Doro Magna 2005 Seniorentelefon im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Sprachqualität
Optik
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Doro Magna 2005 Seniorentelefon


Seniorentelefone sind auf die Zielgruppe Senioren ausgerichtet und müssen daher einige Kriterien erfüllen, um als solche auch wirklich als hochwertig bezeichnet werden zu können. Wir haben das Doro Magna 2000 schnurlose DECT-Telefon für Senioren für Sie getestet.

 

Design

Bei einem Seniorentelefon ist ein ansprechendes Design im Grunde Nebensache. Doch trotzdem fanden wir das Design dieses Modells sehr ansprechend. Das schwarze schnurlose Telefon wirkt mit seinem übersichtlichen großen Display, sowie den großen Tasten mit einem guten Druckpunkt sehr schön. Es ist insgesamt wirklich gut verarbeitet. Zudem liegt es gut in der Hand. In Sache Schönheit gibt es sicherlich eine ganze Reihe an Telefonen, die im Gegensatz zu diesem als Dekoration in der Wohnung fungieren können. Doch seine hervorragende Leistung macht das Doro Magna 2005 Seniorentelefon zu einem wirklich attraktiven Produkt.

 

Bedienbarkeit

Die Bedienbarkeit des Telefons ist sehr praktisch und einfach. Selbst Menschen, die ihr Leben ohne Technik verbracht haben, finden selbst ohne Anleitung schnell heraus, wie das Doro Magna 2005 Seniorentelefon funktioniert. Das große Display mit der Hintergrundbeleuchtung ist sehr übersichtlich, sodass selbst diejenigen Menschen, die etwas Probleme mit dem Sehvermögen haben, auf dem Display problemlos alles ablesen können. Daneben sind die Tasten ebenfalls groß genug und sichtbar beschriftet.

 

Funktion und Ausstattung

Dank den vielfältigen Funktionen, die dieses Telefon anbietet, kann selbst in Notfallsituationen schnell und problemlos Hilfe geholt werden. Dafür sorgt das gut aufgebaute Menü sowie die Möglichkeit der drei Direktwahltasten. Was wir besonders praktisch fanden, ist die Möglichkeit, die Direktwahltasten auch ohne das Mobilteil anwählen zu können. Mit der Basisstation lassen sich daneben eingehende Anrufe annehmen.

Ansonsten besteht keine Gefahr, das Doro Magna 2005 Seniorentelefon beim Klingeln zu überhören. Dafür sorgt die Lautstärkeeinstellung, die in jeweils fünf Stufen unterteilt ist. Bei der höchsten Stufe ist das Klingeln wirklich ausgesprochen laut, sodass Menschen, die Probleme mit dem Gehör haben, das Telefon problemlos jederzeit und überall im Haus oder in der Wohnung hören können.

Das Telefon bietet die Möglichkeit, zwischen zehn verschiedenen Klingeltönen auszuwählen. Davon hörend sich unser Ansicht nach fünf ziemlich störend, besonders bei größerer Lautstärke. Dies ist jedoch für Menschen mit Hörproblemen sicherlich kein Nachteil, da diese die Möglichkeit dazu, gehört zu werden, erhöhen.

Zu der Ausstattung des Telefons gehört zudem eine Freisprechfunktion, eine Wahlwiederholung, eine Mikrofonstummschaltung und eine integrierte induktive Hörschleife. Diese verhindert bei Benutzung mit Hörgerät die lästigen Störgeräusche beim Telefonieren.

Der sogenannte ECO Modus sorgt dafür, dass das Doro Magna 2005 Seniorentelefon energiesparend arbeitet, sowohl während des Betriebs als auch im Stand-By-Modus.
Bei diesem Telefon besteht ansonsten die Möglichkeit, 100 verschiedene Telefonnummern einzuspeichern.

 

Klangqualität

Die Klangqualität des Telefons fanden wir einfach hervorragend. Diese wird der verschiedenen Stufen, die bei der Einstellung zur Auswahl stehen, selbst von Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen ziemlich gut gehört.

 

Preis-/Leistungsverhältnis

Angesichts der Tatsache, dass dieses Telefon eine ganze Reihe an Funktionen rühmt, finden wir den Preis des Telefons mit seinem Preis von 64,90 Euro ziemlich günstig. Dabei leistet das Doro Magna 2005 Seniorentelefon wirklich eine ganze Menge. Daher finden wir das Preis-/Leistungsverhältnis wirklich hervorragend.

Unser Fazit

Das Doro Magna 2005 Seniorentelefon hat uns durch seine Vielfalt an verschiedenen Funktionen einfach überzeugt. Neben der Möglichkeit, 100 Telefonnummern in das Telefonbuch zu speichern, liegen zusätzlich drei Direktwahltasten zur Verfügung, die besonders in Notfallsituationen nützlich sind. Zudem können diese über die Basisstation gewählt werden, sodass nicht erst nach dem Telefon gesucht werden muss.

Die zehn verschiedenen Klingeltöne, die zur Verfügung stehen können durch die fünf verschiedenen Lauteinstellungsmöglichkeiten problemlos den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Handelt es sich bei dem Benutzer um eine Person, die auf ein Hörgerät angewiesen ist, kann das Telefongespräche dank einer integrierten induktiven Hörschleife ohne störende Störgeräusche geführt werden.

Ansonsten bietet das Telefon eine einfache Bedienung und Übersicht dank dem großen Display mit Hintergrundbeleuchtung und den großen Tasten. Das Doro Magna 2005 Seniorentelefon ist insgesamt sehr handlich. In Sache Design könnte es zwar etwas schöner sein, doch angesichts der hervorragenden Leitungsfähigkeit ist dies nebensächlich. Als Nachteil wurde von einigen Kunden zudem die Qualität der Gesprächsübertragung genannt. Wir haben bei unserem Test jedoch keine Mängel diesbezüglich feststellen können.

Das Telefon ist ideal für Senioren und Menschen mit Hörproblemen. Doch laut Kundenrezensionen wird es gern auch von jüngeren Menschen, die keine Einschränkungen haben, ausgewählt. Dies wir durch die Funktionsmöglichkeiten des Telefons erklärt.

Insgesamt weist das Doro Magna 2005 Seniorentelefon ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis auf. Daher können wir es sowohl Senioren, als auch allen Menschen, die ein leicht bedienbares Telefon bevorzugen, ohne Bedenken weiter empfehlen.

 

Details & Merkmale

Displayeigenschaft Punktmatrix
Rufnummernspeicher 100
Aufzeichnungsdauer 30 min
Gesprächszeit 10 Stunden
beleuchtetes Display
Geräuschreduzierung
Hörgerätekompatibel
Wahlwiederholung
beleuchtete Tastatur
Anrufer blockieren
Lautsprecher
Klangverstärker
Großtasten
Schnurlos
Besonderheit Außergewöhnliche Hörerlautstärke
Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Vielfältige Funktionsmöglichkeiten
  • Direktwahltasten auf der Basisstation
  • Kompatibilität mit Hörgeräten
  • Stromsparende Funktion dank ECO-Modus
  • 5 verschiedene Lauteinstellungsmöglichkeiten
  • Eine einfache Übersicht dank großem Display und den großen Tasten
Nachteile
  • Die Übertragungsqualität während der Telefongesprächen könnte besser sein
  • Das Design lässt, zumindest wenn man einen hohen Wert darauf legt, etwas zu wünschen übrig

Alle Angebote: Doro Magna 2005 Seniorentelefon

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Doro Magna 2005 Seniorentelefon

Zu Doro Magna 2005 Seniorentelefon ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos