Giant ATX 2 Mountainbike im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Fahrverhalten
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Giant ATX 2 Mountainbike

Um dieses Rad vom namhaften Hersteller Giant zu beschreiben muss es in die Einzelteile zerlegt werden. Dies alles ist hier aber nur fiktiv und sollte nicht wirklich erfolgen. Der Hersteller des Giant ATX 2 Mountainbike hat hier wirklich gute Arbeit geleistet und kann vollkommen zufrieden damit sein. Denn das Rad ist toll und kann sich sehen lassen. Das Rad ist toll und macht auch noch richtig viel Freude. Ein Nutzer kann hier wirklich alles gut machen und es ist damit möglich viele Runden zu drehen. Allerdings findet sich auch ein kleines Manko. Das Mountainbike ist perfekt für einige Geländearten. Dennoch ist es aber für den Straßenverkehr nicht zugelassen. Denn es fehlen hier wichtige Merkmale, die für eine solche Zulassung unerlässlich sind. Zunächst geht es aber um die einzelnen Bestandteile des Giant ATX 2 Mountainbike.

 

Der Rahmen

Bei diesem Giant ATX 2 Mountainbike gibt es einen guten und sicheren Rahmen. Dieser besteht aus leichtem Aluminium. Dieses Material ist zudem überaus leicht und kann das Erlebnis auf dem Fahrrad noch verbessern. Das Rad lässt sich dank des Rahmens einfacher transportieren und ist sogar recht leicht. Das Rad läuft auf sehr guten Rädern, die ein Zoll von 27,5 haben. Männer haben hier wirklich Freude damit, denn das Rad kann nicht nur Stabil sein, durch den guten Rahmen, sondern ist auch noch richtig schnell unterwegs. Das Rad ist mit einem flachen Lenker ausgestattet worden, der auch noch eine sehr stabile Federgabel besitzt. Dieses Rad ist sicher und auch leicht zu kontrollieren. Es macht sehr viel Freude, damit auf dem Weg zu fahren, der auch uneben sein darf.

 

Die Highlights des Giant ATX 2 Mountainbike

Natürlich fehlt es diesem Mountainbike auch nicht an Highlights. Hier gibt es eine sehr gute Schaltung vom Hersteller Shimano. Diese ist großzügig und der Nutzer des Fahrrades kann damit toll probieren und üben. Der Nutzer kann hier immer auch die Federgabel als Highlight ansehen. Auch das ist toll und kann sich sehen lassen. Mit dieser Telegabel wird das Fahren noch leichter und es geht auch einfacher. Ein weiteres Highlight sind die Scheibenbremsen. Diese sind nicht so ruckartig aber dennoch überaus zuverlässig. Der Nutzer kann hier ein tolles Rad bekommen, das aus dem Jahr 2016 stammt und da entworfen worden ist. Somit handelt es sich bei dem Giant ATX 2 Mountainbike um ein wirklich neues Fahrrad, das auch noch wirklich toll ist und erkundet werden sollte.

 

Farbe und mehr!

Bei dem Giant ATX 2 Mountainbike ist an fast alles gedacht worden. Die Farbe ist wirklich ansprechend und wird jeden Geschmack genau treffen. Das Rad ist in der Farbe schwarz, blau, weiß gehalten. Die Rahmenhöhe kann ausgesucht werden. Ein Mensch, der sich auf das Rad traut, kann sich hier auf ein sehr stabiles Gefährt gefasst machen und das ist auch noch wirklich toll. Das Rad ist perfekt und macht auch noch viel her. Es ist toll, damit auch noch zu fahren. Das Rad sollte nicht einfach nur in der Ecke stehen und genutzt werden. Durch dieses Rad ist alles einfacher und der Alltag wird auch leichter fallen. Es ist immer wieder spannend damit den Alltag zu verbringen und dabei durch die Gegend zu radeln.

Das Giant ATX 2 Mountainbike hat eine zuverlässige und gute Kette. Der Antrieb fällt sehr leicht, wenn der richtige Gang genutzt wird. Dieses Giant ATX 2 Mountainbike hat alle möglichen Anlagepunkte. Es hat ein Overdrive Steuerrohr und auch eine Möglichkeit einen Gepäckträger zu installieren. Der Nutzer kann hiermit wirklich immer Freude und Spaß haben und wird auch dabei noch vieles lernen können. Das gute an dem Mountainbike ist auch, dass es eine integrierte Ständer Aufnahme gibt, die genutzt werden kann. Dieses Giant ATX 2 Mountainbike ist sicher und stabil und hat auch eine Schaltwerk Aufnahme, die ausgewechselt werden kann. Das alles macht das Rad unverzichtbar und schon bald auch nützlich für den neuen Besitzer.

Unser Fazit

Damit der Nutzer hiermit wirklich sicher sein kann, ist es wichtig, das Rad immer gut zu behandeln. Dieses Rad ist toll und macht auch viel mehr Freude. Es ist immer wieder ein Highlight damit über Stock und Stein zu fahren. Das Giant ATX 2 Mountainbike ist ein wirklich gutes Rad, das aber auch noch aufgemotzt werden kann. Wer möchte, kann hier auch noch Teile anbauen. Dadurch wird es auch ein Bike für die Stadt. Um diese Eigenschaften erfüllen zu können, muss der Käufer natürlich auch noch Lampen anbringen und auch vieles andere beachten. Dieses Fahrrad ist toll und wird den Käufer absolut überzeugen. Denn es ist immer sicher und wird auch einfach zu fahren sein. Hiermit gibt es sicher keine Probleme und es wird ein Riesenspaß, damit zu fahren und Freude zu haben. Der Nutzer kann sich mit diesem Giant ATX 2 Mountainbike immer gut amüsieren und auch viel Spaß damit haben. Das ist immer das Wichtigste auch beim Mountainbike fahren.

Details & Merkmale

Radgröße 27.5 Zoll
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmen Legierung 6061 Aluminium
Federweg 100 mm
Gabel Suntour XCT
Anzahl Gänge 24
Gewicht 14 kg
Sattel Giant Connect
Bremse Tektro
Bremsentyp mit mechanischer Scheibenbremse
Schaltwerk Shimano Acera
Bereifung Giant Sport
mit Kettenschaltung
Besonderheit Tektro Aries MD-M300, Mechanik-Scheibenbremse
Vorteile
  • Flacher Lenker im Mountainbike-Stil und die Federgabel sorgen für Sicherheit und Kontrolle
  • Geschmeidigen und sichere 27,5 Zoll Laufräder
  • Tektro Aries MD-M300, Mechanik-Scheibenbremse
Nachteile
  • Nur für Herren geeignet

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Giant ATX 2 Mountainbike

Zu Giant ATX 2 Mountainbike ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos