El Fuego Aarau Elektrokamin im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Handhabung
Verarbeitung
Geräusche
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: El Fuego Aarau Elektrokamin

Lieferumfang und Extras des El Fuego Aarau Elektrokamin

Mit allem notwendigen Zubehör für die Wandmontage, aber auch mit einer Bedienungsanleitung und einer Fernbedienung wird der El Fuego Aarau Elektrokamin geliefert.

El Fuego Aarau Elektrokamin-Garantieleistung

Auf den El Fuego Aarau Elektrokamin wird eine Garantie vom Hersteller von 24 Monaten gewährt.

Design und Ausstattung des El Fuego Aarau Elektrokamin

Aus Edelstahl hergestellt ist der El Fuego Aarau Elektrokamin Er wird mit 230 Volt betrieben und verfügt über einen echt wirkenden Flammeneffekt. Für den Flammeneffekt beim Elektrokamin sorgt eine LED-Beleuchtung im Hintergrund. Auch ohne den Betrieb der Heizung, kann man den Flammeneffekt ein- und ausschalten. Zum Schutz ist in den Elektrokamin noch ein Überhitzungsschutz eingebaut. Der Elektrokamin ist 65 x 52 x 11.5 cm groß. Durch seine solide Verarbeitung aus Metall kommt er auf ein Gewicht von 13 kg, ein Leichtgewicht ist er damit nicht gerade.. Farblich ist er in einem schwarzen Farbton gehalten.

Stromverbrauch, Leistung und Energieeffizienz

In zwei Stufen kann man den El Fuego Aarau Elektrokamin einstellen, nämlich in 900 und 1800 Watt. Die Heizleistung kann man normal einschalten oder aber auch mit einem Gebläse. Die Einstellung der gewünschten Leistung vom Elektrokamin kann man über die Fernbedienung vornehmen. Über diese erfolgt auch die Steuerung vom bereits erwähnten Flammeneffekt. Leider fehlen vom Hersteller Angaben hinsichtlich dem Verbrauch von Energie.

Wartung, Pflege und Reinigung des El Fuego Aarau Elektrokamin

Beim El Fuego Aarau Elektrokamin gibt es keinen Aufwand bei der Pflege und der Wartung, hier ist er wartungsfrei. Vorhandenen Schmutz kann man vom Elektrokamin jederzeit bei Bedarf mit einem Tuch wegwischen.

Unser Fazit

In den Heizstufen 900 und 1800 Watt einstellen kann man den El Fuego Aarau Elektrokamin. Neben der normalen Heizung, ist dieser auch mit einem Gebläse ausgestattet. Er wird mit 230 Volt über eine normale Steckdose betrieben. Für den Anschluss ist auch ein Anschlusskabel vorhanden. Der Elektrokamin ist aus Edelstahl verarbeitet und in einem schwarzen Farbon gehalten. Neben der Heizung, ist auch ein Flammeneffekt vorhanden. Alle Funktionen über den der Elektrokamin verfügt, kann man über die vorhandene Fernbedienung steuern. Es gibt beim Elektrokamin keinen Wartungsaufwand. Nachteilig beim Elektrokamin sind die fehlenden Angaben zum Stromverbrauch.

 
(11 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

maximale Heizleistung 1,8 kW
Energieträger Elektrizität
Montageart Wandmontage
Wärmeverteilung ein Raum
Korpusmaterial Stahl
Höhe 52 cm
Breite 65 cm
Tiefe 11,5 cm
Gewicht 13 kg
Anzahl Schaltstufen 2
Rauchrohranschluss erforderlich
Scheibenspülung
Fernbedienung
Flammeffekt
Gluteffekt
Überhitzungsschutz
Besonderheit thermischer Überhitzungsschutz
Vorteile
  • Zeitloses Design
  • Platzsparende Montage an der Wand
  • Komfortable Bedienung dank Fernbedienung
  • Schalter für Beleuchtungs- und Flammeneffekte, sowie Gebläse und Heizung
Nachteile
  • Könnte in weiteren Farben erhältlich sein
  • Das Metalldesign wirkt eher kühl
Zuletzt aktualisiert am: 17.11.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: El Fuego Aarau Elektrokamin

Zu El Fuego Aarau Elektrokamin ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Weitere Produkte von El Fuego

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen