AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Kapazität
Technik
Verarbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe


Die AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe wurde einem praxisnahen Test unterzogen und schon bei der ersten Inbetriebnahme bestätigte sich die gute Qualität, die der Hersteller dieser Pumpe in seiner Konstruktion mit auf den Weg gegeben hat. Viele Details der Ausstattung zeigen sich sehr vorteilhaft und diese Pumpe ist für Nutzer geeignet, die beabsichtigen eine eigene Tiefbrunnenanlage zu betreiben.

Voraussetzung für den Einsatz einer solchen Pumpe ist eine Tiefbohrung und hier sollte die Tiefe der Bohrung keine 55 Meter überschreiten. Die Pumpe wurde zunächst erst einmal auf ihre Funktion ohne Tiefbohrung getestet.

 

Ein sehr leistungsstarkes Produkt das überzeugte

Zunächst bleibt festzustellen, dass diese Pumpe einen Schacht benötigt der mindestens 10 cm im Durchmesser besitzt. Der Pumpenkörper wurde im Test begutachtet und besteht aus rostfreiem Edelstahl. Diese Materialeigenschaften zeigen sich sehr solide und das machte einen guten Eindruck. Die Leistung wird über einen 7 stufig schaltbaren Pumpen-Elektromotor erbracht.

Eine Förderhöhe von 55 m ist für einfache Tiefbrunnen ausreichend, leider ist dies aber eine Leistungsgrenze die schnell erreicht ist. Viele Grundwasservorkommen in Deutschland liegen leider tiefer. Durch den schlanken und langen Pumpenkörper im Einsatz eines entsprechend ausgelegten Pumpenschachtes entstehen sehr hohe Wirkungsgrade, dass bewies ein entsprechender Versuch im Test.

Förderleistungen bis etwa 3.000 Liter in der Stunde sind damit möglich, wenn man diese Pumpe auf der höchsten Leistungsstufe nutzt. Das ergibt in der Gesamtbetrachtung der Pumpleistung ein beachtliches Ergebnis aus dem Test. Wie schon erwähnt entsteht so eine Druckleistung bei entsprechendem Anschluss von mindestens 2 bar Leistung.

 

Wichtige Sicherheitsmerkmale dieser leistungsstarken Brunnenpumpe

Bei einer Tiefbrunnenpumpe die über einen Elektromotor angetrieben wird, ist auch der Faktor Sicherheit wichtig. Hier konnten im Test keinerlei Schwächen entdeckt werden. Zunächst einmal die Fördertechnik die auch geschützt werden muss. Hier hat der Hersteller das Pumpwerk mit einem Rückstoß-Ventil versehen und so kann es zu keinen Rückläufen kommen.

Der Ansaugstutzen ist mit einem speziellen Korb versehen, der Grobschmutz filtert. Diese Pumpe ist robust, es handelt sich aber nicht um eine Schmutzwasserpumpe. Wie im Brunnenbau üblich wird die Pumpe am besten mit einem Kies Vorfilter betrieben.

Das ist ein Schüttung aus sauberem Kiesel. Weitere bauliche Sicherheitsdetails sind über die Einlagen aus Messing mit dem sicheren Anschlussgewinde 3/4 Zoll gegeben. Zudem hat diese Pumpe sichere Nippel für das Absenk-Seil und ein speziell wassergeschütztes Kabel. Die Steuerung erfolgt halbautomatisch und im Test zeigte sich hier die volle Funktionstauglichkeit.

 

Wartung und Pflege der AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe

Im Test stellte sich auch die Frage der Wartung und damit verbunden die Frage der zuverlässigen Nutzung. Sofern ein Brunnen-Aufbau fachgerecht vorgenommen wird und entsprechende Maßnahmen getroffen werden, damit kein Schmutz in das Wasser vor dringt, ist die Pumpen in Punkto Zuverlässigkeit absolut top. Diese Pumpe besitzt völlig wartungsfreie Bauelement aus hochwertigen Materialien, die lange Laufzeiten ermöglichen.

Die Kühlung erfolgt über das nachsickernde Grundwasser und so zeigte sich im Test ein Produkt, dass dem Nutzer langen Betrieb sichert. Diese Pumpe zeigt auch, dass es im Brunnenbau akzeptable System zu einem guten Preis für den Interessenten gibt.

Unser Fazit

Das Fazit aus dem Test für die AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe zeigt sich entsprechend überzeugend, denn nur wenige kaum nennenswerte Nachteile zu dieser Brunnenpumpe sind feststellbar.

Der Kunde erhält ein innovativ durchdachtes Produkt, dass mit Qualität in der Leistung überzeugt. Diese Pumpe kann man fast als professionelles Gerät im Tiefbrunnen Einsatz bezeichnen, nur wenige Details fehlen um wirklich als professionelle Pumpe in diesem Bereich zu gelten. Sei es bei der Absenkung im Brunnenschacht oder in der wartungsfreundlichen Konstruktion. Hier wurden bis in jedes Detail alle wichtigen Vorgaben erfüllt, die dem Nutzer zuverlässigen Betrieb garantieren.

Diese Pumpe kann bis zu einer wirklich akzeptablen Förderhöhe von 55 m eingesetzt werden und hält dabei einen sehr guten Wasserdruck. Alle Bauteile und im speziellen die Dichtungen überzeugen in brillanter Qualität. Schon auf den ersten Blick macht diese AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe einen guten Eindruck mit dem Edelstahl-Gehäuse.

Der Hersteller hat somit als Fazit alle Vorgaben erfüllt und diese Pumpe empfiehlt sich zum Kauf. Der Kunde kann sich zu einem fairen Preis einen eigenen Tiefbrunnen bauen. Der Betrieb dieser Pumpe ist einfach und sicher, das ergaben die erfüllten Aufgaben aus dem Test.

 

Details & Merkmale

Leistung 750 Watt
Fördermenge 3.300 l/h
Max. Förderhöhe 55 m
Max. Förderdruck 5,5 bar
Max. Tauchtiefe 15 m
Max. Wassertemperatur 35 °C
Gehäusematerial Edelstahl
Druckanschluss 1-Zoll
Gewicht 13 kg
Kabellänge 15 Meter
Einsatzbereich Entwässerung
Überlastungsschutz
rostfrei
Besonderheit Mit stabilen Gehäuse und langer Lebensdauer
Vorteile
  • hochwertiger Pumpen-Körper aus INOX Edelstahl
  • 7-stufige Pumpenhydraulik sehr leistungsstark
  • wartungsfreier Kondensator-Motor
  • ölfreier Betrieb Kühlung über das Wasser
  • Thermo- und Blockierschutz
  • qualitativ hochwertiger Verschleißschutz
  • Laufwelle aus Edelstahl wartungsarm
  • zuverlässige Leistung mit gutem Druckergebnis
  • hochwertige Keramik Dichtungen
  • Ösen für das robuste Ablass-Seil aus Polypropyhlen
  • Sicherheitsausrüstung mit Rückschlag-Ventil
Nachteile
  • begrenzte Leistungsdichte
  • begrenzte Förderhöhe
  • nur in entsprechender Umgebung zu nutzen
  • spezielle Konstruktion die nicht universell einsetzbar ist
  • Ansaugkorb zu grobmaschig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe

Zu AL KO TBP 3300 7 Brunnenpumpe ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos