Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Klangqualität
Verarbeitung
Design
Montage
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher

Um aus einer Musikanlage einen perfekten Klang zu bekommen, ist ein Lautsprecher mehr als notwendig. Somit wurden zahlreiche Lautsprecher auf dem Markt gebracht. Der Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher ist einer der Besten.

Warum das so ist? Die Frage ist schnell beantwortet. Das liegt daran, weil der Lautsprecher aus qualitativ hochwertigem Material hergestellt wird. Des Weiteren sind alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt. In diesem Standlautsprecher sind modernste Technologie und Moderne vereint. Hinzu kommt, dass sowohl Profis als auch Anfänger mit dem Lautsprecher perfekt umgehen können.

 

Inbetriebnahme - völlig unkompliziert

Um den Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher in Betrieb zu nehmen, sind keine Vorkehrungen nötig. Für den Verbraucher heißt das, den Lautsprecher auspacken und aufstellen. Danach das Verbindungskabel mit der Musikanlage verbinden und den Powerknopf betätigen.

Um den perfekten Sound zu bekommen, können noch einige Feineinstellungen vorgenommen werden. Das war alles. Ab diesem Zeitpunkt kann der Lautsprecher täglich seine Arbeit unter Beweis stellen.

 

Lieferumfang - ein gute Wahl

Alle Verbraucher, die sich den Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher zu schicken lassen, freuen sich, wenn der Postbote klingelt. Schuld daran haben die großen Pakete. In diesen liegt außer dem Lautsprecher noch das Verbindungskabel.

Des Weiteren spürt der Verbraucher Spikes auf. Diese sind in den Variationen Metall und Gummi vorhanden. Somit kann der Verbraucher wählen, was besser zu seinem Fußboden passt. Außerdem sind eine Bedienungsanleitung und eine Stoffbespannung inklusive. Durch den kompletten Umfang kann der Lautsprecher sofort angeklemmt werden.

 

Aufstellungsort - einfach und bequem

Ein geeigneter Platz für den Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher ist schnell gefunden. Schuld daran hat das zeitlose Design und die Farbe. Bei der Farbe kann der Verbraucher wählen zwischen Espresso, Cognc oder Schwarz. Die Entscheidung hängt von der Einrichtung ab. Des Weiteren verfügt der Stanslautsprecher über geringe Produktabmessungen.

Diese schlagen mit 25 x 20,5 x 105,8 Zentimetern zu Buche. Ohne der Sockelplatte liegen diese bei 16.7 x 103.5 x 23.5 Zentimeter. Der Fußboden muss auf Dauer ein Gesamtgewicht von 16 Kilogramm aushalten können. Eine Aufstellung ist nur auf dem Boden möglich. Die Oberfläche vom Lautsprecher ist seidenmatt.

 

Sicherheit - perfekt gewährleistet

Dadurch, dass der Standlautsprecher auf vier Beinen steht, wird verhindert, dass der Lautsprecher umkippt. Auch ein Verrutschen ist unmöglich. Die Spikes sind zusätzlich in der Höhe verstellbar. Dadurch können Unebenheiten vom Fußboden ausgeglichen werden.

Alle Ecken und Kanten sind zusätzlich abgerundet. So besteht nicht die Gefahr, dass sich der Verbraucher einen Splitter zufügen kann. Des Weiteren sorgt die Stoffbespannung dafür, dass kein Staub ins Innere der Toner absetzen kann.

 

optimale Ausstattung

Der Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher besteht aus einem MDF-Gehäuse. Dabei sind die MDF-Platten formgepresst. Diese ist zusätzlich mit einem mehrschichtigen Aufbau und einer aufwendigen Innenverstrebung versehen.

Dadurch wird die Stabilität perfekt umgesetzt. Das Prinzip vom Lautsprecher ist der 3-Wege-Bassreflex. Der Anschluss vom Lautsprecher ist ein Bi-Wiring. Auf der Vorderseite vom Lautsprecher sind ein Hochtöner, zwei Mitteltöner und zwei Tieftöner untergebracht.

Der Hochtöner hat einen Durchmesser von 25 Millimeter. Bei dem Tief- und Mitteltöner beträgt der Durchmesser 120 Millimeter. Die Nennleistung vom Lautsprecher liegt bei 160 Watt. Die maximale Wattleistung sollte 280 Watt betragen.

Die empfohlene Verstärkerleistung sollte zwischen 30 und 280 Watt liegen. Die Übergangsfrequenz liegt zwischen 450 und 3.250 Hz. Der Frequenzgang liegt bei 26 - 40000 Hz. Die Impedanz vom Lautsprecher beträgt zwischen vier bis acht Ohm.

Die Empfindlichkeit, also der Geräuschpegel schlägt mit 91 dB zu Buche. Dadurch kann es schon mal passieren, dass der Untermieter klingeln kommt, weil dieser keine Ruhe findet. Die Membranen sind aus langfaserigem HECO Kraftpapier. Hinzu kommt, dass der Standlautsprecher mit einer 25 Millimeter starken Seidengewebekalotte audgerüstet ist. Diese ist zusätzlich mit einer Ferrofluidkühlung versehen. Diese sorgt dafür, dass die Belastbarkeit erhöht wird.

Des Weiteren ist die Ankopplung an dem Mitteltöner über einen Kurzhornansatz so besser möglich. Die resonanzarme Gehäusekonstruktion trägt zur optimalen Bassreflexabstimmung bei. Die Tief-, Mitel- und Hochtöner sind über die gesamte Fläche vom Lautsprecher verteilt. Dadurch klingt der Klang auch in die hinterste Ecke des Zimmers. Das Anschlussterminal vom Lautsprecher ist mit gekapselten, vergoldeten und stabilen Schraubklemmen versehen.

Unser Fazit

Da Fazit zu dem Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher lässt nur einen Entschluss zu. Dieser lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil der Standlautsprecher täglich seinen Dienst unter Beweis stellen kann. Hierbei treten auch keine erkennbaren Gebrauchsspuren auf.

Dadurch weist der Standlautsprecher ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Hinzu kommt, dass der Verbraucher selbst entscheiden kann, welche Farbe besser zu seiner Einrichtung passt. Auch auf eine Garantieleistung muss der Verbraucher nicht verzichten. Viel Spaß damit.

Details & Merkmale

Nennbelastung 160 Watt
Musikleistung 280 Watt
System 3-Wege
Frequenzgang 26 - 40.000 Hz
Impedanz 4 Ohm, 6 Ohm, 8 Ohm
Gehäusematerial MDF
Breite 20,5 cm
Höhe 105,8 cm
Tiefe 25 cm
Gewicht 16 kg
Anzahl Hochtöner 1
Anzahl Mitteltöner 2
Anzahl Tieftöner 2
Bassreflex
abnehmbare Lautsprecherabdeckung
Besonderheit Eine 25 mm Seiden-Gewebekalotte mit Ferrofluidkühlung sorgt für erhöhte Belastbarkeit
Vorteile
  • robust und stabil
  • einfache Bedienbarkeit
  • modern
  • flexibel einstellbar
  • sehr gute Klangqualität
  • schmal
Nachteile
  • keine hochglänzende Oberfläche
  • preisintensiver

Alle Angebote: Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher

Zu Heco Victa Prime 602 Standlautsprecher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos