Smartphone Gimbal Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Smartphone Gimbal

Die Ansprüche an die eigenen Aufnahmen, die Sie mit Ihrem Smartphone und machen eine steigen unentwegt, ob es sich um ein besonderes Erlebnis, den Urlaub oder um ein Erinnerungsfoto handelt. Nimm Smartphone Gimbal gelingen die Aufnahmen ruhig, es passieren weniger Wickler und sie machen in Sachen Qualität einen entscheidenden Schritt nach vorn. Handelt sich hierbei um eine Halterung für das Smartphone oder für die Kamera. Damit können Sie ein Bild stabilisieren und haben die Chance, eine Aufnahme aus unterschiedlichen Perspektiven zu realisieren. Alternativ zur Fotofunktion nutzen Sie die Video Aufnahmefunktion und fertigen hochwertige Fotos und Filme mit dem Smartphone Gimbal. 

Was gilt es, bei der Auswahl des Gimbals zu beachten? Wie funktioniert ein Smartphone Gimbal? Wir werden im folgenden Ratgeber die häufigsten Fragen zu diesem praktischen Gadget beantworten und liefern Ihnen die entscheidenden Kriterien, die Ihnen bei der Auswahl helfen können. Smartphone Gimbal ist eine englische Bezeichnung die gleich bedeuten für die kanadische Aufhängung steht. Es ist eine spezielle bewegliche Kameraaufhängung, die ihre Bilder stabilisiert. Mit Hilfe das gemalt können Sie sich in unterschiedliche Richtungen bewegen. Neben dem Smartphone ist es möglich dass Jim Ball auch mit Digitalkameras und Actioncams zu kombinieren. Wahlweise montieren Sie es an einen Helm oder ein Fahrzeug.

Zuletzt aktualisiert am: 04.05.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Smartphone Gimbal auf einen Blicke

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Gimbal Smartphone - Hohem iSteady X2 Stabilisator QIMIC Selfie Stick Stativ Smartphone Gimbal Stabilisator Smartphone Gimbal DJI OM 4 SE
Vorteile und Nachteile
  • Personalisieren Fernbedienung
  • Lightweight Tragbares & 280g Belastung
  • Neuer 4.0 Anti-Shake-Algorithmus
  • Gimbal Stabilisator
  • Multifunktionale kabellose Fernbedienung
  • Intelligenter Anti-Shake-Algorithmus
  • 3-Achsen-Algorithmus
  • Neuer Sportmodus
  • perfektes Gleichgewicht
  • leicht
  • Anti-Shake
  • Kompakt und handlich
  • Verbesserter Tracking-Modus
  • Unglaublich stabil
  • Gestensteuerung
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Smartphone Gimbal Kaufberatung

Wofür nutze ich ein Smartphone Gimbal?

Die einfachen und günstigen Modelle sind in wenigen Handgriffen montiert. Bei den meisten Smartphone Gimbal als bedienen Sie die Kamera beziehungsweise ihre Ausrichtung über eine Fernbedienung oder einen Joy Stick. Die erste Aufgabe eines Smartphone Gimbal es ist es die Kamera vor dem verpacken zu schützen und möglichst flüssige Bewegungen umzusetzen. Der unterschied wird meist schon bei den ersten Aufnahmen deutlich. Wahlweise gibt es auch die Stabilisatoren in Kombination mit einem Stativ im Lieferumfang. Auf diese Weise können Sie auch längere Videos drehen und auf YouTube hochladen. Bewegen Sie die Stative zum Beispiel auf Schienen, können Sie erstaunlich flüssige Kamerasequenzen Filmen, ohne dafür spezielles Expertenwissen mitbringen zu müssen. Es gibt kompatible Smartphone Gimbal für alle Betriebssysteme wie iPhone und Android Smartphones.

Woher kommt das Smartphone Gimbal?

Wenn wir ein paar Jahre zurückdenken, so haben wir früher die Smartphone Gimbel ist oder die Stative nur die Profis eingesetzt. Durch die steigende Nachfrage hochwertige Aufnahmen im privaten Sektor hat die Branche reagiert und einfache Gimbals entwickelt. Damit Gelingen selbst Anfängern hochwertige Video und Fotoaufnahmen. Die können die Geräte ganz einfach über das Smartphone mit einer App verbinden und sofort einsetzen. Die modernen Gimbals haben eine Schwenkachse von 360°.

Im Prinzip bezeichnet man eine kanadische aufhängerichtung als Aufhängung, die sich an einem Körper von allen Seiten her drehen lässt. Als erste hat dieses Funktionsprinzip der italienische Mathematiker Gerolamo Cardano beschrieben und das Gimbal in seiner Grundform eines ringförmiger Rahmen entwickelt. Das ganze ist in den folgenden Jahren in Balance geraten, im Zentrum steht immer das jeweilige Aufnahmeobjekt, bei einem Smartphone Gimbal ist das die Kamera des Handys.

Wie funktioniert ein Smartphone Gimbal?

In einem Smartphone Gimbel ist ein komplexes System enthalten, dass in der Lage ist die jeweilige Lage im Raum zu erkennen. Die verschiedenen Motoren halten die Kamera auch in Bewegung in der gewünschten Position. Auf diese Weise können die Aufnahme nicht weiter verpacken. Eine Ausnahme bilden ruckartige Bewegungen, diese können von einem Smartphone Gimbal Nicht so gut ausgeglichen werden. Sie sollten sich ruhig und gleichmäßig bewegen und von ihrem Gimbal keine Wunder verlangen.

Was gibt es für Smartphone Gimbal Arten?

In unserem Fall fokussieren wir uns auf die Stabilisatoren für das Smartphone. Gleichzeitig gibt es aber auch für Kameras und für GoPro. Bei Letzterem ist von den Action Kameras der Fall, die ausschließlich in großen Bewegungssensoren und Spektren zum Einsatz kommen. In diesem Fall ist es empfehlenswert, ein spezifisches Gimbal einzusetzen, dass diese Bewegungsradius gewachsen ist.

Was sind die Stärken der Smartphone Gimbals?

Zu den Vorteilen dieser Stabilisatoren gehört das geringe Gewicht und die einfache Bedienung. So gibt es heute für alle Smartphones das passende Gimbel, dass sie in wenigen Handgriffen installieren. Andere Modelle sind wiederum auf spezifische Handys wie zum Beispiel das iPhone spezialisiert. Sie sollten also als erstes einen Blick auf die Produktbeschreibung und die Kompatibilität werfen. Die maximale Belastung der Gimbels ist bei einem Smartphone äußerst gering. Sie sind für Innenaufnahmen und Außenaufnahmen geeignet. Neben dem Smartphone Punkten diese Geräte mit einem geringen Neigungswinkel und einer kleineren Schwenkachse, die für private Aufnahmen in den meisten Fällen ausreicht. Sie lassen sich in wenigen Handgriffen zusammenbauen und verschwinden in einer praktischen Tragetasche. Auf diese Weise ist das Smartphone Gimbal überall griffbereit, wo es gebraucht wird.

Worauf gilt es, beim Kauf der Smartphone Gimbals zu achten?

Wer auf der Suche nach einem passenden Gimbal für sein Smartphone ist, der kann sich an festgelegten Kriterien orientieren. Diese erlauben einen Vergleich zwischen den verschiedenen Geräten in punkto Gewicht und Maße, Schwenkachse, Akku und Benutzerkomfort sowie im Hinblick auf die Belastbarkeit. Nicht in jedem Fall ist es empfehlenswert, einen hohen Preis mit einer ebenso hochwertigen Qualität in Verbindung zu bringen. Ein Qualitätsmerkmal können zum Beispiel gute Bewertungen anderer Käufer sein, die eine Empfehlung ausgesprochen haben. Diese haben das Gimbal bereits vor Ihnen gekauft und ausgiebig getestet. Nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen Sie die Smartphone geben falls mit den besten Bewertungen untereinander und nutzen Sie dafür die oben genannten Kriterien. Auf diese Weise sollten Sie innerhalb kürzester Zeit den Stabilisator finden, der sich am besten für Ihr Smartphone eignet.

Die maximale Belastbarkeit ist ein wichtiges Qualitätskriterium. So sollte das Gimbal für ein Smartphone kompakt und leicht aufgebaut sein. Es wird im Vergleich dazu keine deutlich schwerere Spiegelreflexkamera tragen. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang dass ein Smartphone Gimbal nicht mehr als ein paar Hundert Gramm aushalten kann. Es ist spezifisch für die Bedürfnisse und Anforderungen der Handys entwickelt worden. Die Halterungen sind oftmals viel kompakter und leichter. Sie haben Außen Maße von wenigen Zentimetern und bleiben im Gewicht deutlich unter 1 kg. Um diese Weise können Sie die Halterungen über längere Zeit in der Hand halten, ohne dabei einen schweren Arm zu bekommen.

Im Vergleich zu den Kamera Gimbal sind die Smartphone geben falls in dem Neigungswinkel und in der Schwenkachse geringer. Sie sollten aber hier auf möglichst hohe Werte achten. Andernfalls sind alle Funktionen äußerst eingeschränkt. Die Kreativität steigt nämlich, wenn sie ein Gimbal am Smartphone mit einem möglichst hohen Neigungswinkel installieren. Außerdem stellt die Akkulaufzeit ein Kriterium für hochwertige Stabilisatoren da. Die guten gehen Wald haben einen Akku, der bis zu 18 Stunden am Stück durch hält. Wenn Ihnen diese Akkulaufzeit immer noch nicht ausreicht, haben Sie die Möglichkeit unterwegs eine power Bank mitzunehmen, um das Smartphone Gimbal auch zwischendurch wieder mit Energie versorgen zu können. Achten Sie in jedem Fall auf einen USB Slot, andernfalls können Sie die Powerbank nicht ohne weiteres an den Gimbal anschließen.

Nicht zuletzt der Benutzerkomfort entscheidet über ein gutes Smartphone Gimbel. Ein gutes Zeichen für einen passenden Kauf Bilder zum Beispiel ein ergonomischer Griff. Bestenfalls lässt sich das Gimbel über eine App steuern. Die einzelnen Bedienelemente sollte ihn einfach mit einer Hand erreichbar sein, denn in den meisten fällen haben Sie keine Hand mehr frei, wären sie fotografieren oder filmen. Deshalb sollten Sie alle wesentlichen Funktionen und Einstellungen vorher vornehmen. Legen Sie also fest, wie weit sich das ging bei bewegen darf und montieren Sie das Smartphone sicher, da wird es während des Fotografierens und Filmen es nicht verrutscht.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Smartphone Gimbal positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Smartphone Gimbal

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Smartphone Gimbal sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Smartphone Gimbal können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages