Gartenmöbel Test und Kaufberatung

Gartenmöbel

Gartenmöbel Test: Wir stellen Ihnen die besten Gartenmöbel vor

Wer einen Garten oder zumindest eine Terrasse oder einen Balkon besitzt, wird diesen, sobald die ersten Sonnenstrahlen herauskommen, in der Regel auch nutzen.

Dank der zahlreichen Gartenmöbel, die in der heutigen Zeit angeboten werden, ist es problemlos möglich, aus einem herkömmlichen Garten ein wahres Paradies entstehen zu lassen.

Doch welche Gartenmöbel sind am besten? Gartenstühle aus Holz oder Aluminium, ein Gartentisch aus Teak oder Kunststoff?

Wir geben Ihnen nützliche Tipps, informieren Sie zu den verschiedenen Produkten und weisen Sie auf die Vor- und Nachteile hin.

Des Weiteren erfahren Sie, was Sie beim Kauf der Möbel für den Außenbereich beachten sollten und wir stellen Ihnen die beliebtesten Garten-Produkte vor.

zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten Gartenmöbeln auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung und Komfort
Verarbeitung
Gartenmöbel Qualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung und Komfort
Verarbeitung
Gartenmöbel Qualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung und Komfort
Verarbeitung
Gartenmöbel Qualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung und Komfort
Verarbeitung
Gartenmöbel Qualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung und Komfort
Verarbeitung
Gartenmöbel Qualität

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Gartenmöbel Kaufberatung

Das passende Mobiliar für die Gartengestaltung:

Wenn Sie Ihren Garten neu herrichten möchten, werden Sie wahrscheinlich auch nach modernen Gartenmöbeln suchen. Aufgrund der großen Vielzahl an Produkten und Materialien, fällt dies jedoch nicht leicht. Wir möchten Ihnen nachfolgend einen Überblick über die verschiedenen Materialien der Garten-Möbel geben. Aus folgenden Materialien werden hochwertige Garten-Möbel hergestellt:

  • Eisenmöbel
  • Holzmöbel (beispielsweise aus Akazie, Bambus, Bangkirai, Eiche, Eukalyptus, Rattan, Teak)
  • Kunststoff-Möbel
  • Polyrattan-Möbel

 

Wichtige Informationen zu Eisenmöbeln:

Eisenmöbel haben einen unverwechselbaren Stil und sind durch das verwendete Metall obendrein überaus robust. Nahezu keine Witterung schadet diesen Möbeln. Sogar während der Wintermonate können Eisenmöbel im Garten stehen bleiben. Viele Besitzer entscheiden sich dennoch für eine trockene Lagerung, um die Lebensdauer erheblich zu maximieren.

Eigenschaften der Eisenmöbel im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Romantisch, modern

Keine Pflege notwendig

Sehr witterungsbeständig

Sehr winterfest

Sehr langlebig

 

Wichtige Informationen zu Holzmöbeln:

Holzmöbel versprühen einen natürlichen Charme und finden sich deshalb in vielen Gärten wieder. Im Vergleich zu Eisenmöbeln sind sie jedoch extrem pflegeaufwändig. Beispielsweise müssen sie, um eine möglichst lange Lebensdauer zu erreichen, regelmäßig neu geölt oder lackiert werden.

Es werden Möbel aus folgenden Holzsorten angeboten:

Akazie:

Das Akazienholz hat eine hellbraune Farbe, die jedoch im Alter etwas dunkler wird. Vorteile des Akazienholzes sind die hohe Witterungsbeständigkeit sowie der Umstand, dass es sich um ein extrem robustes Holz handelt.

Eigenschaften von Akazie im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

exotisch

Muss eventuell geölt werden

Sehr witterungsbeständig

Sehr winterfest

Sehr langlebig

 

Bambus:

Im Vergleich zur Akazie ist der Bambus nur wenig robust und demzufolge nicht sehr witterungsbeständig. Bambusholz hat eine geringe Lebensdauer und eignet sich daher für die Herstellung der Gartenmöbel eher weniger. Um die Lebensdauer zumindest etwas zu erhöhen, müssen Bambus-Gartenmöbel den ganzen Winter über trocken gelagert werden.

Eigenschaften von Bambus im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

exotisch

Eine gute Pflege zur dauerhaften Haltbarkeit des Holzes ist nicht möglich

Wenig witterungsbeständig

Sehr wenig winterfest, daher sollten die Gartenmöbel im Winter drinnen gelagert werden

Nicht sehr langlebig

 

Bangkirai:

Bangkirai Holz hat eine rotbraune Farbe und ist extrem robust sowie Witterungsbeständig. Jedoch muss dieses Holz regelmäßig mit Öl behandelt werden, um nicht auszutrocknen.

Eigenschaften von Bangkirai im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

exotisch

Muss regelmäßig mit Öl behandelt werden

Sehr witterungbeständig

winterfest

Sehr langlebig

 

Eiche:

Die Eiche ist eines der beliebtesten Hölzer der Deutschen, da sie nicht nur sehr robust, sondern auch dauerhaft witterungsbeständig ist und lediglich einer geringen Pflege bedarf. Aus diesem Grund eignet sich dieses Holz hervorragend für die Herstellung von Gartenmöbeln. Hinzu kommt, dass das Eichenholz vergleichsweise kostengünstig angeboten wird.

Eigenschaften von Eiche im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Rustikal, klassisch

Anstrich mit Öl oder Holzlasur im Abstand von ein bis zwei Jahren

Sehr witterungsbeständig

Sehr winterfest

Sehr langlebig

 

Eukalyptus:

Im Vergleich zu vielen anderen tropischen Hölzern wird Eukalyptus kostengünstig angeboten, was dem schnellen Wachstum dieser Holzart zu verdanken ist. Da dieses Holz nicht witterungsbeständig ist und sich bei Austrocknung oder zu viel Feuchtigkeit Pilze bilden können, sollten Sie Eukalyptushölzer für Gartenmöbel lediglich für überdachte Plätze wählen.

Eigenschaften von Eukalyptus im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Rustikal, klassisch

Anstrich mit Öl oder Holzlasur im Abstand von ein bis zwei Jahren

Sehr witterungsbeständig

Sehr winterfest

Sehr langlebig

 

Rattan:

Die eleganten Korbmöbel wurden ursprünglich ebenfalls aus Holz hergestellt und finden noch heute Einzug in vielen Gärten. Allerdings sollten Sie Rattanmöbel aus Geflecht stets unter einer Überdachung aufstellen, da das Geflecht Feuchtigkeit nicht verträgt und möglicherweise Schimmel ansetzt. Rattan ist nicht wetterfest.

Eigenschaften von Rattan im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Natürlich, edel, elegant

Muss mit einer Abdeckung vor Regen geschützt werden

Wenig witterungsbeständig

Sehr wenig winterfest, daher sollten die Gartenmöbel im Winter drinnen gelagert werden

Nicht sehr langlebig

 

Teakholz:

Teakholz hat im Vergleich zu den anderen Holzarten einen extrem hohen Preis, was daran liegt, dass dieses Material nahezu jeder Situation standhält. Es kann daher problemlos im Freien stehen. Die angenehm warme Farbe zaubert ein tolles Klima im Garten. Hinzu kommt, dass das Teakholz keiner großartigen Pflege bedarf, sodass es sich für die Herstellung von Gartenmöbeln hervorragend eignet.

Eigenschaften von Teakholz im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Rustikal, klassisch

Anstrich mit Öl oder Holzlasur im Abstand von ein bis zwei Jahren

Sehr witterungsbeständig

Sehr winterfest

Sehr langlebig

 

Wichtige Informationen zu Kunststoff- und Polyrattanmöbeln:

Kunststoffmöbel sind nicht pflegeaufwändig und zudem witterungsbeständig. Sie werden unter anderem als Polyrattan-Gartenmöbel angeboten. Hierbei handelt es sich um ein Rattan-Geflecht, welches nicht aus Holz, sondern aus Kunststoff besteht und somit deutlich witterungsbeständiger ist. Kunststoffmöbel haben gegenüber Gartenmöbeln aus anderen Materialien den entscheidenden Vorteil, extrem leicht zu sein.

Zwar kann Feuchtigkeit den Möbeln aus Kunststoff kaum etwas anhaben. Anders sieht es jedoch bei der Sonneneinstrahlung aus, denn diese trägt dazu bei, dass die Farbe der Kunststoffmöbel rasch ausbleicht. Zudem kann das Material derart austrocknen, dass es brüchig wird. Aufgrund des geringen Preises nutzen jedoch viele Deutsche die Gelegenheit, Gartenmöbel aus diesem Material zu kaufen.

 

Die Eigenschaften von Kunststoff im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Wenig Edel, dafür sehr leicht und praktisch

Muss gelegentlich abgewischt und eventuell vor zu starker Sonnen-einstrahlung geschützt werden

Sehr hohe Witterungsbeständigkeit

winterfest

Nicht überaus langlebig

 

Eigenschaften von Poly-Rattan im Überblick:

Stil

Pflege

Witterungs-beständigkeit

Winter-festigkeit

Langlebigkeit

Edel, Lounge-Atmosphäre

Muss gelegentlich abgewischt werden

Sehr hohe Witterungsbeständigkeit

Bedingt winterfest

Sehr langlebig

 

Wie Gartenstühle und –Tisch Einzug in jeden Garten halten

Gartenmöbel-Set mit Stühlen und TischWer regelmäßig in seinem Gartengrundstück entspannen, grillen und genießen möchte, wird auf die Anschaffung verschiedener Garten-Möbel nicht verzichten können.

Diese bestehen in der Regel aus Tischen und Stühlen und bieten Platz für die ganze Familie.

Familien, die mit einem kleinen Budget auskommen müssen, entscheiden sich häufig für die Anschaffung von Kunststoffmöbeln.

Diese sind jedoch nicht nur kostengünstig, sondern wenig pflegeaufwändig, sehr leicht und häufig sogar stapelbar, sodass sie – sofern sie im Winter drinnen untergebracht werden sollen – wenig Platz beanspruchen.

Wer etwas mehr Geld investieren möchte, kann sich für hochwertige, langlebige und robuste Holzmöbel oder Eisenmöbel entscheiden. Diese versprechen einen hohen Komfort, ein gemütliches Flair und bringen Ihnen über viele Jahre hinweg Spaß.

 

Gestalten Sie das Gartenparadies mit Loungemöbeln

Gartenlounge SetLoungemöbel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, was sicherlich dem Umstand zu verdanken ist, dass sie überaus edel und elegant wirken.

Auf jede Terrasse und in jedem Gartengrundstück bringen Loungemöbel einen unvergleichlichen Stil und tragen dazu bei, dass Sie nach einem stressigen Tag vollkommen entspannen können.

Wie wäre es beispielsweise mit romantischen Sonnenliegen? Wenn Sie häufig Gartenpartys mit der Familie und Freunden feiern, empfiehlt sich des Weiteren eine Lounge-Sitzgruppe.

Egal, wie Ihre Gartengestaltung ausfällt: Loungemöbel versprechen, das I-Tüpfelchen zu werden, auf welches Sie nicht verzichten sollten.

 

Hollywoodschaukel: Ja oder nein?

Moderne HollywoodschaukelWer kennt sie nicht, die gute alte Hollywoodschaukel, die seit Jahren in den meisten Gärten zu finden ist. Der Grund: Sie ist nicht nur bequem, sondern versetzt einen auch im wahrsten Sinne des Wortes in angenehme Schwingungen.

Hollywoodschaukeln werden in zahlreichen Varianten angeboten, beispielsweise als Einsitzer, Zweisitzer oder Dreisitzer. Des Weiteren sind sie sehr robust, extrem witterungsbeständig und versprechen eine lange Lebensdauer.

Wenn Sie nur einen kleinen Balkon haben, empfiehlt sich die Anschaffung dieses Garten-Möbelstücks jedoch nicht, da es relativ viel Platz beansprucht.

Die Schaukel wird in der Regel inklusive Auflagen, beispielsweise aus Polyester, geliefert.

 

Neuster Trend: Rustikale Garten-Möbel aus Paletten:

Gartenmöbel aus PalettenRustikal liegt vollkommen im Trend. Dies spiegelt sich nicht nur in modernen Wohnungseinrichtungen, sondern auch in zahlreichen Gärten in Deutschland wider.

Besonders beliebt hierbei sind Garten-Möbelstücke aus Paletten, welche Sie unter anderem online kaufen können. Auf diese Weise erhalten Sie beispielsweise eine Sonnenliege mit einem ganz besonderen Charme.

Wer heimwerken kann, kann die Sonnenliege zudem selbst herstellen. Somit bekommen Sie hochwertige, robuste und langlebige Gartenmöbel zum günstigen Preis.

Anleitungen zum Heimwerken finden Sie online.

 

Die passenden Auflagen finden

Auf Gartenmöbeln könnte man sich nur halb so gut entspannen, wenn diese nicht über die entsprechenden Auflagen verfügen würden. Die bequemen Polster werden für Hollywood-Schaukeln, Stühle, Sitzbänke sowie Lounge-Möbel angeboten.

Sie sind in unterschiedlichen Formaten, Farben, Musterungen sowie Preisklassen erhältlich. Praktischerweise können Sie die benötigten Auflagen in der Regel auch einzeln nachkaufen und müssen nicht jeweils den passenden Stuhl oder die entsprechende Bank dazu kaufen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Auflagen aus unterschiedlichen Materialien (beispielsweise Polyester) hergestellt werden, sollten Sie diese – falls möglich – vor dem Kauf testen. Der Komfort ist nicht bei allen Varianten gleichermaßen gut.

Sofern Sie sich für den Kauf über das Internet entscheiden, gehen Sie dennoch kein Risiko ein, denn der Händler wird Ihnen in der Regel ein 14-tägiges Umtauschrecht einräumen. Gefallen Ihnen die ausgewählten Sitzpolster nicht, können Sie diese somit zurücksenden und erhalten Ihr Geld erstattet.

 

Gartenmöbel selbst lackieren

Perfect Garden: Das sollten Sie beim Kauf von Gartenmöbeln beachten:

Sofern Sie auf der Suche nach neuen Garten-Möbeln sind, sollten Sie beim Kauf einige Dinge beachten. Wir erklären Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt:

  1. Legen Sie fest, welchen Platz die Garten-Möbel später erhalten sollen. Schließlich müssen Sie schauen, welche Stellfläche Ihnen für die Gestaltung zur Verfügung steht. Anschließend können Sie anhand der Maße die perfekten Garten-Möbelstücke kaufen. Auch die Maße der Tischplatten sollten Sie daran bemessen, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht und wie viele Menschen regelmäßig am Gartentisch sitzen sollen.

  2. Stehen die Garten-Möbel geschützt unter einem Dach oder im Freien? Auch diese Frage ist wichtig, denn einige Materialien vertragen keinen Regen, sind nicht wetterfest oder halten einer dauerhaften Sonneneinstrahlung nicht stand. Wenn Sie daher eine unüberdachte Sitzecke haben, sollten Sie sich für wind- und wetterfeste Produkte entscheiden.

  3. Finden Sie heraus, welcher Stil zu Ihnen passt. Mögen Sie eher rustikales Holz oder praktischen Kunststoff? Vielleicht wünschen Sie sich auch edle Lounge-Möbelstücke für einen hervorragenden Sitzkomfort?

  4. Für wie viele Personen sollen die Möbelstücke ausreichen? Wenn Sie lediglich zu zweit in einem Haushalt leben und Ihnen nur ein kleiner Balkon zur Verfügung steht, empfehlen sich beispielsweise kleine Klappstühle. Benötigen Sie jedoch, weil Sie eine große Familie und viele Freunde haben, zahlreiche Stühle, sollte auch dies beachtet werden. Viele entscheiden sich in einem solchen Fall für praktische Kunststoff-Stühle, die stapelbar sind. Auf diese Weise können die Stühle, die aktuell nicht benötigt werden, eingelagert werden und stehen nicht im Weg oder verwittern unnötig. Auch eine Sitzgruppe kann sich als ideale Lösung erweisen.

  5. Wie viel Zeit und Budget steht Ihnen für die regelmäßige Pflege zur Verfügung? Wenn Ihre Zeit oder das zur Verfügung stehende Budget knapp bemessen ist, sollten Sie sich beispielsweise für Metall- oder Kunststoffmöbel entscheiden, da diese höchstens einmal abgewischt, aber normalerweise weder gestrichen noch geölt werden müssen.

  6. Können Sie die Garten-Möbelstücke im Winter einlagern oder benötigen Sie Produkte, die winter- und wetterfest sind?

  7. Sofern Sie sich für die passenden Produkte entschieden haben, sollten Sie prüfen, ob diese robust sind und über eine gute Verarbeitung verfügen. Diese beiden Faktoren ermöglichen eine lange Lebensdauer. Entscheiden Sie sich für den Kauf in einem Gartencenter, im Discounter oder im Möbelmarkt, können Sie probesitzen. Falls Sie im Internet bestellen möchten, gehen Sie diesbezüglich jedoch ebenfalls keinerlei Risiko ein. Sie haben die Möglichkeit, die gekauften Produkte zu testen und können ausgiebig probesitzen. Sollten sie Ihnen nicht zusagen, können Sie sie selbstverständlich umtauschen. Ihr Geld wird Ihnen durch den Anbieter erstattet.

  8. Nutzen Sie die Gelegenheit, Preise zu vergleichen, denn auf diese Weise können Sie bei identischen Produkten sehr viel Geld einsparen, sodass Sie möglicherweise weniger bezahlen als in einem Discounter. Vergleichen Sie beispielsweise online. Im Internet haben Sie auch die Möglichkeit, sich einzelne Produkte zu merken, um sie schneller wiederzufinden.

 

Garden Testbericht: Die besten Produkte der bekannten Hersteller

Im Garten relaxen - GatenmöbelIn unserem Testbericht möchten wir Ihnen nachfolgend aufzeigen, bei welchem Anbieter Sie den besten Sonnenschirm oder die perfekten Sonnenliegen finden. Des Weiteren erklären wir in unserem Testbericht, welche Materialien derzeit im Trend liegen.

Unschlagbar sind momentan Produkte aus Polyrattan, welche unter anderem vom Hersteller Kettler angeboten werden. Sowohl die Varianten aus Polyrattan als auch Produkte aus Metall – wie beispielsweise Aluminium – des Herstellers Kettler, konnten in verschiedenen Tests überzeugen. Sie gelten als überaus stabil, langlebig und pflegeleicht.

Als ebenso hochwertig und nicht minder interessant erweisen sich die Produkte der Marken Lafuma, MBM, Acapulco oder Leco. In der Regel wird zum Mobiliar für das Gartengrundstück auch der passende Sonnenschirm angeboten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, online nach hochwertigen Produkten zu schauen. Damit Sie während der Sommermonate von einem einladenden Garten profitieren, in welchem Sie sich vollkommen entspannen können, haben Sie die Möglichkeit, beispielsweise auch einen Mährobotter online zu bestellen.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

89 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Gartenmöbel positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

89%
11%

Kommentare und Fragen zu: Gartenmöbel

  • Markus sagt:
    Super Ratgeber und super Kaufberatung. Dank Ihrer Tests und der Beratung brauchte ich nicht in den Fachhandel zu fahren, alles was ich wissen wollte habe ich in Ihrem Artikel gefunden. Vielen Dank auch an den Support von experten-beraten.de, mir wurde innerhalb von 10 Minuten auf meine E-Mail geantwortet.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos