Makita LS1018L Kappsäge im Test

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Handhabung und Komfort
Montage
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Makita LS1018L Kappsäge


Makita ist seit vielen Jahren in Handwerkerkreisen ein Begriff. Eines der beliebtesten Geräte ist die Makita LS1018L Kappsäge. Sie kann vielseitig eingesetzt werden und ist hochwertig verarbeitet. Wie alle Makita Geräte ist diese Säge sehr praktisch und gehört daher in jeden Handwerker Haushalt.

 

Vorteile der Makita LS1018L Kappsäge

Die Kappsäge ist sehr stabil und wiederstandsfähig. Sie ist mit einer Laserfunktion ausgestattet, so dass eine gerade Schnittfläche möglich ist. Im Handwerker- und Hobbyraum sollte eine derartige Säge nicht fehlen. Immer dann, wenn eine Schnittfläche einen Winkel besitzt, dann sollte dieses Gerät von Makita eingesetzt werden. Auch harte Materialien lassen sich schnell und einfach bearbeiten. Damit die Säge eine gute Qualität an Schnittleistung bietet, ist sie mit einem stabilen Sägeblatt ausgestattet. Die Schnitttiefe liegt bei 90 cm. Mit dieser Säge ist eine Schnittbreite von bis zu 300 mm möglich. Somit lassen sich zum Beispiel Stuhlbeine gleichzeitig absägen. Natürlich können auch Dielenbretter oder ein Parkettboden mit der Säge sehr gut zugeschnitten werden.

 

Die wichtigsten Eigenschaften der Sägen

Bei der Makita LS1018L Kappsäge hat eine moderne Optik. Sie ist in den Farben silber, grau, blau erhältlich. Die Säge von Maktia kann vielseitig eingesetzt werden. Das liegt vor allem an der einfachen Handhabung und dem leistungsstarken Motor. Mit 230 V betrieben und einer Leistung von 1.430 Watt schafft die Säge schnelle alle Arbeiten, die anfallen. Wie bei allen allgemeinen Sägearbeiten ist bei einer Gehrungssäge bzw. Kappsäge das Sägeblatt sehr wichtig.

Es sollte sehr stabil sein und eine gute Qualität haben. Genau das ist beim Makita Gerät der Fall. Die Kappsäge wird häufig auch als Kapp- und Gehrungssäge genannt. Mit dieser Säge können Heimwerker horizontale und vertikale Zuschnitte schaffen. Mit Hilfe des drehbaren Sägetischs wird das Arbeiten mit diesem Modell noch einfacher. Es lässt sich zwischen -45° und +45° einstellen. Auch das Sägeblatt ist in seiner Neigung verstellbar. Das erlaubt die Herstellung von verschiedenen Winkelschnitten.

 

Die wichtigsten technischen Daten auf einen Blick:

  • Watt: 1.430
  • Gewicht: 19,8 kg
  • Maße: 82,5 x 53,6 x 63,3 cm
  • Volt: 230
  • Schnittbreite: 305 mm
  • Schnittiefe: 90 mm

 

Einfache Handhabung

Die Makita LS1018L Kappsäge ist auch für Anfänger ideal geeignet. Sie steht sehr sicher und rutscht beim Arbeiten nicht weg. Bei direkten Sägevorgang wird der Sägekopf inklusive dem Sägeblatt ganz einfach herunter geklappt. So ist es möglich, dass das Werkstück genau an der Stelle durchtrennt wird, wo es gewünscht ist. Bei derartigen Sägen ist immer die Größe des Sägeblattes entscheidend über die maximale Breite des zu bearbeitenden Werkstückes. Mit der Makita Säge steht dem Handwerker eine große Breite (305 mm) zur Verfügung. Gehrungsschnitte sind ohne die Hilfe eines derartigen Gerätes kaum möglich.

Unser Fazit

Die Makita LS1018L Kappsäge ist sehr empfehlenswert. Sie kann die unterschiedlichsten Materialien verarbeiten, ohne dass dabei eine besondere Kraft aufgewendet wird. Ein besonderer Pluspunkt ist die Schnittbreite von 305 mm. Dadurch sind viele Arbeiten schneller verrichtet. Das Sägeblatt ist im Lieferumfang enthalten.

Es ist ebenfalls sehr sauber verarbeitet. Die Kappsäge verfügt über eine Leistung von 1.430 Watt. Das ist im Vergleich zu anderen Geräten sehr hoch. Feine Einstellungen wie zum Beispiel der Winkel des Sägeblattes sind innerhalb kürzester Zeit erledigt. Mit ihren Maßen 82,5 x 53,6 x 63,3 cm passt die Säge locker auf einen Arbeitstisch in der Garage oder im Hobbyraum.

Ein besonderer Vorteil ist, dass das Gerät leise und zuverlässig arbeitet. Je nach Bedarf können Kunststoffe, Metall oder verschiedene Holzarten bearbeitet werden. Von Dielen, Parkett bis hin zu kleinen Werkstücken kann alles sauber mit der Säge gekürzt werden.

Diese Säge ist immer dann perfekt geeignet, wenn ein Winkel vorhanden ist. Die Maktita Säge hat ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ist bei einer ordnungsgemäßen Nutzung sehr langlebig.

 

Details & Merkmale

Leistung 1.430 Watt
Leerlaufdrehzahl 4.300 U/min
Betriebsspannung 230 Volt
Gewicht 19,9 kg
Sägeblattdurchmesser 260 Milimeter
max. Schnitttiefe bei 90° 90 Milimeter
Staubabsaugung Ja
Energieversorgung Netzbetrieb
bearbeitbare Materialien Holz
mit Führungsschiene Nein
mit Führungsschiene
mit Laserschnittführung
Besonderheit Neigungswinkel: 60°/47°
Vorteile
  • Edles und kompaktes Design
  • Gehrungsschnitte problemlos möglich
  • Kappen und Sägen in Hochgeschwindigkeit
  • Leichter Wechsel des Sägeblattes
Nachteile
  • Nicht für Linkshänder geeignet
  • Laser batteriebetrieben und unpräzise

Alle Angebote: Makita LS1018L Kappsäge

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Makita LS1018L Kappsäge

Zu Makita LS1018L Kappsäge ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos