WLAN-Lautsprecher-Test & -Vergleich » kompetente Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Wir haben die besten WLAN Lautsprecher getestet

WLAN-Lautsprecher im Test und alle wichtigen Infos

Immer mehr Menschen nutzen die Musik-Streaming-Dienste im Internet, um Musik zu hören. Doch nicht immer ist das Hören über das Smartphone oder per Kopfhörer erwünscht, sodass viele nach einer guten Alternative suchen, die obendrein einen guten Klang mitbringt. Eine Möglichkeit stellen die WLAN-Lautsprecher dar.

Ein guter WLAN-Lautsprecher sollte Folgendes bieten:

  • Gute Verarbeitung
  • Hervorragende Klangqualität
  • Einfache Bedienung

In diesem Ratgeber möchten wir auf sämtliche Fragen eingehen, die sich in Bezug auf die WLAN-Lautsprecher ergeben können. Wir stellen Ihnen einige wichtige Funktionen vor, gehen auf die Technik ein und verraten Ihnen, wie viel Geld Sie mindesten einplanen müssen, wenn Sie einen hochwertigen WLAN-Lautsprecher kaufen möchten.

Zuletzt aktualisiert am: 08.08.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen WLAN-Lautsprechern – Bestenliste 2018

Produktbild
Kundensieger
 
Bose SoundTouch 10 Lautsprecher
 
Denon HEOS 3 HS2 WLAN-Lautsprecher
 
August WS300 WLAN-Lautsprecher
 
Samsung WAM3501 Multiroom WLAN-Lautsprecher
Modell Teufel Raumfeld One-M All-in-one Streaming-Lautsprecher Bose SoundTouch 10 WLAN-Lautsprecher Denon HEOS 3 HS2 WLAN-Lautsprecher Sonos PLAY:3 WLAN-Lautsprecher Samsung WAM3501 Multiroom WLAN-Lautsprecher
Klang
Verarbeitung
Design
Stromversorgung Netzteil Netzteil Netzteil Netzteil Netzteil
Funktion Streaming Internetradio, DLNA, Streaming Streaming, Dual Speaker Pairing Streaming, Dual Speaker Pairing, Internetradio Berührungssensor, Internetradio
Soundfunktion Equalizer - - - 360° Klangfeld
Wiedergabeformate AAC, ASF, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA, ALAC MP3, WMA, AAC, ALAC - MP3, iTunes Plus, WMA, AAC, AAC+, OGG, Audible, ALAC, FLAC, AIFF, WAV AAC, AIFF, ALAC, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA
System 3-Wege - 1-Weg 3-Wege 2-Wege
Frequenzgang 36 - 20.000 - - -
Verstärkertyp digital digital digital 3 x Class D, digital -
analoger Eingang Line-In (3,5mm Klinke) Line-In (3,5mm Klinke) Line-In (3,5mm Klinke) - -
digitaler Eingang USB USB USB - -
weitere Anschlüsse Netzwerkanschluss LAN (RJ-45) Netzwerkanschluss LAN (RJ-45), USB, Micro-USB (nur Update) Netzwerkanschluss LAN (RJ-45) Netzwerkanschluss LAN (RJ-45) Micro-USB
Bluetooth-Version Bluetooth 4.2 - - - -
WLAN-Spezifikation IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11a IEEE 802.11b, IEEE 802.11g IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
WLAN-Verschlüsselung WPA2 - - - WEP (64 Bit), WEP (128 Bit), WPA, WPA2
Bauart Koaxial-System - - - Mini-Lautsprecher
Gehäuseeigenschaft Bassreflex - Bassreflex Wandmontage möglich matt
Anzahl Hochtöner 4 - - 1 1
Maße (H/B/T) 42 x 20,5 x 19 cm 21,2 x 14,1 x 8,7 cm 27,2 x 13 x 16,5 cm 13,2 x 28,6 x 16 cm 23,7 x 14,4 x 14,4 cm
Gewicht 5,2 kg 1,87 kg 1,9 kg 2,6 kg 2 kg
Kompatibilität Geräte mit 3,5mm Ausgang, Notebook, Tablet, MP3-Player, Smartphone Geräte mit 3,5mm Ausgang, Notebook, sonstige Geräte mit Bluetooth, Tablet, MP3-Player, Smartphone Smartphone, Tablet, Notebook, Geräte mit 3,5mm Ausgang, MP3-Player, sonstige Geräte mit Bluetooth Smartphone, Tablet, Notebook Apple iPhone, sonstige Geräte mit Bluetooth, Notebook, Tablet, Smartphone, Apple iPad
Amazon Music
Apple Music
Napster
Spotify
Tidal
WLAN
Bluetooth
Besonderheit Teufel Dynamore Bequeme Steuerung über die kostenlose SoundTouch App integrierte 2x Class D-Endstufen, verschiedene Aufstellmöglichkeiten MOG, SmartRadio, Concert Vault, Rdio, Stitcher, SiriusXM, Spotify, Juke, iHeartRadio, Pandora, WiMp, Tunein AllPlay, Rhapsody, Deezer Multiroom Link, TV SoundConnect
Vorteile und Nachteile
  • Erstklassiger Sound
  • Edles Design
  • Leichte Bedienung
  • Keine Fernbedienung
  • Kein Display
  • Nur drei Speicherplätze
  • WLAN- und Bluetooth-Kompatibilität
  • One-Touch-Zugriff auf Musikdienste
  • sechs personalisierte Presets einstellbar
  • Sprachsteuerung möglich, wenn ein Amazon Alexa-fähiges Gerät angeschlossen wird
  • ist nicht komplett kabellos
  • Air-Play wird nicht mehr unterstützt
  • Manche Nutzer haben Probleme mit der App
  • schickes Design
  • verschiedene Aufstellmöglichkeiten (horizontal, vertikal, Wandmontage, Standfuß)
  • Unterstützung von High Resolution Audiodateien
  • toller Sound
  • keine Freitextsuche in der Musiksammlung möglich
  • keine Steuerung über den PC möglich
  • umfangreicherer, kräftigerer Sound als der PLAY:1
  • kann hochkant oder liegend aufgestellt werden
  • verschiedene Songs in verschiedenen Räumen oder einen in allen
  • sehr einfache Bedienung
  • leider ohne vorprogrammierte Tasten
  • kann nicht als Tonquelle bei Videos zu genutzt werden
  • Wird die Musikbibliothek aktualisiert, wrird sie nicht in der App aktualisiert
  • in zwei verschiedenen Designs erhältlich
  • sehr guter Sound raumfüllender 360° Sound
  • Bedienung funktioniert nahezu der gesamten Oberfläche des Deckels
  • LED an der Oberseite
  • leider ohne Akku
  • Prime Music geht nur über Bluetooth
  • Vielen Nutzern gefällt die App nicht
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

WLAN-Lautsprecher Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten zu WLAN-Lautsprechern

WLAN-Lautsprecher basieren auf einer Funktechnik, sodass Sie nicht mittels Kabel mit dem Abspielgerät verbunden werden müssen.

WLAN-Lautsprecher können oft auch in Verbindung mit alten Radios genutzt werden, da sie häufig Anschlüsse für diese bieten.

Die Unterschiede hinsichtlich der Klangqualität sind erheblich, sodass Sie sich hiervon vor dem Kauf überzeugen sollten.

Mit WLAN-Lautsprechern können Sie das Musikangebot eines Streaming-Dienstes direkt abspielen.

In den meisten Modellen ist ein Verstärker integriert, sodass kein zusätzliches Gerät notwendig ist.

Was ist ein WLAN-Lautsprecher und wofür benötigt man ihn?

WLAN-Lautsprecher erweisen sich als gute Möglichkeit, wenn Sie Musik direkt von einem Streaming-Dienst abspielen möchten. Um dies zu ermöglichen, müssen die Lautsprecher mit dem heimischen WLAN-Netzwerk verbunden werden (aus dem Englischen von „wireless”, was so viel heißt wie kabellos). Sie dienen somit nicht der Unterstützung der Musikwiedergabe eines Radios. Allerdings gibt es Modelle, die über zusätzliche Anschlussmöglichkeiten verfügen, sodass sie auch an ein Radio oder an eine Stereoanlage angeschlossen werden können sowie teilweise via anderen Schnittstelle Audiodateien abspielen.

Im Vergleich zu anderen Lautsprechern sind die WLAN-Lautsprecher zudem sehr klein, was sich negativ auf die Klangqualität auswirken kann.

Ein WLAN-Lautsprecher kann:

  • Die Musik eines Streaming-Dienstes direkt wiedergeben
  • Mit dem heimischen WLAN-Netzwerk verbunden werden
  • Nicht per Kabel angeschlossen werden, wenn ein solcher Anschluss nicht vorgesehen ist

Ein WLAN-Lautsprecher kann nicht:

  • Mit derselben Klangqualität überzeugen, wie es bei großen Lautsprechern der Fall ist
  • Mit einem herkömmlichen Radio verbunden werden, wenn keine entsprechenden Anschlüsse vorhanden sind

Voraussetzungen für die optimale Funktion des WLAN-Lautsprechers:

  • Installation und Einbindung ins heimische Netzwerk
  • Verbindung mit dem Streaming-Dienst oder anderen Quellen wie über das Heimnetzwerk
  • Zwei Boxen können miteinander gekoppelt werden, um einen besseren Sound zu erzeugen

Welche WLAN-Lautsprecher werden angeboten?

Das Angebot an WLAN-Lautsprechern hat in den letzten Jahren stark zugenommen, sodass inzwischen zahlreiche Modelle auf dem Markt erhältlich sind. Wir möchten Ihnen nachfolgend eine kleine Übersicht über die gängigsten Modelle anbieten.

Modell

Eigenschaften

Einfache WLAN-Lautsprecher

Die einfachen WLAN-Lautsprecher spielen die Musik eines Streaming-Dienstes problemlos ab. Sie verfügen aber nicht über erweiterte Technologien oder einen zusätzlichen Funktionsumfang. Auch bieten sie in der Regel keine weiteren Anschlussmöglichkeiten.

WLAN-Lautsprecher mit AirPlay

WLAN-Lautsprecher mit AirPlay sind für Verwender von Apple-Geräten sinnvoll. Per App, die auf das iPhone, das iPad oder den iPod geladen wird, können Sie die Musik direkt starten.

Sie verzichten somit auf eine Installation der WLAN-Lautsprecher.

WLAN-Lautsprecher mit Multiroom-Technologie

Die Multiroom-Technologie bietet den Vorteil, dass die gleiche Musik zur selben Zeit in jedem Raum des Hauses oder der Wohnung wiedergegeben werden kann.

WLAN-Lautsprecher mit erweiterten Anschlussmöglichkeiten

Einige WLAN-Lautsprecher verfügen über zusätzliche Anschlüsse, die es ermöglichen, das Gerät auch mit einem herkömmlichen Radio oder mit einer älteren Stereoanlage zu verbinden. Wahlweise sind sie mit USB-Anschluss, Klinken-Buchse oder Cinch-Anschluss ausgestattet.

WLAN-Lautsprecher mit Zusatzfunktionen

Es werden auch WLAN-Lautsprecher angeboten, die über Zusatzfunktionen wie beispielsweise eine Uhr oder einem Wecker verfügen.

WLAN Funklautsprecher oder herkömmlicher Lautsprecher?

Wie erwähnt, können WLAN-Lautsprecher kabellos in das Heimnetzwerk eingebunden werden. Sie ermöglichen die direkte Wiedergabe von Musik über einen Streaming-Dienst, können aber auch für die Wiedergabe von MP3s, die sich auf Ihrem Computer befinden, genutzt werden.

Demzufolge erweisen sich derartige Lautsprecher nur als sinnvoll, wenn Sie tatsächlich Musik aus diesen Quellen hören.

Wenn Sie hingegen herkömmliche CDs oder gar noch LPs hören möchten, eignen sich WLAN-Lautsprecher nicht, es sei denn, sie verfügen über zusätzliche Anschlussmöglichkeiten, die eine Koppelung mit einem älteren Radio oder Ähnlichem ermöglichen.

Die Vor- und Nachteile der WLAN-Lautsprecher in der Übersicht

Vorteile

Nachteile

  • Rasche Widergabe der Streaming-Musik
  • Drahtlose Verbindung, sodass lästiges Kabelverlegen entfällt
  • Es muss kein zusätzlicher Verstärker gekauft werden, da ein solcher bereits im WLAN-Lautsprecher enthalten ist
  • Je nach Gerät minderwertige Klangqualität
  • Kann nicht (oder nur mit zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten) an herkömmliche Radios und Player angeschlossen werden

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp:
Wenn Sie mehrere WLAN-Lautsprecher nutzen möchten, sollten diese alle vom selben Hersteller stammen. Die Geräte können nicht miteinander gekoppelt werden, wenn sie von verschiedenen Herstellern stammen.

WLAN-Lautsprecher oder Bluetooth-Boxen?

Zwar handelt es sich bei beiden Produkten um Lautsprecher mit Funkübertragung, allerdings bieten die WLAN-Lautsprecher gegenüber der Bluetooth-Variante einige Vorteile. So bieten Sie beispielsweise eine deutlich stabilere Wiedergabe und Sie können auch über längere Entfernungen genutzt werden. Mit Bluetooth-Lautsprechern ist dies kaum möglich, ohne Abstriche im Empfang oder in der Wiedergabequalität in Kauf zu nehmen.

Allerdings werden Bluetooth-Boxen in der Regel günstiger angeboten.

Vor- und Nachteile der Bluetooth-Boxen in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Sehr leicht und handlich
  • Problemlose Installation
  • Kinderleichte Verwendung per Smartphone
  • Aufladen des Akkus mit einem einfachen Netzteil oder per USB
  • Lange Laufzeit
  • Meistens minderwertige Klangqualität
  • Geringere Reichweite als der WLAN-Lautsprecher

Unterschiede hinsichtlich der Materialien

Das Gehäuse der WLAN-Boxen kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Da diese jedoch einen erheblichen Einfluss auf die jeweilige Klangqualität haben, lohnt es sich, das verwendete Material genau unter die Lupe zu nehmen.

  • WLAN-Boxen aus Kunststoff

Derartige Modelle überzeugen mit ihrem geringen Gewicht. Sie sind beispielsweise zum Mitnehmen prädestiniert. Außerdem werden sie in verschiedenen Farben angeboten.

Allerdings haben Boxen aus Kunststoff einen entscheidenden Nachteil, der in der minderwertigen Klangqualität liegt. Die Geräuschresonanzen sind nicht sehr angenehm.

  • WLAN-Boxen aus Holz

Anders sieht die Sache bei den Boxen aus Holz aus. Diese überzeugen in der Regel mit einer hervorragenden Klangqualität und auch in Sachen Design stehen sie den Kunststoff-Produkten in nichts nach.

Jedoch haben WLAN-Boxen aus Holz ein höheres Eigengewicht und sie sind zumeist deutlich teurer als die Kunststoff-Variante.

Glühbirne

Tipp:
Abgesehen vom Material spielt auch die Verarbeitung hinsichtlich einer guten Klangqualität eine große Rolle.

Wodurch zeichnen sich hochwertige WLAN-Lautsprecher aus?

Wenn Sie nach einem wirklich hochwertigen WLAN-Lautsprecher suchen, sollten Sie einige wichtige Faktoren beachten:

  • Die Klangqualität

Die Klangqualität fällt bei den Produkten höchst unterschiedlich aus. Es gibt Boxen, die über einen sehr guten Klang verfügen und Modelle, deren Klang zu Wünschen übrig lässt. Vor dem Kauf sollten Sie sich daher am besten in Ratgebern, Testberichten oder durch das Lesen anderer Kundenmeinungen informieren.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Klangqualität durch individuelle Einstellungen geregelt werden kann. Viele Apps verfügen über „Klangregler“, bei denen Sie unter anderem den Bass oder die Balance nach Ihrem Bedarf anpassen können.

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Bei den WLAN-Lautsprechern sind es fast immer die teureren Modelle, die mit einer guten Klangqualität überzeugen. 

  • Können die Geräte gekoppelt werden?

Wenn Sie die Musik in mehreren Räumen zur selben Zeit hören möchten, müssen die Boxen die Multiroom-Funktion enthalten. Dies gilt auch, wenn Sie verschiedene Geräte miteinander koppeln möchten, um einen besseren Stereosound zu erzeugen. Die Kopplung ist nur bei Geräten desselben Herstellers möglich.

  • Auch für die Outdoor-Nutzung geeignet

Es gibt WLAN Funklautsprecher, die auch draußen problemlos verwendet werden können. So können Sie beispielsweise am Strand Ihre Lieblingsmusik vom Handy abspielen und Ihre Umgebung damit erfreuen.

Dieser Faktor ist jedoch nur für diejenigen wichtig, die die Box draußen einsetzen möchten. Wenn Sie dies nicht planen, müssen Sie auch nicht auf die Möglichkeit der Outdoor-Nutzung und zum Beispiel auf Spritzwasserschutz o. Ä. achten.

  • Weitere Anschlussmöglichkeiten

Abgesehen von der WLAN-Funktion, durch die sich diese Boxen auszeichnen, verfügen einige Modelle noch über weitere Anschlussmöglichkeiten, sodass Sie beispielsweise eine ältere Stereoanlage oder andere Musikquellen damit koppeln können. Inwiefern Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, sollten Sie vor dem Kauf abwägen.

WLAN-Boxen können unter anderem über die folgenden zusätzlichen Anschlüsse verfügen: 3,5 mm Audio, AirPlay, Bluetooth, Cinch, Funk, Lightning, Optical, LAN, Lautsprecherklemmen, USB.

  • Fernbedienung

Eine Fernbedienung kann den Komfort deutlich erhöhen. Aus der Ferne steuern Sie Ihren Lautsprecher individuell. Allerdings ist dies in der Regel auch über die App möglich.

  • Sprachsteuerung

Es gibt WLAN-Lautsprecher, die mittels Sprachsteuerung (wie beispielsweise Amazon Alexa) bedient werden können. Ob Sie dies benötigen, hängt jedoch von Ihrem individuellen Geschmack ab.

  • Schickes Design

Das ist selbstverständlich kein Muss, aber es schadet auch nicht, wenn sich die neue Box optisch in den jeweiligen Raum integriert.

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Sie müssen für einen WLAN-Lautsprecher nicht zwangsweise sehr viel Geld investieren. Wichtig ist, dass Sie stets das Preis-Leistungs-Verhältnis im Blick behalten. Dieses sollte ausgewogen sein.

Wie werden WLAN-Lautsprecher eingerichtet?

Die Ersteinrichtung der WLAN-Lautsprecher kann bei einigen Geräten etwas aufwändiger sein. Allerdings handelt es sich um eine einmalige Angelegenheit. Wir erklären Ihnen nachfolgend, wie Sie bei der Einrichtung vorgehen sollten:

  1. Zunächst müssen Sie die benötigte App herunterladen und installieren.
  2. Verbinden Sie dann das Netzkabel mit dem Lautsprecher.
  3. Stecken Sie das Netzteil in die Steckdose.
  4. Schalten Sie den WLAN-Lautsprecher ein.
  5. Aktivieren Sie die App auf Ihrem Handy.
  6. Führen Sie dann die Konfiguration mit der jeweiligen App durch. Bei den meisten Geräten werden Sie diesbezüglich angeleitet.
  7. Sobald eine Verbindung zwischen Smartphone, WLAN-Netz und Box besteht, leuchtet in der Regel irgendwo am Lautsprecher ein kleines Licht auf.

Tipps für ein besseres Musikergebnis bei der Wiedergabe mit WLAN-Lautsprechern

Wir haben Ihnen nachfolgend ein paar Tipps zusammengestellt, die Ihnen ein noch besseres Musikergebnis liefern:

  1. „Alle Titel“ anhören

Je nachdem, welche App Sie für die Wiedergabe der Musik nutzen, kann es passieren, dass die Songs am Ende „abgeschnitten“ werden, wenn Sie nur einen Titel in Dauerschleife hören. Es empfiehlt sich, die Wiedergabe auf „Alle Titel“ zu setzen, damit die Enden vollständig ausgespielt werden.

  1. Den Ton individuell anpassen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Lautsprecher dröhnt, können Sie die Klangqualität individuell anpassen, indem Sie beispielsweise den Bass einstellen. Dies geschieht normalerweise über die App.

  1. Verbinden Sie zwei WLAN-Lautsprecher miteinander

Wenn Sie nur einen WLAN-Lautsprecher nutzen, können Sie die Qualität natürlich nicht mit der von Stereolautsprechern vergleichen. Allerdings können Sie das Problem umgehen, indem Sie zwei WLAN-Lautsprecher miteinander koppeln. Das Klangerlebnis verbessert sich hierdurch erheblich.

  1. Minimieren Sie den Stromverbrauch

Was viele Besitzer der WLAN-Boxen nicht ahnen: Sie verbrauchen viel Strom (bis zu acht Watt pro Stunde), da sie nicht über einen Netzschalter verfügen. Damit die Lautsprecher nicht die ganze Zeit über Strom verbrauchen, können Sie sie mit einer ausschaltbaren Steckdosenleiste verbinden.

Lebensdauer der WLAN-Lautsprecher

Wie lange ein WLAN-Lautsprecher seinen Dienst leistet, darüber kann man keine allgemeingültigen Angaben machen. Schließich hängt die Lebensdauer von verschiedenen Faktoren ab, und zwar:

  • Von der Qualität des Produkts
  • Von der Häufigkeit der Verwendung
  • Davon, wie sorgsam Sie insgesamt mit dem WLAN-Lautsprecher umgehen

Was kosten WLAN-Lautsprecher?

Nachfolgend geben wir Ihnen aktuelle Preise (Stand: Mai 2018) sowie einige bekannte Hersteller an.

WLAN-Lautsprecher mit AirPlay
Die günstigsten Geräte aus dieser Kategorie werden ab ca. 60 Euro angeboten. Teurere Artikel dieser Kategorie kosten bis zu 149 Euro und Design-Lautsprecher mit diesem Angebot (und zahlreichen weiteren Funktionen) auch mal über 400 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: GGMM, Bose, Panasonic, August, auvisio, Libratone

WLAN-Lautsprecher mit Multiroom-Technologie
Multiroom-Lautsprecher erhalten Sie bereits für unter 20 Euro. Teure Produkte kosten bis zu 289 Euro oder mehr bei Design-Objekten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Sonos, Philips, Denon, Panasonic, LG

WLAN-Lautsprecher mit erweiterten Anschlussmöglichkeiten:
WLAN-Lautsprecher, die über zahlreiche weitere Anschlussmöglichkeiten verfügen, erhalten Sie ab ca. 55 Euro. Für die teuren Produkte bezahlen Sie bis ca. 290 Euro oder mehr bei Design-Objekten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Medion und viele oben genannte

WLAN-Lautsprecher mit Zusatzfunktionen:
Einen WLAN-Lautsprecher mit Zusatzfunktionen erhalten Sie ab ca. 60 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: GGMM, Bose und viele oben genannte

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Welchem Zweck sollen die WLAN-Lautsprecher dienen? Möchten Sie sie nur für das direkte Abspielen verwenden oder sollen sie beispielsweise auch das Abspielen mit einem herkömmlichen Radio ermöglichen?
  • Sollen die WLAN-Lautsprecher die AirPlay-Funktion unterstützen? Dies ist sinnvoll, wenn Sie ein Apple-Gerät verwenden.
  • Wünschen Sie Boxen, die in mehreren Zimmern gleichzeitig verwendet werden können und somit multiroom-fähig sind?
  • Soll das Produkt über eine Fernbedienung verfügen?
  • Welche zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten benötigen Sie?
  • Möchten Sie mehrere Geräte miteinander koppeln? Dann sollte es sich um Boxen desselben Herstellers handeln.
  • Welche Klangqualität bietet das gewünschte Produkt?
  • Wie hat der WLAN-Lautsprecher in verschiedenen, unabhängigen Tests abgeschnitten?
  • Stammt das Gerät von einem bekannten Hersteller?
  • Wie erreichen Sie den Hersteller und welche Garantien bietet er Ihnen?
  • Wie haben andere Kunden den WLAN-Lautsprecher bewertet?

So testen und vergleichen wir WLAN-Lautsprecher

Damit wir Ihnen die besten WLAN-Lautsprecher empfehlen können, testen wir sämtliche Produkte, die uns vorliegen, sehr genau oder erstellen einen Vergleich. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Unsere WLAN-Lautsprecher-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden WLAN-Lautsprechern ähnlichen Typs führen wir identische Tests durch und küren schließlich den:

  • WLAN-Lautsprecher-Vergleichssieger

  • WLAN-Lautsprecher-Testsieger

  • WLAN-Lautsprecher-Preis-Leistungs-Sieger

  • WLAN-Lautsprecher-Kundensieger

  • WLAN-Lautsprecher-Geheimtipp der Redaktion

    Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor.

     

    Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (und hinsichtlich der Verpackung: Möglichkeit des Versands als Überraschungsgeschenk)

  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter

  • Bilder und Hinweise auf der Produktverpackung

  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung und Teile

  • Maße, Gewicht und Qualität der Materialien sowie etwaige Produktionsmängel

  • Anschluss und Schnittstellen

  • Funktionen, Handling und Klangqualität

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den WLAN-Lautsprecher-Tests oder dem WLAN-Lautsprecher-Vergleich liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten oder rezensierten Lautsprecher vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das kabellose Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und einen der von uns empfohlenen WLAN-Lautsprecher kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

 

Zusammenfassung

WLAN-Lautsprecher erweisen sich als hervorragende Variante, wenn Sie kabellos Musik streamen möchten. Sie verbinden sie mit dem Heimnetzwerk und steuern sie anschließend per App, beispielsweise über das Handy oder das Tablet. WLAN-Lautsprecher unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Klangqualität zum Teil erheblich voneinander, sodass Sie sich vor dem Kauf möglichst genau über das gewünschte Modell informieren sollten. Es besteht die Möglichkeit, mehrere Geräte desselben Herstellers miteinander zu koppeln, um den Klang zu verbessern oder die gleiche Musik zur selben Zeit in verschiedenen Räumen des Hauses zu hören. Geräte verschiedener Hersteller können jedoch nicht miteinander gekoppelt werden, da sie nicht kompatibel sind.

Weiterführende Links und Quellen:

Computerbild.de http://www.computerbild.de/fotos/avf-Tipps-Audio-WLAN-Lautsprecher-Boxen-20-Tipps-Tricks-11524315.html#1

Computerbild.de http://www.computerbild.de/artikel/avf-Tests-Audio-WLAN-Lautsprecher-Sonos-Teufel-Bose-Test-11331734.html

Giga.de https://www.giga.de/extra/ratgeber/tipps/wlan-lautsprecher-funktionsweise-kosten-kauftipps/

 

 
(15 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um WLAN-Lautsprecher positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: WLAN-Lautsprecher

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um WLAN-Lautsprecher sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema WLAN-Lautsprecher können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen