Whiskas 200 Katzenmilch im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Geschmack
Geruch
laktosereduziert
Für Kitten
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Whiskas 200 Katzenmilch

Für unsere Katze haben wir nach einer passenden Katzenmilch gesucht. Beim Kauf ist unsere Wahl hierbei auf die Whiskas 200 Katzenmilch gefallen. Was jetzt für diese Katzenmilch beim Kauf gesprochen hat und unsere Erfahrungen mit der Katzenmilch, kann man diesem Testbericht entnehmen.

 

Entscheidung für Whiskas 200 Katzenmilch

Bei Katzenmilch gibt es eine Vielzahl an Angebote, aus diesem Grund haben wir vor dem Kauf auch einen Vergleich durchgeführt. Hierbei waren uns mehrere Kriterien wichtig, dies waren unter anderem die Bestandteile der Katzenmilch, der Kaufpreis und die Bewertungen anderer Käufer. Aufgefallen ist uns hierbei das Angebot Whiskas 200 Katzenmilch. Zum einen aufgrund das es sich um ein Set handelt, zum zweiten aber auch die Inhaltsstoffe, insbesondere die Vitamine.

Ein weiterer Punkt bei dem uns die Katzenmilch von Whiskas überzeugt hat, war bei der Kaufpreis. Letztlich haben diese Gründe unsere Kaufentscheidung zu Gunster der Whiskas 200 Katzenmilch beeinflusst.

 

Verarbeitung der Whiskas 200 Katzenmilch

Aus laktosereduzierter Milch mit vielen Inhaltsstoffen hergestellt ist die Whiskas 200 Katzenmilch. Durch den Umstand das die Katzenmilch laktosereduziert ist, ist diese leicht verdaulich. Zu den Inhaltsstoffen in der Katzenmilch gehören unter anderem Kalzium, aber auch eine Vielzahl an Vitaminen.

Insgesamt besteht die Whiskas 200 Katzenmilch aus 15 kleinen Einzelflaschen, diese kommen zusammen auf eine Menge von 750 ml. In einer Einzelflasche befinden sich 50 ml. Abgefüllt ist die Katzenmilch hierbei in kleinen Flaschen aus Kunststoff.

An der Oberseite befindet sich ein Schraubverschluss, den man jederzeit öffnen und schließen kann. Die Abmessungen der Verpackung betragen 30,8 x 18,4 x 12 cm, zusammen kommen sie auf ein Gewicht von 3.4 kg.

 

Dafür eignet sich die Whiskas 200 Katzenmilch

Nicht unwichtig ist bei einer Katzenmilch die Eignung. Auch hier überzeugt die Whiskas 200 Katzenmilch, so kann man diese nicht nur für ausgewachsenen Katzen verwenden, sondern auch für Jungtiere. Zudem eignet sie sich für alle Rassen und man kann diese auch gut einsetzen, wenn die Katze etwas zu dick ist und dementsprechend Diät halten muss.

Ebenfalls kann man die Whiskas 200 Katzenmilch laut dem Hersteller verwenden, wenn die Katze mit dem Magen und Darm Probleme hat oder mit der Flüssigkeitsaufnahme. Hier fördern die Inhaltsstoffe das Trinkverhalten bei der Katzenmilch, gerade wenn es damit Probleme gibt.

 

Handhabung der Whiskas 200 Katzenmilch

Die Handhabung der Kalzium und Vitamine gestaltet sich sehr einfach. So muss nicht anderes machen, als die Verpackung öffnen und kann diese dann in ein Schale füllen. Durch die Öffnung mit einem Schraubdeckel, kann man die Menge die man an Katzenmilch verwenden möchte, genau dosieren.

Dies ist ein großer Vorteil bei der Whiskas 200 Katzenmilch. Bei der Nutzung der Katzenmilch haben wir aber auch einen kleinen Nachteil festgestellt, stellenweise ist diese etwas dick. Man kann hier teilweise auch nicht von etwas cremig sprechen. Dies mag unsere Katze nicht so, hier haben wir bisher immer mit etwas Wasser die Katzenmilch wieder verdünnen müssen.

Unser Fazit

Sehr gut verarbeitet ist die Whiskas 200 Katzenmilch. Es handelt sich hierbei um keine normale Milch, so ist diese nicht nur laktosereduziert, sondern beinhaltet auch viele Inhaltsstoffe wie Kalzium und Vitamine.

Aufgrund ihrer Verarbeitung, eignet sich die Katzenmilch für alle Rassen, sie ist leicht verdaulich, fördert das Trinkverhalten der Katze und hilft auch, wenn die Katze eine Diät halten muss oder mit dem Magen und Darm Probleme hat. Man kann die Katzenmilch sowohl ausgewachsenen Tieren, als auch Jungtieren geben. Die Whiskas 200 Katzenmilch ist in 15 kleinen Kunststoffflaschen zu jeweils 50 ml abgefüllt.

Durch die Abfüllung in Kunststoffflaschen und die Art vom Verschluss, kann man die Katzenmilch sehr gut dosieren. Zumal den Verschluss bei der Kunststoffflasche jederzeit öffnen und wieder verschließen kann. Insgesamt umfasst die Menge an Katzenmilch rund 750 ml. Insgesamt sind wir mit der Whiskas 200 Katzenmilch sehr zufrieden. Wenngleich wir einen Mangel bei der Katzenmilch ausmachen konnten.

So ist diese stellenweise etwas zu dick, was zur Folge hat, die Katze trinkt sie nicht. Dies ist ärgerlich, wenn man sich auch einfach mit ein bisschen Wasser behelfen kann. Trotz diesem kleinen Mangel bei der Whiskas 200 Katzenmilch können wir diese empfehlen, sowohl bei der Qualität, als auch beim Kaufpreis überzeugt sie.

Details & Merkmale

Altersempfehlung für Kitten und erwachsene Katzen
Gewicht 0,2 kg
Zutat Milch, Kalzium und Vitamine
Verpackungsart Flasche
flüssig
leicht verdaulich
Besonderheit besonders leicht verdaulich, fördert die Flüssigkeitsaufnahme hilf bei einer Diät
Vorteile
  • Beinhaltet eine Vielzahl an Kalzium und Vitamine
  • Anzahl der Packungen, 15 Stück
  • sehr einfache Handhabung
  • guter Kaufpreis
Nachteile
  • Stellenweise ein bisschen zu Dick

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Whiskas 200 Katzenmilch

Zu Whiskas 200 Katzenmilch ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos