Bonusprogramm BARMER im Test

Barmer Krankenkasse

DAS TESTERGEBNIS

Prämienvielfalt
Aufwand
Motivation
Experten Beraten
Unser Testurteil:
Gut

Testbericht: Bonusprogramm BARMER

Bonusprogramm BARMER: Alle wichtigen Infos

Bonusprogramm BARMER: Wir erklären Ihnen, wie das Bonusprogramm funktioniert, wie Sie sich dafür anmelden und was Sie außerdem beachten müssen.

Allgemeine Infos zur BARMER

Bei der BARMER Ersatzkasse handelt es sich um eine gesetzliche Krankenversicherung aus Deutschland. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Berlin. Die BARMER Ersatzkasse wurde am 01. Januar 2017 durch eine Fusion der BARMER GEK und der Deutschen BKK neu gegründet. Es handelt sich bei dem vom Vorstandsvorsitzenden Christoph Straub geleiteten Unternehmen um eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die der Selbstverwaltung unterliegt.

Das BARMER Bonusprogramm

Das Bonusprogramm der BARMER wurde entwickelt, um das Gesundheitsbewusstsein der Versicherten zu verbessern. Bedenken Sie, dass alle Krankenversicherer jährlich sehr viel Geld ausgeben, um Kranken- und Behandlungskosten für die Versicherungsnehmer zu bezahlen. Durch eine aktive Gesundheitsvorsorge können verschiedene Krankheiten deutlich gemindert oder sogar gänzlich verhindert werden. Jeder Versicherte, der sich selbst um seine Gesundheit bemüht, wird daher durch das Bonusprogramm gefördert.

Die BARMER bietet insgesamt drei Programme an:

  • Das Bonusprogramm für Erwachsene
  • Das Bonusprogramm für Jugendliche
  • Das Bonusprogramm für Kinder

Voraussetzung für die Teilnahme am Bonusprogramm der BARMER

Um am Bonusprogramm der BARMER Ersatzkasse teilnehmen zu können, müssen Sie sich für „Meine Barmer“ registrieren. Der Krankenversicherer bietet Ihnen hierzu direkt online die Möglichkeit. Nach der Anmeldung für das Bonusprogramm richtet die Barmer das sogenannte Punktekonto für Sie ein, welches Sie stets online einsehen können. Auf diese Weise sind Sie jederzeit bestens über den aktuellen Punktestand informiert.

Tolle Prämien warten auf Sie

Anders als viele Krankenversicherer erhalten Sie bei der BARMER nicht in erster Linie eine Barauszahlung, sondern können zwischen verschiedenen Sachprämien wählen. Je nach aktuellem Punktestand stehen Ihnen unterschiedliche Produkte aus den folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Beauty & Wellness
  • Sport & Freizeit
  • Kochen & Genuss
  • Multimedia & Technik
  • Spiel & Spaß

Für alle Altersgruppen stehen zahlreiche Prämien bereit.

Die BARMER bietet Ihnen zudem die Gelegenheit, die Prämie zu spenden oder Gutscheine und Geldprämien zu nutzen. Des Weiteren können Sie Prämien für Gesundheitsleistungen erhalten und Sie nehmen zusätzlich an der sogenannten Verlosungsprämie teil, wenn Sie 500 Punkte erreicht haben.

Das Bonusprogramm für Erwachsene bei der BARMER

Nachfolgend erfahren Sie, für welche Aktivitäten die BARMER Ersatzkasse Punkte vergibt und wie oft Sie diese anrechnen lassen können:

Aktivität des Versicherungsnehmers

Punkte

Wie oft können die Punkte angerechnet werden?

Krebs-Vorsorgeuntersuchung für Frauen ab einem Alter von 20 Jahren

200

1 x

Krebs-Vorsorgeuntersuchung für Männer ab einem Alter von 45 Jahren

200

1 x

Check-up zur Früherkennung von Krankheiten ab einem Alter von 35 Jahren (diesbezüglich besteht alle zwei Jahre ein Leistungsanspruch)

200

1 x

Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchung ab einem Alter von 50 Jahren

200

1 x

Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung ab einem Alter von 35 Jahren (diesbezüglich besteht alle zwei Jahre ein Leistungsanspruch)

200

1 x

Teilnahme an Bewegungskursen

150

1 x

Teilnahme an Entspannungskursen

150

1 x

Teilnahme an Ernährungskursen

150

1 x

Teilnahme an einem Kurs zur Raucherentwöhnung

150

1 x

Schutzimpfungen für das Inland

150

1 x

Schutzimpfungen für das Ausland

150

2 x

Blutspende

150

1 x

Mitgliedschaft im Fitnessstudio

150

1 x

Mitgliedschaft im Sportverein

150

1 x

Erbringung eines sportlichen Leistungsnachweises

150

1 x

Mutterschaftsvorsorge

200

1 x

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

100

1 x

Einhaltung des Normalgewichts im Rahmen eines BMI (Body-Mass-Index), der zwischen 18,5 bis 25 liegt

100

1 x

Das Bonusprogramm für Jugendliche bei der BARMER

Für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren bietet die BARMER ein spezielles Bonusprogramm für Jugendliche an. Ab 500 Punkten kann sich der Jugendliche seine Wunschprämie aussuchen.

Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Übersicht der Aktivitäten sowie der Punkte, die die Jugendlichen hierfür erhalten:

Aktivität des Versicherungsnehmers

Punkte

Wie oft können die Punkte angerechnet werden?

Impfungen

250

1 x

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

250

1 x

Jugendgesundheitsuntersuchung

250

1 x

Erbringung eines sportlichen Leistungsnachweises

250

1 x

Mitgliedschaft im Sportverein

250

1 x

Mitgliedschaft im Fitnessstudio

250

1 x

Das Bonusprogramm für Kinder bei der BARMER

Das Bonusprogramm der BARMER für Kinder ist speziell auf die Aktivitäten der Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren zugeschnitten. Durch die Durchführung verschiedener gesundheitsfördernder Aktivitäten werden ebenfalls Punkte „bezahlt“, die ab einer Punktzahl von 500 in attraktive Prämien – beispielsweise aus dem Bereich „Spiel & Spaß“ – umgewandelt werden können.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die verschiedenen Aktivitäten und die hierfür geltende Punktzahl vor:

Aktivität des Versicherungsnehmers

Punkte

Wie oft können die Punkte angerechnet werden?

Impfungen

250

1 x

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

250

1 x

Mitgliedschaft im Sportverein

250

1 x

Kinderuntersuchung U1 bis U3

250

1 x

Kinderuntersuchung U4 bis U6

250

1 x

Kinderuntersuchung U7

250

1 x

Kinderuntersuchung U7a

250

1 x

Kinderuntersuchung U8

250

1 x

Kinderuntersuchung U9

250

1 x

Erbringung eines sportlichen Leistungsnachweises

250

1 x

Zahnuntersuchung

250

1 x

Wichtige Fragen und Antworten zum Bonusprogramm der BARMER

  • Wer kann am Bonusprogramm der BARMER teilnehmen?

Alle Versicherungsnehmer können am Bonusprogramm der BARMER teilnehmen. Hierzu gehören nicht nur erwachsene Mitglieder, sondern auch mitversicherte Familienangehörige. Versicherte Kinder und Jugendliche von Geburt an bis zu einem Alter von 17 Jahren können ebenfalls am BARMER Bonusprogramm teilnehmen und erfolgreich punkten. Passende Prämien werden für alle Altersklassen angeboten.

  • Wirkt sich das Bonusprogramm auf meine Gesundheitsleistungen aus?

Die Ansprüche aus dem Bonusprogramm haben keinerlei Auswirkungen auf die Leistungsansprüche aus der gesetzlichen Krankenversicherung.

  • Wie müssen die Punkte nachgewiesen werden?

Für die Teilnahme am Bonusprogramm erhalten Sie Ihre persönliche Bonuskarte. Auf dieser werden die durchgeführten Aktivitäten dokumentiert. Prämien erhalten Sie ab einer Mindestpunktzahl von 500.

  • Wie lange gilt der aktuelle Bonuszeitraum?

Sie sammeln die Bonuspunkte immer für ein Jahr.

  • Kann ich die Punkte übertragen?

Wenn Sie im aktuellen Abrechnungsjahr die Punktegrenze von 500 Punkten nicht erreicht haben, werden die Punkte automatisch auf das Folgejahr übertragen. Beachten Sie, dass die gesammelten Punkte nach drei Jahren verfallen.

  • Erhalte ich die Prämie auch, wenn ich die Mitgliedschaft bei der BARMER kündige?

Nein, wenn Sie die Mitgliedschaft bei der BARMER kündigen, werden Ihnen keine Prämien mehr ausgezahlt. Voraussetzung für die Auszahlung oder die Inanspruchnahme der Sachprämien ist eine ungekündigte Mitgliedschaft.

Quellen:

BARMER https://www.barmer.de/bonusprogramm

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Barmer_Ersatzkasse

Unser Fazit

 
(15 Bewertungen. Durchschnitt: 4,7 von 5)

Details & Merkmale

Bonusfähige Leistungen Erwachsene z. B. Krebsfrüherkennung, Ernährungskurs, Schutzimpfungen, Blutspende, Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Mutterschaftsvorsorge, BMI-Normalgewicht
Bonusfähige Leistungen Kinder z. B. Impfungen, Mitgliedschaft im Sportverein, sportlicher Leistungsnachweis, Kinderuntersuchung, professionelle Zahnreinigung
Bonusfähige Leistungen Jugendliche z. B. Impfungen, Jugendgesundheitsuntersuchung, Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Zahnuntersuchung
Mindest wahrzunehmende Maßnahmen Bonusfähige Leistungen ab mindestens 500 Punkten
Bonusvoraussetzungen Mitgliedschaft, Nachweis der Gesundheitsleistungen
Abgabe des Bonusheftes keine Angabe
Maximaler Bonus Je nachdem, welche Prämie gewünscht ist
Geldprämien
Sachprämien
Verrechnung mit Gesundheitsleistungen
Bonusprogramm für Erwachsene
Bonusprogramm für Kinder
Bonusprogramm für Jugendliche
Besonderheit Prämienauszahlungen finden steuerliche Berücksichtigung
Vorteile
  • Die Bonuspunkte werden auf das Folgejahr übertragen
  • Es verfallen keine Ansprüche aus d gesetzlichen Krankenversicherung
  • Das Bonusprogramm sorgt für mehr Motivation, sich um die Gesundheit zu kümmern
  • Es gibt Bonusprogramme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Nachteile
  • Eine Registrierung auf der Webseite ist notwendig
  • Die Einhaltung der Voraussetzungen braucht ein wenig Disziplin
Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2018

Fragen zu: Bonusprogramm BARMER

  • elke ludwiczak fragt:
    wo kann ich das Bonusprogramm n u r f ü r E r w a c h s e n e ausdrucken lassen ?
    • Antwort von Experten Beraten Team
      Hallo Frau Ludwiczak,

      das Bonusheft können Sie in Ihrem Mitglieder-Bereich der Barmer Krankenkasse herunterladen und ausdrucken.
      Hier kommen Sie direkt zum Login:
      https://www.barmer.de/formClient/barmer-de/9434/login
      Sollten Sie die Login-Daten nicht haben so können Sie sich hier registrieren:
      https://www.barmer.de/formClient/barmer-de/9438/registrierung,step=form.html

      Viele Grüße
      Das Team von Experten Beraten
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen