Bier-Adventskalender Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Bier-Adventskalender Test

Bier-Adventskalender im Test – was Sie über Bier-Adventskalender wissen sollten

In diesem Ratgeber finden Sie alles, was Sie zum Thema Bier-Adventskalender wissen sollten, unter welchen Produkten Sie wählen können und worauf hinsichtlich der Qualität eines Bier-Adventskalenders besonders zu achten ist. 

Ein guter Bier-Adventskalender zeichnet sich durch Folgendes aus:

  • Qualität der Befüllung
  • Namhafte Hersteller der Biersorten
  • abwechslungsreiche Auswahl
  • Stabile Verpackung, damit kein Behältnis zu Bruch geht oder zu sehr geschüttelt wird

Mit den Informationen dieses Bier-Adventskalender-Ratgebers und den Bier-Adventskalender-Testberichten ausgestattet, können Sie sich sicher leicht für das richtige Produkt entscheiden.

Zuletzt aktualisiert am: 07.08.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten Bier-Adventskalendern auf einen Blick

Produktbild
Vergleichssieger
KALEA Bad Santa Bier Adventskalender
 
Handelshaus Huber-Koelle Bierdosen-Adventskalender
 
Drinks & Fun - Die Weihnachtsbrauerei - Bier-Adventskalender
 
Bier Adventskalender Welt und Deutschland
 
KALEA Bier Adventskalender
Modell KALEA Bad Santa Bier Adventskalender Handelshaus Huber-Koelle Bierdosen-Adventskalender Drinks & Fun - Die Weihnachtsbrauerei - Bier-Adventskalender Bier Adventskalender Welt und Deutschland KALEA Bier Adventskalender
Weihnachtsfeeling
Design
Vielfalt
Geschmack
Inhaltsbeispiele Biere der Brauerei Zwönitz, Camba Bavaria, Störtebeker Braumanufraktur, Wacken Brauerei u.v.m. keine Angaben Apostel Bräu, Bayrisch Zwickel Kress, Bear Beer Dark, Brauburger Pils, Carl Theodor Lager, Darguner Pilsener, Durlacher Hefe Hel u. v. m. Rothaus Tannenzäpfle, Hasseröder Pils, Carlsberg Elephant, Tiger Beer, Löwenbräu Urtyp u. v. m. Biere der Brauerei Zwönitz, Camba Bavaria, Störtebeker Braumanufraktur, Wacken Brauerei u.v.m.
Alkoholgehalt 5 % Vol 5 % Vol 6 % Vol 4 - 6 % Vol (je nach Hersteller) 5 % Vol
Netto-Volumen 7920 ml 1200 ml 1200 ml 8000 ml 7920 ml
Verschluss Crown Stay-On-Tab-Verschluss Stay-On-Tab-Verschluss Crown Crown
Flascheninhalt (einzeln) 0,33 l 0.5 l 0,5 l 0,33 l 0,33 l
Allergene keine Angaben Gerste, Glutenhaltiges Getreide keine Angaben Glutenhaltiges Getreide keine Angaben
Zusatzstoffe Phenylalaninquelle keine Angaben keine Angaben Ohne Farbstoffzusatz, Gentechnik oder Konservierungsstoffe Phenylalaninquelle
Gimmicks Verkostungsglas, 10 witzige „Gebrauchsregeln“, Bierguide, BeerTasting APP, Bewertungsblatt keine keine 6 Geschenkkarten, 3 personalisierbare Urkunden, Bierbewertungsbogen Verkostungsglas, Bierguide, BeerTasting APP, Bewertungsblatt
Bio
Zum Aufstellen
Zusätzliche Gimmicks
Besonderheit Die Biere kommen aus Deutschland und Österreich Kalender mit Dosenbieren Kalender mit Dosenbieren Biere aus Deutschland und der Welt Die Biere kommen aus Deutschland und Österreich
Vorteile und Nachteile
  • Enthält 24 Bierspezialitäten, Verkostungsglas und Bierguide, 10 Regeln zur Nutzung
  • BeerTasting APP sorgt für Spaß mit anderen Bierfans
  • Nur in limitierter Auflage erhältlich
  • Vielleicht schmeckt nicht jedes Bier
  • Enthält 24 verschiedene Biere
  • Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot
  • Pfand von 6 Euro kann im Handel zurückgegeben werden
  • Vielleicht schmeckt nicht jedes Bier
  • Enthält 24 verschiedene Biere
  • Namhafter Markenbiere
  • Auch kann alkoholfreies Bier enthalten sein
  • Kunden bemängeln, dass oft "Billigbier" hinter den Türchen steckt
  • Enthält 24 verschiedene Biere,Geschenkkarten, personalisierbare Urkunden und Bierbewertungsbogen
  • Jedes Bier hat sein eigenes Türchen
  • 15 deutsche Biere und 9 aus der Welt
  • Die Zusammenstellung der Pakete ändert sich ständig, weil jede Woche neu produziert wird
  • Enthält 24 Bierspezialitäten, Verkostungsglas und Bierguide
  • Jede Flasche ist in einem eigenen Türchen "versteckt"
  • BeerTasting APP sorgt für Spaß mit anderen Bierfans
  • Vielleicht schmeckt nicht jedes Bier
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Bier-Adventskalender Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Bier-Adventskalender

Adventskalender für zu Hause sind seit etwa 1950 weit verbreitet

Seit einigen Jahren gibt es auch Getränke-Multipacks als Adventskalender

Die Bier-Adventskalender gibt es gefüllt mit Dosen oder Flaschen

Ein Bier-Adventskalender kann 0,33 Liter- oder 0,5 Liter-Behälter enthalten

Neu am Markt sind Bierkalender mit 24 verschiedenen Craft-Beer-Sorten

Der Adventskalender

Zahlreiche Adventsbräuche dienen dazu, die Wartezeit bis zum Weihnachtsabend zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern, wie beispielsweise das Zünden der vier Kerzen des Adventskranzes.

Ein Adventskalender zählt die Tage bis Weihnachten – entweder dem Kalenderjahr oder dem Kirchenjahr entsprechend. Der Unterschied dieser beiden Varianten besteht darin, dass das Kirchenjahr den gesamten Advent zwischen dem ersten Adventsonntag(kann bereits auf einen Novembertag fallen) und Weihnachten oder Heilige Drei Könige zählt. Ein kalendarischer Adventskalender hingegen beginnt am 1. Dezember und endet am Heiligen Abend, dem 24. Dezember. Ab dem 19. Jahrhundert gewann dieser ursprünglich christliche Brauch an zunehmend weltweiter Popularität.

Welche Arten von Adventskalendern gibt es?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die 24 Dezembertage bis zum Heiligen Abend zu zählen. Neben dem bloßen Abreißen der Kalenderblättchen ist es z. B. in Skandinavien beliebt, 24 Jutesäckchen mit kleinen Überraschungen an einer Leine hängen zu haben. Große bunte Kerzen mit 24 Markierungen mit einem Abschnitt für jeden Tag sind ebenfalls beliebt. Darüber hinaus gibt es unzählige Ideen für Adventskalender zum Selberbasteln mit zu öffnenden Türchen, Kästchen, u. s. w..

Im deutschsprachigen Raum und in Übersee setzte sich ab etwa 1950 der Heim-Adventskalender aus Pappe mit einem künstlerischen Wintermotivaufdruck und 24 kleinen Klapptürchen durch. Bei frühen Modellen verbargen sich hinter den Türchen Bildchen christlicher Motive. Das letzte war üblicherweise eine Krippenszene. Jedoch kam in Deutschland schon 1958 der erste mit Schokolade gefüllte Adventskalender auf den Markt. 

Die meisten im Handel erhältlichen Adventskalender sind für Kinder gedacht und können allerlei kleine Überraschungen, wie klassischer Weise Schokolade oder Spielzeug, hinter den Türchen verbergen. Seit einigen Jahren gibt es auch Adventskalender für Erwachsene, wobei der Inhalt von Kosmetikprodukten und erotischen Motiven bis hin zu alkoholischen Getränken reichen kann. 

Bier-Adventskalender im Vergleich

Da ein handelsüblicher Kasten Bier meist 24 Flaschen enthält, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Idee aufkam, einen Bier-Adventskalender zu entwickeln. Seit einigen Jahren erfreut sich dieser Adventskalender mit Bierspezialitäten zunehmender Beliebtheit. Mittlerweile sind unzählige Varianten auf dem Markt, die sich anhand folgender Kriterien unterscheiden lassen:

Eingesetztes Material

Es gibt Bier-Adventskalender, die mit Flaschen oder Dosen gefüllt sein können. Die Verpackung kann aus Pappe oder Polyethylen bestehen. 

Biersorten und Biertyp

Ob Pils, Pale Ale, Schwarzbier, IPA oder Weißbier – die Palette der erhältlichen Biersorten reicht vom sogenannten Supermarkt-Bier über Craft Beer aus aller Welt bis hin zu Sonderbieren oder ausgewählten Spezialitäten von regionalen Mikrobrauereien. Auch der Alkoholgehalt kann eine Rolle spielen, der je nach Biersorte von 4,4 % bei Leichtbier bis hin zum hochprozentigen Bockbier mit 12 % reichen kann. Sollte der Bier-Adventskalender als Geschenk gedacht sein, muss auf eine zum Geschmack des zu Beschenkenden passende Auswahl der Biersorten besonderes Augenmerk gelegt werden.

Größe und Gewicht

Der Inhalt des Bier-Adventskalenders kann 24 x 0,33 Liter oder 0,5 Liter Getränkebehälter umfassen. Üblicherweise handelt es sich um die Varianten mit 24 Dosen á 0,5 Litern oder 24 Flaschen Bier mit 0,33 Litern Inhalt. Das Gewicht kann daher, je nach Art des Inhalts und der Verpackung, von 13 bis 18 Kilogramm reichen.

Verpackung und Gestaltung

Die Verpackung des Bier-Adventskalenders kann aus dünner Pappe oder stabilerem Polyethylen bestehen, solide Klappen zur Entnahme einzelner Getränkebehälter oder eine schlichte Papierhülle aufweisen.

Individuelle Bier-Adventskalender

Wie bereits erwähnt, gibt es Bierkästen oder Bierdosen-Multipacks bereits in der richtigen Dimension mit 24 Getränken. Es ist also durchaus möglich, selbst einen Bier-Adventskalender zu gestalten. Ob nun einfach der Bierkasten selbst verziert wird oder die einzelnen Getränkebehälter ansprechend verpackt werden, ist der Fantasie überlassen. Einige Getränkemärkte oder Handelsketten bieten auch die Möglichkeit, den Inhalt eines Bier-Adventskalenders selbst auswählen zu können und dann vom Händler verpacken zu lassen.

Lagerung

Wie jede Art von Bier sollte auch der Bier-Adventskalender an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. 

Welches nützliche Zubehör gibt es?

Einige Bier-Adventskalender liefern überdies Extras wie ein Verkostungsglas oder eine exklusive Bierverkostungsanleitung mit Informationen zu den einzelnen Biersorten und Tipps, wie sich Schaum, Farbe oder Duft der Biere vergleichen lassen.

Preise und bekannte Hersteller

Bei Bier-Adventskalendern gibt es einige Preisunterschiede, die jedoch von Qualität und Ausstattung abhängig sind. Wir haben eine kurze Preis- und Herstellerübersicht (Stand: Oktober 2017) für Sie zusammengestellt: 

Die günstigsten Bier-Adventskalender mit Verpackung aus Pappkarton kosten etwa 40 bis 45 Euro (inklusive Pfand) und beinhalten 0,5 Liter Pfand-Bierdosen, wo jedoch nicht immer angegeben ist, um welche 24 deutsche Biersorten es sich eigentlich handelt. Diese gibt es z. B. von Huber-Koelle und Drinks & Fun.

Jedoch lassen sich in dieser Preisklasse auch Angebote regionaler Brauereien finden, wie etwa der Bier-Adventskalender mit 24 Bieren aus Sachsen von der Brauerei Zwoenitz. 

Hochwertig verpackte Bier-Kalender mit 0,33 Liter-Bierflaschen und 24 Bieren aus Deutschland oder aus aller Welt gibt es zwischen knapp 50 bis etwa 60 Euro. Hier gibt es auch schon einige Extras dazu, wie etwa Verkostungsgläser: Z. B. von monatsgeschenke und KALEA. 

Für Craft Beer-Adventskalender mit Bieren aus aller Welt oder von sehr spezialisierten Brauereien muss man schon mindestens an die 60 bis 70 Euro ausgeben. In dieser Preisklassen finden sich auch Editionen mit exklusiven Bieren, die normal im Handel kaum zu haben sind, wie z. B. von KALEA, Foodist und BierSelect.

Auch eine hochwertige Auswahl rarer deutscher Biere (in Dosen) ist in dieser Preisklasse u. a. vom Handelshaus Huber-Koelle zu finden.

Wer die Bier-Zusammenstellung doch selbst übernehmen will, findet Verpackungs-Grundmaterial für Bier-Adventskalender zwischen 7 und 20 Euro z. B. von BigDean, Annastore, Hochhaus und gourmeo24. 

Bier-Kennenlernpakete mit 9, 12 oder 20 Flaschen internationaler Sorten oder Craft Beer, aus welchen sich individuelle Adventskalender basteln lassen, gibt es ab etwa 15 Euro bis hin zu 40 Euro von CraftBeerMarket, Craftbeer-Shop, Crew Republic, Sprit Brothers, Braufactum, BierPost und Beer-Deluxe. 

Für welche Variante Sie sich hier entscheiden, hängt vorwiegend von Ihrem persönlichen Geschmack ab. 

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Art der Verpackung (auch hinsichtlich Schutz beim Transport)
  • Größe der Getränkebehälter
  • Biersorten und Biertypen
  • Zubehör 

Tipps und Tricks

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis bzw. der Literpreis sollten besonders dann beachtet werden, wenn es sich um dieselbe Biersorte bei unterschiedlichen Füllmengen handelt.
  • Bei fertigen Bier-Adventskalendern sollte darauf geachtet werden, ob billige Durchschnittsprodukte nur einfach in netter Verpackung teurer verkauft werden: Den Inhalt genau überprüfen!
  • Ist der Bier-Adventskalender als Geschenk gedacht, sollte unbedingt der individuelle Geschmack der oder des Beschenkten bei der Auswahl der Biersorten beachtet werden. 

Bier-Adventskalender-Test – So küren wir den Bier-Adventskalender Testsieger

Um den besten Bier-Adventskalender benennen zu können, testen wie alle Bier-Adventskalender, die uns vorliegen, ganz genau. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor, wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Dabei werden die meisten unserer Tests mit Fotos dokumentiert, der Test zudem auf Video aufgezeichnet und Ihnen auf unserem Youtube-Kanal „experten-beraten“ vorgestellt. Der Bier-Adventskalender-Test an sich läuft so ab:

  • Wir begutachten den Kundenservice des Herstellers und benennen die Zeit, die es dauert, bis der Bier-Adventskalender über den Postweg zum Test bei uns eingeht. Dabei werden auch Preis und Garantieleistung des Herstellers berücksichtigt
  • Auch die Versandverpackung spielt eine Rolle. Ist diese neutral gehalten und eignet sich das Paket als Überraschungsgeschenk im Direktversand?
  • Wir betrachten den eigentlichen Produktkarton und die dort vorhandenen Abbildungen und Hinweise genau
  • Der Bier-Adventskalender wird ausgepackt und wir betrachten alles, was zum Lieferumfang gehört
  • Kamen auch die Getränke unbeschadet bei uns an?
  • Nun werden in unserem Bier-Adventskalender-Praxistest das weihnachtliche Design und die Güte der Sortenauswahl überprüft. Handelt es sich um Produkte namhafter Brauereien?
  • Nun stellen wir Ihnen unser Fazit zum getesteten Bier-Adventskalender vor. Diesen Test führen wir mit allen vorliegenden Modellen durch 

Unsere Bier-Adventskalender-Test- und -Vergleichssieger

Dadurch, dass wir mehrere Bier-Adventskalender ähnlicher Art testen, bekommen Sie einen hervorragenden Überblick. Wir küren die Bier-Adventskalender-Testsieger in den Bereichen:

  • Bier-Adventskalender-Vergleichssieger
  • Bier-Adventskalender-Testsieger
  • Bier-Adventskalender-Preis-Leistungs-Sieger
  • Bier-Adventskalender-Kundensieger
  • Bier-Adventskalender-Geheimtipp der Redaktion

Gewappnet mit all diesen Informationen aus den Bier-Adventskalender-Tests und den Ratschlägen aus diesem Ratgeber wird Ihnen die Entscheidung für den für Sie oder die zu beschenkende Person passenden Bier-Adventskalender sicher leichtfallen. Unser Preisvergleich sucht Ihnen gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Modell, für das Sie sich entschieden haben, direkt online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link – wenn Sie nun diesem Link folgen und einen der von uns empfohlenen Bier-Adventskalender kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird dadurch nicht beeinflusst.

Zusammengefasst

Qualität hat ihren Preis: Man sollte nicht am falschen Ende sparen und lieber auf hochqualitative Produkte von einem namhaften Hersteller oder einer regionalen Mikrobrauerei setzen. Für welchen Bier-Adventskalender Sie sich entscheiden, hängt nicht zuletzt vom individuellen Geschmack ab. Ein Bier-Adventskalender aus qualitativer Produktion wird sicherlich viel Freude im Advent bereiten.

Um Ihnen die Entscheidung für einen guten Bier-Adventskalender noch weiter zu erleichtern, haben wir neben den Informationen in diesem Ratgeber auch einen Bier-Adventskalender-Test durchgeführt und die Besten gekürt. Sehen Sie sich die Vor- und Nachteile unserer Testsieger 2017 in den umfassenden Testberichten an und suchen Sie sich den für Ihren Geschmack passenden Kalender aus.

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Adventskalender

http://www.brauchwiki.de/Adventskalender

http://bierverschenken.de/biergeschenke/bier-adventskalender-test/

 
(4 Bewertungen. Durchschnitt: 4,8 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Bier-Adventskalender positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Bier-Adventskalender

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Bier-Adventskalender sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Bier-Adventskalender können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen