Bonusprogramm TK im Test

Techniker Krankenkasse

DAS TESTERGEBNIS

Prämienvielfalt
Aufwand
Motivation
Experten Beraten
Unser Testurteil:

Testbericht: Bonusprogramm TK

Bonusprogramm TK – Das müssen Sie wissen

Bonusprogramm TK: Was Ihnen das Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse bietet und wie Sie sich dafür anmelden müssen, erfahren Sie hier.

Allgemeine Informationen zur Techniker Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse – kurz TK – wurde am 3. August 1984 gegründet und hat ihren Firmensitz in Hamburg. Derzeit wird die gesetzliche Krankenversicherung durch den Vorstandsvorsitzenden Jens Baas geleitet. Die Techniker Krankenkasse ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die eine Selbstverwaltung durchführt. Sie hat derzeit mehr als 13.800 Mitarbeiter und rund 9,8 Millionen Versicherte in Deutschland.

Techniker Krankenkasse: Das Bonusprogramm

Kranke Versicherungsnehmer kosten die Techniker Krankenversicherung jedes Jahr aufs Neue sehr viel Geld, denn als gesetzliche Krankenkasse muss die TK die Kranken- und Behandlungskosten übernehmen. Deshalb wurde das Bonusprogramm eingeführt, welches jeden einzelnen Versicherten zu mehr Gesundheitsbewusstsein „erziehen“ soll. Für die aktive Durchführung von Gesundheitsmaßnahmen verschiedener Art kann der Versicherte Bonuspunkte sammeln, welche wiederum durch eine Geldprämie an den Versicherungsnehmer ausgezahlt werden können.

Ein Versicherungsnehmer, der beispielsweise 1.000 Punkte sammelt, erhält hierfür eine Barzahlung in Höhe von 30 Euro oder eine Gesundheitsdividende in Höhe von 60 Euro.

Voraussetzung, um am Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse teilnehmen zu können, ist die Anmeldung. Diese können Sie direkt online durchführen. Sammeln Sie in einem Bonusheft die Punkte, die Sie für verschiedene Aktivitäten erhalten. Wenn Sie das Heft bei der TK einreichen, wird es überprüft und Sie erhalten die gewünschte Prämie.

Welche Voraussetzungen zu beachten sind, wie Sie sich bei der TK anmelden und in welchen Fällen die Prämie nicht ausgezahlt wird, verraten wir Ihnen nachfolgend.

Bonusprogramm TK: Die Punkteverteilung

Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Übersicht, wie viele Punkte Sie für welche Aktivitäten erhalten.

Maßnahmen für Erwachsene

Bereich

Maßnahme

Punkte

Vorsorge und Früherkennung

Vorsorgeuntersuchung zum Hautkrebs (vorgesehen alle 2 Jahre)

200

 

Krebsfrüherkennung für Frauen ab einem Alter von 20 Jahren

200

 

Krebsfrüherkennung für Männer ab einem Alter von 45 Jahren

200

ODER

Brustkrebsfrüherkennung für Frauen ab einem Alter von 30 Jahren

200

 

Gesundheits-Check-up für alle Versicherten, die das 35. Lebensjahr vollendet haben (vorgesehen alle 2 Jahre)

200

 

Darmkrebsfrüherkennung einmal jährlich für alle vom 50. bis 55. Lebensjahr und alle 2 Jahre ab einem Alter von 55. Jahren. Oder alle 10 Jahre eine Koloskopie

200

 

Zahnvorsorge

200

 

Mutterschaftsvorsorge

200

 

Rückbildungsgymnastik

400

 

Auffrischung von Schutzimpfungen laut Satzung der TK

400

Gesundheitskurse gem. § 20 SGB V

Aktive Teilnahme an einem Bewegungskurs

400

 

Aktive Teilnahme an einem Kurs für gesunde Ernährung

400

 

Aktive Teilnahme an einem Kurs zur Verminderung des Übergewichts

400

 

Aktive Teilnahme an einem Kurs zur Entspannung und Stressbewältigung

400

 

Aktive Teilnahme an einem Kurs zum Thema „Suchtmittelkonsum“

400

Sport und Fitness

Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein

500

 

Aktive Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder im Hochschul- sowie Betriebssport

500

 

Erlangung eines Sportabzeichens nach DOSB oder DLRG

500

 

Teilnahme an Sportveranstaltungen

500

 

Teilnahme am TK-GesundheitsCoach online

500

 

Maßnahmen für Kinder bis 17 Jahre

Vorsorge und Früherkennung

Kinderfrüherkennungsuntersuchungen U1 bis U9

200

 

Bonus, wenn die U9 innerhalb des Teilnahmezeitraumes erfolgt

400

 

Kinderfrüherkennungsuntersuchungen U10 und U11

200

 

Jugendgesundheitsuntersuchung J1 und J2

200

 

Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt

200

 

Schutzimpfungen gem. der Satzung der TK

400

Gesundheitskurse nach § 20 SGB V

Teilnahme an Bewegungskursen

400

 

Teilnahme an Kursen zur gesunden Ernährung

400

 

Teilnahme an Kursen zur Verringerung von Übergewicht

400

 

Teilnahme an Kursen zum Thema „Suchtmittelkonsum“

400

 

Teilnahme an Kursen zur Gewaltprävention in Schulen und Kindertagesstätten

400

Sport und Gesundheit

Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein

500

 

Erlangung des Sportabzeichens nach DOSB oder DLRG

500

 

Aktive Teilnahme an einem Kurs für Eltern und Babys

400

 

Aktive Teilnahme an einem Baby-Schwimmkurs

400

 

Aktive Teilnahme am Eltern-Kind-Turnen

400

 

Aktive Teilnahme an Sportveranstaltungen

500

 

Bonusprogramme 2017: Was ist die TK Gesundheitsdividende?

Sie haben bei der Techniker Krankenkasse die Möglichkeit, sich zwischen einer Barprämie und der Gesundheitsdividende zu entscheiden. Diese Dividende ermöglicht Ihnen beispielsweise eine Akupunktur und weitere Gesundheitsleistungen.

Für 1.000 Punkte erhalten Sie eine Barprämie in Höhe von 30 Euro oder wahlweise eine Gesundheitsdividende in Höhe von 60 Euro. Diese können Sie für verschiedene Dinge einsetzen. Es handelt sich demzufolge um einen Zuschuss der Techniker Krankenkasse für eine Gesundheitsleistung Ihrer Wahl aus dem bestehenden Katalog.

Wählen Sie flexibel zwischen folgenden Gesundheitsleistungen aus:

  • Akupunktur
  • Erweiterte Leistungen aus dem Bereich der Zahnmedizin
  • Gesundheitskurse (diese können auch online durchgeführt werden)
  • Leistungen für besondere Therapieeinrichtungen nach dem Hufeland-Verzeichnis
  • Leistungen für anthroposophische Heilmittel
  • Leistungen für die Inanspruchnahme von Hebammen
  • Leistungen für die Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder Sportverein
  • Private Krankenzusatzversicherungen (Achtung: Beim Anbieter muss es sich um einen Partner der
  • Techniker Krankenkasse handeln)
  • Leistungen für Kontaktlinsen und Brillengläser, um die Sehstärke zu verbessern
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Leistungen für den Daten- und Dokumentenservice in medizinischen Notfällen
  • Kostenübernahme für einen Sehtest
  • Fitnessarmbänder (Fitnesstracker) und andere Geräte, um Fitness- und Gesundheitsdaten zu messen und zu erfassen
  • Zuschuss zu einer Fitness- oder Sportausrüstung
  • Leistungen für Zahnkronen und Zahnersatz
  • Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)
  • Teilnahme an Sport- und Fitnesskursen (diese können auch online durchgeführt werden)
  • Osteopathie, sofern die Voraussetzungen der Satzung der TK erfüllt sind
  • Start- und Teilnehmergebühren für Sportveranstaltungen
  • Zusatzdiagnostik, damit in der Schwangerschaft weitere Untersuchungen durchgeführt werden können
  • Untersuchungen durch einen Sportmediziner, sofern die Richtlinien aus der Satzung der TK eingehalten werden
  • Weitere Untersuchungen zur Vorsorge und Früherkennung
  • Leistungskatalog

Wie nehme ich am Bonusprogramm der TK teil?

Um am Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Dies gelingt spielend einfach online. Sie erhalten ein Bonusheft, in welches Sie die Punkte, die Sie für verschiedene Aktivitäten erhalten, eintragen können. Dieses Bonusheft wiederum reichen Sie bei der Techniker Krankenkasse ein. Die Anerkennung der Punkte wird durch die Mitarbeiter der TK überprüft, sodass Sie anschließend von der gewünschten Prämie profitieren können.

Wie viele Punkte Sie aktuell auf Ihrem Konto haben, können Sie problemlos auf der Internetseite der Techniker Krankenkasse einsehen. Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten in Ihr Konto ein und erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit einen Überblick.

Bedenken Sie, dass für die Teilnahme am Bonusprogramm die Bonusbedingungen der Techniker Krankenkasse gelten. Diese müssen zwingend eingehalten werden. Die TK informiert Sie diesbezüglich gern.

Auch andere Krankenkassen, wie beispielsweise die AOK und einige Versicherer aus dem PKV Bereich, bieten Bonusprogramme an.

Quellen

Techniker Krankenkasse https://www.tk.de/techniker/service/gesundheit-und-medizin/praevention-und-frueherkennung/tk-bonusprogramm-2024580

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/TK

Unser Fazit

Details & Merkmale

Bonusfähige Leistungen Erwachsene z. B. Vorsorge und Früherkennung, Gesundheits-Check-up,Schutzimpfungen, Teilnahme an diversen Kursen
Bonusfähige Leistungen Kinder z. B. Kinderfrüherkennungsuntersuchungen, Teilnahme an diversen Kursen, aktive Sport-Mitgliedschaft
Bonusfähige Leistungen Jugendliche Kein Jugend-Bonusprogramm
Mindest wahrzunehmende Maßnahmen keine Angaben
Bonusvoraussetzungen Ungekündigte Mitgliedschaft, Nachweis der Gesundheitsleistungen
Abgabe des Bonusheftes keine Angabe
Maximaler Bonus 1.000 Punkte jeweils als 30-€-Barprämoe oder 60-€-Gesundheitsdividende
Geldprämien
Sachprämien
Verrechnung mit Gesundheitsleistungen
Bonusprogramm für Erwachsene
Bonusprogramm für Kinder
Bonusprogramm für Jugendliche
Besonderheit 1.000 Punkte sind eine Bonusleistung
Vorteile
  • Durch verschiedene sportliche und gesundheitsfördernde Aktivitäten verbessern Sie Ihre Gesundheit sowie die Kondition
  • Gewählt werden kann zwischen einer Auszahlung und einer Gesundheitsdividende
  • Viele Zuschüsse zu Gesundheitsleistungen
Nachteile
  • Die Barauszahlung fällt recht gering aus
Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2018

Fragen zu: Bonusprogramm TK

Zu Bonusprogramm TK ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen