Animonda Carny Katzenfutter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verträglichkeit
Zusammensetzung
Verpackung
Geschmack
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Animonda Carny Katzenfutter

Bei dem Animonda Carny Katzenfutter ist wichtig, dass dafür nur Fleischstücke genutzt werden, die sorgfältig ausgewählt werden und die frisch zubereitet wurden. Wird hier das Katzenfutter näher angesehen, dann werden noch ganze Fleischstücke gefunden. Mit Sicherheit kann dieses Futter den Katzen schmecken. Zu höchster Qualität hat sich Animonda verpflichtet und alles wurde auf die Ernährungsbedürfnisse der Katzen abgestimmt.

Animonda Carny ist reich an bestem Fleisch, getreidefrei und artgerecht. Animonda achtet immer auf die schonende und schnelle Zubereitung und das Katzenfutter besteht zu 100 Prozent aus ausgewähltem Fisch und Fleisch. Es handelt sich um ein unverfälschtes und natürliches Katzenfutter und deshalb gibt es den typischen Fleischgeschmack, der von Katzen geschätzt wird.

 

Das Animonda Katzenfutter kaufen

Mit Animonda kann jeder mit Verstand und Herz füttern. Bei Animonda handelt es sich um einen Spezialisten von Tiernahrung und in dem Mittelpunkt steht das Wohlergehen der Haustiere. Animonda nutzt immer nur ausgewählte Zutaten und es wird auf künstliche Aroma- und Farbstoffe, auf Formfleisch und auf Soja verzichtet.

Das Katzenfutter kann einfach verdaut werden und der Körper nimmt dieses direkt auf. Nur frische Zutaten werden genutzt und so wird das Katzenfutter hergestellt. Bei Carny handelt es sich aus reinem Fleisch um ein hochwertiges Alleinfutter und dabei gibt es herzhafte und saftige Stückchen.

 

Was ist bei dem Carny Katzenfutter zu beachten?

Bei dem Katzenfutter handelt es sich um Huhn und Ente. Das Katzenfutter gehört zu der Kategorie Nassfutter und ist bei Katzen sehr beliebt. Es gibt für die Katze servierfertig schließlich saftige, herzhafte Fleischstückchen. Die Katzen lieben das Fleisch Menü aus Adult Huhn und Ente und für ausgewachsene Katzen handelt es sich um ein Alleinfuttermittel.

Bei den Katzen handelt es sich um richtige Fleischkenner und bezüglich der Fleischqualität lassen sie sich nicht täuschen. Aus diesem Grund wird Carny nur mit hochwertigen und ausgewählten Fleischsorten zubereitet. Alles ist dabei frisch und sehr schonend. Nachdem es sich um herzhafte und saftige Stücke handelt, werden zur Geschmacksverstärkung oder optischen Verbesserung keine weiteren Hilfs- oder Zusatzstoffe benötigt.

Es gibt dabei keine gentechnisch veränderten Rohstoffe, es gibt nicht die künstlichen Konservierungs- Farbstoffe und auch kein Soja. Bei Carny gibt es den typischen, unverfälschten und natürlichen Fleischgeschmack sehr schätzen. Nachdem immer frisches Fleisch genutzt wird, können bei dem Fleisch die Faserstrukturen weitgehend erhalten bleiben. Beim Öffnen wird direkt erkannt, dass die genutzten Fleischsorten vollständig offen deklariert werden und es ist daher auch wirklich das drinnen, was drauf steht.

Bei dem Katzenfutter gibt es Mineralstoffe, tierische Nebenerzeugnisse und Fleisch. Es gibt bei dem Futter 84 Prozent von dem Rind, 5 Prozent Ente und zudem 9 Prozent Huhn. Es gibt dabei 79 Prozent Feuchtigkeit, 1,4 Prozent Rohasche, 0,5 Prozent Rohfaser, 5 Prozent Rohfett und 11,5 Prozent Rohprotein.

Unser Fazit

Carny hat den typischen Fleischgeschmack, welchen die Katzen besonders schätzen. Das Katzenfutter ist dabei unverfälscht und natürlich. Für die ausgewachsene Katze handelt es sich um eine sehr gute und artgerechte Ernährung.

Es gibt dabei nur frische und fleischige Zutaten und das ganze wurde ergänzt mit den wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Das Futter ist fleischig frisch, wie es bei den Katzen sehr gut ankommt. Die Katzen sind schließlich immer Fleischfresser und dies ändert sich auch nicht bei dem Zusammenleben mit Menschen.

Details & Merkmale

Altersempfehlung für Erwachsene Katzen (Adult)
Zutaten Huhn+Ente: 34 % Rind (Lunge, Herz, Fleisch, Niere, Euter), 31 % Brühe, 28 % Huhn (Magen, Leber, Hals), 6 % Entenherzen, Calciumcarbonat
Futtereigenschaft Rund 70% Fleischanteil aus frischen Zutaten, wie Herz, Lunge, Muskelfleisch und Leber
Verpackungsart Dose
Gewicht 400 Gramm
ohne Farbstoffe
ohne Konservierungsstoffe
Besonderheit Ohne Soja, ohne gentechnisch veränderten Rohstoffe, keine Geschmacksverstärker
Vorteile
  • Frisches Fleisch
  • Wichtige Vitamine und Mineralstoffe
  • Natürlich und unverfälscht
  • Ohne Geschmacksverstärkung
  • Alleinfuttermittel
Nachteile
  • Nicht für jede Katze ist die gleiche Sorte richtig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Animonda Carny Katzenfutter

Zu Animonda Carny Katzenfutter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos