Tee-Adventskalender Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Tee-Adventskalender Test

Tee-Adventskalender im Test – was Sie über Tee-Adventskalender wissen sollten

In diesem Ratgeber finden Sie alles, was Sie zum Thema Tee-Adventskalender wissen sollten, unter welchen Produkten Sie wählen können und worauf hinsichtlich der Qualität eines Tee-Adventskalenders besonders zu achten ist.

Ein guter Tee-Adventskalender zeichnet sich durch Folgendes aus:

  • Qualität der Befüllung und Verpackung
  • Namhafte Hersteller
  • Abwechslungsreiche Auswahl
  • Teesorten aus Bio-Produktion
Zuletzt aktualisiert am: 05.12.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten Tee-Adventskalender auf einen Blick

Produktbild
Vergleichssieger
Mein Genuss TEE-Adventskalender
 
tea exclusive Schubladen Tee Adventskalender
 
Hallingers FROHE WEIHNACHTEN Tee Advent
 
English Tea Shop Tee Adventskalender "Pink Christmas"
 
Sonnentor Tee-Adventkalender
Modell Mein Genuss TEE-Adventskalender tea exclusive Schubladen Tee Adventskalender Hallingers FROHE WEIHNACHTEN Tee Advent English Tea Shop Tee Adventskalender "Pink Christmas" Sonnentor Tee-Adventkalender
Design
Vielfalt
Weihnachtsfeeling
Maße 32 x 22,5 x 4,4 cm 30 x 29 x 10 cm k. A. 21 x 21 x 4 cm k. A.
Inhaltsbeispiele Alpenpanorama, Kenia TGFOP1 Kaimosi, Schwarze Johannisbeere, Wildfrüchte, Fruchtparadies Natürlich, China Chun Mee, Vietnam Mao Feng, Früchtetee Gücksbringer, Früchtetee Milde Limone, Rooibostee Stern von Afrika, Kirschenmichel, Rooibos Chai Sansibar Verführung, Mondschein, Tropical Summer, Sonnenglanz, Alpenglühen, Leichtigkeit, Liebestrank Irish Holiday, Spicy Pumpkin, Peppermint Melon, Spicy Anise, Honey Melon, Ginger Bread Man, Breakfast Special, Candy Cane, Silent Night Gute Laune-Kräutertee bio, Sonnenblumenblütenblätter bio, Advent-Tee bio,
Füllmenge 248 g k. A. ca. 720 ml 50 g 38 g
Allergeninformationen k. A. k. A. k. A. k. A. Ohne Milch, Ohne Soja, Ohne Schalenfrüchte, Orangenschalen bio, Birnen bio, Süßholz bio, äth. Öl: Mandarine bio Ohne Erdnüsse, Eier, Glutenfrei, ohne Farbstoffzusatz, ohne Konservierungsstoffe, Vegan,
Zum an die Wand hängen
Zum Aufstellen
Besonderheit Jeder Kalender wird regional in Bayern konfektioniert und von Hand abgefüllt Weihnachtsmotive zum Aufhängen Alles möglichst Natur-belassen Weihnachtstees in hochwertigen Pyramiden-Teebeuteln 24 verschiedene Bio-Tees in Aufgussbeuteln
Vorteile und Nachteile
  • Sehr edles Design und Verarbeitung
  • Mit einem Gläschen können bis zu 3 Kannen zubereitet werden
  • Gläschen können wiederverwendet werden
  • Die einzelnen Gläser sind nicht beschriftet
  • Ausschließlich koffeinfreie Früchte-, Kräuter-, und Rooibostees
  • Auch für Kinder geeignet
  • Honigstick an 4 Tagen im Kalender
  • Ein Beutel ergibt ungefähr 0,5 Liter Tee
  • 24 verschiedenen Teesorten in kleinen Gläschen
  • Von Hand abgefüllt
  • Frei von Konservierungsstoffen, möglichst Natur-belassen
  • Manche Gewürze wiederholen sich etwas zu oft
  • Viele verschiedene Teesorten mit einem weihnachtlichen Geschmack
  • Alles Bio-Tees
  • Sehr gut gewählte Variationen
  • Kalender auf Englisch
  • Sorten wiederholen sich gerne
  • Büchlein dabei mit stimmungsvollen Gedanken für jeden Adventtag
  • Sehr weihnachtliches Design
  • Tees nach EU-BIO, EG-Öko-Verordnung
  • Könnte etwas mehr Abwechslung bieten
  • Manchmal offenbaren die Türchen sehr gewagte Teesorten
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Tee-Adventskalender Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Tee-Adventskalender

Adventskalender für zu Hause sind seit etwa 1950 weit verbreitet

Tee-Adventskalender zählen zu den neuesten Trends am Markt

Ein Tee-Adventskalender macht nicht nur passionierten Teetrinkern Freude

Teekalender bieten eine Vielzahl an Teesorten und Aromen

Diese Kalender können außerdem angenehme weihnachtliche Düfte verbreiten

Der Adventskalender

Zahlreiche Adventsbräuche dienen dazu, die Wartezeit bis zum Weihnachtsabend zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern, wie beispielsweise das Zünden der vier Kerzen des Adventskranzes. 

Ein Adventskalender zählt die Tage bis Weihnachten – entweder dem Kalenderjahr oder dem Kirchenjahr entsprechend. Der Unterschied dieser beiden Varianten besteht darin, dass das Kirchenjahr den gesamten Advent zwischen dem ersten Adventsonntag (kann bereits auf einen Novembertag fallen) und Weihnachten oder Heilige Drei Könige zählt. 

Ein kalendarischer Adventskalender hingegen beginnt am 1. Dezember und endet am Heiligen Abend, dem 24. Dezember. Ab dem 19. Jahrhundert gewann dieser ursprünglich christliche Brauch an zunehmend weltweiter Popularität. 

Welche Arten von Adventskalendern gibt es?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die 24 Dezembertage bis zum Heiligen Abend zu zählen. Neben dem bloßen Abreißen der Kalenderblättchen ist es z. B. in Skandinavien beliebt, 24 Jutesäckchen mit kleinen Überraschungen an einer Leine hängen zu haben. Große bunte Kerzen mit 24 Markierungen mit einem Abschnitt für jeden Tag sind ebenfalls beliebt. Darüber hinaus gibt es unzählige Ideen für Adventskalender zum Selberbasteln mit zu öffnenden Türchen, Kästchen, u. s. w..

Im deutschsprachigen Raum und in Übersee setzte sich ab etwa 1950 der Heim-Adventskalender aus Pappe mit einem künstlerischen Wintermotivaufdruck und 24 kleinen Klapptürchen durch. Bei frühen Modellen verbargen sich hinter den Türchen Bildchen christlicher Motive. Das letzte war üblicherweise eine Krippenszene. Jedoch kam in Deutschland schon 1958 der erste mit Schokolade gefüllte Adventskalender auf den Markt. 

Die meisten im Handel erhältlichen Adventskalender sind für Kinder gedacht und können allerlei kleine Überraschungen, wie klassischerweise Schokolade oder Spielzeug, hinter den Türchen verbergen. Seit einigen Jahren gibt es auch Adventskalender für Erwachsene, wobei der Inhalt von Kosmetikprodukten und erotischen Motiven bis hin zu alkoholischen Getränken reichen kann. 

Tee-Adventskalender im Vergleich

Wohl jeder von uns genießt eine Tasse mit heißem Tee, um sich in der kalten Jahreszeit aufzuwärmen. Daher kann man mit einem Tee-Adventskalender kaum etwas falsch machen und so freuen sich mit Sicherheit nicht nur passionierte Teetrinker über so ein Geschenk. Eine Tasse Tee kann beruhigen, beim Entspannen helfen oder beleben; viele beliebte Teesorten sind auch noch gesund. Außerdem können die würzigen Düfte erlesener Teemischungen weihnachtliche Stimmung erzeugen und die Vorfreude auf den Heiligen Abend steigern.

Da sich die Tee-Adventskalender in der Machart ähneln, stehen bei der Kaufentscheidung hauptsächlich die eigenen Vorlieben, beziehungsweise jene der zu beschenkenden Person im Mittelpunkt. Ein Auswahlkriterium kann daher die Verpackung und das Design des Kalenders sein oder um welche Teesorten es sich handeln soll. 

Teesorten und Teemischungen

Egal ob Kräutertee, Früchtetee, Earl Grey, Ingwer, Roibos oder Chai Tee, Grüner Tee, pur oder aromatisiert, Oolong oder Schwarztee mit exotischen Aromen – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es gibt so viele Anbieter, dass man leicht gezielt aus regionalen Produkten, Marken- und Bio-Produkten oder exotischen Tees aussuchen kann. Es gibt auch Adventskalender, die sich auf Variationen einer einzigen Teesorte spezialisieren oder Modelle mit einer Kombination von Tee- und Kaffeesorten. 

Tee aus Bio-Produktion

Teesorten aus biologischer Produktion kommen ohne Gentechnik, Farbstoffzusatz, Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen aus und sollten eine EU-Bio-Zertifizierung gemäß der EG-Öko-Verordnung aufweisen.

Verpackung und Design

Die Verpackung der Tees kann von einzeln verpackten Aufgussbeuteln aus Papier über Pyramidenbeutel bis hin zu Teeproben in Portionsgläsern reichen. 

Handelt es sich um English Tea, können die Packungen sogar 25 Teeportionen enthalten, da der Weihnachtsmann im englischen Sprachraum erst in der Nacht nach dem Heiligen Abend die Geschenke verteilt.

Der Adventskalender an sich kann ein einfacher Karton oder eine hochwertige, stabile Verpackung sein. Diese kann weihnachtliche Verzierungen oder ein Design aufweisen, sodass sich dieser Kalender auch als Dekoration in der Adventszeit verwenden lässt. Portionsgläser oder eine Metalldose lassen sich auch nach Weihnachten weiterhin zur Lagerung von Tees benutzen. 

Individuelle Tee-Adventskalender

Wer sicher gehen will, dass ein Tee-Adventskalender genau den Wünschen und kulinarischen Gewohnheiten der Beschenkten entspricht, kann auch selbst einen Kalender basteln. Benötigt werden schließlich nur 24 handelsübliche Teebeutel oder Proben von Teesorten. Es lassen sich auch Kaffeepäckchen oder Gewürze unter die Auswahlpalette mischen. Die Gestaltung des eigentlichen Kalenders bleibt der Fantasie überlassen. Im Handel werden allerdings auch fertige Adventskalender-Verpackungen zum Selbstbefüllen aus allerlei Materialien und unterschiedlichen Preisklassen angeboten. 

Welches nützliche Zubehör gibt es?

Die meisten aufwendiger gestalteten Tee-Adventskalender bieten Extras, wie Informationen zu den einzelnen Teesorten oder Büchlein mit stimmungsvollen Gedanken für jeden Adventstag.

Preise und bekannte Hersteller

Bei Tee-Adventskalendern gibt es einige Preisunterschiede, die jedoch von Qualität und Ausstattung abhängig sind. Wir haben eine kurze Preis- und Herstellerübersicht (Stand: Oktober 2017) für Sie zusammengestellt: 

Bio muss nicht teuer sein: es gibt hochwertige Teesorten in einzeln verpackten Aufgussbeuteln und in dekorativen Verpackungen bereits von 5 Euro aufwärts bis etwa 10 Euro, z. B. von Sonnentor, Salus, Alnatura, Goldmännchen, Meßmer, Gschwendner und Dallmayr.

Stabilere Kartons und aufwändigeres Design, wie etwa Tee in Pyramidenbeuteln, in einzelnen Boxen oder Schubladen, bei einigen Modellen auch 25 Stück, kosten schon mindestens 15 Euro bis etwa 20 Euro (z. B. von English Tea Shop, Coppenrath, Teekanne, tea exclusive und Bull + Bear).

In dieser Preisklasse finden sich auch Adventskalender mit einer Mischung aus Tee und Kaffee (u. a. von Roth).

Erlesene Verpackungen oder spezielle Kalender, wie etwa für unterschiedliche Sorten von Chai oder dem japanischen Matcha-Tee sind um etwa 40 bis 50 Euro erhältlich (z. B. von Ronnefeldt, The Coffee and Tea Company und Feelino). 

Eine luxuriöse Variante mit einigen Extras von Markenherstellern kann schon an die 50 bis 70 Euro kosten, bietet allerdings größere Teeportionen in wiederverschließbaren Gläschen, wie u.a. von tea exclusive, Mein Genuss und Hallingers.

Wer sich zum Selbstbasteln eines Adventskalenders entscheidet, findet für dessen Inhalt bereits ab 10 Euro eine Mischung von unterschiedlichen Tees im Pyramidenbeutel in 12- oder 24-Stück-Packungen (z. B. von Quertee und English Tea Shop). Ein Sortiment von Kapseln mit Tee, Kaffee und Kakao gibt es u.a. von Nescafe. 

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Bandbreite des Teesortiments
  • Art der Verpackung: Papier- oder Pyramidenbeutel
  • Europäisches Bio-Gütesiegel
  • Kalender-Design: Ist es weihnachtlich und dekorativ? 

Tee-Adventskalender-Test – so küren wir den Tee-Adventskalender-Testsieger

Um den besten Tee-Adventskalender benennen zu können, testen wir alle Tee-Adventskalender, die uns vorliegen, ganz genau. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor, wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Dabei werden die meisten unserer Tests mit Fotos dokumentiert, der Test zudem auf Video aufgezeichnet und Ihnen auf unserem Youtube-Kanal „experten-beraten“ vorgestellt. Der Tee-Adventskalender-Test an sich läuft so ab:

  • Wir begutachten den Kundenservice des Herstellers und benennen die Zeit, die es dauert, bis der Tee-Adventskalender über den Postweg zum Test bei uns eingeht. Dabei werden auch Preis und Garantieleistung des Herstellers berücksichtigt
  • Auch die Versandverpackung spielt eine Rolle. Ist diese neutral gehalten und eignet sich das Paket als Überraschungsgeschenk im Direktversand?
  • Wir betrachten den eigentlichen Produktkarton und die dort vorhandenen Abbildungen und Hinweise genau
  • Der Tee-Adventskalender wird ausgepackt und wir betrachten alles, was zum Lieferumfang gehört
  • Wir prüfen die Lieferung auf eventuelle Verarbeitungsmängel oder Transportschäden
  • Nun werden in unserem Tee-Adventskalender-Praxistest das weihnachtliche Design und die Güte der Sortenauswahl überprüft. Handelt es sich um Produkte namhafter Hersteller?
  • Nun stellen wir Ihnen unser Fazit zum getesteten Tee-Adventskalender vor. Diesen Test führen wir mit allen vorliegenden Kalendern durch 

Unsere Tee-Adventskalender-Test- und -Vergleichssieger

Dadurch, dass wir mehrere Tee-Adventskalender ähnlicher Machart testen, bekommen Sie einen hervorragenden Überblick. Wir küren die Tee-Adventskalender-Testsieger in den Bereichen:

  • Tee-Adventskalender-Vergleichssieger
  • Tee-Adventskalender-Testsieger
  • Tee-Adventskalender-Preis-Leistungs-Sieger
  • Tee-Adventskalender-Kundensieger
  • Tee-Adventskalender-Geheimtipp der Redaktion 

Gewappnet mit all diesen Informationen aus den Tee-Adventskalender Tests und den Ratschlägen aus diesem Ratgeber wird Ihnen die Entscheidung für den für Sie oder die zu beschenkende Person passenden Tee-Adventskalender sicher leicht fallen. Unser Preisvergleich sucht Ihnen gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Modell, für das Sie sich entschieden haben, direkt online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link – wenn Sie nun diesem Link folgen und einen der von uns empfohlenen Tee-Adventskalender kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird dadurch nicht beeinflusst. 

Zusammengefasst

Qualität hat ihren Preis: Man sollte nicht am falschen Ende sparen und lieber auf hochqualitative Produkte von einem namhaften Hersteller setzen. Für welchen Tee-Adventskalender Sie sich entscheiden, hängt nicht zuletzt vom individuellen Geschmack ab. Ein Tee-Adventskalender aus qualitativer Produktion wird sicherlich viel Freude im Advent bereiten. 

Um Ihnen die Entscheidung für einen guten Tee-Adventskalender noch weiter zu erleichtern, haben wir neben den Informationen in diesem Ratgeber auch einen Tee-Adventskalender-Test durchgeführt und die Besten gekürt. Sehen Sie sich die Vor- und Nachteile unserer Testsieger 2017 in den umfassenden Testberichten an und suchen Sie sich den für Ihren Geschmack passenden Kalender aus. 

Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Adventskalender
http://www.brauchwiki.de/Adventskalender
https://weihnachtsheld.de/tee-adventskalender/

 
(4 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Tee-Adventskalender positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Tee-Adventskalender

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Tee-Adventskalender sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Tee-Adventskalender können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen