Autorücksitz-Organizer-Test & -Vergleich » kompetente Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Auto Rücksitz-Organizer Test und Ratgeber

Kaufberatung zum Ordnungssystem für den Auto-Rücksitz
⇒ mit Tests und Vergleichstabelle

Wenn Sie hin und wieder mit Ihren Kindern verreisen, werden Sie wahrscheinlich das Problem kennen, dass diese quengelnd auf der Rücksitzbank sitzen. Denn Langeweile ist bei langen Autofahrten an der Tagesordnung. Die Kleinen in diesen Momenten mit guten Ideen ablenken zu können, ist Gold wert. Spielzeuge, Bücher und andere Beschäftigungen dürfen daher nicht fehlen. Am besten heben Sie diese in einem Rücksitz-Organizer auf, damit Ordnung herrscht.

Ein guter Rücksitz-Organizer fürs Auto sollte Folgendes bieten:

  • Zahlreiche gut durchdachte Staufächer
  • Sichere Befestigung und keinerlei Risiko für die Kinder
  • Eine hohe Qualität des Materials, sodass von einer langen Lebensdauer auszugehen ist

Wir gehen in diesem Ratgeber auf alle potenziellen Fragen ein, die sich im Zusammenhang mit dem Rücksitz-Organizer fürs Auto stellen. Sie erfahren beispielsweise, welche Varianten es gibt und wie viel Geld Sie investieren sollten, um ein hochwertiges Produkt zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Autorücksitz-Organizern - Bestenliste 2018

Produktbild
Unser Geheimtipp
 
MMRM Multi-Tasche Autorücksitz-Organizer
 
 Route 67 Auto Rücksitz-Organizer
 
MyHappyRide Premium Auto Rücksitz-Organizer
 
Termichy  Auto Rücksitz-Organizer
Modell Kfz-Rückenlehnen-Organizer von Pearl MMRM Multi-Tasche Autorücksitz-Organizer Route 67 Auto Rücksitz-Organizer MyHappyRide Premium Auto Rücksitz-Organizer Termichy Auto Rücksitz-Organizer
Aufteilung
Sicherheit
Verarbeitung
Material Kunststoff Oxford-Gewebe - - Polyester
Farbe Schwarz Grün oder Blau Schwarz & Grün Schwarz Schwarz
Befestigung Haltegurte, Clipverschluss Haltegurte Haltegurte, Clipverschluss Haltegurte, Clipverschluss Haltegurte, Clipverschluss
Gewicht 175 g 150 g 299 g 322 g 299 g
Maße 38 x 54 cm 110,5 x 34 cm 30 x 67 cm 46 x 71 cm 45,72 x 69,85 cm
Ausstattung Getränketasche, 2 mittelgroße Taschen, 1 kleine & 1 große Netztasche 4 kleine Taschen, 1 große Tasche 2 kleine Taschen, 2 größere Taschen,4 Netztaschen, 2 Getränketaschen, 1 großer Beutel, 1 Reißverschlussfach 2 Taschen, 2 Getränkehalter, 1 Tablet-Fach Durchsichtige Tasche, Getränketasche, kleine Netztasche, große Beuteltasche
Mit Getränketasche
Besonderheit Gurte sind verstellbar Wird an den Rücksitzen befestigt Polsterung Passgenau für alle herkömmlichen Sitze Öffnungen bei ermöglichen die Belüftung des Tablet PCs.
Vorteile und Nachteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Geringes Eigengewicht
  • In der Höhe einstellbar und zum Fixieren
  • Unempfindliches Kunststoffmaterial
  • Robuste Verarbeitung
  • Schützt den Beifahrer- oder Fahrersitzrücken vor Schmutz
  • Ausreichend Stauraum
  • Nur für kleine Flaschen geeignet
  • Ideal für die Organisation des Kofferraums
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Günstiger Preis
  • Füllt nicht den gesamten Rücksitz
  • Material etwas Rissanfällig
  • Insgesamt 12 Taschen für Allerlei
  • Mit Polsterung
  • Einfach mit einem feuchten Lappen abwischbar
  • Fröhliches Design
  • Bei zu schwerer Befüllung der Beutel kann es sein, dass die Tasche "nach vorne kommt"
  • Der Rücksitz wird komplett abgedeckt
  • Mit Tasche für ein Tablet
  • Wasserfestes Material
  • Extra dichte Nähte und festes Material
  • Universal passend
  • Die Taschen sind ziemlich tief und nicht für kleinere Spielsachen geeignet
  • Mit wasserdichtem, extra großen iPad-Tablet-Halter
  • Die gesamte Rückenlehne wird abgedeckt
  • Einfach mit einem Tuch oder Schwamm abwaschbar
  • Die "Folie" stört den Sehgenuss
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Autorücksitz-Organizer Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Autorücksitz-Organizer

Die Rücksitz-Organizer schaffen Ordnung im Auto, indem durch sie mehr Fächer zum Verstauen von Krimskrams zur Verfügung steht.

Sie werden gern von Familien mit Kindern genutzt, um Spielutensilien für die Fahrt unterzubringen.

Neben herkömmlichen Varianten werden auch Auto-Ordnungsysteme mit ausklappbarem Tischen angeboten.

Es gibt zudem Modelle, die über eine Tablet- oder Handyhalterung verfügen.

Auch hinten sitzende Personen, die während der Fahrt organisiert arbeiten möchten, profitieren von einem solchen Modell.

Was ist ein Autorücksitz-Organizer und wozu braucht man ihn?

Der Autorücksitz-Organizer schafft Ordnung im Auto und trägt gleichzeitig dazu bei, dass die Kinder auf der Rückbank optimal beschäftigt werden können. Schließlich bietet ein solcher Ordnungshelfer die Möglichkeit, diverse Spielzeuge und andere Beschäftigungsmittel gegen Langeweile praktisch zu verstauen.

Die Utensilientasche wird an der Rückseite des Vordersitzes befestigt, sodass die auf der Rückbank sitzenden Beifahrer stets Zugriff darauf haben. Es gibt Varianten, die mit Bändern befestigt werden müssen. Andere wiederum verfügen über Gurte mit Klipps. Unterscheiden kann man auch hinsichtlich der Größen sowie bei der Anzahl und Größe der einzelnen Staufächer.

Ein Rücksitz-Organizer kann:

  • Ordnung im Auto schaffen
  • Ausreichend Utensilien gegen Langeweile aufbewahren
  • Auch zum Halten von Trinkflaschen oder Lunch-Boxen verwendet werden
  • Die Rückseite des Vordersitzes vor Schmutz schützen

Ein Rücksitz-Organizer kann nicht:

  • Für schwere Lasten verwendet werden

Voraussetzungen für die optimale Verwendung:

  • Der Autorücksitz-Organizer muss zunächst befestigt werden

Diese Varianten gibt es für das Auto

Inzwischen werden im Handel zahlreiche Autorücksitz-Organizer für jeden Bedarf angeboten. Damit Sie wissen, welche Modelle Sie kaufen können und worin deren Vor- und Nachteile liegen, haben wir eine kurze Übersicht erstellt:

Modell

Eigenschaften

Herkömmliche Autositztasche

Ein herkömmliches Ordnungssystem für den Rücksitz ist hängend und verfügt über zahlreiche Staufächer in unterschiedlichen Größen. Dies ermöglicht die Unterbringung verschiedener Gegenstände.

Die Befestigung erfolgt entweder über einen Riemen, der über die Kopfstütze geführt wird, über Bänder oder über Gurte, die mit einem Klipp verschlossen werden.

Halter mit Tablet- und Smartphone-Halterung

Einige Produkte ermöglichen das zusätzliche Befestigen von Tablet oder Smartphone. Dies bietet den Vorteil, dass die Beifahrer auf der Rückbank während der Fahrt beispielsweise einen Film schauen oder arbeiten können.

Autositz-Organizer mit Tisch

Diese Modelle verfügen über ein kleines Brett, welches heruntergeklappt werden kann. Darauf können Sie z. B. eine Lunchbox oder ein Tablet ablegen. Gerade, wenn der hinten sitzende Beifahrer während der Fahrt arbeiten möchte, erweist sich dies als praktische Variante. Und auch Kinder, die während der Fahrt malen möchten, werden von einem solchen Modell begeistert sein.

Organizer zum Stellen (auch „Kofferraumtasche“ genannt)

Neben den Rücksitz-Organizern zum Hängen werden auch Produkte angeboten, die Sie auf den Rücksitz stellen. Es handelt sich um Artikel aus stabilem Stoff, die über verschiedene Fächer verfügen. Besonders wichtig bei diesen Modellen ist, dass Sie sie sorgfältig befestigen, damit Sie auf dem Rücksitz nicht herumrutschen oder gar beim Bremsen durchs Auto fliegen.

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Wenn Sie einen Organizer mit Tisch verwenden, achten Sie darauf, dass der Tisch stabil genug ist, um beispielsweise das Gewicht des Laptops zu tragen.

Materialien und Verarbeitung der Autotasche

Beim Kauf eines modernen Rücksitz-Organizers fürs Auto sollten Sie in erster Linie auf dessen Qualität achten. Dies bezieht sich auf die verwendeten Materialien sowie auf deren Verarbeitung. Aufgrund der positiven Eigenschaften von Polyester bestehen viele Modelle aus diesem Material. Polyerster gilt als pflegeleicht, robust und strapazierfähig. Ebenso handelt es sich um ein langlebiges Material.

Hinsichtlich der Verarbeitung der Aufbewahrungstasche sollten Sie Folgendes beachten:

  • Sind die Nähte gut verarbeitet?
  • Wurden eventuelle Reißverschlüsse gut eingearbeitet?
  • Sind alle Knöpfe ausreichend befestigt und leichtgängig?

Design und Extras der Rücksitztasche

Hinsichtlich des Designs gibt es zahlreiche Möglichkeiten. So lassen sich die Organizer unter anderem in folgenden Punkten unterscheiden:

  • Größe

Die Utensilienhalter werden in zahlreichen Größen angeboten. Es kommt ganz darauf an, wie viel Zubehör Sie während der Autofahrt verstauen möchten. Lediglich die Maße der Rücklehne geben ein Maximm vor.

  • Aufbau

In der Regel verfügt eine Rücklehnentasche über ein großes Hauptfach sowie einige kleine Utensilienfächer in verschiedenen Größen. Oft sind rechts und links auch kleine Netze angebracht, in denen Sie beispielsweise Trinkflaschen verstauen können. Ebenso gibt es Produkte, die über einen Tablet- und Smartphone-Halter oder über einen kleinen Tisch verfügen.

  • Form

Neben den hängenden Modellen werden auch die stehenden Varianten angeboten.

  • Farbe

Im Bereich der Farben gibt es kaum etwas, das es nicht gibt. Die gängigen Farben für eine solche Utensilientasche fürs Auto sind allerdings Schwarz, Rot und Blau.

An erster Stelle steht die Sicherheit

Eine Rückenlehnentasche für das Auto dient in erster Linie dazu, Ordnung zu schaffen und die Sicherheit zu erhöhen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie den Utensilienhalter sicher befestigen können. Er muss über starke Befestigungsmaterialien verfügen und sollte sich während der Fahrt keinesfalls lösen.

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Wichtig ist, dass Sie den Organizer möglichst fest zurren, damit er kaum Spiel hat. Sämtliche Schnallen, Riemen und Bänder sollten fest sitzen, damit der Autorücksitz-Organizer keine Gefahrenquelle darstellt.

Wichtige Kriterien für den Kauf

Ehe Sie zur Tat schreiten und die Rücksitztasche kaufen, sollten Sie herausfinden, welches Modell Sie benötigen.

  • Welchem Zweck soll der Organizer dienen?

Verwenden Sie ihn zur Unterbringung der Kinderspielzeuge? Dient er lediglich dem Verstauen der im Auto herumliegenden Gegenstände? Benötigen Sie ihn während der Fahrt zum Arbeiten? Entsprechend dieses Bedarfs können Sie beispielsweise einen einfachen Organizer oder ein komfortables Modell mit Tablet- oder Laptophalter wählen.

  • Wer verwendet den Organizer?

Ältere Personen sind im Umgang mit dem Organizer geschickter als kleine Kinder. Für Kinder sollten Sie daher ein Modell wählen, welches leichtgängig und jederzeit gut erreichbar ist.

  • Wie groß soll der Autorücksitz-Organizer sein?

Hier kommt es ganz auf Ihren Bedarf an. Wer regelmäßig viel Zubehör verstauen möchte, benötigt mehr Stauraum als jemand, der nur eine Warnweste im Organizer unterbringen möchte.

  • Welches Design darf der Rückenlehnenschutz haben?

Auch dieser Faktor spielt eine Rolle, denn im besten Fall passt der Organizer optisch zur Innenausstattung des Fahrzeuges.

  • Wie viel Geld möchten Sie ausgeben?

Von sehr günstigen bis sehr teuren Modellen ist alles für Ihr Pkw dabei. Wir empfehlen daher, dass Sie vor dem Kauf ein gewisses Budget festlegen.

Lebensdauer und Pflege

Die Lebensdauer der Rücksitztasche hängt maßgeblich von der Pflege ab, die Sie ihr zukommen lassen. Ebenso gilt: Je mehr Sie das Produkt strapazieren, desto geringer dürfte die Lebensdauer sein.

Hinsichtlich der Pflege ist zu beachten, dass nicht alle Modelle in der Waschmaschine gewaschen werden können. Richten Sie sich am besten nach den Hinweisen des Herstellers. Dieser gibt an, ob und bei wie viel Grad Sie die Autorücksitz-Tasche in der Waschmaschine reinigen dürfen oder nicht. Sollte eine Maschinenreinigung nicht vorgesehen sein, können Sie den Organizer per Hand säubern. Oft reichen warmes Wasser und ein Lappen aus.

Von der Trocknung im Wäschetrockner raten wir ab. Trocknen Sie das Produkt ausschließlich auf der Wäscheleine und setzen Sie es dabei nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus, um eine Beschädigung des Stoffes zu vermeiden.

Daumen Voll

Tipp
Lassen Sie den Organizer für das Auto unbedingt vollständig trocknen, ehe Sie ihn erneut verwenden.

Was kosten Autorücksitz-Organizer?

Wir haben für Sie eine kleine Übersicht erstellt. Aus dieser können Sie die Preise (Stand: März 2018) sowie die bekannten Hersteller entnehmen.

Herkömmliche Rücksitztaschen

Die günstigsten Produkte erhalten Sie derzeit für weniger als 3 Euro. Teure Modelle kosten um die 90 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Milopan, OneTigris, XWG

Ordnungssysteme mit Tablet- oder Smartphone-Halter

Produkte in dieser Kategorie kosten ca. 5 bis ca. 65 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Walser, L&HM, 2Pack

Autorücksitz-Organizer mit Tisch

Die günstigsten Produkte mit Tisch sind für unter 7 Euro erhältlich. Teure Produkte kosten ca. 65 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Hoopen, 2Pack

Utensilienorganizer zum Stellen

Derartige Produkte kosten ca. 20 Euro.

Ein bekannter Hersteller ist beispielsweise Hama.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Welche Organizer-Variante wünschen Sie für Ihr Auto?
  • Welche Ausstattung muss das Modell mitbringen?
  • Wie groß soll der Utensilienhalter sein?
  • Weist das gewünschte Produkt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf?
  • Wie robust ist das Modell?
  • Was sagen andere Kunden zum jeweiligen Produkt?
  • Handelt es sich um ein Modell einer bekannten Marke?
  • Welche Garantie wird geboten?
  • Wie sicher ist der Rücksitz-Organizer beim Fahren mit dem Kfz?

So testen wir Rücksitztaschen und andere Ordnungssysteme fürs Auto

Damit wir Ihnen den besten Autorücksitz-Organizer empfehlen können, testen wir sämtliche Produkte, die uns vorliegen, sehr genau oder erstellen einen Vergleich. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Unsere Organizer-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden Rücksitztaschen und Utensilienhaltern fürs Auto führen wir identische Tests durch und küren schließlich den:

  • Rücksitz-Organizer-Vergleichssieger

  • Rücksitz-Organizer-Testsieger

  • Rücksitz-Organizer-Preis-Leistungs-Sieger

  • Rücksitz-Organizer-Kundensieger

  • Rücksitz-Organizer-Geheimtipp der Redaktion

    Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor.

     

    Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (und hinsichtlich der Verpackung: Möglichkeit des Versands als Überraschungsgeschenk)

  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter

  • Bilder und Hinweise auf der Produktverpackung

  • Lieferumfang: Pflegeanleitung und Teile (wie z. B. Tisch oder andere Halterungen)

  • Maße, Gewicht, Füllvolumen und Anzahl der Fächer

  • Qualität der Materialien (langlebig? pflegeleicht?)
  • etwaige Produktionsmängel (beispielsweise an den Nähten)

  • Handling bei der Anbringung und Stabilität während der Fahrt

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den Rücksitz-Organizer-Tests oder dem Rücksitz-Organizer-Vergleich liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten oder rezensierten Produkte vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Organizer-Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und eine der von uns empfohlenen Rücksitztaschen kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

Die Kaufberatung für Autorücksitz-Organizer zusammengefasst

Rücksitz-Organizer erleichtern die Organisation im Auto, denn viele Spielzeuge sowie andere herumliegende Utensilien werden damit platzsparend untergebracht. Das Auto ist automatisch aufgeräumt und obendrein bietet der Utensilienhalter einen Schutz für den Vordersitz. Aufgrund der Qualitäts- und Preisunterschiede lohnt sich vor dem Kauf ein Preisvergleich.

Weiterführende Links und Quellen

20.bestseller.de https://www.20bestseller.de/rueckenlehnenschutz-utensilientaschen-test/

Strawpoll.de https://strawpoll.de/auto-utensilientasche

 

 
(17 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Autorücksitz-Organizer positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Autorücksitz-Organizer

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Autorücksitz-Organizer sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Autorücksitz-Organizer können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen