Canon PIXMA PRO 100S Fotodrucker im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Druckqualität
Geräuschpegel
Design
Funktionen
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Canon PIXMA PRO 100S Fotodrucker

Der Canon PIXMA PRO 100S Fotodrucker im Video


Der Pixma Pro 100S ist ein Fotodrucker von Canon in der mittleren Preisklasse. Das Gerate wurde einem ausführlichem Test unterzogen und die Druckqualität des Tintenstrahldruckers wurde genau überprüft.

 

Satte Farben und sehr gute Qualität

Für etwa 500 Euro ist der Fotodrucker Canon Pixma Pro 100S etwas günstiger zu haben als sein Vorgänger, der Pro-10. Im Test überzeugte der Drucker sofort mit seiner Qualität, denn zusätzlich zur Standardbestückung und den Foto-Zyan und -Magenta, sind auch zwei graue Tinten integriert. Dies hat ausgezeichnete Ergebnisse bei SW-Prints zu Folge. Der Fotodrucker überzeugte im Test mit präzisen Zeichnungen in Lichtern und Schatten, sowie einem satten Schwarzton. Wird die Normal-Einstellung des Treibers nicht verändert, kann mit ein wenig Farbtinte ein kühlerer Farbton erschaffen werden der als sehr neutral empfunden wird. Bei Ausdrucken in Farbe produziert der qualitativ hochwertige Drucker von Canon feine Abstufungen und sehr natürliche Farben. Die Oberflächen der Dye-Prints, welche der Pixma Pro 100S erzeugt, wirken homogen. Jede einzeln Farbpatronen beinhaltet 9,5 Gramm nutzbare Tinte. Wie vom Hersteller Canon gewohnt bekannt ist, wird mit farbloser Tinte gemischt und dadurch etwas Farbtinte gespart. Der Test ergab, dass die Tinte für ein A4-Foto circa einen Euro kostet.

 

Sparsamer Standby

Der Standby-Verbrauch des Canon PIXMA PRO 100S Fotodruckers beträgt 2,4 Watt. Nach einiger Zeit ohne Druckauftrag, schaltet sich das Gerät automatisch aus und spart somit bares Geld. Der Papiereinzug ist leise, wie auch der Druckvorgang selbst. Im Test begeisterte besonders das rasche Drucktempo des Druckers. Nach nur 105 Sekunden war der A4-Ausdruck schon fertig.

 

Die Besonderheiten

Acht separate Tinten, welche Drucke in professioneller Qualität garantieren. Zudem ist ein Direktdruck von Foto- und Speicherdiensten aus der Cloud möglich. Darüber hinaus ist es möglich mit dem Canon Fotodrucker drahtlos von PC, Tablet und Smartphone Ausdrucke zu machen. Die professionelle Bearbeitungssoftware kann spielend einfach integriert werden. Das Gerät ist außerdem mit einem umfangreichen Angebot an speziellen Druckmedien von Canon, wie auch anderen Marken kompatibel.

 

Reichhaltige, glänzende und lebendige Farben

Der Test ergab beeindruckende Farbausdrucke, sowie Schwarzweißdrucke mit hoher Farbstabilität. Die acht separaten farbstoffbasierten Tinten, verfügen über drei spezielle Schwarztinten, welche mit Chromalife 100+ funktionieren und eine optimierte Farbreproduktion, sowie eine längere Farbstabilität bieten. Mit dem PIXMA PRO 100S Fotodrucker erhält man in kürzester Zeit Fotodrucke in Galeriequalität. Der Canon Drucker ist extrem schnell. Ein Foto mit Abmessungen10 x 15 Zentimeter ohne Rand, ist in ungefähr 34 Sekunden fertig gedruckt. Ein A3+ Druck mit Rand dauert nur neunzig Sekunden, bis der Druck vollständig abgeschlossen ist.

 

Drahtloses Drucken

Mit der Pro Gallery Print App ist es möglich professionelle und auf der Cloud basierte Fotodienste zu nutzen. Mittels Cloud lassen sich die Fotos direkt von allen gängigen Cloud-Diensten drucken. Im Test begeisterte vor allem die Möglichkeit von Tablet und Smartphone drahtlos zu drucken. Mit der Canon Print App gestalte sich der Direktdruck ganz einfach und unkompliziert. Mit Hilfe der LAN-Verbindung lässt sich der Fotodrucker von Canon spielend leicht in den Workflow integrieren. Eine professionelle Bearbeitungssoftware, wie das Canon Print Studio Pro Plugin es ist, kann somit ganz einfach integriert werden. Die entsprechenden Druckereinstellungen wurden dazu im Test leicht gefunden. Der Canon PIXMA PRO 10S ist mit Photoshops kompatibel. Das heißt es besteht die Möglichkeit direkt aus der Bearbeitungssoftware heraus zu drucken.

Dieser Canon Fotodrucker unterstützt eine Vielzahl an Medien. Die Auswahl an professionellen Druckmedien von Canon und anderen Marken, ist enorm groß. Ebenfalls CDs können mit dem Programm Direct Disc Print ganz einfach bedruckt werden und bekommen ein individuelles Aussehen.

Unser Fazit



Dieser professionelle Fotodrucker von Canon überzeugte im Test mit seinen acht separaten Tinten, da er alles in brillanter Qualität druckt, welche sich sehen lassen kann. Mit Hilfe von WLAN und der Cloud-Konnektivität wird die Integration in bestehende Workflows zugelassen. Ein absolut empfehlenswertes Produkt.

Details & Merkmale

Breite 689 mm
Tiefe 385 mm
Höhe 215 mm
Auflösung 4.800 x 2.400 dpi
max. DIN-Druckformat A3+
Schnittstelle WLAN, USB 2.0, Ethernet 10/100
Anzahl Druckpatronen 8 (Schwarz, Cyan, Cyan hell, Magenta, Magenta hell, Gelb, Grau, Hellgrau)
Stromverbrauch in Betrieb 19 Watt
Displaytyp Ohne Display
Displaygröße Ohne Display
Gewicht 19,7 kg
Druckgeschwindigkeit in Farbe Keine Angaben
max. Papierzufuhr 150 Blatt
Drucktechnologie Tintenstrahldruck
Funktion
Kartenleser
Scanner
Papierzufuhr hinten
Besonderheit Großformat‑Druck
Vorteile
  • Professionelle Qualität, Cloud-Konnektivität, 8 Tinten
  • Einfache Integration von professioneller Bearbeitungssoftware
  • Drahtlos Drucken von Tablet und Smartphone
Nachteile
  • Druck von Speicherkarte nicht möglich

Alle Angebote: Canon PIXMA PRO 100S Fotodrucker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Canon PIXMA PRO 100S Fotodrucker

Zu Canon PIXMA PRO 100S Fotodrucker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos