Comedes LR 200 Luftreiniger im Test

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Bedienung
Design
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Comedes LR 200 Luftreiniger

Der Comedes LR 200 Luftreiniger im Video

Luftreiniger sind erforderlich, wenn jemand eine Allergie besitzt und darunter leidet. Dieses Gerät ist dabei hilfreich, die Luft in einem Raum zu reinigen und dabei ist es auch noch richtig erfolgreich. Eine solche Allergie kann schlimme Auswirkungen auf den Menschen haben, der darunter leidet. Daher empfiehlt es sich immer, dagegen etwas zu tun und nun können alle reagieren, die eine solche Allergie besitzen. Vor allem Kinder leiden sehr häufig unter starkem Asthma. Nun können die Eltern etwas dagegen unternehmen und dem Kind etwas Linderung verschaffen. Dieses Gerät ist genau richtig um einer Allergie vorzubeugen oder auch damit einen Kampf anzusagen.

 

Der erste Eindruck

Zunächst ist es so, dass das Gerät einen guten Eindruck macht. Es kann erforderlich werden, bei kleinen Kindern, die allergisch auf Pollen reagieren. Die Raumluft wird damit optimal aufbereitet und gereinigt. Der Nutzer wird das Gerät schon bald unverzichtbar finden, auch wenn die Einstellmöglichkeiten zunächst noch etwas gewöhnungsbedürftig sind. Das Gerät ist gut um die Luft kurz bevor jemand ins Bett geht, zu reinigen. Dadurch kann der Nutzer immer alle Register ziehen und wird auch davon profitieren. Der Nutzer wird das Gerät als sehr gut empfinden.

 

Die Lieferung

Zunächst gilt es noch, sich für das Gerät zu entscheiden. Das Gerät kostet zwar etwas Geld, aber diese Investition wird sich schon bald bezahlt machen. Der Nutzer wird dieses Gerät einfach bestellen können. Hierfür ist keine weitere Kenntnis nötig. Das Gerät wird dann in einer guten Umverpackung geliefert und es kann direkt angeschlossen werden. Der Nutzer kann also noch am Tag der Lieferung von einer frischen Luft profitieren und wird viel davon haben. Die Luft ist spürbar reiner und das ist immer ein gutes Anzeichen. Damit wird also alles richtig gemacht.

 

Die Luftbeschaffenheit

Um ganz sicher zu gehen, dass die Luft auch wirklich rein ist, kann die Anzeige abgelesen werden. Diese Anzeige ist immer sinnvoll und praktisch. Der Nutzer kann damit zudem viel anfangen. Denn es ist wichtig, wie sauber die Luft ist und wenn das auch noch angezeigt werden kann ist das eine gute Eigenschaft. Zudem hat das Gerät eine Automatikeinstellung. Wenn die Luft nicht mehr gut ist, wird das Gerät automatisch einschalten und dann gut funktionieren. Wenn gelüftet wird in einem Raum, dann kann es sein, dass die Anzeige reagiert und dann eine schlechte Luft anzeigt. Aber bereits nach einer kurzen Zeit mit diesem Gerät ist die Luft wieder spürbar besser und auch gesünder für den Allergiker.

 

Gibt es Mängel?

Nichts ist perfekt gilt auch bei diesem Gerät. Es kann sein, dass der Nutzer ein Gerät kauft, das vielleicht Geräusche macht. Aber davon sollte sich niemand beeindrucken lassen. Denn dieses Geräusch ist sinnvoll und wird nicht stören. Der Nutzer kann es aber auch als störend empfinden und sollte es beim Verkäufer beanstanden. Wer viel Geld für einen solchen Luftreiniger ausgibt, sollte auch ein Gerät erwarten können, das einen einwandfreien Dienst leistet. Daher lohnt sich auch ein Umtausch. Der Nutzer wird dieses Gerät auch als flüsterleise empfinden. Aber hier kommt es auch auf eine gute Qualität des Gerätes an. Die Luftreinigung wird in der Regel von allen Geräten gut vorgenommen und das ist wohl das Wichtigste überhaupt.

 

Der Support!

Wichtig bei einer Reklamation oder einer Beanstandung ist immer der Support. Hier sollte der Käufer auch nicht lange zögern, wenn er einen Grund für eine Beanstandung findet. In diesem Fall wird der Support sehr kulant und vor allem freundlich sein. Der Nutzer kann und wird diese Nettigkeit lieben und sie auch sehr zu schätzen wissen. Wichtig ist nur immer, um Probleme zu vermeiden, den Support überhaupt zu kontaktieren. Dieser Support wird auch später noch eine sehr große Rolle für den Nutzer spielen.

Unser Fazit


Alles ist in Ordnung mit diesem Filter. Der Käufer kann hier viel erwarten und wird gewiss nicht enttäuscht. Das allein ist ein Grund, den Filter zu kaufen. Jeder, der gerne und viel Frische Luft tankt, kann dieses Gerät aufstellen. Es eignet sich vor allem für das Aufstellen in den Schlafräumen.

Dadurch kann das Klima für jeden eindeutig verbessert werden. Vor allem aber die Einstellungen können hier leicht vorgenommen werden. Der Nutzer wird immer viel von diesem Gerät haben und es auch leicht damit haben. Somit ist der Filter perfekt für alle möglichen Räume im Haus.

 

Details & Merkmale

Leistung 40 Watt
Leistungsstufen 3
Filtersystem mit Nylon-Filter, mit HEPA-Filter, mit Aktivkohlefilter
Luftumwälzung 150 m³/h
Stromverbrauch 38 Watt
Abmessungen 34,8 x 59,2 x 23 cm
Gewicht 6,3 kg
Raumgröße in m² 40 m²
Luftqualitätssensor
Filterwechselanzeige
Luftqualitätsanzeige
Fernbedienung
UV Bestrahlung
Besonderheit Filtert durch seinen leistungsstarken HEPA-Filter auch kleinste Partikel
Vorteile
  • CCFS Filtersystem
  • Timerfunktion
  • Leiser Betrieb
Nachteile
  • gegen starken Rauchgeruch nicht sehr wirksam

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Comedes LR 200 Luftreiniger

Zu Comedes LR 200 Luftreiniger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos