Trolley-Test & -Vergleich » kompetente Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Trolley Test und Ratgeber 2018

Rollkoffer im Vergleich
⇒ Trolley-Test und -Kaufberatung

Trolleys sind eine praktische Erfindung, denn sie erleichtern den Transport verschiedener Gegenstände erheblich. Es handelt sich dabei um kleine Karren oder Koffer, die über einen Griff sowie über Rollen verfügen. Sie müssen den Trolley und das Gesamtgewicht des Gepäcks demzufolge nicht tragen, sondern können alles hinter sich herziehen.

Ein guter Trolley sollte:

  • Leichtgängig und stabil sein
  • Flexibel einsetzbar sein
  • Hohen Komfort beim Transport von Gepäck bieten

Auf alle Fragen, die sich zum Thema Trolley ergeben, gehen wir in diesem Ratgeber ein. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Arten vor und informieren Sie über deren Qualitätsunterschiede. Ebenso verraten wir Ihnen, wie viel Geld Sie mindestens investieren sollten, um einen hochwertigen Trolley zu erhalten. Sicherlich wird dies Ihre Kaufentscheidung stark erleichtern.

Zuletzt aktualisiert am: 05.12.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Trolleys - Trolley Bestenliste 2018

Produktbild
Vergleichssieger
Samsonite Neopulse Spinner Trolley
 
 Hauptstadtkoffer SPREE 1203 Trolley
 
Travelite Orlando Trolley
 
SUITLINE TSA Hand Luggage Extra-großer Reisekoffer Trolley
 
BEIBYE 2045 Kofferset Trolley
Modell Samsonite Neopulse Spinner S Trolley Hauptstadtkoffer SPREE 1203 Trolley Travelite Orlando Trolley SUITLINE TSA Hand Luggage Extra-großer Reisekoffer Trolley BEIBYE 2045 Kofferset Trolley
Verarbeitung
Leichtgängig
Design
Variante Hartschalentrolley Hartschalentrolley Weichschalentrolley Hartschalentrolley Hartschalentrolley
Material Kunststoff ABS Polyester ABS ABS-Polycarbonat
Volumen 38 Liter 119 Liter 35 Liter 142 Liter M: 45 Liter / L: 75 Liter / XL: 115 Liter
Gewicht 2,2 kg 5,2 kg 2,8 kg 5,7 kg M: 2,8 kg / L: 3,5 kg / XL: 4,7 kg
Maße (H/B/T) 55 x 40 x 20 cm 75 x 50 x 30 cm 54 x 36 x 20 cm 85 x 59 x 34 cm M: 55 x 39 x 21 cm / L: 66 x 43 x 26 cm / XL: 76 x 50 x 30 cm cm
Rollenanzahl 4 4 4 4 4
Rolleneigenschaft Doppelrollen, 360° drehbar gummiert, 360° drehbar - Doppelrollen, 360° drehbar Doppelrollen, 360° drehbar
Schließsystem Zwei-Wege-Reißverschluss TSA-Zahlenschloss, Reißverschluss Reißverschluss TSA-Zahlenschloss TSA-Schloss
Hauptfach Aufklappbar Aufklappbar Aufklappbar Aufklappbar Aufklappbar
Taschengurt Kreuzspanngurt Kreuzspanngurt - Kreuzspanngurt -
Teleskopgriff Arretierbar, versenkbar Auf drei Stufen einstellbar, aus verstärktem Aluminium Versenkbar, aus Leichtmetall Aus verstärktem Aluminium, versenkbar, höhenverstellbar Versenkbar
Abschließbar
In verschiedenen Farben erhältlich
In verschiedenen Größen erhältlich
Wasserdicht
Innentasche
Besonderheit Bordtauglich (IATA-Norm) Tragegriffe an der Ober- und Längsseite Mit separatem Wäschefach Standfüße sind geschraubt Sie erhalten 3 Koffer
Vorteile und Nachteile
  • Integrierte dreistellige TSA-Kombination
  • Polycarbonat sorgt für ein geringes Eigengewicht
  • Einfaches Fahren dank Doppelrädern
  • Stabile Räder
  • Zugelassenes Handgepäck bei Ryanair, EasyJet und Lufthansa (
  • Spanngurt nur auf einer Kofferhälfte
  • Zerkratzt leider schnell
  • Flexibler Zwischenboden
  • 4 gummierte, 360° drehbare Zwillings-Leichtlaufrollen
  • Robuste ABS-Hartschale
  • Mit TSA-Zahlenschloss
  • In vielen frischen Farben erhätlich
  • Riecht am Anfang sehr chemisch
  • Der Griff ist wackelig
  • Sehr stabile Rollen
  • Schmutzunempfindlich, leicht zu reinigen
  • Vorne zwei kleinere Taschen
  • Inkl. Schloss und Schlüssel
  • Eher nur als Handgepäck oder für kleine Reisen geeignet
  • Die Stange wackelt etwas
  • Geringes Eigengewicht
  • Bietet sehr viel Stauraum
  • Mit flexiblem RV-Zwischenboden für mehr Übersicht
  • Kreuzgurt im Inneren
  • Abstellfüße an den Seiten wären praktisch
  • Der RV-Zwischenboden ist aus sehr dünnem Stoff
  • Höhenverstellbarer Telekopgriff
  • Geringes Eigengewicht dank ABS-Kunststoff
  • Sehr günstiger Preis
  • Optisch ein Hingucker
  • Kofferset: 3 Koffer geliefert
  • Viele Kunden berichten, dass die Rollen nicht lange hielten
  • Riecht anfangs sehr chemisch
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Trolley Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Trolleys

Es werden verschiedene Trolley-Varianten angeboten wie beispielsweise Reisetrolleys, Golftrolleys oder Einkaufstrolleys.

Hinsichtlich der Rollkoffer für die Reise kann man zwischen Hartschalen- und Weichschalenkoffern wählen.

Weichschalenkoffer sind flexibel, dehnbar und leicht.

Hartschalenkoffer sind meist schwer, bieten dafür aber mehr Schutz.

Reisetrolleys, die im Handgepäck genutzt werden sollen, müssen sehr klein sein.

Was ist ein Trolley und wofür verwendet man ihn?

Der Trolley wird auch als „Transportwagen“ oder „Rollwagen“ bezeichnet. Durch die Rollen, die sich am unteren Ende befinden, erleichtert ein solcher Karren den Transport der zu befördernden Gegenstände erheblich. Schließlich müssen Sie Ihre Urlaubsbekleidung oder die gekauften Lebensmittel nicht tragen, sondern können Sie bequem hinter sich herziehen. Damit dies gelingt, ist der Trolley mit einem Griff ausgestattet, der zumeist teleskopierbar ist.

Es werden verschiedene Varianten der Trolleys angeboten. Da sich die Produkte zum Teil erheblich voneinander unterscheiden, möchten wir in diesem Ratgeber unter anderem auf deren Eigenschaften sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile eingehen. Vor dem Kauf sollten Sie zudem überlegen, welche Art Trolley Sie überhaupt benötigen. Wir geben Ihnen in diesem Ratgeber zahlreiche wichtige Tipps, die Sie beim Kauf eines Rollwagens beachten sollten.

Ein Trolley kann:

  • Den Transport der hineingelegten Produkte erheblich erleichtern
  • Auf Reisen sowie zum Einkaufen verwendet werden

Ein Trolley kann:

  • Nicht im Handgepäck mitgeführt werden, wenn er eine bestimmte Größe überschreitet

Voraussetzungen für die optimalen Arbeitsbedingungen des Trolleys:

  • Nach jedem Gebrauch sollten Sie den Trolley entleeren und ggf. reinigen
  • Das Entlüften ist sehr wichtig
  • Überprüfen Sie regelmäßig auch die Rollen sowie den Zuggriff

Diese Trolleys gibt es

Heutzutage werden zahlreiche Trolley-Varianten angeboten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Damit Sie einen Überblick über die im Handel erhältlichen Produkte erhalten, haben wir eine Übersicht erstellt:

Modell

Eigenschaften

Reise-Trolley

Reisetrolleys werden auch als Rollkoffer bezeichnet. Es gibt Varianten mit harter Schale und Reisetaschen-Trolleys.

Derartige Produkte zeichnen sich durch ihre einfache Handhabung aus. Aufgrund der angebrachten Rollen können Sie diesen Trolley bequem hinter sich herziehen, was sich vor allem, wenn Sie viel Gepäck mit sich führen, deutlich bemerkbar macht. Im Gegensatz zum Tragen einer Tasche oder eines Koffers sparen Sie viel Kraft.

Damit Sie den Trolley hinter sich herziehen können, verfügt er an der Oberseite über eine Teleskopstange. Diesen Teleskopgriff ziehen Sie heraus. Meist müssen Sie zuvor einen Sicherheitsknopf drücken

Einkaufsroller

Bei Einkaufsrollern handelt es sich um flexible Taschen, die ebenfalls auf Rollen fahren. Wer zu Fuß einkaufen geht und auf das Schleppen schwerer Tüten verzichten möchte, profitiert von einem solchen Modell besonders.

Golf-Trolley

Ebenfalls bekannt sind die Trolleys, die beim Golf verwendet werden, um Schläger und Bälle über den Golfplatz zu transporieren.

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Überlegen Sie sich vor dem Kauf eines Trolleys, zu welchem Zweck Sie diesen benötigen. Auf diese Weise finden Sie ein Produkt, welches perfekt zu Ihrem Bedarf passt.

Rollkoffer oder normaler Koffer?

Wie erwähnt, können Sie den Rollkoffer aufgrund seiner Räder deutlich einfacher transportieren als einen herkömmlichen Koffer oder eine Reisetasche. Ein Trolley eignet sich vor allem, wenn Sie lange Reisen mit dem Bus oder der Bahn planen. In dem Fall ist zu erwarten, dass Sie den Koffer mehrfach tragen müssten. Wenn Sie einen Rollkoffer verwenden, schonen Sie Ihre Kräfte, denn Sie ziehen den Koffer einfach hinter sich her. Ein herkömmlicher Koffer eignet sich hingegen, wenn Sie mit dem eigenen Pkw verreisen. Sie müssen den Koffer dann lediglich einmal ein- und wieder ausladen, sodass kein dauerhaft hoher Kraftaufwand notwendig ist.

Hartschalenkoffer oder Weichschalenkoffer

Rollkoffer werden des Weiteren als Hartschalenkoffer und als Weichschalenkoffer angeboten. Während die weiche Variante aus einem stabilen Stoff besteht, wird der Hartschalenkoffer aus einem robusten Material hergestellt. Denkbar wären hier unter anderem Aluminium, Polypropylen oder ABS. Sowohl der Hartschalen- als auch der Weichschalenkoffer weist einige Vor- und Nachteile auf, die wir Ihnen nachfolgend gegenüberstellen möchten:

Variante

Vorteile

Nachteile

Hartschalentrolley

  • Überaus stabil
  • Robust und strapazierfähig
  • Es regnet nicht durch
  • Sie können den Hartschalenkoffer feucht abwischen, er gilt als pflegeleicht
  • Hartschalentrolleys haben erwartungsgemäß eine lange Lebensdauer
  • Das Material kann zerkratzen
  • Der Koffer ist durch sein festes Material nicht flexibel oder dehnbar
  • Seitentaschen oder Außentaschen stehen nicht zur Verfügung
  • Hartschalentrolleys haben teilweise ein hohes Gewicht, was sich als unhandlich erweist

Weichschalentrolley

  • Flexibles Material
  • Sehr dehnbar
  • Geringes Eigengewicht, was sich auf Reisen durchaus positiv bemerkbar macht
  • Mit einem Deckel ausgestattet
  • In der Regel sind Seiten- und Außentaschen angebracht
  • Wenn es stark regnet, besteht die Gefahr, dass der Stoff durchweicht
  • Stoßempfindlich, was sich auch negativ auf die Gepäckstücke auswirken kann
  • Pflegeaufwändiger als ein Hartschalentrolley, da der Stoff verschmutzen kann

 

Unterschiede hinsichtlich der Materialien

Trolleys werden aus zahlreichen Materialien gefertigt. Zum Einsatz kommen je nach Modell beispielweise Polyester, Nylon oder Aluminium. Nachfolgend möchten wir auf die Eigenschaften der jeweiligen Materialien eingehen.

Material

Eigenschaften

Nylon

  • Elastisch
  • Formbeständig
  • Langlebig
  • Stabil
  • Überaus reißfest
  • Pflegeleicht

 

  • Feuchtigkeit kann durchdringen

Polyester

  • Pflegeleicht
  • Kann gewaschen werden
  • Schnelle Trocknung
  • Guter Feuchtigkeitstransport
  • Weiches Material
  • Strapazierfähig
  • Sehr leicht
  • Absolut formbeständig aber leicht dehnbar
  • Fest und stabil
  • Widerstandsfähig

 

  • Kein Schutz vor eindringender Feuchtigkeit

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)

  • Schlagfest
  • Wärmebeständig
  • Formstabil
  • Abwaschbar

Polycarbonat

  • Wärmebeständig
  • Formstabil
  • Schlagfest
  • Fest und steif
  • Abwaschbar

Polypropylen

  • Widerstandsfähig
  • Keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • Geruchlos
  • Hautverträglich
  • Abwaschbar
  • Fest und steif
  • Formstabil

Aluminium

  • Sehr leicht
  • Widerstandsfähig
  • Abwaschbar
  • Formstabil
  • Steif und fest

 

Die richtige Größe für den Trolley finden

Die Größe für Reisetrolleys wird meist nicht in Zentimetern, sondern eher in Volumen angegeben. Der Grund dafür besteht darin, dass Sie sich unter einem Füllvolumen mehr vorstellen werden als unter Abmessungen. Handgepäckkoffer werden hingegen oft mit Zentimeterangaben bestimmt.

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen diesen drei Größen:

  1. Handgepäck-Trolley

Hierbei handelt es sich um einen sehr kleinen Trolley, der aufgrund seiner Abmessungen als Handgepäck taugt. Die Maße sollten nicht größer sein als 55 x 40 x 20 Zentimeter. Einige Fluggesellschaften haben die Abmessungen für das Handgepäck inzwischen sogar auf 55 x 35 x 20 Zentimeter beschränkt.

Trolleys in dieser Größe eignen sich nicht nur zum Handgepäck, sondern auch für kurze Reisen, beispielsweise am Wochenende.

  1. Mittelgroßer Trolley

Der mittelgroße Trolley kann als „Allrounder“ bezeichnet werden, denn aufgrund seiner Abmessungen eignet er sich für die meisten Reisen. Trolleys in mittlerer Größe erreichen meist eine Höhe von 63 bis 68 Zentimetern. Sie bieten viel Platz für Gepäckstücke und lassen sich problemlos im Auto, im Bus oder in der Bahn unterbringen. Die Volumina derartiger Trolley liegen zwischen 50 und 70 Litern.

Aufgrund ihrer kompakten Größe eignen sich derartige Modelle für Kurzreisen von bis zu vier Tagen. Sie werden sowohl von Privatpersonen als auch von Geschäftsleuten gern eingesetzt.

  1. Großer Trolley

Für alle Reisen, die zwischen einer und zwei Wochen andauern, empfiehlt sich ein großer Trolley. Mit einem Volumen zwischen 100 und 120 Litern bietet diese Variante ausreichend Platz für alle im Urlaub notwenigen Gepäck- und Kleidungsstücke. Große Trolleys sind in der Regel zwischen 71 und 79 Zentimetern hoch.

Daumen Leer

Tipp
Bei der Bemaßung eines Trolleys werden die Rollen mit einbezogen. Um einen eindeutigen Eindruck davon zu bekommen, wie groß der Koffer wirklich ist, ziehen Sie die Höhe der Rollen von der Gesamthöhe des Koffers ab.

Trolleys in diversen Designs

Reisetrolleys werden in zahlreichen Designs angeboten. Wie wäre es beispielsweise mit einem bunten statt schwarzen Trolley? Und auch hinsichtlich der Form gibt es Unterschiede. Ehe Sie zur Tat, also zum Kauf, schreiten, sollten Sie daher das Angebot sichten.

Wichtige Kriterien für den Kauf eines Trolleys

Grundsätzlich sollten Sie vor dem Kauf eines Trolleys eine Bedarfsanalyse durchführen. Mit dieser ermitteln Sie, welcher Trolley für Sie am besten geeignet ist. Nachfolgend listen wir Ihnen einige Fragen auf, die den Trolleykauf erleichtern sollen:

  • Um welche Art Trolley soll es sich handeln?

Benötigen Sie einen Einkaufstrolley, einen Reisetrolley oder einen Golftrolley? Soll es sich um ein Hartschalen- oder um ein Weichschalenmodell handeln?

  • Welche Größe benötigen Sie?

Soll der Trolley als Handgepäck genutzt werden? Dann benötigen Sie ein sehr kleines Modell. Für Kurzreisen von bis zu vier Tagen empfehlen sich Modelle mit einem Volumen zwischen 50 und 70 Litern und bei längeren Reisen sollten Sie auf einen Trolley mit einem Volumen zwischen 100 und 120 Litern zurückgreifen.

  • Welches Design soll der Koffer haben?

Legen Sie am besten die gewünschte Farbe sowie die Form fest. Auch die Stoffmuster fallen sehr unterschiedlich aus.

  • Achten Sie auf die Hochwertigkeit des Trolleys

Egal, ob Sie geschäftlich oder privat für wenige Tage oder mehrere Wochen verreisen. Und egal, ob Sie den Trolley mehrmals im Jahr oder nur alle drei Jahre verwenden: es sollte sich um ein hochwertiges Modell handeln. Achten Sie auf die Verarbeitung der Materialen. Sind alle Nähte in Ordnung? Wurden die Reißverschlüsse gut verarbeitet und sind sie funktionstüchtig? Stellen Sie auch im Inneren des Trolleys keinerlei Schwachstellen fest?

  • Wie teuer darf das Produkt sein?

Am besten legen Sie vorher ein Budget fest, in dessen Rahmen Sie sich bewegen möchten.

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Es spielt keine Rolle, ob es sich um einen teuren oder einen günstigen Trolley handelt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte immer stimmen.

Pflege des Trolleys, Lebensdauer und Anleitung zum Einräumen

Die Lebensdauer eines Trolley hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Gewähltes Material
  • Häufigkeit der Nutzung
  • Sorgsamkeit bei der Verwendung
  • Regelmäßige Pflege

Je achtsamer Sie den Reisetrolley nutzen, desto höher stehen die Chancen auf dessen langes Leben.

Wichtige Hinweise zur Reinigung eines Koffers

Um die Lebensdauer des Koffers positiv zu beeinflussen, sollten Sie diesen regelmäßig von Schmutz befreien. Dies gilt sowohl für Hartschalen- als auch für Weichschalen-Trolleys. Was Sie hinsichtlich der Reinigung der Trolleys beachten sollten, erfahren Sie nachfolgend:

Weichschalen-Trolley reinigen
Im Vergleich zu einem Hartschalen-Trolley hat der Stoffkoffer den Nachteil, dass er schneller verschmutzt, da sich Staub und Sand im Gewebe festsetzen. Gehen Sie bei der Reinigung folgendermaßen vor:

  1. Entleeren Sie den Trolley vollständig. Sowohl das Hauptfach als auch sämtliche kleinen Fächer sollten leer sein.
  2. Kippen Sie den Trolley nun aus. Hierdurch fällt grober Staub heraus.
  3. Nehmen Sie einen Staubsauger zur Hand und führen Sie die Düse im Inneren des Koffers entlang, um die Ecken zu reinigen.
  4. Auch von außen können Sie den Trolley absaugen, wenn sich viel Staub gebildet hat.
  5. Überprüfen Sie, ob das Innenfutter herausnehmbar ist. Sollte dies der Fall sein, können Sie dieses herausnehmen und per Handwäsche reinigen. Sofern der Hersteller angibt, dass das Innenfutter auch in der Maschine gewaschen werden kann (beispielsweise bei 30°C), so ist keine Handwäsche nötig. Geben Sie das Futter in die Maschine und halten Sie die Waschanleitung des Herstellers ein.
  6. Von der Trocknung des Innenfutters in einem Wäschetrockner raten wir generell ab, damit dieses nicht einläuft und hinterher eventuell nicht mehr in den Trolley passt. Lassen Sie das Futter auf einer Wäscheleine schonend trocknen. Legen Sie es erst wieder ein, wenn es vollkommen trocken ist. Hierdurch vermeiden Sie Stockflecken und unangenehme Gerüche.
  7. Nehmen Sie nun einen weichen Lappen und warmes Wasser zur Hand und säubern Sie die Außenseite des Trolleys. Der Lappen sollte nur leicht angefeuchtet werden.
  8. Wenn sich der Staub nicht vollständig lösen lässt, können Sie auch eine weiche Bürste benutzen.
  9. Sind die Rollen stark verschmutzt, sollten auch diese gereinigt werden. Bei einigen Trolleys lassen sich die Räder zu diesem Zwecke entnehmen. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie den Koffer in die Badewannen oder Dusche stellen und gerade so viel Wasser einlassen, dass die Rollen (und nicht das Gewinde) nass werden. Nach einiger Einwirkungszeit lässt sich der Schmutz problemlos entfernen.
  10. Rattern die Rollen, weil sich Schmutz in deren Halterung befindet, können Sie eine alte Zahnbürste zur Hilfe nehmen, um den Schmutz zu entfernen.
  11. Auch Reißverschlüsse reinigen Sie problemlos unter Verwendung einer Zahnbürste.
  12. Sofern es der Hersteller vorsieht, können Sie nach der Reinigung des Trolleys ein Imprägnierspray verwenden. Dieses sorgt dafür, dass der Trolley auch zukünftig wasserdicht ist.
  13. Lassen Sie den Trolley nun vollständig abtrocknen, ehe Sie ihn erneut befüllen oder im Schrank unterstellen.

Hartschalen-Trolley reinigen
Im Vergleich zu einem Weichschalen-Trolley gestaltet sich die Reinigung des Hartschalenkoffers deutlich einfacher. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Räumen Sie den Trolley vollständig aus.
  2. Um groben Schmutz aus dem Innenraum zu entfernen, drehen Sie den Koffer auf den Kopf und schütten den Schmutz heraus.
  3. Nehmen Sie nun einen Staubsauger zur Hand. Mit der Düse erreichen Sie auch die kleinsten Ecken innerhalb des Trolleys.
  4. Falls möglich, entfernen Sie das Innenfutter. Dieses können Sie per Handwäsche reinigen. Sofern der Hersteller eine Reinigung in der Maschine vorsieht, beispielsweise bei 30°C, spricht nichts dagegen. Trocknen Sie das Innenfutter anschließend auf der Wäscheleine und keinesfalls im Trockner. Dies könnte dafür sorgen, dass der Stoff einläuft und hinterher nicht mehr in den Koffer passt.
  5. Ehe Sie das Futter wieder in den Trolley legen, sollte dieses vollständig trocknen. Hierdurch vermeiden Sie unangenehme Gerüche und Stockflecken.
  6. Um Staub zu entfernen, nehmen Sie nun eine weichen Lappen sowie lauwarmes Wasser zur Hand. Wischen Sie den Trolley sowohl innen als auch außen mit dem leicht angefeuchteten Lappen ab.
  7. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie mit Spülmittel oder mit einer leichten Seifenlauge entfernen.
  8. Zur Entfernung von starken Verschmutzungen der Rollen nehmen Sie die Rollen ab, sofern dies möglich ist. Alternativ können Sie Badewanne oder Dusche mit ein wenig Wasser befüllen und den Trolley anschließend hineinstellen. Das Wasser sollte nicht bis zum Gewinde reichen. Nach ein paar Minuten des Einweichens nehmen Sie den Trolley heraus und wischen den Schmutz von den Rollen.
  9. Sollte sich Sand im Gewinde befinden, entfernen Sie diesen am besten mit einer alten Zahnbürste.
  10. Reißverschlüsse lassen sich ebenfalls mit einer alten Zahnbürste reinigen. Damit entfernen Sie selbst feine Sandkörner problemlos aus der Verzahnung.

Glühbirne

Wichtiger Hinweis zur Reinigung von Hartschalen-Trolleys
Verwenden Sie auf keinen Fall körnige Mittel (wie beispielsweise Scheuermilch) und setzen Sie auch keine lösungsmittelhaltigen Reinigungsmittel ein. Dies kann dem Material schaden.

Tipps zum Packen des Trolleys

Da Sie den Trolley nach dem Packen aufrichten, damit er auf seinen Rädern steht, ist es umso wichtiger, die Gepäckstücke sicher zu verstauen und zu befestigen. Es kann von Vorteil sein, alle Ecken „auszustopfen“, damit nichts verrutschen kann.

Um das Knittern der Bekleidung zu vermeiden, sollten Sie diese nicht falten, sondern vielmehr zusammenrollen. Hierdurch entstehen keine Druckfalten.

Damit Sie den Platz optimal ausnutzen, empfehlen sich auch kleine Tricks, wie der Folgende: Sockenbündel können Sie in Schuhe packen.

Was kosten Trolleys?

Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie teuer Trolleys sind, haben wir Ihnen eine Übersicht zu aktuellen Preisen (Stand: März 2018) sowie zu den bekannten Herstellern zusammengestellt.

Reisetrolley mit harter Schale
Einen solchen Trolley erhalten Sie derzeit in der Preisspanne zwischen 23 Euro und 1000 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Beibuy, Flieks, Heys

Reisetrolley mit weicher Schale
Diese Trolleys kosten zwischen 30 Euro und 700 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Woltu, Victorinox, Briggs & Riley

Einkaufstrolley
Einkaufstrolleys werden ab ca. 12 Euro angeboten. Teure Modelle können bis zu 330 Euro kosten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: TecTake, Sabichi, Andersen

Golf-Trolley
Golf-Trolleys werden ab ca. 100 Euro angeboten, können aber bis zu 4.600 Euro kosten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: CaddyTek, TiCad

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Welchem Zweck soll der Trolley dienen?
  • Welchen Komfort benötigen Sie?
  • Wie groß soll der Trolley sein? Welchen Stauraum benötigen Sie?
  • Welche Ansprüche haben Sie hinsichtlich des Designs?
  • Wie viel Geld möchten Sie für die Anschaffung des Rollwagens maximal ausgeben?
  • Ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gegeben?
  • Handelt es sich um ein Produkt eines bekannten Markenherstellers?
  • Bietet der Hersteller Ihnen Garantien an?
  • Was sagen andere Kunden zu dem von Ihnen gewählten Produkt?

 

So testen und vergleichen wir Trolleys

Damit wir Ihnen den besten Trolley empfehlen können, testen wir sämtliche Produkte, die uns vorliegen, sehr genau oder erstellen einen Vergleich. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

 

Unsere Trolley-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden Trolleys gleichen Verwendungszwecks führen wir identische Tests durch und küren schließlich den:

  • Trolley-Vergleichssieger

  • Trolley-Testsieger

  • Trolley-Preis-Leistungs-Sieger

  • Trolley-Kundensieger

  • Trolley-Geheimtipp der Redaktion

    Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor.

     

    Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (und hinsichtlich der Verpackung: Möglichkeit des Versands als Überraschungsgeschenk)

  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter

  • Bilder und Hinweise auf der Produktverpackung

  • Lieferumfang: Bedienungs- sowie ggf. Pflegeanleitung und Teile

  • Maße, Füllvolumen, Gewicht und Qualität der Materialien sowie etwaige Produktionsmängel

  • Fächer und Handling

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den Trolley-Tests oder dem Trolley-Vergleich liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten oder rezensierten Trolleys vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Trolley-Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und einen der von uns empfohlenen Trolleys kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

 

Zusammengefasst

Trolleys werden in zahlreichen Varianten angeboten und können unter anderem auf Reisen, beim Einkaufen oder beim Golf verwendet werden. Trolleys sind in zahlreichen Größen erhältlich und werden sowohl mit harter als auch mit weicher Schale angeboten. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Koffer lassen sich die Rollkoffer deutlich leichter Handhaben. Schließlich müssen Sie diese nicht tragen und so das gesamte Gewicht stemmen. Sie ziehen den Trolley vielmehr hinter sich her, wodurch viel Kraft gespart wird. Aufgrund der großen Auswahl sollten Sie vor dem Kauf genau überlegen, wie Ihr Bedarf hinsichtlich des Reisetrolley aussieht.

Weierführende Links & Quellen

Koffer-to-go.de https://www.koffer-to-go.de/informationen-zur-koffergroesse

Koffer-to-go.de https://www.koffer-to-go.de/ratgeber/reiseinformationen/koffermaterialien-/welchen-koffer-auswaehlen-hartschale-oder-weichgepaeck

Dormando.de https://www.dormando.de/lexikon/nylon/

Resinex.de http://www.resinex.de/polymertypen/abs.html

Maschinenbau-wissen.de http://www.maschinenbau-wissen.de/skript3/werkstofftechnik/kunststoffe/354-polycarbonat

Traumkoffer.de https://traumkoffer.de/koffer-ratgeber/koffer-reinigen/

 

 
(9 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Trolley positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Trolley

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Trolley sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Trolley können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen