancedDiver 6Taucherbrille AdvancedDiver 7Taucherbrille AdvancedDiver 8
Taucherbrille AdvancedDiver - Bilder vom Unboxing

Garantieleistung

#DoYourSwimming gehört, ebenso wie #DoYourYoga, #DoYourFitness und #DoYourOutdoor zur Dachfirma #DoYourSports. Der Hersteller gewährt auf all seine Produkte ein Rückgaberecht von 30 Tagen ab Kaufdatum und somit 14 Tage länger, als es gesetzlich vorgeschrieben ist. Erst nach einem halben Jahr verlangt der Hersteller eine Begründung für die Inanspruchnahme. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Produktionsfehler beträgt, wie in Deutschland üblich, zwei Jahre, da sie sich nach den gesetzlichen Regelungen des Kauflandes richtet.

Testbericht Video "Taucherbrille AdvancedDiver"

Der Preis

Mit rund 20 Euro (Stand Juni 2017) gehört die Taucherbrille „AdvancedDiver“ von #DoYourSwimming preislich mit zu den günstigsten Modellen mit gleicher Ausstattung. Die Preisspanne reicht momentan bei bauähnlichen Modellen mit zwei Gläsern von 10 bis 130 Euro.

Wenn Sie sich eine universelle Tauchmasken-Box dazukaufen möchten, liegen Sie derzeit z. B. bei Amazon zwischen 5 und 20 Euro – je nachdem ob eine klare Plastikbox reicht, oder Sie lieber ein stylishes Nyloncase haben möchten.

Design und Ausstattung der Taucherbrille

Der Body der Maske und das Maskenband bestehen aus transparentem Silikon. Der Rahmen um die beiden Gläser ist aus Hartkunststoff gefertigt und in Grüngelb (bezeichnet als Grün)/Grau/Schwarz gehalten. Es gibt die Tauchmaske allerdings auch noch in Gelb/Grau/Schwarz und Rot/Grau/Schwarz. Das Design ist modern und die Brille für beide Geschlechter gleichermaßen stylish und passend. 

Das am Hinterkopf geteilte breite Silikonband wird an den Seiten in der Weite verstellt und ist dort mit der Tauchmaske verbunden. Im Inneren befindet sich eine Silikonlippe, die als zweite Bastion Wasser vom Eindringen hindern soll. 

Die beiden Gläser bestehen aus hochwertigem Tempered Glass (Temperglas), welches mit einer Anti-Beschlag-Versiegelung und UV-Schutz versehen ist. Die Form der Tauchbrille ist ergonomisch geformt und soll so einen bestmöglichen Sitz gewährleisten. Durch den transparenten Body hat man maximalen Lichteinfall und, trotz der zwei Gläser, das Gefühl, keine Einschränkungen in der Sicht zu haben.

Die Verarbeitung ist sehr sauber und die Tauchmaske völlig geruchsneutral. Die Tauchmaske ist nur für das Schnorcheln geeignet, da sie nur bis zu einer Tiefe von 3 m zertifiziert ist.

Die ungefähren Maße der Tauchermaske sind (immer an der breitesten bzw. längsten Stelle gemessen):

  • Gewicht – 240 Gramm
  • Von Auge zu Auge – 16,5 cm Länge
  • Pro Augenglas – 6,5 cm hoch und 6,5 cm breit
  • Nasenschutzhöhe – 5,5 cm
  • Nasenschutzbreite – 3 cm
  • Länge des Kopfbandes – 37 cm

Praxistest

Das Wichtigste bei einer guten Tauchmaske ist der perfekte Sitz. Auch ohne Maskenband muss die Maske auf dem Gesicht festsitzen, was sie bei mir auch tat – solange wie ich nicht redete. Da meine Nase sehr kurz ist, endete der Nasenschutz an meiner Oberlippe, was nur dann kein Problem ist, wenn ich diesen nicht bewege. 

Nachdem ich das Kopfband in der Länge angepasst hatte, saß die „AdvancedDiver“ bombenfest. Das Band ist sehr leichtgängig verstellbar, da es an beiden Seiten durch Klickverschlüsse befestigt wird. Leider verfügt das Kopfband über keine One-Click-Vorrichtung, wodurch ich beim Auf- und Absetzen ein paar Haare einbüßte. Der Nasensteg liegt etwas hart auf, was wahrscheinlich bei langem Tragen unter Wasser unangenehm werden kann. Das Sichtfeld ist groß genug und die Sicht (über Wasser) klar und beschlagsfrei. 

Unboxing Video "Taucherbrille AdvancedDiver"

Anwendungsmöglichkeiten

Schnorcheln und Tauchen bis zu einer Tiefe von 3 Metern. 

Pflege und Aufbewahrung

Nach der Benutzung sollten Sie die Tauchermaske immer mit sauberem Leitungswasser ausspülen. Chlor-, Salzwasser und bakterienangereichertes Süßwasser können sonst das Material beeinträchtigen. Bevor Sie die Tauchermaske wieder verstauen, sollten sie völlig getrocknet sein. Da im Lieferumfang kein Case für die Maske enthalten ist, sollten Sie über die Anschaffung eines solchen nachdenken. Zwar ist das Tempered Glass kratzfest und recht bruchsicher, aber sicher ist sicher.

Unser Fazit

Die Tauchbrille konnte mich bis auf eine Einschränkung bei dem Trockentest überzeugen. Wenn Sie keine Mammutschnorcheltouren vorhaben, wird der etwas drückende Nasensteg nicht weiter stören. Das war der einzige wirkliche Mangel, den ich bei dem Test der „AdvancedDiver“ Tauchmaske von #DoYourSwimming feststellen konnte. Ein Aufbewahrungscase und ein für die Haare freundlicherer Kopfbandverschluss wären toll gewesen, aber zu dem Preis, kann man mit der Schnorchelmaske nichts falsch machen. Sie ist ein Unisex-Modell, das durch das moderne Design auch noch schick aussieht.

Details & Merkmale

Geeignet für Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Damen und Herren
Sichtglas Einglasmaske
Material Silikon, PVC, Latex, Gummi
Farbe gelb, grün, rot, blau
Gewicht 240 g
Anti-Beschlag-Schutz
verstellbar
Besonderheit Robustes, größenverstellbares Silikon-Maskenband und großes Maskenglas aus bruchsicherem Temperglas
Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ergonomisches Unisex-Design
  • Hochwertiges Temperglas und transparentes Silikon
  • Saubere Verarbeitung und geruchsneutral
  • UV-Schutz und Anti-Beschlag-Beschichtung
Nachteile
  • Nur zum Schnorcheln (bis 3 m Tiefe)
  • Liegt etwas hart auf dem Nasenrücken
  • Kein praktischer One-Klick-Verschluss
  • Keine Aufbewahrungsbox im Lieferumfang

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Taucherbrille AdvancedDiver von #DoYourSwimming

Zu Taucherbrille AdvancedDiver von #DoYourSwimming ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos